Ein trauriger Rest (Gelöst, alte 2-CLF Vallon)

hier stehen die schon gelösten Ratebeiträge

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Ein trauriger Rest (Gelöst, alte 2-CLF Vallon)

Beitragvon Sabre43 » 23.08.2017 - 18:27

Zu welcher Bahn gehörte dieser Rest? Ich möchte folgendes wissen:
- Hersteller
- Baujahr
- Ort
- Typ
- Von wo habe ich das Bild gemacht?

Bild
Da das Rätsel bereits gelöst ist, hier die Auflösung: Es handelt sich hier um die alte 2-CLF Vallon (Corvara/Italien) von Leitner aus dem Jahre 1973, welche 2003 durch die heutige Bahn, wieder eine 2-CLF ersetzt wurde. Dieser Überrest des Vorgängers befindet sich direkt vor der heutigen Stütze 15, das Bild wurde während der Bergfahrt aufgenommen.
Zuletzt geändert von Sabre43 am 25.08.2017 - 07:12, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1083
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Christopher » 23.08.2017 - 20:57

Im Garten vor deinem Haus? Sry, aber das könnte so ziemlich alles sein. Bissl konkreter müsste das Bild schon sein.
Gruß Chris
_________
ASF

markus
Brocken (1142m)
Beiträge: 1177
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon markus » 23.08.2017 - 22:09

Das könnte mal ein Doppelmayr Schlepplift gewesen sein?

kaldini
Moderator
Beiträge: 4369
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wörgl

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon kaldini » 24.08.2017 - 06:56

Dolomiten?
Tiefschnee muss gewalzt sein - aber wenn der Ratrac kaputt ist machts auch Spass :-)
Ich will wieder nach Megeve!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 08:00

Dolomiten ist richtig, Schlepplift ist falsch. Konkreter wird hier schwierig, da sonst ein großer Hinweis im Bild sein würde, und ich wollte das Rätsel etwas schwerer machen. :wink:

kaldini
Moderator
Beiträge: 4369
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wörgl

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon kaldini » 24.08.2017 - 10:03

Wurde das Bild aus einer Nachfolgebahn gemacht?
Tiefschnee muss gewalzt sein - aber wenn der Ratrac kaputt ist machts auch Spass :-)
Ich will wieder nach Megeve!

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 10:45

Ja :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Menja » 24.08.2017 - 13:35

Wäre der grosse Hinweis im Bild dann ein Berg mit bekannter Scharte??
Menja

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 16:19

Der Hinweis wäre eine Stütze der aktuellen Bahn.

kaldini
Moderator
Beiträge: 4369
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wörgl

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon kaldini » 24.08.2017 - 16:34

Langkofel?
Tiefschnee muss gewalzt sein - aber wenn der Ratrac kaputt ist machts auch Spass :-)
Ich will wieder nach Megeve!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 16:49

Leider nicht...

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Menja » 24.08.2017 - 17:58

Also den Langkofel hatte ich ja auch im Blick..... vielleicht dann doch ein kleiner Tip, denn die Dolomiten sind ja schon sehr groß......
Menja

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 18:50

Nicht besonders weit weg existiert noch heute eine Anlage des gleichen Typs, vom gleichen Hersteller und mit dem gleichen Baujahr.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Spezialwidde
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Spezialwidde » 24.08.2017 - 18:55

Befindet sich der gesuchte Ort im Rosengarten?
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Menja » 24.08.2017 - 19:12

Liegt der Ort an der Sella und der Lift ist nach einem Gipfel derselbigen benannt?
Menja

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 19:58

Menja hat Recht, Spezialwidde daher leider nicht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Menja » 24.08.2017 - 20:28

Ich kann leider nur teilweise lösen:

Das Photo ist aus der Umlaufbahn Piz Boe in Corvara heraus aufgenommen.

Der traurige Rest stammt vermutlich vom Vor-Vorgänger Lift welcher 1972 erstellt wurde.
Er könnte aber auch vom Vorgänger Lift von 1992 sein( silberne Umlaufbahn)
Ich meine der jetzige Lift wurde 2014 gebaut.
Somit kann ich leider den Hersteller nicht sagen und ich weiß leider auch nicht von welchem Vorgänger die Reste stammen.
Menja

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 21:45

Sorry Menja, aber das ist falsch. Der Vor-Vorgänger vom Boe war eine Pendelbahn von Agudio, welche 1992 durch eine 12-MGD von Leitner ersetzt wurde. 2012 wurde diese MGD durch die heutige 8-MGD ersetzt, Stützen und Stationsgebäude wurden von der 12-MGD übernommen. Die Boe ist es nicht.

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Menja » 24.08.2017 - 22:13

Oh sehr schade! Aber dass der Liftname nach einem Sellagipfel benannt ist hat gestimmt??
Menja

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 24.08.2017 - 22:34

Ja, das hat gestimmt.

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Menja » 24.08.2017 - 23:16

Also dann versuche ich es noch ein Mal!

Sessellift Vallon. 1974 Leitner Doppelsessellift.2003 erneuert!

Wenns jetzt ned passt ...Höre ich auf.... Versprochen!!
Menja

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon Sabre43 » 25.08.2017 - 07:07

Jetzt passt es! Baujahr ist zwar 73, aber ich lasse es gelten! Dieses Fundament habe ich während der Bergfahrt direkt vor Stütze 15 entdekt. Rätsel ist gelöst!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

de Yeti
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 05.09.2016 - 14:14
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest

Beitragvon de Yeti » 25.08.2017 - 15:47

Sabre43 hat geschrieben:Nicht besonders weit weg existiert noch heute eine Anlage des gleichen Typs, vom gleichen Hersteller und mit dem gleichen Baujahr.


Welche meinst du?

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Ein trauriger Rest (Gelöst, alte 2-CLF Vallon)

Beitragvon Sabre43 » 25.08.2017 - 19:57

Die beim Passo Giau, der exakte Name fällt mir gerade nicht ein.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „gelöste Rätsel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste