22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 24.01.2016 - 21:02

22.1.2016 Degersheim Fuchsacker
Bild
Degersheim ist in eine hügelige Landschaft der St. Galler Voralpen oberhalb der Stadt St. Gallen eingebettet und liegt an der Südostbahn-Linie St. Gallen-Neu St. Johann. (Voralpenexpress)
Dass es dort ein Skigebiet gibt, wusste ich. Die Lifte hatte ich schonmal im Sommer angeschaut. Es war mir immer ein Rätsel, wie man die Verbindungen unter den Liften in diesem Skigebiet herstellt. Aber alles der Reihe nach. Zuerst mal wollte ich wissen, ob die Lifte in Betrieb sind. Also auf Google, Skilift Degersheim eingegeben. Und siehe da. Erster Eintrag Skilift Degersheim, "Dauerhaft geschlossen" Ich lies mich dennoch nicht entmutigen und habe noch etwas weiter runter gescrollt, und siehe da, nicht Tod. Auto gepackt und los gehts. Die Skisportträume in Degersheim gehen in das Jahr 1964 zurück. Damals wurde eine „einfachen Betriebsgesellschaft Skilift Fuchsacker“ gegründet und sofort mit dem Bau des heute noch bestehende Skilift Fuchsacker Sektion 1 begonnen. Die Talstation befindet sich auf rund 800 müM. Ein Jahr später konnte die Sektion 2 in Betrieb genommen werden. Hier kommt aber die Krux. Die Sektion 2 steht nicht auf dem Boden der Gemeinde Degersheim, sondern in Schwellbrunn. Und diese Gemeinde liegt im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Man hat hier also ein wachechten bikantonales Skigebiet aus dem Boden gestampft. Wenn man bedenkt, dass die beiden Appenzell die konservativsten Schweizer Kantone sind, war das wohl fast so eine Errungenschaft, wie der Bau von Skigebieten über Landesgrenzen. :lach: Die zweite Sektion startet auf rund 900m und führt bis zum Gipfel des Fuchsacker auf 1034 müM. Beide Anlagen sind baugleich und stammen aus der Hause WSO.
Dann wurde 1970 noch die Sektion 3 errichtet. Deren Name ist etwas irreführend, denn die Sektion 3 führt nicht so weit hinauf wie Sektion 2, die Talstation befindet sich aber etwas weiter unten am Hang. Zusammen bilden die 3 Lifte ein kleines aber feines Skigebiet das leider aufgrund der Höhenlage und ohne künstliche Beschneiung in den letzten Jahren nicht all zu viel offen war.

Mehr Infos bei den Bildern.

Bild
Morgen früh an der Talstation. Die Schule des Ortes hatte heute Sportunterricht am Schlepper. Anfangs war noch Nebel bei rund 900m
Ein Parkplatz zu finden war nicht so einfach. Netterweise hat ein Bauer auf seinem Bauernhof bei der Talstation seinen Hof zum Parkplatz umfunktioniert. Man darf das Auto einfach in den Hof stellen. Als Gegenleistung sind an verschiedenen Orten Parkplatz Schilder 2Fr. Aufgestellt und am Pfosten dazu eine alte Konservendose wo man paar Franken reinwerfen kann.

Bild
Sektion 0,5 ein Borer Babylift mit hydrostatischem Antrieb. Der Lift ist kostenlos. Hat aber eine Kasse für freiwillige Spenden.

Bild
Talstation Sektion 1. WSO Standart Baureihe. Das Gebäude besteht aus einem mit Asbestplatten verkleideten Metallgerippe in Hausform. Tageskarte für 25.- gelöst. Wenn man sie vor 13 Uhr zurückbringt gibt 5.- zurück. Die Lifte machen von 1200 bis 1300 Mittagspause.

Bild
Sektion 1 mit typischen WSO Fachwerkstützen. Leider mit Doppelmayr Gehängen, etwas ein Stilbruch.

Bild
Piste Sektion 1, super Zustand. War die Beste Piste im gesamten Gebiet, und die einzige die maschinell präpariert war.

Bild
Sektion 1 hat auch Flutlicht. Aber zum Glück schien ja jetzt die Sonne.

Bild
Bergstation Fuchsacker Sektion I, wurde nachträglich ersetzt. Geliefert von HR Müller Tann.

Bild
Wie man von der Bergstation Sektion I zur Sektion II kommt hatte ich micht im Sommer schon gewundert. Bei der Suche nach einer Abfahrt habe ich mich in die Botanik verirrt. Jetzt weis ich aber wie es richtig geht. Zur Sektion II kommt man mit einem Muskelbetriebenen Fussweg. Die Strasse ist übrigens befahren. Mehrfachnutzung.

Bild
Die Kinder hatten aber einen Geheimweg gefunden. Hab dann beim zweiten mal mich dazu hinreissen lassen und bin durch den Wald abgefahren. War aber grenzwertig.

Bild
Talstation Fuchsacker Sektion II. Baugleich mit Sektion I

Bild
Sektion II in der Totalen. 540m lang 150 Höhenmeter. Gipfelstation auf 1040müM.

Bild
Sektion II führt durch Obstplantagen.

Bild
Gipfelstation auf über 1000müM. 8)

Bild
Ohne Nebel hätte man sicht auf das schwäbische Meer. Heute bleib es aber beim Nebelmeer.

Bild
Blick zur Sektion III

Bild
Sektion III mit 45 Länzern die jüngste Anlage, ebenfalls WSO fast baugleich, die Talstation besitzt kein WC. Dafür ist hier auch die Umlenkstation und die Gehänge noch Original.

Bild
Die Abfahrten waren aufgrund der geringen Schneelage nicht maschinell präpariert. Fahren konnte man trotzdem. Hier eine Lustige Bachüberfahrt.

Bild
Lifte sind bis auf Sektion I allesammt relativ Steil. hier durchbricht Sektion III den Hochnebel.

Bild
Bergstation Sektion III Trasse und Pistenmässig der interessanteste Teil des Gebietes.

Bild
Sektion III hat ein paar Gefällsübergänge und Flachpassagen.

Bild
Übersicht über den "Freeride" Sektor Fuchsacker.

Bild
Zurück zur Sektion I gehts über den besagten Ziehweg. Auch wieder mit Schieben.

Bild
Sektion III kreuzung mit Fahrstrasse

Bild
Sektion II im oberen Teil.

Bild
Skisektor. Fucksacker. Fahren kann man wo man will. Es sind zwar ein paar Pisten ausgesteckt, können aber auch selber welche erfunden werden. :wink:

Fazit: Nettes kleines Skigebiet das sind von der Masse abhebt. 3 schöne alte WSO Anlagen mit filigranen Fachwerkmasten. Nettes Ambiente und schöner Pulverschnee.

Pistenplan: Muss ich noch zeichnen.
Album: http://www.stahlseil.ch/gallery/main.ph ... &g2_page=5
Webseite: http://skilift-degersheim.ch/
Zuletzt geändert von ATV am 25.01.2016 - 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 943
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von tobi27 » 24.01.2016 - 21:20

Danke für den Bericht :D
Scheint ein echt nettes Kleinskigebiet mit hohem Kultfaktor zu sein, ideal für einen halben Tag. Vor allem die schönen alten WSO Anlagen sind traumhaft, allerdings für nen Tagesausflug für mich leider fast zu weit weg.

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 2017/18 (gesamt 38): 1*Grasgehren, 6*Jungholz, 1*Bödele, 1*Thalerhöhe, 5*Adelharz-/Breitensteinlifte, 2*Buronlifte, 6*Spieserlifte, 1*Oberjoch, 2*Sonnenhanglift, 4*Schattwald/Zöblen, 1*Alberschwende, 2*Nesselwängle, 2*Neunerköpfle, 1*Hochhäderich, 1*Balderschwang, 1*Biberwier, 1*Berwang

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 24.01.2016 - 21:24

tobi27 hat geschrieben:allerdings für nen Tagesausflug für mich leider fast zu weit weg.
Rate mal wie lange ich gefahren bin um da hin zu kommen. Ich war für die 5 Lifte an dem Tag wie viele Stunden im Auto. :lach:
Lugano-San Bernardino-Chur-St.Gallen-Degersheim-Mosnang-Oberhelfenschwil-Ricken-Sattel-Gotthard-Lugano.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Online
Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8283
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Petz » 24.01.2016 - 21:39

tobi27 hat geschrieben:Vor allem die schönen alten WSO Anlagen sind traumhaft, allerdings für nen Tagesausflug für mich leider fast zu weit weg.
Freund Tobi ist ja nicht gerade der große "Fernfahrer" :tongue: :lach: aber mal sehen inwieweit ich heuer noch "Chauffeur" spielen kann wenn mein Hintertatz wieder so halbwegs ok ist... ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Blue Boarder » 24.01.2016 - 21:53

Wowww! Cooler Bericht. Wusste gar nicht, dass die Lifte so hoch hinauf gehen. Schade um den Zieh- und Fussweg zwischendurch.
Bin schon gespannt auf deinen Pistenplan. :)

Päscu
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 12.04.2004 - 11:11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Langenthal

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Päscu » 24.01.2016 - 22:42

Ausserordentlich interessante Station. Wird bei mir von Priorität 4 auf Priorität 2 gehoben. Herzlichen Dank für den Bericht.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Ski: nein
Snowboard: ja
Kontaktdaten:

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von piano » 25.01.2016 - 08:43

Noch nie gehört von diesem Skigebiet 8O
Danke für den Erstbericht!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Harzwinter
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2592
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Harzwinter » 25.01.2016 - 09:22

Vom Degersheimer Skigebiet dachte ich früher, es sei final geschlossen und dann bis heute, es gebe nur den einen, unteren WSO-Schlepper. Danke für den schönen Bericht und die detaillierte Vorstellung des Gebiets! Dass alle drei Anlagen in Betrieb sind, dürfte sehr selten vorkommen ...

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 25.01.2016 - 11:04

Wie versprochen habe ich noch einen Pistenplan gebastelt:
Bild
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7975
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von k2k » 25.01.2016 - 18:45

Feiner Bericht, vielen Dank für's Posten. Das bringt wieder ein bisschen Abwechslung hier rein :D
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 556
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Montj » 25.01.2016 - 19:08

Schön das du Werbung machst für Schlepplifte :D

Dann haben die Sessel fahren mehr Platz :lol:

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 25.01.2016 - 20:48

Montj hat geschrieben:Schön das du Werbung machst für Schlepplifte :D

Dann haben die Sessel fahren mehr Platz :lol:
Es ist traurig, aber auf dieser Welt gibt es noch Leute welche, nicht wie Du, mit Skiern an den Füssen (Dafür mit Hirn) geboren wurde. Damit diese Leute auch mal Skifahren können braucht es solche Lifte.
Denn ohne diese Schlepper wird es keine Leute geben welche später auf dem Sessel platz nehmen. Und wenn keine Leute auf dem Sessel platz nehmen können dann at man auch kein Geld um den Sessellift zu bauen. Aber ich glaub das ist zu hohe Mathematik für Dich.

Zusammengefasst, Diese Lifte sorgen dafür, dass Du später weniger Platz auf dem Sessel hast, wenn es aber diese Lifte nicht gäbe, hast Du auch keinen Platz auf dem Sessel weil es dann nämlich den Sessel gar nicht geben würde.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 556
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Montj » 25.01.2016 - 21:15

Montj hat geschrieben:Schön das du Werbung machst für Schlepplifte :D Das sie dort hin gehen

Dann haben die Sessel fahren mehr Platz :lol:
und ich Platz habe

Kurz.....Beschreibung für Sie :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8317
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 83
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ski-chrigel » 25.01.2016 - 22:28

Schöner Bericht, den ich sofort meiner Mutter, in der Stadt St.Gallen aufgewachsen, gezeigt habe. Sie war völlig erstaunt, weil sie das Skigebiet nicht kannte.
Degersheim ist in eine hügelige Landschaft der St. Galler Voralpen oberhalb der Stadt St. Gallen eingebettet
Dann meinte sie, dass "oberhalb der Stadt St.Gallen" schon nicht ganz richtig sei...
2017/18:83Tg:18xLaax,11xKlewen,9xDolo,6xH'tux,6xSölden,je4xLHArosa,Pitztaler,Moritz,je2xKauni,Frutt,Titlis,A’mattSedrun,je1xIschgl,Davos,Z’arena,SFL,SHLF,Kitz,Tux,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1975
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von intermezzo » 26.01.2016 - 00:12

Schöner Bericht, tolle Verhältnisse, nettes Gebiet. Selber kenne ich Degersheim nur von alten Postkarten her:-)

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 26.01.2016 - 08:00

Jetzt gibt es noch ein paar bewegte Bilder:

Skilift Degersheim Fuchsacker Sektion I WSO 1964

Direktlink


Skilift Degersheim Fuchsacker Sektion II WSO 1965

Direktlink


Skilift Degersheim Fuchsacker Sektion III WSO 1970

Direktlink
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 16/17: 38
Skitage 17/18: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Kontaktdaten:

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von wso » 26.01.2016 - 12:04

Sensationell... da wollte ich auch schon immer hin. Die Videos sind wie aus einer anderen Zeit. Wie cool ist das... gleich 3x WSO US-50 an einem Hang irgendwo im Chrutt usse...

Mein erster Kontakt mit Degersheim war der WSO-Prospekt aus den 1970ern, in dem Sektion 1 als Referenzanlage verzeichnet ist. Schade, dass die Gehänge inzwischen ersetzt sind - das "richtige" WSO-Antik-Feeling kommt halt eben schon nur mit den alten SL7-Bügeln auf.

Muss mich dringend mal bei Bekannten/Verwandten am Zürichsee installieren, wenn wieder mal 50cm+ Schnee liegen und dann diese Liftli im Zürcher Oberland / SG / TG auch besuchen.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch
... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 26.01.2016 - 12:41

Sektion III hat als einzige noch original Umlenkstation und WSO SL7 Gehänge. 3 alte WSO am gleichen Hang hätte es nur noch im Obertoggenburg alleeding etwas weiter auseinander.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

tom75
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 442
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von tom75 » 30.01.2016 - 10:57

2 fragen an atv:
1. warst du schonmal in der rhön? würde dir sicher gefallen.
2. ist atv = michael meier? ansonsten wärt ihr 2 meiner meinung nach so ziemlich die beiden mit der meisten ahnung von der materie hier, und petz evtl. noch :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8283
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Petz » 30.01.2016 - 15:11

Frage 2 kann ich Dir auch gerne beantworten. ATV = Michi Meier - er hat das ATV - Profil nach längerer Forenabsenz mal neu angelegt und an sein Fachwissen komm ich sicher auch nicht nur annähernd ran; deshalb bezeichne ich Michi auch immer als Seilbahnlexikon auf zwei Beinen und hab auch die Vermutung das er in seiner Wohnung für seine Seilbahnunterlagen vermutlich ein eigenes Zimmer reservieren musste...:ja: ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 30.06.2016 - 11:23

Zwar nicht ganz genau der gleiche Fotostandort, dennoch interessanter Vergleich:

https://pics.ricardostatic.ch/2_8366771 ... sacker.jpg
1965

Bild
Zuletzt geändert von ATV am 03.08.2016 - 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Online
Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8283
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von Petz » 30.06.2016 - 18:29

Auf alle Fälle denn man sieht sehr gut wie sich die Bebauung im Lauf der Jahre verdichtet hatte; der Lift ist optisch bis auf die Flutlichtmasten und die erneuerten Gehänge gottseidank "unversehrt" geblieben ... ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 01.07.2016 - 09:02

Die Hochspannungsleitung hat noch ein Update erhalten und die Stützen haben jetzt Wartungspodeste. :lol:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1975
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von intermezzo » 03.07.2016 - 20:34

Just for info, sollte es jemanden interessieren... Die alte Ansichtskarte von Degersheim, genau die hier abgebildete, kann derzeit auf Ricardo zu ersteigert werden...

https://www.ricardo.ch/kaufen/sammeln-u ... 836677166/

Anmerkung: Auktion ist soeben beendet.

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 22.1.2016 Degersheim Fuchsacker

Beitrag von ATV » 03.07.2016 - 21:15

intermezzo hat geschrieben:Just for info, sollte es jemanden interessieren... Die alte Ansichtskarte von Degersheim, genau die hier abgebildete, kann derzeit auf Ricardo zu ersteigert werden...

https://www.ricardo.ch/kaufen/sammeln-u ... 836677166/

Anmerkung: Auktion ist soeben beendet.
Rechte Maustaste auf das Bild klicken und im Kontextmenü den Punkt "Bildadresse kopieren" wählen. :wink:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alpflix, RabbaRabba und 7 Gäste