Dorfgastein/Großarl - 25.03.2018

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2046
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Dorfgastein/Großarl - 25.03.2018

Beitrag von Martin_D » 28.03.2018 - 22:06

Am vergangenen Sonntag, den 25.03.2018 war ich im Skigebiet Dorfgastein/Großarl. Da bei meinen vergangenen Besuchen im Januar 2009 (Pisten knüppelhart nach Regen und anschließender Kälte) und Dezember 2014 (Schneemangel, schlechtes Wetter) die Bedingungen nicht optimal waren, war ich gespannt, wie mir das Skigebiet unter günstigeren Umständen gefallen wird.

Am Anfang fuhr ich von Dorfgastein auf den Gipfel des Fulsecks und genoss erst einmal das Panorama mit Blick zum ...


Bild
... Großglockner

und zum ...

Bild
... Großen Wiesbachhorn.

Anschließend fuhr ich eine Zeit lang auf der Großarler Seite.


Bild
Piste 4 (Finstergrube)


Bild
Oberer Bereich von der Großarler Seite


Bild
Schwarze 7 (Lärchenhang) aus der 4SB Sonnenbahn


Bild
Blick vom Kreuzkogel zum Skigebiet Schlossalm von Bad Hofgastein. Der Berg dahinter müsste der Hohe Sonnblick sein.


Bild
Inzwischen bin ich auf der Dorfgasteiner Seite und sitze in der 4KSB Wengerhochalmbahn.

Nach ein paar Fahrten auf der Dorfgasteiner Seite geht es wieder Richtung Großarl.


Bild
Blick vom Übergang zwischen Fulseck und Kreuzkogel Richtung Großarler Seite.

Am Nachmittag fuhr ich die meiste Zeit an den verschiedenen Pisten im Bereich 6KSB Harbach, 6EUB Panoramabahn II.

Bild
Piste 5 (Hochbrand)


Bild
Piste 5 unterer Teil und dahinter Piste 10 (Himmelreich)


Bild
Auf der Piste 10


Bild
Blick auf die blaue Piste 3 aus der Nähe des Ausstiegs der 6KSB Harbach.


Bild
Die herrliche Piste 4 (Finstergrube)


Bild
Blick aus der 6KSB Harbach auf den oberen Teil der Piste 10 (Himmelreich)


Bild
Vor der abschließenden Talabfahrt nach Dorfgastein fuhr ich noch vier mal auf der schönen Piste bei der 4SB Kühhageralm.


Fazit:
Das Skigebiet Dorfgastein/Großarl ist in meinen persönlichen Skigebieteranking um einiges gestiegen, wobei die Großarler Seite die bessere ist. Besonders der mittlere Bereich auf der Großarler Seite hat mir gefallen.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Sebald Breskac
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 198
Registriert: 02.12.2013 - 10:49
Skitage 16/17: 7
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 65205 Wiesbaden

Re: Dorfgastein/Großarl - 25.03.2018

Beitrag von Sebald Breskac » 03.04.2018 - 13:53

Huch, das Himmelreich ist ja eine richtige Autobahn geworden 8O

Benutzeravatar
Kreon100
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 16/17: 38
Skitage 17/18: 45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dorfgastein/Großarl - 25.03.2018

Beitrag von Kreon100 » 03.04.2018 - 18:40

Sebald Breskac hat geschrieben:
03.04.2018 - 13:53
Huch, das Himmelreich ist ja eine richtige Autobahn geworden 8O
Ja, aber entgegen meiner Befürchtung zu Beginn, ist das Himmelreich eine schöne Piste geworden. Wenn man sich gleich ganz links hält, hat man ein richtig schönes Steilstück.

Da hatte Dorfgastein aber, Glück, sich Dir mal richtig präsentieren zu können. :lol:

Wir fahren immer von Gasteiner Seite rein und dann eigentlich auch immer gleich rüber nach Großarl. Auf Dorfgasteiner Seite kann ich die Grabnerabfahrt empfehlen mit Wiederholungen über den Fulseck Gipfelexpress. Und die Skiroute 11 wird jetzt alle paar Tage gewalzt und stellt eine wunderbare Variante dar, mit ein bisschen Pieken am Ende.

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2046
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: Dorfgastein/Großarl - 25.03.2018

Beitrag von Martin_D » 04.04.2018 - 21:46

Hat jemand ein Foto von der Himmelreich-Piste, wie sie früher war ?
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste