31.Juli 2017 Pragser Wildee (Lago di Braies)

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 199
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 16/17: 43
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

31.Juli 2017 Pragser Wildee (Lago di Braies)

Beitrag von sr99 » 06.08.2017 - 15:37

Vor 6 Tagen war ich das erste Mal beim Pragser Wildsee. Auch wenn das Wasser nicht eine ganz so schöne Farbe hat wie im Mai (hab ich hier im Forum gesehen), ist es ein sehr eindrucksvoller und wunderschöner Bergsee. Nur hatte es leider auch sehr viele Leute. Da wir eine 2-stündige Anreise hatten, waren wir erst etwa um 12 Uhr da und alle Parkplätze waren bereits voll. Wir fanden irgendwo weiter unten dann einen Parkplatz, gleich bei einer Bushaltestelle. Mit 10minütiger Verspätung kam dann auch tatsächlich ein Bus. Dieser war jedoch bereits überfüllt, weshalb der Bus einfach vorbeifuhr. Ersatzbus Fehlanzeige. Organisiert ist anders. Na dann blieb uns nix anderes übrig als zum See zu laufen, was gemäss Wegweiser in 1h20min dauert. In einem sehr hohen Tempo schafften wir es in 45min. Schöner Wanderweg im kühlen Wald. Oben angekommen liefen wir dann um den See, assen danach im Hotel dort ein Glacé und liefen dann etwa in der selben Zeit wieder zu unserem Auto. Was ich schade finde, ist dass auf diesem wunderschönen See Ruderboote vermietet werden, die das Bild ein wenig "zerstören". Aber ja, die wollen halt auch was verdienen :-) Ein gelungener Tag!

Nun zu den Bildern:

Bild
See mit Seekofel im Hintergrund:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
See mit Hotel im Hintergrund:
Bild
Lustige Steinmännchen beim See zu:
Bild
Bild
Wegweiser am anderen Seeufer:
Bild
Fast wie in der Karibik
Bild
Bild

Hier war ich garantiert nicht das letzte Mal!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/4x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2000
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Re: 31.Juli 2017 Pragser Wildee (Lago di Braies)

Beitrag von B-S-G » 07.08.2017 - 08:38

Und ich hab mich schon beschwert, dass im Mai auf dem Uferweg recht viel los war, aber das war dann wohl nichts gegenüber der Hauptsaison. Ich konnte auch noch problemlos mit Bahn & Bus anreisen, nur fuhr der Bus zu der Zeit leider nicht bis ganz zum See, dafür gab es nur drei Fahrgäste :D. Wenn man aber vom See abzweigt und wandern geht, sollte es schnell leerer werden.

Und zur Farbe des Sees (ich denke, du meinst meinen Bericht): Da hat Lightroom auch noch einen kleinen Anteil dran, dass das Wasser so eine Farbe hatte :wink: . Aber nicht nur, der See gab natürlich auch schon viel her.

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel

Re: 31.Juli 2017 Pragser Wildee (Lago di Braies)

Beitrag von Spezialwidde » 07.08.2017 - 13:57

Ein wirklich schöner See, da muss ich auch mal hin. Wobei das mit den Booten find ich noch geht! Wenn die mit diesen quietschbunten unförmigen Tretbooten kommen zerstört das wirklich das Ambiente.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Kastanienallee
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 19.11.2009 - 21:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Braunschweig

Re: 31.Juli 2017 Pragser Wildee (Lago di Braies)

Beitrag von Kastanienallee » 01.11.2017 - 15:01

Das stimmt, die alten Boote geben dem See auch einen Charme und tolle Motive.
Geht's halt rauf auf den Seekofel, von dort seht ihr die kaum noch :wink:
Wer stirbt schon gerne unter Palmen...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast