Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

remaining Europe, résiduaire Europe,

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 11.03.2015 - 19:57

Bergen – 28.02. – 07.03.2015
Skifahren in Voss Bavallen am 04.03.


Bild

In der ersten März Woche war ich eine Woche einen Freund in Bergen besuchen. Die Anreise erfolge mit SAS von Stuttgart über Kopenhagen nach Bergen, in Kopenhagen hatte ich genügend Zeit um die Hauptstadt Dänemarks zu erkunden. Nach einigen Stunden dort flog ich weiter nach Bergen. Dort konnte nun mein eigentlicher Urlaub beginnen. Das Wochenprogramm beinhaltete viele Wanderungen, aber auch einen Tag Skifahren in Voss Bavallen.
Bergen selbst ist die zweitgrößte Stadt Norwegens (272.612 Einwohner gemäß Wikipedia), außerdem gilt sie als regenreichste Großstadt Europas. Dieses Gefühlt bekommt man auch vor Ort. Es regnete und schneite fast die ganze Woche. Die kurzen Sonnenfenster mussten daher auf jeden Fall ausgenutzt werden für Wanderungen und zum Skifahren.

In diesem Bericht werde ich auch ein paar Eindrücke von Bergen und der Umgebung vorstellen. Bergen liegt direkt an einem Fjord und ist umgeben von sieben Bergen. Von diesen habe ich im Laufe der Woche drei bestiegen (Fløyen, Rundemanen, Sandviksfjellet und Ulriken). Außerdem besuchte ich einen kleinen Ort auf einer Insel vor Bergen namens Glesvær.

Des Weiteren werde ich das Skigebiet Voss Bavallen mit Hilfe von Bildern vorstellen. Dieses Skigebiet ist mit Hilfe der Eisenbahn und eines Skibusses von Bergen aus zu erreichen. Für Studenten gibt es ein Angebot, dass man für 510 NOK eine Hin-/Rückfahrt und den Skipass für Voss Bavallen. Das gleiche Angebot gibt es auch für das Skigebiet Myrkdalen in der Nähe von Voss. 510 NOK Kronen sind übrigens circa 60 Euro. Der Preis geht also für Norwegen, dort ist doch schon alles etwas teurer. Mit dem Zug fuhren wir also von Bergen nach Voss. Abfahrt war um 6:51 Uhr in Bergen, Ankunft in Voss knapp nach 8 Uhr. Dort sollte uns gemäß eines Bahnhofsverkäufers in Bergen, der uns die Skipässe und die Zugtickets verkauft hatte, ein Skibus um 8:30 Uhr nach Bavallen bringen. Leider gilt das nur fürs Wochenende und das Skigebiet Myrkdalen. Also mussten wir ein Taxi rufen, welches uns 4km zum Skigebiet brachte. Für dieses Taxi zahlten wir 180 NOK was ungefähr 21 Euro entspricht. Also kein günstiger Spaß, wenn ich in Euro bezahlt hätte, hätte es übrigens 27 Euro gekostet. Angekommen im Skigebiet lieh ich mir eine komplette Skiausrüstung im Skiverleih des Skigebiets aus. Für das „professionelle“ Packet bezahlte ich 500 NOK, dies beinhaltete Skischuhe mit Flex 110, ein Paar Stöckli Skier, Skistöcke und Helm. Das ganze wurde von einem netten Österreicher überreicht. Nun stand dem Skifahren also nichts mehr im Wege. Das Skigebiet selbst besteht aus drei Sesselbahnen, vier Schleppliften, drei Anfängerliften und einer Zubringerbahn aus Voss. Mit dieser hätten wir uns eventuell das Taxi sparen können, da diese nicht weit vom Bahnhof entfernt ist. Daran hatten wir aber am Morgen nicht gedacht. Von den Liften waren nicht alle in Betrieb, dafür aber alle Pisten offen. Die Hauptbeschäftigungsanlage ist eine kuppelbare 4-Sesselbahn, welche ein bisschen mehr als 500 Höhenmeter überwindet. Die Schneemenge vor Ort ist beeindruckend. Geschätzt liegt da überall mindestens 2 Meter Naturschnee. Abseits konnte man auch gut fahren, der Powder ist dort aber leider sehr feucht und anstrengend zu fahren. Okay mit meinen Stöckli RaceCarvern war das sowieso nicht so einfach und ich bin ein paar Mal zum Spaß neben die Piste. Wartezeiten gab es den ganzen Tag über gar keine. Das Skigebiet liegt auf einer Höhe von circa 300m bis 950m. Insgesamt konnten wir laut Skiline 10500 Höhenmeter überwinden.

Website des Skigebiets mit Pistenplan

GPS-Track Skifahren

Bilder: Alle Bilder wurden mit der EOS M von Canon gemacht und mit Photoshop Lightroom 5.6 bzw. Photoshop CC bearbeitet.
Zunächst folgen Bilder aus Bergen, primär von den Bergen Fløyen, Rundemanen, Sandviksfjellet.

Bild
1. Montag hatte es das erste Mal gutes Wetter, dieses nutzten wir durch eine große Wanderung. Dieses Bild zeigt den Blick vom Berg Fløyen. Dieser ist sehr einfach zu Fuß oder mit einer Standseilbahn zu erreichen.

Bild
2. Panoramaansicht von Bergen.

Bild
3. Auf dem Weg zum Berg Rundemanen.

Bild
4. Zugefrorener See Storediket.

Bild
5. Schöne Winterlandschaft oberhalb von Bergen.

Bild
6. Blick vom Rundemanen Richtung Bergen.

Bild
7.

Bild
8.

Bild
9. Blick Richtung Norden. Beeindruckende Landschaft.

Bild
10. Nächster Aussichtsberg, konnte ich leider bisher den Namen nicht rausfinden.

Bild
11. Blick Richtung Ulriken, der Berg mit dem Antennenturm.

Bild
12. Diese See heißt Storevatnet.

Bild
13. Blick vom Sandviksfjellet auf Bergen.

Bild
14. Nachmittag Stimmung in Bergen.

Bild
15. Blick vom Fløyen auf das Zentrum von Bergen. Der hohe „hässliche“ Betonklotz ist das Rathaus von Bergen.

Bild
16. Zoom Richtung Hurtigruten Terminal.

Bild
17.

Bild
18. Blick auf die Touristeninformation und den Fischmarkt.

Bild
19. Die Blauestunde nimmt seinen Lauf.

Bild
20. Panorama von Bergen zur blauen Stunde.

Bild
21. Unten am Fischmarkt. Die Bilder zuvor entstanden direkt gegenüber von dem leuchtenden Ort auf dem Berg.

Bild
22. Die historische Häuser Bryggen sind ein UNSECO Weltkulturerbe.


Skifahren in Voss Bavallen am 04.03.2015.

Bild
23. Erste Liftfahrt, das Wetter ist noch nicht optimal, sollte sich aber kurze Zeit später verbessern.

Bild
24. Obwohl wir früh da waren, waren die ersten Spuren im Gelände schon zu sehen.

Bild
25. Blick zurück, das Panorama gefällt mir. Der zugefrorene See heißt Lønavatnet.

Bild
26.

Bild
27. Schwarze Abfahrt 6 am Morgen, ein Traum. Sind wir gleich drei Mal gefahren, waren immer die einzigen auf der Piste.

Bild
28.

Bild
29. Auch auf der Abfahrt 6.

Bild
30. Mittlerer Teil der Abfahrt 6.

Bild
31. Unterer Teil der Abfahrt 6, sehr schöne Aussicht auch weiter unten :-)

Bild
32.

Bild
33. Auf der Abfahrt 8 mit Blick auf den höchstgelegenen Teil des Skigebiets. Dieser befindet sich auf dem Horgaletten mit einer Höhe von 964m.

Bild
34.
Bild
35. Schöne Winterlandschaft hier oben.

Bild
36. Mit einem Doppelschlepplift erreicht man den Slettafjellet mit einer Höhe von 917m. Heute war nur der linke in Betrieb, reichte vollkommen aus.

Bild
37. Dieser Tiefblick ist einfach beeindruckend.

Bild
38. Blick Richtugn Horgaletten. Unglaublich vieler unverspurter Powder liegt hier oben.

Bild
39. Nochmal die beiden Lifte S1 und S2.

Bild
40.

Bild
41. Funpark an den Liften S1 und S2.

Bild
42. Blick auf den Horgaletten mit Gipfelschlepplift L.

Bild
43.

Bild
44. Blick auf den Schlepplift L, quasi vom Gipfel des Skigebiets.

Bild
45. Blick Richtung Norden, unten erkennt man ein wenig die Piste 18.

Bild
46. Neben der Piste 19 lag schöner Powder an sanften Hängen :-)

Bild
47. Blick Richtung Slettafjellet und Piste 17.

Bild
48. Blick auf die Landschaft neben der Sesselbahn E.

Bild
49. Sesselbahn E, Hauptbeschäftigungsanlage des Skigebiets.

Bild
50.

Bild
51. Auf der Piste 1.

Bild
52. Panorama über den See Vangsvatnet. Ab 13 Uhr war das Wetter stark wechselhaft.

Bild
53. Diese haben momentan wohl wenig zu tun.

Ausflug nach Glesvær

Bild
54. Der Ort Glesvær.

Bild
55. Extrem stürmisches Wetter.

Bild
56.

Bild
57.

Bild
58.

Bild

Besteigung des Ulriken, der höchste Berg Bergens

Bild
59.

Bild
60. Falls man zu „faul“ ist für den Aufstieg kann man auch mit der Bahn hoch und runter fahren für 150 NOK.

Bild
61. Panoramablick Richtung Bergen.

Bild
62. Leichter Zoom Richtung Bergen.
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Brocken (1142m)
Beiträge: 1175
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 15/16: 28
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: Stuttgart

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon beatle » 11.03.2015 - 22:03

Phantastische Natur. Danke für den Bericht.
Powder-Bergen. Da muss ich hin. Bis jetzt war ich da leide rnur im Sommer. Im Winte rgefällt es mir noch besser! :mrgreen:

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1876
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Westerwald

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon B-S-G » 11.03.2015 - 22:17

Richtig tolle Bilder. Herzlichen Dank.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 11.03.2015 - 23:18

@beatle: Ja die Natur ist auf jeden Fall wunderschön dort, ich war leider noch nicht im Sommer dort. Mein spanischer Freund, den ich dort besucht habe, war vor 2 Wochen Skifahren in den "Lyngen Alps", dort kann man Powdern bis zum Meer. Sicherlich für dich auch interessant, außer du warst dort schon Skifahren. Ansonsten muss ich nochmal zum Powder sagen, dass es ein sehr feuchter Powder ist. Dennoch sehr gut zu fahren und den Locals gefällts auch, der Freerideranteil im Skigebiet war >= 50% ;-)

@B-S-G: Freut mich, dass dir die Bilder gefallen :)
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2303
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bochum

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Zottel » 12.03.2015 - 13:34

Ah, schön Bilder von dort zu sehen!
Was gibt es denn hier links zu sehen? Der auf dem Plan eingezeichnete SL wird es wohl nicht sein, schaut eher nach einer stillgelegten SB aus?
DiggaTwigga hat geschrieben:Bild
51. Auf der Piste 1.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 12.03.2015 - 14:27

Das wird wohl der alte Einersessellift sein, Starli hat den in seinem Bericht aus dem Jahr 2011 dokumentiert. Ich habe vor Ort den Lift leider nicht beachtet, bzw. mir viel nicht auf, dass dieser ja gar nicht mehr im Pistenplan enthalten ist.
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2303
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bochum

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Zottel » 12.03.2015 - 15:11

DiggaTwigga hat geschrieben:Das wird wohl der alte Einersessellift sein, Starli hat den in seinem Bericht aus dem Jahr 2011 dokumentiert. Ich habe vor Ort den Lift leider nicht beachtet, bzw. mir viel nicht auf, dass dieser ja gar nicht mehr im Pistenplan enthalten ist.

Stimmt, da war ja was. Schade, scheint wohl ein Vorbote des Projekts zu sein, das sich im Pistenplan findet. Hast du die Anlage sonst noch etwas ausführlicher dokumentiert?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 12.03.2015 - 15:19

Nein leider gar nicht, in diesem Sektor war ich sowieso nur einmal und das ist eines der wenigen Bilder dort. Ein weiteres ist noch das Panorama über den See. Ich dachte, dass wird halt ein Schlepplift sein, der schon wieder abgebügelt ist :D Bin also ziemlich naiv an die Thematik ran gegangen. Neu geplant ist in diesem Sektor eine Zubringerbahn direkt vom Bahnhof in Voss soviel ich weiß.
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9081
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon F. Feser » 13.03.2015 - 21:01

nicht nur phantastische Natur sondern auch ein phantastischer Bericht mit noch viel phantastischeren Bildern. Die Nachtaufnahmen sind der Hammer, die Natur extrem imposant. Wenn Norwegen nur nicht so teuer wäre...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!
Skitage 15/16: 16 [Silvretta Montafon: 4][Golm: 8][Brandnertal: 3][Gargellen: 1]

Benutzeravatar
Frans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 436
Registriert: 11.01.2012 - 00:15
Skitage 15/16: 40
Skitage 16/17: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hochsauerlandkreis
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Frans » 20.03.2015 - 14:35

Sieht sehr hübsch aus! Norwegen steht schon länger auf mein Wunschzettel, aber wie Florian bereits schreibt, ist es mir eigentlich auch zu teuer... Danke fürs teilen von den Bericht! :top:
SnarfVlog - Video Blogs über Baustellen, Schnee, Berge, Lifte und mehr!
Aktuell: Ski-Roadtrip Georgien 2017

SKITAGE 2016/17
Sauerland : 15x Skiliftkarussell Winterberg | 2x Skigebiet Willingen | 2x Postwiesen-Skigebiet | Grevenstein | Schmallenberg
Alpen : Puy Saint Vincent | 2x Serre Chevalier | 2x Montgenèvre | 3x Via Lattea | Engelberg-Titlis
Kaukasus : 2x Gudauri | Kokhta | Mitarbi | Hatsvali | Tetnuldi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 15930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 106
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon starli » 21.03.2015 - 20:55

Müsst euch halt ein paar Mitfahrer mitnehmen. Zu 2.-4. in den gut ausgestatteten Hütten auf Campingplätzen (mit eigener Küche + WC) ist Norwegen preislich durchaus akzeptabel. Der Sprit ist in Italien ähnlich teuer, die Skipässe in der Schweiz teurer, Essen wohl auch ähnlich teuer wie in der Schweiz bzw. sind die 10-15,-€ Hamburger-Pommes an Tankstellen oder Imbissrestaurants ihr Geld auch wert, da wesentlich besser :)

Die meisten Skigebiete sind in Norwegen m.E. allerdings das Geld nicht wert, "Hochgebirgs-Preise" für's "Mittelgebirge"
Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 22.03.2015 - 20:22

F. Feser hat geschrieben:nicht nur phantastische Natur sondern auch ein phantastischer Bericht mit noch viel phantastischeren Bildern. Die Nachtaufnahmen sind der Hammer, die Natur extrem imposant. Wenn Norwegen nur nicht so teuer wäre...


Freut mich, dass dir meine Bilder und der Bericht gefällt! Norwegen kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen! Die Woche war für mich relativ "Kosten günstig", Unterkunft musste ich nicht bezahlen und mit einem "studentischen Lebensstil" vor Ort hielten sich die Kosten in Grenzen. Vor Ort habe ich allem in allem in meiner Woche in Norwegen 420 Euro benötigt und für die Flüge knapp über 200 Euro.

Frans hat geschrieben:Sieht sehr hübsch aus! Norwegen steht schon länger auf mein Wunschzettel, aber wie Florian bereits schreibt, ist es mir eigentlich auch zu teuer... Danke fürs teilen von den Bericht! :top:


Freut mich, dann hoffe ich, dass du es trotz des finanziellen Aspektes bald realisieren kannst! :-)

starli hat geschrieben:Müsst euch halt ein paar Mitfahrer mitnehmen. Zu 2.-4. in den gut ausgestatteten Hütten auf Campingplätzen (mit eigener Küche + WC) ist Norwegen preislich durchaus akzeptabel. Der Sprit ist in Italien ähnlich teuer, die Skipässe in der Schweiz teurer, Essen wohl auch ähnlich teuer wie in der Schweiz bzw. sind die 10-15,-€ Hamburger-Pommes an Tankstellen oder Imbissrestaurants ihr Geld auch wert, da wesentlich besser :)

Die meisten Skigebiete sind in Norwegen m.E. allerdings das Geld nicht wert, "Hochgebirgs-Preise" für's "Mittelgebirge"


Da muss ich Starli zustimmen, wer motiviert ist nach Norwegen zu gehen bekommt es auch finanziell hin. Skipässe sind tendenziell günstiger als in den Alpen. Der 6 Tagespass kostet in Voss Bavallen um die 175 Euro und damit kann man noch zwei weitere Skigebiete benutzen. Essen habe ich nur aus dem Supermarkt bezogen, das war zwar deutlich teurer als in Deutschland, aber für einen Urlaub in Ordnung. Wenn man etwas auf die Kosten vor Ort achtet sollte das finanzierbar sein, wenn man sich einen Skiurlaub in den Alpen leisten kann.

Starli welches Skigebiet ist deiner Meinung nach das Skigebiet mit dem größten Hochgebirgscharakter in Norwegen?
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 15930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 106
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon starli » 23.03.2015 - 12:38

Hochgebirgscharakter, das will ich in Norwegen ja gar nicht, ich will Fjorde, Seen, Meer bzw. "arktische Landschaften". Da geht die Medaille ganz klar an Narvik. Ansonsten würd ich schon auch Voss zu den Top-Gebieten in Norwegen zählen. Am "Hochgebirgigsten" ist natürlich der Gaustatoppen (Freeride) mit seiner Tunnel-SSB -> http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=58&t=48203&p=4940703&hilit=gausta%2A#p4940703

Ein paar Gebiete würd ich in Norwegen ja schon auch noch gerne anfahren. Mich hält aber nicht der Preis, sondern der Winter meist davon ab - es ist kalt, häufig schlechtes Wetter, ... - da fahr ich lieber in den Appennin, hab's warm, Firn und ebenfalls den Blick auf's Meer und fahr dann lieber mal wieder im Sommer/Herbst in den Norden ;)
Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2340
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 15/16: 22
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Niederösterreich

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon gerrit » 23.03.2015 - 15:14

sehr beeindruckender Bericht mit tollen Bildern! In Bergen regnet es ja angeblich 280 Tage im Jahr, ich war dort vor vielen Jahren einmal 2 Tage bei strahlendem Sonnenschein und richtiger Hitze und habe wahrscheinlich einen ganz falschen Eindruck von der Stadt.....
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 23.03.2015 - 15:43

starli hat geschrieben:Hochgebirgscharakter, das will ich in Norwegen ja gar nicht, ich will Fjorde, Seen, Meer bzw. "arktische Landschaften". Da geht die Medaille ganz klar an Narvik. Ansonsten würd ich schon auch Voss zu den Top-Gebieten in Norwegen zählen. Am "Hochgebirgigsten" ist natürlich der Gaustatoppen (Freeride) mit seiner Tunnel-SSB -> http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=58&t=48203&p=4940703&hilit=gausta%2A#p4940703

Ein paar Gebiete würd ich in Norwegen ja schon auch noch gerne anfahren. Mich hält aber nicht der Preis, sondern der Winter meist davon ab - es ist kalt, häufig schlechtes Wetter, ... - da fahr ich lieber in den Appennin, hab's warm, Firn und ebenfalls den Blick auf's Meer und fahr dann lieber mal wieder im Sommer/Herbst in den Norden ;)


Also das Pano in Voss mit Blick auf zwei verschiedene größere Seen und den großen Schneemassen hat mir sehr gefallen. Deinen Narvik Bericht habe ich glaube ich schon mindestens fünf Mal durchgelesen, finde ich auch sehr beeindruckend dort (Meinung beruht auf deinen Bildern). Die SSB ist ja mal abgefahren und das Pano wirklich klasse. Im Winter sicherlich auch ein Highlight, wenn das Wetter mitspielt. Das mit dem Wetter ist wohl einer der wichtigsten Punkte. Ich hatte während meiner Woche genau zwei Tage gutes Wetter. Der eine wurde für eine große Wanderung genutzt, der andere für das Skifahren in Voss. Der Rest war durchwachsen bis miserabel wettertechnisch. Da kann ich durchaus nachvollziehen, dass du den Apennin in der Regel vorziehst.

gerrit hat geschrieben:sehr beeindruckender Bericht mit tollen Bildern! In Bergen regnet es ja angeblich 280 Tage im Jahr, ich war dort vor vielen Jahren einmal 2 Tage bei strahlendem Sonnenschein und richtiger Hitze und habe wahrscheinlich einen ganz falschen Eindruck von der Stadt.....


Freut mich, dass dir die Bilder gefallen. Ja ich glaube, dass du da absolutes Glück hattest. Während meiner Woche, wie schon oben erwähnt, hatte es zwei schöne Tage. In der Regel regnet es dort die meiste Zeit und das auch mal gerne extrem stark. Mein spanischer Freund dort meinte, dass ich absolutes Glück hatte, dass ich zwei gute Tage hatte und drei durchwachsene. Er meinte aber auch, dass wenn man vor Ort wohnt sich daran gewöhnt. Ein Jahr zuvor habe ich mit ihm in Valencia gewohnt, da hatten wir genau drei Regentage in sechs Monaten :D
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
Frans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 436
Registriert: 11.01.2012 - 00:15
Skitage 15/16: 40
Skitage 16/17: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hochsauerlandkreis
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Frans » 23.03.2015 - 18:40

DiggaTwigga hat geschrieben:Da muss ich Starli zustimmen, wer motiviert ist nach Norwegen zu gehen bekommt es auch finanziell hin.
Hmm… Was mir am Norwegen am meisten abschreckt, sind lange nicht nur den Kosten vor Ort, sondern vor allem die Fahrtkosten. Neben den Sprit, sind die Fährverbindungen und Mautbrücken nicht gerade günstig. Die Schweiz ist diesbezüglich ne ganze Menge günstiger. Sowohl die Option um über Brücken nach Norwegen zu fahren oder die Fähre ab Hirtshals zu nehmen ist ziemlich kostspielig. Und dann bin ich nur in Oslo und fängt die Fahrerei durch Norwegen mit den vielen Mautstrecken und Fähren erst an. Naja, wenigstens hab ich schon ne kostenlose AutoPASS zuhause liegen. :P

starli hat geschrieben:Zu 2.-4. in den gut ausgestatteten Hütten auf Campingplätzen (mit eigener Küche + WC) ist Norwegen preislich durchaus akzeptabel.
Jo da hab ich mir auch schon erkundigt und das passt soweit. Weiterhin benütze ich auch gerne mal Couchsurfing, womit ich bis jetzt nur gute bis sehr gute Erfahrungen miterlebt hab, was natürlich auch erheblich kosten einspart und man zudem nette Einheimischen vor Ort kennenlernt.

DiggaTwigga hat geschrieben:dann hoffe ich, dass du es trotz des finanziellen Aspektes bald realisieren kannst!
Jo schauen wa mal wenn ich das Geld zusammen habe. Frankreich ist schließlich auch sau teuer was die Maut auf Autobahnen angeht und da fahr ich auch ab und zu mal. Vielleicht muss ich doch einfach mal alles mal aufschreiben und passt es am Ende doch. Ich hoffe es zumindest. :)
SnarfVlog - Video Blogs über Baustellen, Schnee, Berge, Lifte und mehr!
Aktuell: Ski-Roadtrip Georgien 2017

SKITAGE 2016/17
Sauerland : 15x Skiliftkarussell Winterberg | 2x Skigebiet Willingen | 2x Postwiesen-Skigebiet | Grevenstein | Schmallenberg
Alpen : Puy Saint Vincent | 2x Serre Chevalier | 2x Montgenèvre | 3x Via Lattea | Engelberg-Titlis
Kaukasus : 2x Gudauri | Kokhta | Mitarbi | Hatsvali | Tetnuldi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 23.03.2015 - 20:16

Ja da hast du Recht Frans, die ganzen Maut und Fährenkosten vor Ort sind nicht zu unterschätzen. Ich war ja nur zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, die sind im Vergleich zu Deutschland auch ein Stückchen teurer, aber in diesem Fall um einiges günstiger als die Anreise und das benutzen vom eigenen PKW. Mit dem eigenen Auto ist die Anreise natürlich auch weit und ich weiß auch nicht ob die Anfahrt über Dänemark/Schweden, oder mit der Fähre ab Deutschland günstiger ist. Couchsurfing und Airbnb nutze ich auch häufig, habe damit auch nur positive Erfahrungen gemacht. Dieses Mal war natürlich der Vorteil, dass ich einen Freund besucht habe. Ich komme gerade zurück aus Les Deux Alpes. Ich glaube, dass ich von Genf bis Grenoble pro Richtung um die 20 Euro Maut gezahlt habe, das ist natürlich auch nicht ganz günstig in Frankreich.
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 15930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 106
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon starli » 24.03.2015 - 12:30

Naja, also so viel Mautstrecken und Fähren muss man in Norwegen jetzt auch wieder nicht fahren und fand ich bisher auch nicht sonderlich teurer. Zudem, wenn man in den Norden will, ist man über Schweden schneller und günstiger (aber über Norwegen ist es landschaftlich schöner).

Bei den Fähren kommt man, wenn man etwas flexibel mit der Strecke und der Zeit ist, meist auch recht günstig rum, m.E. nicht teurer oder häufig günstiger als England/Irland/Korsika etc.

