Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Im Herzen Westfalens
Kontaktdaten:

Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Beitragvon hook » 18.04.2017 - 22:35

Siehe Betreff. Oberstdorf? Kleinwalsertal? Oder egal, was hat noch auf?
Skitage 2016/17:
26.01-31.01.17 6 Tage Catski, Popova Sapka, Sar Planina, Mazedonien
18.03-25.03.17 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
15.04.17 1 Abfahrt Pian de Fiacconi, Marmolada, Dolomiten, Trentino
20.04.17 Kanzelwand, Riezlern/Oberstdorf
geplant: -
Videos auf vimeo

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 848
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Beitragvon Naturschneeliftler » 18.04.2017 - 23:37

was noch auf hat ist z.B. die Zugspitze
Ist halt nicht direkt in der Nähe, am besten wird wohl Fernpass bis nach Ehrwald sein.
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Ralf321
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Beitragvon Ralf321 » 18.04.2017 - 23:59

Kanzelwand 23.4.
Nebelhorn 1.5.
sonst ist im Allgäu alles zu.

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Im Herzen Westfalens
Kontaktdaten:

Re: Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Beitragvon hook » 19.04.2017 - 17:53

OK, als Oberstdorf Erstling und unter Beachtung der offenen Anlagen: Besser Kanzelwand oder Nebelhorn?
Skitage 2016/17:
26.01-31.01.17 6 Tage Catski, Popova Sapka, Sar Planina, Mazedonien
18.03-25.03.17 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
15.04.17 1 Abfahrt Pian de Fiacconi, Marmolada, Dolomiten, Trentino
20.04.17 Kanzelwand, Riezlern/Oberstdorf
geplant: -
Videos auf vimeo

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ralf321
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Beitragvon Ralf321 » 19.04.2017 - 18:08

Da ich verletzungsbedingt das ganze verpasse...
Würde Kanzelwand gehen. Nebelhorn ist doch mehr felsig, und bei beiden die Grundlage fast weg war. Wobei es höher wäre, mehr Schnee kam und ggf kälter ist.
Viel Spaß

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Im Herzen Westfalens
Kontaktdaten:

Re: Offenes Skigebiet von Memmingen schnell erreichbar für 20.04.17

Beitragvon hook » 21.04.2017 - 12:32

War dann von 09:30 - 14:30h an der Kanzelwand. Offen: Kabinenbahn, Zweiländerbahn und Schwerenalp samt Pisten (selbst die Route an der Zweiländer war offiziell geöffnet). Angebot wurde gut angenommen, Wartezeiten am Lift aber nicht vorhanden, die 6KSB fuhr gefühlt nicht schneller als die 4SB. Schnee auf Pisten super, wurde nachmittags leicht bucklig. Talabfahrt bis unten gut, die letzten 100hm kam der hartgefrorene Altschnee durch, aber nicht tragisch, ansonsten Pulver pur. Gelände war schon stark zerfahren, zumindest alles, was leicht zu erreichen ist, Bodenkontakt hatte ich nicht. Waren auch viele Freerider unterwegs. Gegen Mittag gabes 1 Stunde Schneefall mit schlechter Bodensicht, ansonsten häufig sonnig. Schade, dass die Möserbahn nicht noch zusätzlich geöffnet hatte, hätte die Pistenanzahl locker verdoppelt und wäre dann ein sehr attraktives Angebot. Denke die gehört zu Fellhorn und die haben ja Revision. Ist aber trotzdem schade. Im Bergrestaurant gabs guten Leberkäs mit eiskalten Kartoffelsalat und keinen süßen Senf - dämlich sowas.
Insgesamt ein sehr gelungener Saisonabschluss für mich!
Skitage 2016/17:
26.01-31.01.17 6 Tage Catski, Popova Sapka, Sar Planina, Mazedonien
18.03-25.03.17 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
15.04.17 1 Abfahrt Pian de Fiacconi, Marmolada, Dolomiten, Trentino
20.04.17 Kanzelwand, Riezlern/Oberstdorf
geplant: -
Videos auf vimeo


Zurück zu „Aktuelle Schneesituation in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast