Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Benutzeravatar
SCHLITTLER95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 28.09.2015 - 17:26
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Olten/Schweiz

Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Beitrag von SCHLITTLER95 » 07.08.2016 - 15:52

Ich war die letzten paar Tage in Zermatt. Einmal im Leben, oder vielleicht auch mehr :roll: , muss man das ja gesehen haben. Am ersten Tag ging es nach der Ankunft aufs Gornergrat. Am Zweiten Tag machte ich eine Wanderung zur Edelweisshütte. Von dort ging es weiter nach Zmutt. Dann machte ich einen Abstecher zum Stausee, und weiter ging es nach Furi. Unterwegs entdeckte ich auf einem Wegweiser die Hängebrücke und den Gletschergarten. So gab es auch noch einen Abstecher dorthin.

Geschlafen und gegessen hab ich in der Jugendherberge. Das kann ich nur weiterempfehlen. Ist eine günstige Alternative zu den doch oft sehr teuren Hotels dort. Und das Nachtessen kostet nur 17Fr zusätzlich.

So, nun zu den Bildern. Hauptsächlich sind sie von der Wanderung des zweiten Tages. Aber zuerst noch paar Bilder vom Gornergrat.

Bild
Auf der Fahrt rauf kam der Zug an ein paar Bahnteilen vorbei.

Bild
Welcher Berg das ist muss man wohl nicht mehr dazuschreiben: roll:

Bild

Bild

Bild
Zoom Monterosahütte

Bild

Bild

Bild

Bild
Bergstation der ehemaligen Bahn zum Stockhorn

Bild

Nun komme ich zu den Fotos der Wanderung des nächsten Tages.

Bild
Das ist ein schönes Erwachen :roll:

Bild
Blick von einem Aussichtspunkt ein bisschen oberhalb von Zermatt, unterhalb der Edelweisshütte.

Bild
Auf dem Weg zum Edelweiss

Bild

Bild
Aussicht vom Edelweiss

Bild
Edelweisshütte

Bild

Bild
Blümchen am Wegesrand

Bild

Bild
Wer kommt denn hier lansam hinter der Kuppe raus? :roll:

Bild
Eine kleine Alp

Bild

Bild

Bild
Zmutt kommt in Sicht

Bild

Bild

Bild
Hier spritzt das Wasser in hohem Bogen in den Stausee. Es gab viele interessante Informationen auf Infotafeln über den Stausee zu lesen. Das Wasser aus diesem See und vielen anderen wird durch ein langes Leitungssystem in den grossen Stausee Gande Dixence gepumpt.
Wens interessoert kann hier was nachlesen zu dem Stauseesystem: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Lac_des_Dix

Bild
Jetzt bin ich auf der anderen Talseite. Hier kam ich her.

Nun gehts richtung Hängebrücke.

Bild

Bild

Bild

Bild
PB und Hängebrücke

Bild

Bild
Stationskomplex Furi. Schön schaut das ja nicht grad aus. :mad:

Bild

Bild
Blick von der Hängebrücke

Bild

Bild

Bild
Im Gletschergarten


Was liegt denn hier noch rum? :evil:
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Schöner Brunnen :roll:


Wanderroute und Höhenprofil
Bild
Bild
Es war eine schöne Wanderung. Obwohl ich extra früh gestartet bin, damit ich nicht so fest ins schwitzen komme beim Aufstieg zur Edelweisshütte, war es doch schon sehr heiss dort rauf. Das Dorf Zmutt hat mir sehr gefallen.
Die Aussicht auf das Matterhorn ist auch unvergleichlich. Naja fast, mir gefällt halt der Eiger auch sehr gut. Der Fasziniert mich sogar fast nochmehr. ;)


Hier noch ein paar schöne Bilder aus dem Dorf:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Dorf ist ja recht schön, aber die Elerktrowägeli schleichen sich immer so lautlos an und erschrecken einen. ;) Aber dafür ist es Nachts schön ruhig.

Fazit: Ich komme bestimmt mal wieder. :D
Alljährlicher Skiurlaub in: 2016 Lenk; 2015 Flumserberg; 2014 Flumserberg; 2013 Scuol;
2013 Engelberg; 2012 Grächen; 2011 Kandersteg; 2010 Hasliberg; 2008 Hasliberg; 2007 Hasliberg; 2006 Hasliberg; 2005 Rougemont; 2004 Rougemont; 2003 Lenk

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
matterhorn48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 21.10.2012 - 16:06
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Beitrag von matterhorn48 » 10.08.2016 - 13:28

Endlich mal ein schöner Bericht aus Zermatt, der nichts mit Skifahren zu tun hat !

Wir waren innerhalb der letzten 5 Wochen auch 3 mal in Zermatt zum Wandern; vor allem das Gebiet um Sunnegga/Blauherd/Fluhalp kann ich da sehr empfehlen.
Man hat immer das Matterhorn im Blick.
Zurück über Findeln (Postkartenaussicht) oder Grünsee/Riffelalp.

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7024
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)

Re: Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Beitrag von Fab » 13.08.2016 - 18:23

@SCHLITTLER95

Falls du mal wieder nach Z willst 2 Varianten - die mehr Fleiß erfordern :D
Bild

hier ein Bilder-Überblick über die Wandergebiete
viewtopic.php?f=54&t=47544

Benutzeravatar
SCHLITTLER95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 28.09.2015 - 17:26
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Olten/Schweiz

Re: Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Beitrag von SCHLITTLER95 » 13.08.2016 - 19:24

Im Moment liegen bei mir leider keine Längeren Touren drin. Habe mir bei einem Verkehrsunfall vor paar Monaten die Sehnen an beiden Fussgelenken verletzt. Jetzt hab ich noch probleme wenn es Bergab geht.
Ich hoffe, dass bald auch wieder längere Touren möglich sind. Grade die von dir grün eingezeichnete Route hätte mir eigentlich sehr gefallen. Aber das war mir dann doch zu riskant, falls plötzlich die Füsse nicht mehr wollten. Auch eine Wanderung ins Findeltrift würde ich gerne mal machen. Soll ein schönes und ruhiges Tal sein.
Gibt jedenfalls noch genug schöne Wanderungen für weitere Besuche in Zermatt. ;)
Alljährlicher Skiurlaub in: 2016 Lenk; 2015 Flumserberg; 2014 Flumserberg; 2013 Scuol;
2013 Engelberg; 2012 Grächen; 2011 Kandersteg; 2010 Hasliberg; 2008 Hasliberg; 2007 Hasliberg; 2006 Hasliberg; 2005 Rougemont; 2004 Rougemont; 2003 Lenk

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
eMGee
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 665
Registriert: 26.09.2007 - 18:25
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Beitrag von eMGee » 13.08.2016 - 20:53

Der ebenfalls eingezeichnete Höhbalmenweg ist sehr zu empfehlen. Tolles Panorama und wenig los. Auf dem Rückweg in Zmutt oder Blatten einkehren, perfekt :-)

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Benutzeravatar
matterhorn48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 21.10.2012 - 16:06
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Zermatt-Edelweiss-Zmutt-Furi 4.8.2016

Beitrag von matterhorn48 » 14.08.2016 - 00:42


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste