Pizol

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 764
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld

Pizol

Beitrag von missyd » 10.01.2010 - 12:44

War gestern wieder mal auf dem Pizol.
Die Schneelage ist eher bescheiden. Überall hat es Erdknollen und zum Teil ist der Schnee arg braun. Eisplatten hat es zuhauf. Der letzte Sturm hat wohl den letzten Pulverschnee weggeblasen.
Lifte:
Alle offen bis auf den Schwammlift der wegen Schneemangel zu ist.
Pisten:
Bad Ragaz Seite waren die 9, 10, 21, 22, 2 geschlossen.
Wangs Seite schienen die meisten Pisten offen zu sein (hab nicht wirklich drauf geschaut weil ich nur den SAC Lift gefahren bin.
Wetter: Nebel bis zur Hälfte des Pardiel - Laufböden Sessellifts. Andere Seite Nebel bis unterhalb SAC Lift.

Positiv: Ticketpreis niedrig, Parkplatz nahe Autobahn daher keine Bergfahrt mit dem Auto. Gute Markierung links und rechts der Pisten (wichtig bei dem dichten Nebel den es hatte). Tolles Panorama. Extrem wenige Leute.
Negativ: Schneelage und damit verbunden sehr schmale Pisten, Verbindungsstück Pizolhütte - Laufböden
Nervig: Der ständig stoppende Sessellift Pardiel - Laufböden .... 3-4 Stopps pro Fahrt ist einfach zuviel!!!!

Zum Glück haben meine neuen Ski das ohne einen Kratzer überlebt! Hätte es nicht erwartet.

Fazit: Da ich nur einen 1/2 Tag da war wars OK. Aber es sollte endlich mal etwas schneien!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 72175 Dornhan
Kontaktdaten:

Re: Pizol

Beitrag von BigB » 11.01.2010 - 22:25

Hallo,

war heute auch am Pizol.

Zur Schneesituation: es hat einfach zu wenig Schnee

Zur Pistensituation:

Auf der Wangser Seite sind die Pisten recht gut. Hier macht sich die Beschneiung bemerkbar. Es gibt nur ein paar braune Stellen und wenige Eisplatten. Die Piste zur Mittelstation der Gondelbahn wurde beschneit und war gut zu fahren.

Auf der Bad Ragazer Seite gibt es auf den Pisten zum Pardiel im unteren drittel viele Eisplatten und braune Stellen. Im oberen Bereich ist es gut zu fahren, vor allem auf der breiten 12er. Die fehlende Beschneiung merkt man deutlich.

Lifte: Bis auf den Schwammlift war alles offen.

Soweit. LG Bernhard
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3730
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn

Re: Pizol

Beitrag von McMaf » 11.01.2010 - 22:29

Würdest also sagen, dass es sich vor ergiebigeren Schneefällen, eher nicht lohnt dort hin zu fahren?

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 72175 Dornhan
Kontaktdaten:

Re: Pizol

Beitrag von BigB » 11.01.2010 - 22:44

Durch das gute Angebot von 29,90 ChF für die Tageskarte und in Anbetracht dessen, dass es wohl in den anderen Gebieten der Region nicht besser aussieht kann man schon hin fahren. Sind halt nicht die besten Bedingungen aber es gibt schon Pisten die gut zu fahren sind.

Fahren morgen vermutlich in die Lenzerheide. Mal schaun wie es da aussieht.

LG Bernhard
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 390
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 16/17: 8
Skitage 17/18: 8
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol

Beitrag von carverboy » 09.02.2010 - 11:33

War am Sonntag am Pizol. Durch die Neuschneefälle in den letzten Tagen war die Schneesituation wirklich gut, vor allem auf Bad Ragazer Seite. Steine waren nur ganz selten an Geländekuppen zu sehen, aber kein Problem, diese zu umfahren.

Morgens war das Wetter noch ziemlich neblig, schlechte Sicht, gegen Mittag ist dann der Nebel in Richtung Tal verschwunden und die Sonne kam raus. So wurde es dann doch noch ein richtig guter Skitag mit tollem Neuschnee.

Lifte waren alle offen.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste