Highline 179 / Almkopfbahn Bichlbach

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Benutzeravatar
Omega10
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 03.11.2017 - 14:29
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Highline 179 / Almkopfbahn Bichlbach

Beitragvon Omega10 » 13.11.2017 - 17:15

Am Montag den 21. Juli machten wir uns auf nach Reutte. Dort wollten wir auf die Highline 179. Vorort angekommen liefen wir los. Nach einer halben Stunde waren wir oben. Wir gingen über die Highline. Es War schwindelerregend. Doch man hatte einen Super Ausblick. Als wir wieder festen Boden unter den Füßen hatten, besichtigen wir die Burg Ruine Ehrenberg. Man hatte einen schönen Ausblick auf Reutte.

Am Nachmittag wanderten wir wieder hinunter. Dann fuhren wir in die Tiroler Zugspitz Arena nach Bichelbach. Mit der Almkopfbahn fuhren wir nach oben. Wir haben Mountain Roller gemietet. Wir machten eine Pause auf der Hochalm. Dann ging es über Wiesen und Wälder hinunter nach Berwang. Es machte richtig Spaß.
Durch das Berwanger Tal ging es zurück nach Bichelbach. Es War ein super Tag.

Ich hoffe das euch dieser Beitrag gefallen hat. :D
Dateianhänge
20170821_100431.jpg
Highline 179
20170821_110750.jpg
20170821_104642.jpg
20170821_105643.jpg
20170821_110327.jpg
20170821_130205.jpg
Almkopfbahn
20170821_132748.jpg
Bergfahrt
20170821_133350.jpg
20170821_133814.jpg
Bergstation
20170821_133831.jpg
Hochalm
20170821_135330.jpg
Panoramablick "Berwanger Hochalm"
20170821_142723.jpg
Berwang
Mit freundlichen grüßen Omega10

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste