Sulden - 03.11.2015

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1963
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Freising

Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Martin_D » 03.11.2015 - 22:28

Heute war mein Start in die Skisaison. Wieder einmal ging es nach Sulden, wo für die Jahreszeit gute bis sehr gute Bedingungen sind. Die Pisten an der 4SB Schöntauf 1 waren überwiegend pulvrig. Unten an der 4KSB Madritsch waren die Pisten besonders am Vormittag hart und teils abgeblasen, aber zumeist noch griffig. Wie erwartet war insgesamt wenig Betrieb, von den zahlreichen Rennteams abgesehen.

LInk zum Pistenplan

Eine kleine Entäuschung war, dass die 4KSB Schöntauf 2 nicht in Betrieb war, obwohl sie auf der Homepage als geöffnet gekennzeichnet ist. Dadurch war auch leider die Piste 8 (rot) nicht erreichbar. Die besten Pisten waren die 4 (rot) und die 1 (blau) im oberen Bereich. Nicht zu empfehlen ist der untere Teil der 1a. Dort ist wenig Schnee und es gibt Steine. Ansonsten gibt es aber kaum Steine auf den Pisten.


Bild


Bild
Man sieht, dass ich oben wesentlich häufiger gefahren bin als unten.


Bild
Ortler und Monte Zebru


Bild
Königsspitze


Bild
Madritschspitze


Bild
Königsspitze von der Piste Nummer 4


Bild
Piste an der unteren KSB


Bild
Blick zur 3 (rot)


Bild
wieder auf der 4


Bild


Bild
Blaue 1 im oberen Bereich


Bild
Das Dreigestirn Königsspitze, Monte Zebru, Ortler


Bild


Bild


Bild
Blick zum HInteren Schöneck und zur Tschengelser Hochwand


Bild
Piste 1


Bild
Piste 1 und Madritschspitze


Bild
Die heute nicht erreichbare Piste 8

Bild
Piste 8 von der 4SB Schöntauf 1


Bild
steilster Hang der PIste 3


Bild
Piste 1 und Madritschspitze


Fazit: Sulden bleibt zum Saisonstart die Alternative zu den Tiroler Gletschern, wenn man auf Wartezeiten, überfüllte Pisten und abgefahrene PIsten keine Lust hat.
Skisaison 2015/2016
Sulden, Schnalstal, Sulden, Watles, Haideralm/Schöneben/Nauders, Sulden, Meran 2000, Schnalstal, Schnalstal, Bergeralm, Kronplatz, Sextener Dolomiten, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Ladurns, Buffaure/Ciampac/Belvedere, Skicenter Latemar, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Ponte di Legno/Tonale, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Paganella, Hintertux, Hintertux

Skisaison 2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4587
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 15/16: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Arlbergfan » 03.11.2015 - 22:48

Stimmt - Sulden hat ja auch schon auf. Und mal wieder siehts dort am besten aus. Top! Danke für die Bilder!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2198
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Canazei / Karlsruhe

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon CV » 04.11.2015 - 18:41

ha, das trifft sich ja gut. Wir waren ebenfalls gestern, 3.11., dort.

Habe ähnliche Motive, daher hänge ich die ergänzenden Bilder einfach hier mit rein.

Vielleicht als Ergänzung zum Text:
- Die rote Trainingspiste 3 konnte man mittags 12-13 Uhr fahren, ansonsten nur ganz früh vor den Skiclubs oder nach 15 Uhr
- Die (wirklich wenigen) Steine auf der "Moränen-Abfahrt" (1a) zur MIttelstation empfand ich als nicht störend. Sah man ja leicht und konnte man leicht ausweichen.
- Ansonsten habe ich keinen einzigen Stein auf den anderen Pisten gefunden - top.
- Diesmal wurden zwei unterschiedliche Gletscherpisten präpariert. Die Querung war wegen eines kleinen Feslsturzes im Sommer an einer kurzen Stelle "off-Piste".
- Hat es nicht wegen des geschlossenen Scöntauf 2 einen Preisnachlass gegeben (32€ stat 36,50€ ?)

Mir und meiner Begleitung hat's hervorragend gefallen. Keine Wartezeiten, kein Gedrängel, kein crowding auf der Piste. Dass die rote Trainingspiste nur zu gewissen Zeiten befahren werden kann, wussten wir von früher. Sind daher bewusst vorher eingekehrt, so dass wir sie mittags 3x fahren konnten.


Foto2173.jpg

morgens etwas Wind von Süden

Foto2186.jpg
Foto2187.jpg

Schöntauf-Piste

Foto2182.jpg

2 Gletscherpisten
Foto2179.jpg

Querung kurz mal unterbrochen

Foto2184.jpg

Piste 1a, fand ich sehr schuön trotz einiger weniger Steine (unproblematisch)
Foto2185.jpg

dito


Foto2175.jpg

Mittag... ;-)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2003
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 35
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Regensburg

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Skihase » 05.11.2015 - 08:09

Schööööön! Danke Euch Beiden!

Genau deswegen starte ich seit Jahren auch immer in Sulden in die neue Saison...Mal sehen, ob's Ende November bei mir klappt.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

judyclt
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2177
Registriert: 01.04.2009 - 10:04

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon judyclt » 05.11.2015 - 19:59

Sieht top aus, bin auch eigentlich mind. 1x pro Jahr in Sulden. Ohne Schöntauf2 würde ich allerdings nicht hin. Wie kam das, dass dort geschlossen war?

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2198
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Canazei / Karlsruhe

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon CV » 05.11.2015 - 20:09

zum einen war's in den Kammlagen recht windig.
Andererseits war aber die Piste am Vorabend nicht präpariert worden, nur der Verbindungsweg zur Bergstation Schöntauf 1.

Entweder hat man also schon mit Wind gerechnet oder man wollte einfach nur sparen.
Wobei man bei Sparmaßnahmen in den vergangenen Jahren immer Schöntauf 1 abgeschaltet hat, weil der ja keine zusätzlichen Pisten erschließt.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1963
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Freising

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Martin_D » 05.11.2015 - 20:51

judyclt hat geschrieben:Sieht top aus, bin auch eigentlich mind. 1x pro Jahr in Sulden. Ohne Schöntauf2 würde ich allerdings nicht hin. Wie kam das, dass dort geschlossen war?


So tragisch fand ich das dann doch nicht. Abgesehen von Piste 8 sind alle anderen Pisten auch von Schöntauf 1 zu erreichen. Schöntauf 1 ist zwar eine fixe Bahn und damit langsamer, Schöntauf 2 ist jedoch länger und man muss abgesehen von Piste 8 einen nicht wirklich lohnenden Ziehweg nehmen, so dass man mit Schöntauf 1 für diese Pisten nicht wirklich Zeit verliert.
Skisaison 2015/2016
Sulden, Schnalstal, Sulden, Watles, Haideralm/Schöneben/Nauders, Sulden, Meran 2000, Schnalstal, Schnalstal, Bergeralm, Kronplatz, Sextener Dolomiten, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Ladurns, Buffaure/Ciampac/Belvedere, Skicenter Latemar, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Ponte di Legno/Tonale, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Paganella, Hintertux, Hintertux

Skisaison 2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1963
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Freising

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Martin_D » 06.11.2015 - 21:27

Ich war heute noch mal oben. Heute war die KSB Schöntauf 2 offen. Im Vergleich zum 3.11. war es etwas wärmer und es hatte kaum einen Wind. Die Pisten waren wegen der Temperatur teilweise etwas weicher. Es war unwesentlich mehr los als am Dienstag.
Skisaison 2015/2016
Sulden, Schnalstal, Sulden, Watles, Haideralm/Schöneben/Nauders, Sulden, Meran 2000, Schnalstal, Schnalstal, Bergeralm, Kronplatz, Sextener Dolomiten, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Ladurns, Buffaure/Ciampac/Belvedere, Skicenter Latemar, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Ponte di Legno/Tonale, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Paganella, Hintertux, Hintertux

Skisaison 2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2003
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 35
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Regensburg

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Skihase » 07.11.2015 - 11:51

Waren die Steine auf der 1a noch da?

Schönen Urlaub noch!
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1963
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Freising

Re: Sulden - 03.11.2015

Beitragvon Martin_D » 07.11.2015 - 13:39

Skihase hat geschrieben:Waren die Steine auf der 1a noch da?

Schönen Urlaub noch!


Der Urlaub ist inwzwischen vorbei. Ich bin gestern noch heim gefahren.
Zur 1a (Moränenabfahrt): Es sind ein paar Steine im mittleren Teil da, auf die man aufpassen muss. Tipp: Fährt man die Piste erst am frühen Nachmittag, ist sie in der Sonne und man sieht die Steine viel besser. Am Vormittag ist ein großer Teil der Abfahrt im Schatten und man sieht die Steine dann nicht so gut. Am 3.11. bin ich die 1a noch gefahren, als der betreffende Teil im Schatten lag. Das erklärt vielleicht die unterschiedliche Bewertung der Piste von CV und mir an diesem Tag.
Skisaison 2015/2016
Sulden, Schnalstal, Sulden, Watles, Haideralm/Schöneben/Nauders, Sulden, Meran 2000, Schnalstal, Schnalstal, Bergeralm, Kronplatz, Sextener Dolomiten, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Ladurns, Buffaure/Ciampac/Belvedere, Skicenter Latemar, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Ponte di Legno/Tonale, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Paganella, Hintertux, Hintertux

Skisaison 2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste