INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
L&S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon L&S » 19.04.2017 - 17:40

So ein Sch...ss jetzt beginnt es auch in Wien anzulegen....!
Würde mich nicht wundern, wenn wir morgen in Wien die dickste Schneedecke des Winters haben.....
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3701
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Wohnort: Wangen

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon molotov » 19.04.2017 - 18:30

Am Arlberg heute wie hier vorhergesagt übrigens absolut Null Sicht, verspurt war auch alles innerhalb der ersten Stunde und Schnee hat es im Vergleich zu Ostösterreich auch kaum.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2577
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon extremecarver » 19.04.2017 - 18:43

Ah shit - ihr hattet echt viel Sonne schon heute am Arlberg. Schnell vespurt ist wenn man in den sehr kleinen bewaldeten Zonen fahren muss weil keine Sicht ist - da gibts dann einfach deutlich bessere Optionen wie alrberg.

Aber Gampen sieht man auf der Webcam schon richtig verspurt... Aber im Westen ist es wohl besser? Also heute und Morgen die besten TAge am Arlberg - am Freitag wird nicht mehr viel übrig sein. Ich denke doch dass Morgen gegen Mittag die letzten Lifte aufgehen. Also Plan zuerst Stuben - hoffen dass da nach oben schnell aufgeht - dann Zürs - dann gegen Mittag drauf hoffen das Schindlergrat und Valluga aufgehen - oder Flexenbahn obere Sektion.
Im Unterland war es quasi nur in den großen Tälern sonnig - in Hochfügen oben absoluter Blindflug meist. Man musste irgendwie die oberen 150HM runterfinden - dann gings super. Am schlimmsten war die Verbindung Kaltenbach/Hochfügen - da hätte man ohne gute Ortskentnisse kaum runtergefunden. Pistenmarkierungen viel zu weit weg voneinander - und am Nachmittag war dann auch die in der früh noch frisch gewalzte Piste nicht mehr easy vom Tiefschnee daneben zu unterscheiden. Aufgerissen vernünftig hats vielleicht 5-6min tagsüber.

Im Osten hats diesmal aber definitiv mehr Schnee. Aber bis auf raxseilbahn ist alles schon zu.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4587
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 15/16: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Arlbergfan » 19.04.2017 - 23:40

molotov hat geschrieben:Am Arlberg heute wie hier vorhergesagt übrigens absolut Null Sicht, verspurt war auch alles innerhalb der ersten Stunde und Schnee hat es im Vergleich zu Ostösterreich auch kaum.


:twisted:
Genau das brauchen wir hier! Danke!

Freitag kommt hier am Arlberg der Nebel rein. Nicht gut. Besser im Osten Tirols oder gleich Salzburger Land!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1305
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bayern

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Frankenski » 20.04.2017 - 01:11

Ohman was will der Winter noch hier - ich wollt am 1.Mai in die Berge zum Wandern das kann man wohl jetzt vergessen :?
Wahnsinn über 4m Schnee auf der Zugspitze - wie lange geht da die Saison, bis August ? :biggrin:

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2577
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon extremecarver » 20.04.2017 - 07:23

Stationsdaten aus Niederöstereich:
Hochkar Parkplatz/Sporthaus 1497m - von abgetaut auf 200cm (am Gipfel auf 1800m dürfte entsprechend mehr liegen). Dank der Höhe hat es halt seit 3-4 Tagen wieder Schnee.
Neuhaus 1197m - von abgetaut in 30h auf 150cm (zuerst noch geregnet in der Höhe)
Ötscher Talgrund 809m - von abgetaut - dann Regen - auf 120cm (letzte 24h - 1m Neuschnee) - weiter rauf liegt da also locker das doppelte...

Weniger imposant - da nicht komplett im Staugebiet:
Annaberg 911m - 100cm (vorher war da natürlich auch grün).

Für die Höhenlagen natürlich ordentlich Schnee...

HenriS
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2016 - 12:36
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon HenriS » 20.04.2017 - 11:24

Frankenski hat geschrieben:Ohman was will der Winter noch hier - ich wollt am 1.Mai in die Berge zum Wandern das kann man wohl jetzt vergessen :?
Wahnsinn über 4m Schnee auf der Zugspitze - wie lange geht da die Saison, bis August ? :biggrin:


Bei Bergfex wird jetzt eine Schneehöhe von 500cm angegeben.
http://www.bergfex.at/zugspitzbahn/schneebericht/

Hält jemand hier diese Menge für realistisch? Ich dachte den ganz großen Schneefall gab es in den Ostalpen? Und die bisherige Saison war auf der Zugspitze nicht überdurchschnittlich Schneereich.
http://www.schneefernerhaus.de/wetterda ... rchiv.html

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2577
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon extremecarver » 20.04.2017 - 11:43

Zugspitze ist halt auch super staulage - da die Front Recht tief kam sind 150cm Neuschnee sehr wahrscheinlich. Sogar Mehr??

markus
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon markus » 20.04.2017 - 12:31

Bei uns hat es auf dem dürrnbachhorn/ Winklmoosalm auf 1600 meter 1,22 meter Neuschnee

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11161
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon snowflat » 20.04.2017 - 12:57

markus hat geschrieben:Bei uns hat es auf dem dürrnbachhorn/ Winklmoosalm auf 1600 meter 1,22 meter Neuschnee
Wann ist Wiedereröffnung :wink:
Signatur in Arbeit

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

markus
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon markus » 20.04.2017 - 13:04

Ich hoffe im kommenden Dezember....
web_cam_sw.jpg
web_cam_sw.jpg (54.38 KiB) 2180 mal betrachtet

christopher91
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4544
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 65
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon christopher91 » 20.04.2017 - 13:25

Einfach schade das dies nun so spät kam. Am Saisonanfang hätten sich alle Mega drüber gefreut!

Sieht übrigens aus als ob ab Dienstag es in einigen Regionen nochmal ne Ladung gibt.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Tobias95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 494
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Tobias95 » 20.04.2017 - 13:33

Naja 5m halte ich angesichts des Schneearmen Winters für weniger realistisch, aber es war sicher mehr als 1m Neuschnee.
Bin mal gespannt wann die mittleren Lagen wieder Schneefrei sind.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 713
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon gernot » 20.04.2017 - 14:23

LWS 5 in Teilen NÖ und Stm
8O

wird dann morgen doch nur Unterberg und nicht Rax Seilbahngraben werden

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2577
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon extremecarver » 20.04.2017 - 14:25

Heute bester Tag seit Jahren auf der Rax was ich so höre. Beim 5er kann es sein dass morgen die Gondel steht.

Arlberg sehr gut - aber kommt nicht an absolute top Tage ran. Unter 1800 abseits schon sehr schwerer Schnee, Südhang bis ganz rauf 2400m Knochenbrecher Schnee abseits. Pisten aber noch pulvrig - bis auf unten in Lech

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 15/16: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Roymarcoi » 20.04.2017 - 14:54

extremecarver hat geschrieben:Arlberg sehr gut - aber kommt nicht an absolute top Tage ran. Unter 1800 abseits schon sehr schwerer Schnee, Südhang bis ganz rauf 2400m Knochenbrecher Schnee abseits. Pisten aber noch pulvrig - bis auf unten in Lech


Das ist jetzt aber Jammern auf "hohem" Niveau. Wir haben fast Mai. Genieß den Schnee und freu dich dass du ihn nutzen kannst. Mir hat erst eine Knieverletzung die Saison verhagelt. Als ich mich dann diese Woche auf den Weg machen wollte, kam mir mein Wohnungsumbau dazwischen. Plötzlich hatten die Handwerker doch Zeit...

All denen, die die Schneemassen genießen können, wünsche ich viel Spaß. Macht was draus.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1305
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bayern

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Frankenski » 20.04.2017 - 15:04

Tobias95 hat geschrieben:Bin mal gespannt wann die mittleren Lagen wieder Schneefrei sind.


Man kann nur hoffen das bei Tauwetter nicht noch Starkregen dazu kommt - nicht das noch die Täler absaufen

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2577
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon extremecarver » 20.04.2017 - 15:08

Ist halt kein top5 Tag einer guten Saison. Aber definitiv definitiv​so top 5-10 oder top 3-5 einer schlechten Saison.( Ohne Wechsel Südalpen / Nordalpen oder Westalpen / Ostalpen ). Gestern evtl sogar besser hier?Ich nehme an nimmt sich wenig. Hauptproblem am Arlberg ist einfach zu viel Konkurrenz. Und eventuell eh gleich viele freerider wie Hauptsaison weil wenig Alternative

Die Sonne brennt jetzt halt schon gnadenlos runter. Wer Morgen powder abseits in Tirol will - sollte Nordexposition ober 2000m anvisieren oder Gletscher.

Gute Besserung.

Btw - auf sudhangen einige Nassschneelawinen so im Bereich 2000-1700m Selbstauslösung

Tobias95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 494
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Tobias95 » 20.04.2017 - 17:57

Ab mitte nächster Woche sieht es interessant aus, eventuell Niederschläge aus Süden(auch das erste mal dieses Jahr) :lach:
SFG der Jahres angepasst 1800m +-500m, für de Gletscher ein Träum.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

NeusserGletscher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1275
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon NeusserGletscher » 20.04.2017 - 19:37

Ich war heute im Bereich Heidelberger Hütte / Ischgl unterwegs. Die Hänge waren zu Betriebsbeginn noch halbwegs jungfräulich. Nicht zuletzt wegen zahlreicher Lehrgänge aber am Nachmittag komplett verspurt. Schnee für die Jahreszeit super, gelegentlich war wegen Sonne + Frost mal ein leichter Deckel drauf, aber eher die Ausnahme. Bis auf eine Stelle an der Höllspitzbahn, genauer unterhalb der Traverse Richtung Palinkopf, bis zum Nachmittag keine Lawinen gesehen.

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 15/16: 27
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon freeskier 0104 » 20.04.2017 - 19:55

Tobias95 hat geschrieben:Ab mitte nächster Woche sieht es interessant aus, eventuell Niederschläge aus Süden(auch das erste mal dieses Jahr) :lach:
SFG der Jahres angepasst 1800m +-500m, für de Gletscher ein Träum.


Das wird die nächste Schneepackung für Österreich und die Ostschweiz geben :D :D (wenn GFS Recht behält und nichts wegrechnet).
Das Zentrum des Tiefs wird genau über Mitteleuropa liegen und kalte Luft von Norden bzw. warme Luft aus Süden ansaugen. An der Luftmassengrenze gibt es dann wieder große Niederschlagsmengen.
Die Schneefalllgrenze könnte nördlich des Alpenhauptkamms sogar wieder unter 1000m fallen. :D

markus
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon markus » 20.04.2017 - 20:03

Heute Dürrnbachhorn. 1,25meter feinster Powder.
Dateianhänge
fullsizeoutput_1aa7.jpeg
fullsizeoutput_1aa6.jpeg
fullsizeoutput_1aa3.jpeg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4544
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 65
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon christopher91 » 20.04.2017 - 22:46

Würde für die Gletscher sogar eine deutlich dickere Packung geben wie diesmal. Mehr wie diesmal, mal abwarten.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 15/16: 13
Skitage 16/17: 30
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon Tobi-DE » 21.04.2017 - 09:12

...und, haben ein paar Blüten die Nacht überlebt? War ja doch recht dramatisch für die Bauern in Österreich und Bayern.

Wenn ich mir die Webcam Hintertux Sommerbergalm anschaue, ist da gar nicht so viel runtergekommen?
17/18 [6]: Hintertux 1x - Kaunertal 4x - Sudelfeld 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Zell am Ziller 1x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Kitzsteinhorn 1x

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2577
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitragvon extremecarver » 21.04.2017 - 09:17

Der Großteil blieb an den ersten 1-3: höheren Bergzügen hängen - am Hauptkamm kam leider deutlich weniger an. Aber da wird die nächsten Tage ja noch Nachschub kommen. Im Vergleich zu Ende Feber schaute viel viel besser aus auf den Gletschern. Da ging der warme März halt relativ spurlos vorbei - bzw Schnee statt Regen wie unter 2000m anderswo.

Letzte Nacht Obst Bäume: http://oesterreich.orf.at/stories/2838374/
Steiermark evtl größere Schäden - sonst Angst vor den nächsten Nächten

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Finsteraarhorn und 22 Gäste