Skipässe fand ich in Norwegen allerdings sehr teuer, über 40,- € für 1-2 Lifte, dafür zahlt man in Frankreich 10,- € ;)
Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 06.05.2015 - 14:30

Hier noch ein Video von dem Skitag in Voss. Habe nun das erste Mal meine GoPro Aufnahmen zusammen geschnitten. Ich hoffe, dass euch das Video gefällt. Anregung und Kritik nehme ich gerne an :-)


Direktlink
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2303
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bochum

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Zottel » 07.05.2015 - 09:41

DiggaTwigga hat geschrieben:Das wird wohl der alte Einersessellift sein, Starli hat den in seinem Bericht aus dem Jahr 2011 dokumentiert. Ich habe vor Ort den Lift leider nicht beachtet, bzw. mir viel nicht auf, dass dieser ja gar nicht mehr im Pistenplan enthalten ist.

Auskunft aus Norwegen: Der ESL Hangursheisen lief zuletzt 2012 und ist seitdem stillgelegt. Die Pisten werden ja bekanntlich auch vom SL sowie von der projektierten Gondel erschlossen.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 07.05.2015 - 10:15

Zottel hat geschrieben:Auskunft aus Norwegen: Der ESL Hangursheisen lief zuletzt 2012 und ist seitdem stillgelegt. Die Pisten werden ja bekanntlich auch vom SL sowie von der projektierten Gondel erschlossen.


Danke! Hast du eine Mail geschrieben oder bist du gerade in Norwegen bzw. warst? Die projektierte Gondel soll ja direkt vom Bahnhof starten so viel ich mitbekommen habe, das ist auf jeden Fall praktisch, da viele Studenten aus Bergen mit dem Zug anreisen und somit ohne Stress ins Skigebiet einsteigen können.
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2303
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bochum

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Zottel » 07.05.2015 - 10:23

DiggaTwigga hat geschrieben:
Zottel hat geschrieben:Auskunft aus Norwegen: Der ESL Hangursheisen lief zuletzt 2012 und ist seitdem stillgelegt. Die Pisten werden ja bekanntlich auch vom SL sowie von der projektierten Gondel erschlossen.


Danke! Hast du eine Mail geschrieben oder bist du gerade in Norwegen bzw. warst? Die projektierte Gondel soll ja direkt vom Bahnhof starten so viel ich mitbekommen habe, das ist auf jeden Fall praktisch, da viele Studenten aus Bergen mit dem Zug anreisen und somit ohne Stress ins Skigebiet einsteigen können.

Ich hatte leider nur Mailkontakt :wink: Die Antwort kam sehr schnell und problemlos auf Englisch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 15930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 106
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon starli » 07.05.2015 - 12:30

Zottel hat geschrieben:
DiggaTwigga hat geschrieben:Das wird wohl der alte Einersessellift sein, Starli hat den in seinem Bericht aus dem Jahr 2011 dokumentiert. Ich habe vor Ort den Lift leider nicht beachtet, bzw. mir viel nicht auf, dass dieser ja gar nicht mehr im Pistenplan enthalten ist.

Auskunft aus Norwegen: Der ESL Hangursheisen lief zuletzt 2012 und ist seitdem stillgelegt.
Na dann hatte ich ja wieder gerade so Glück gehabt. Skandinavien dürfte damit ESL-frei sein, wenn ich nicht was übersehen habe - Schanzenlifte ausgenommen.
Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692

Benutzeravatar
Fab
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6633
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tauperlitz (Bayern)

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon Fab » 27.05.2015 - 00:23

:mrgreen: feuchter Powder - geniale Kreation.

Bericht u. Bilder richtig schön. Wirkt einladend. Wg. Breitengrad - wie lang wars eigentlich Tag Ende Febr.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1413
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Norwegen - Bergen - Voss Bavalen | 28.02. – 07.03.2015

Beitragvon DiggaTwigga » 29.05.2015 - 20:27

Fab hat geschrieben::mrgreen: feuchter Powder - geniale Kreation.

Bericht u. Bilder richtig schön. Wirkt einladend. Wg. Breitengrad - wie lang wars eigentlich Tag Ende Febr.



Die Einheimischen haben es "water powder" genannt. Ich habe es dann als "feuchter Powder" in diesem Fall übersetzt :-D

Hell war es bis 18 Uhr, also nicht so früh wie gedacht. Allgemein kann ich Bergen und Umgebung nur empfehlen :-)
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste