Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Talabfahrer » 26.04.2018 - 17:10

Normalerweise gehöre ich ja nicht zu den Berichteschreibern, aber in diesem speziellen Fall will ich wenigstens eine minimale Chance nutzen, eine Schusseligkeit am Ende des Skitags zu "reparieren". Ich fange vielleicht gleich damit an. Die Eisgratbahn, die bis um 16 Uhr fährt, war an dem Tag meine bevorzugte Wiederholeranlage, denn sie fährt mit Abstand schneller als die restlichen Anlagen. Spitzenreiter im Bummeln ist der Rotadl 8er-Sessel. Wenn man es darauf angelegt hätte, wäre man auch über den geschlossenen Fernau-Skiweg oder durch die Wilde Grub'n ins Tal gekommen, allerdings schon mit schneearmen Stellen. Ich bin jedenfalls gegen 16 Uhr 20 mit der 3S ins Tal gefahren.

Auf dem zu der Zeit schon fast leeren Parkplatz oberhalb der Eisgrat-Talstation, also auf Einstiegsebene, sprach eine Frau die restlichen Rückkehrer wegen Starthilfe für ihr wegen vergessenen Lichts gestrandetes Auto, soweit ich mich erinnere schwarze B-Klasse, an. Starthilfekabel hatte niemand dabei, aber mit Anschubhilfe durch zwei der Sprache nach südwestdeutsche Snowboarder und mir als Aushilfsfahrer lief der Diesel auf dem leicht abschüssigen Parkplatz schon nach ein paar Metern wieder. Die Freude darüber war so groß, dass ich der netten Frau nur noch den Rat, "gleich losfahren und erst mal Motor nicht ausmachen" auf den Weg mitgab. Leider stellte ich dann ein paar Minuten später beim Einpacken im eigenen Auto fest, dass meine Sonnenbrille nicht wie gewohnt auf dem Beifahrersitz des eigenen Autos, sondern wohl am gleichen Ort des entschwundenen not-gestarteten Fahrzeugs lag. Verdammter Automatismus! Meine 0 Komma x prozentige Hoffnung ist jetzt, dass jemand hier diese vermutlich süddeutsche, nicht Tiroler, Skifahrerin kennt und vielleicht von dem liegen gebliebenen Fundstück erfährt. Ist eine ziemlich teure Ray-Ban mit sehr dunklen optischen Gläsern, so wie ich sie z.B. auf dem Skiline-Foto aufhabe.
Bild
Aus dem Gespräch über Skifahrmöglichkeiten für die restliche Saison zuvor weiß ich, dass sie auch mit der Snowcard Tirol unterwegs ist, kurz zuvor in Hintertux war, und auch über die Kitzbüheler Pläne zum Saisonende Bescheid wusste. Meine Empfehlung war dann Ischgl am 1. Mai nach dem Abzug der Fischerfans. Im unwahrscheinlichen Fall, dass jemand die Frau kennt, würde ich mich über eine PM freuen.

Zum Skitag: Am Vormittag war es auf den nordwärts gerichteten Hängen, also oben am Eisjoch und unter der Wildspitz-DSB Richtung Daunferner noch ziemlich hart. Überall sonst wurde es firnig. Bin auch mal ein bisschen im "Gelände" gefahren, z.B. an den Hängen neben der nicht mehr markierten Silberschneidpiste oder im Fernau-Bereich. War aber meist recht wellig, einfach weil alle Flächen an den Vortagen schon viel befahren wurden. Viele Leute waren z.B. auch im Bereich Fernau-Mauer mit den dortigen steilen Varianten unterwegs.

Wirklich eindrucksvoll ist jetzt der Snowpark am Gaisskarferner, mit sehr vielen Besuchern. Von Monster-Kickern bis zu kleinen Hüpf-Hügelchen sollte dort jeder was finden:
Blick von der Fernau-Bergstation zum Gaisskar:
Bild
Pano Gaisskar von der Jochdohle:
Bild
Dieses Bild in hoher Auflösung.

Auf der anderen Seite am Eisjoch gibt es eine einfache "Fun Slope", die ich auch mal mit der Kamera runter gefahren bin:

Direktlink


Am frühen Nachmittag bekam ich eine Gelegenheit zur Besichtigung der Eisgrat 3S Bergstation. Danke an die Betriebsleitung und meinen geduldig-fachkundigen Führer!

Direktlink

Beim Betrachten des Motorenparks da oben wird einem fast schwindlig.

Die 3S ist schon ein imposantes Bauwerk. Wäre doch mal ein Großaufgabe für die Modellbauer, die markante unsymmetrische Stütze vor der Bergstation Stäbchen für Stäbchen nachzubauen :D
Bild
Nebenbei sieht man auf dem Bild, dass die Schneelage zum Variantenfahren noch sehr ordentlich ist.
Eisgratstation und Schaufelspitze:
Bild
Ich habe etwas grübeln müssen, bis ich mich erinnert habe, wie das folgende Bild zustande gekommen ist:
Bild

Dadurch, dass die meisten Besucher schon mittags Richtung Sonnenterrasse und Liegestuhl abhanden gekommen sind, blieb es für jemanden, der mit Weichschnee zurecht kommt, bis zum Betriebsschluss Klasse zu fahren:

Direktlink

Ich komme bis zum 15. Mai sicher noch einige Male wieder und nehme dabei die "mangelhafte Pistenpräparation" einfach billigend in Kauf. ;D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4917
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 16/17: 63
Skitage 17/18: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von christopher91 » 26.04.2018 - 19:45

Doofe Sache mit der Sonnenbrille! Vielleicht liest sie ja zufällig hier im Forum mit wenn sie sich so gut auskannte.

Ich war am 24. oben und fand es auch ziemlich gut, bin auch noch bis ins Tal runter. Wollte eigentlich einen eigenen Bericht schreiben aber dann hänge ich die Bilder aus der Grubn einfach mal hier an. Schneefrei war eigentlich nur dann unten die letzten Meter auf dem Fahrweg.

Bereich Silberschneid fand ich auch ziemlich gut Off Piste.
Krass ist das Daunscharte schon um 14.30 oder 15.00 Uhr schließt, wurde dann schon präpariert und da konnte man auch genau sehen, wieviel Mühe sie sich geben :D

Bild
Bild
Bereich Silberschneid
Bild
Große Lawine am Gaislach im extremecarver Terrain :D
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bis zum Ende

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Talabfahrer » 29.04.2018 - 23:45

christopher91 hat geschrieben:
26.04.2018 - 19:45
Doofe Sache mit der Sonnenbrille! Vielleicht liest sie ja zufällig hier im Forum mit wenn sie sich so gut auskannte.
Ein solcher Direkt-Treffer ist wohl hoffnungslos. Dafür ist die Reichweite unseres Forums viel zu klein. Wenn, dann allenfalls über den Umweg, dass jemand eine Frau kennt, die eine schwarze B-Klasse fährt und mit der Snowcard Tirol jetzt noch zum Skifahren geht. Wenn ich bei 23 Grad am frühen Abend meine Ski aus dem Auto räume, dann ist das selbst in einer Gegend auffällig, von wo man noch den Schnee auf den Berggipfeln sehen kann.

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 738
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Bergwanderer » 30.04.2018 - 00:02

Wenn Du Glück hast, ruft die Dame bei der Bergbahngesellschaft an und fragt dort, ob ein netter Herr dort seine Sonnenbrille als vermisst gemeldet hat. Das wäre mal ein Service der Stubaier Bergbahnen!
Wenn Du aber Pech hast, passt Deine Ray Ban gut zu Ihrem schicken schwarzen Fahrzeug! 8)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Talabfahrer » 30.04.2018 - 00:17

Du hast Recht. Über den Service bei den Stubaiern kann ich mich sowieso nicht beschweren. Wenn das Wetter in den nächsten 2 Wochen nicht irgendwelche Irrsinns-Kapriolen schlägt, dann komm ich dort ohnehin nochmal vorbei. Mit der Snowcard Tirol bleiben dieses Jahr nach dem 1. Mai ohnehin nur noch Kaunertal, Stubai und Hintertux.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Talabfahrer » 11.05.2018 - 20:48

Bergwanderer hat geschrieben:
30.04.2018 - 00:02
Wenn Du Glück hast, ruft die Dame bei der Bergbahngesellschaft an und fragt dort, ob ein netter Herr dort seine Sonnenbrille als vermisst gemeldet hat. Das wäre mal ein Service der Stubaier Bergbahnen!
Und genauso war es, wobei das gute Stück am Ende nach einem weiteren Ski-Besuch der Finderin sogar bei der Kassa in der Gamsgarten-Talstation (Eisgrat jetzt geschlossen) gelandet ist, wo ich sie heute Nachmittag mit freundlichster Unterstützung einer Gletscherbahnmitarbeiterin aus der großen Sonnenbrillensammlung wieder entdeckt habe. Einfach super :top: :top: :top:, :dankeschoen:
Stubai_Brille.jpg
Originalnachricht, perfekt.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8966
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von ski-chrigel » 12.05.2018 - 06:41

Gut. Das kleinere finanzielle Übel wäre somit beseitigt. Aber was ist mit dem grösseren, dem Schaden an der 3S, den Du angerichtet hast? :lol:
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Talabfahrer » 12.05.2018 - 08:34

Uff, da hatte ich gestern ja noch Glück, dass das Personal das gar nicht bemerkt hat, dass sie den Übeltäter vor der Nase hatten. Muss wohl was Größeres sein, denn die Eisgratbahn ist jetzt ja komplett zu. :lach: Das hat mir ein wenig die Lust an Wiederholungsfahrten zur Mittelstation verleidet, denn die ging z.B. am Betriebsende um 16:00 Uhr noch erstaunlich gut zu fahren; nicht mal pappig unten raus. Hat nur außer mir keiner mitbekommen, denn ich war der Einzige dort.
Mittelstation.jpg
Mittelstationsabfahrt am Nachmittag
Hab mir auch mal kurz überlegt, ob ich "in memoriam" die kleine Pfaffengrat-Wanderung machen soll, aber das schien mir etwas zu früh, weil der in der Nacht frisch gefallene Schnee noch nicht "durch" war und deshalb die Fernau-Abfahrt vermutlich ziemlich klebrig gewesen wäre.

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1121
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von Pauli » 12.05.2018 - 11:17

Vielen Dank für die interessanten Bilder und Videos. Gerade das der Antriebsstaion der Eisgratbahn hat mir besonders gefallen. Hätte gar nicht gedacht, dass es dort im Maschinenraum doch relativ leise ist. Allerdings ist die Tonhöhe des Fahrgeräusches auch nicht so angenehm. :wink:
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2374
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 16/17: 8
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von David93 » 12.05.2018 - 15:39

ski-chrigel hat geschrieben:
12.05.2018 - 06:41
Aber was ist mit dem grösseren, dem Schaden an der 3S, den Du angerichtet hast? :lol:
Was hat er denn mit der 3S angestellt? :wink:
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8966
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Stubaier Gletscher 25.4.18, Eisgratstation, Sonnenbrille vergessen

Beitrag von ski-chrigel » 12.05.2018 - 15:50

Siehe seinen Kommentar in meinem Sammeltopic.
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste