Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
0pfl0
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 12.12.2011 - 20:49
Ski: ja
Snowboard: ja

Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von 0pfl0 » 13.02.2018 - 17:14

Hallo zusammen,

Von Ostersonntag bis Dienstag (1.4-3.4.2018) soll es nochmal für einige Tage zum Ski fahren gehen.
Da ich schon lange nicht mehr in den Osterferien in den Alpen war, kann ich den Andrang in der zweiten Osterwoche nicht einschätzen.

Gesucht wird ein Skigebiet, welches die folgenden Krititerien erfüllt:
- kompaktes, aber dennoch großes Skigebiet (min. 100 Pistenkilometer)
- relativ wenig Andrang
- Skigebiet in Österreich o. Deutschland
- preiswerte Unterkunft (mit Frühstück)
- Ski-in/Ski-out kein Muss - (Skibussbenutzung max. 20min ok)

Mir kam Ischgl in den Sinn mit Unterkunft z.B. in Galtür. Ich war mehrere male im Dezember in Ischgl und kann mir vorstellen, dass in der zweiten Osterwoche ähnlich wenigAndrang wie Mitte Dezember herrst, was völlig ok ist. Ist das so, oder ist auch in der 2. Osterwochen noch Hochsaison?

Falls jemand Ideen oder Empfehlung hat, danke schonmal.

Grüße

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8972
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von ski-chrigel » 13.02.2018 - 17:47

Ich war mehrere male im Dezember in Ischgl und kann mir vorstellen, dass in der zweiten Osterwoche ähnlich wenigAndrang wie Mitte Dezember herrst
Mit Bestimmtheit wird da deutlich mehr los sein. Mitte Dezember ist Ischgl ja jeweils sehr angenehm leer. Ich denke, ruhiger wird es erst wieder ab 9.4..
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

flamesoldier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 16/17: 29
Skitage 17/18: 40
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von flamesoldier » 13.02.2018 - 18:03

Ich glaube Deutschland wirst du wohl streichen müssen, denn Gebiete mit über 100 Pistenkilometern existieren in Deutschland nicht ;)
In Österreich gibt es da schon eher eine Auswahl, frei nach Größe mal aufgelistet:
Ski Arlberg (305 km offizielle Angabe)
Skiwelt Wilder Kaiser Brixental (280 km)
Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (270 km)
Silvretta-Arena Ischgl-Samnaun (238 km)
Serfaus-Fiss-Ladis (196 km)
Kitzbühel (173 km)
Sölden (144 km)
Zillertal Arena (143 km)
Mayrhofen (136 km)
Vier-Berge-Skischaukel Schladming-Planai (123 km)
Snowspace Flachau/Wagrain (115 km)
Silvretta Montafon (113 km)
Hochkönig (112 km)
Obergurgl-Hochgurgl (110 km)
Nassfeld (110 km)
Bad Kleinkirchheim (103 km)
Obertauern (100 km)

An Ostern ist die Höhenlage sicher ein Kriterium, was man mit einbeziehen sollte, Talabfahrten auf 600 m Höhe sind da wohl kaum noch geöffnet, sodass sich die reinen Pistenkilometer relativieren werden. Größe und wenig Andrang, vor allem zur Osterzeit, schließen sich eigentlich gegenseitig aus, denn gerade die großen Gebiete ziehen viele Leute an, besonders wenn sie halbwegs schneesicher sind. Ostern ist auch oft früh vorher ausgebucht, sodass günstige Unterkünfte auch schwer werden könnten, es ist ja eine der Hauptferienzeiten.
Von der obigen Liste habe ich noch nicht annähernd alle Gebiete besuchen können, aber was auf jeden Fall schneesicher ist, ist das Zillertal. Mit dem Zillertaler Superskipass kann man sämtliche Gebiete im Tal nutzen, darunter die Zillertalarena und Mayrhofen, welche ja durchaus etwas größer sind. Und wenn der Schnee plötzlich bis Ostern komplett wegschmelzen sollte (sehr unwahrscheinlich), kann man immer noch an den Hintertuxer Gletscher fahren. Mit der Zillertalbahn, den Skibussen etc. ist man auch ohne Auto gut bedient.
Rein von der Kompaktheit her ist der Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sicherlich auch gut, aber Anfang April werden viele Südhang-Pisten wohl schon zu sein. Günstige Unterkünfte sind da auch eher Mangelware.
Obertauern ist ein sehr kompaktes Skigebiet, was auch immer als "Schneeloch" bezeichnet wird und aufgrund seiner Höhenlage auch an Ostern sicher noch gut zu fahren sein sollte.
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 560
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von wellblech » 13.02.2018 - 19:21

Meine Empfehlung ist auch das Zillertal. Genügend Alternativen und nach Tagesform noch den Hintertuxer Gletscher.
Saison 17/18: Winterberg 2x, Kampenwand, SHL ab 30.12.,3 Tage Garmisch und Zugspitzregion Mitte Februar, Pitztaler Gletscher zu Ostern

"schifoan is des leiwandste..."

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2050
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von Martin_D » 13.02.2018 - 19:29

0pfl0 hat geschrieben:
13.02.2018 - 17:14
Hallo zusammen,

Von Ostersonntag bis Dienstag (1.4-3.4.2018) soll es nochmal für einige Tage zum Ski fahren gehen.
Da ich schon lange nicht mehr in den Osterferien in den Alpen war, kann ich den Andrang in der zweiten Osterwoche nicht einschätzen.

Gesucht wird ein Skigebiet, welches die folgenden Krititerien erfüllt:
- kompaktes, aber dennoch großes Skigebiet (min. 100 Pistenkilometer)
- relativ wenig Andrang
- Skigebiet in Österreich o. Deutschland
- preiswerte Unterkunft (mit Frühstück)
- Ski-in/Ski-out kein Muss - (Skibussbenutzung max. 20min ok)

Mir kam Ischgl in den Sinn mit Unterkunft z.B. in Galtür. Ich war mehrere male im Dezember in Ischgl und kann mir vorstellen, dass in der zweiten Osterwoche ähnlich wenigAndrang wie Mitte Dezember herrst, was völlig ok ist. Ist das so, oder ist auch in der 2. Osterwochen noch Hochsaison?

Falls jemand Ideen oder Empfehlung hat, danke schonmal.

Grüße
Wenn die Einschränkung "Deutschland oder Österreich" nicht wäre, wäre Livigno der ideale Kandidat. Dort gibt es in der zweiten Osterwoche in vielen Hotels den Skipass gratis zur Zimmerbuchung. Einen ähnlich günstigen Urlaub in einem Skigebiet vergleichbarer Qualität wirst du in Österreich zu dieser Jahreszeit wohl kaum machen können.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8972
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von ski-chrigel » 13.02.2018 - 20:19

wellblech hat geschrieben:
13.02.2018 - 19:21
Meine Empfehlung ist auch das Zillertal. Genügend Alternativen und nach Tagesform noch den Hintertuxer Gletscher.
Das geht leider nicht, da WIR schon Ostermontag bis Freitag dort (Hotel in Tux) weilen. :lol: -> logischerweise auch meine Empfehlung, sonst hätte ich das ja nicht gebucht.
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ramon23
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 281
Registriert: 31.08.2006 - 23:06
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Riethnordhausen/Thüringen

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von ramon23 » 13.02.2018 - 22:01

Martin_D hat geschrieben:
13.02.2018 - 19:29
wäre Livigno der ideale Kandidat. Dort gibt es in der zweiten Osterwoche in vielen Hotels den Skipass gratis zur Zimmerbuchung...
Livigno kann ich grundsätzlich spät in der Saison empfehlen...aber es ist NICHT grundsätzlich die 2. Osterwoche Skipassfree, sondern abhänging vom Datum, grob gesagt die letzten 3 Wochen im April. In diesem Jahr eben ab 07.04., das ist nach Ostern, leider :( Hat mich vom buchen ab Ostersamstag aber nicht abgehalten.

Gruß Nils

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von starli » 14.02.2018 - 12:57

- relativ wenig Andrang
- Skigebiet in Österreich o. Deutschland
In einigen Ländern haben die Schüler ja nur bis Ostermontag/-dienstag Ferien, d.h. tendenziell ist in den Skigebieten weniger los, die möglichst wenig oder zumindest nicht nur Besucher aus Deutschland haben. Da schaut's in Österreich dann schon mal per se schlechter aus. In Südtirol war's nach Ostermontag aber früher immer spürbar leerer..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

0pfl0
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 12.12.2011 - 20:49
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von 0pfl0 » 17.02.2018 - 14:05

Danke für die Tipps.

Wir werden mal bis Ende März warten, wie sich die Schneesituation weiter verhält.
Aber Zillertal und falls vom Schnee her noch ausreichend auch Saalbach mal im Hinterkopf behalten.

Danke vielmals!

Mimmi
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 21.02.2018 - 14:34
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 48
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Suche Skigebiet für 2. Osterwoche

Beitrag von Mimmi » 22.02.2018 - 16:02

Snowspace Flachau/Wagrain und Hochkönig sind um die Zeit super - kann mich nicht erinnern, dass wir die letzten Jahre da auch nur ansatzweise über Schnee & Überfüllung klagen mussten... :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste