Sommerrodelbahnen in Frankreich

Moderator: Downhill

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 790
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von flyer » 10.07.2014 - 13:31

Kann jemand etwas ergänzen oder korrigieren (gerne auch ehemalige Anlagen)?

Überblick auf einer Google-Map:
https://www.google.de/maps/ms?msid=2154 ... 158.027344


Alle Sommerrodelbahnen in Frankreich:
http://soroda.de/index.php/bahnen/europa/frankreich

Alle ehemeligen Sommerrodelbahnen:
http://soroda.de/index.php/bahnen/ehemalige
Zuletzt geändert von flyer am 31.08.2014 - 19:25, insgesamt 4-mal geändert.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 837
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von skilinde » 10.07.2014 - 13:35

FR-88250 La Bresse, Luge d´ete, RolbaRun,Doppelabfahrt, Sessellift
Seit wann das denn ? ... ist völlig an mir vorbeigegangen ... wollte da noch diesen Sommer hin. Ist die Bahn dem Coaster zu Opfer gefallen?

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 790
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von flyer » 10.07.2014 - 13:47

Eher der kompletten umgestaltung der Skistation, in deren Rahmen dann auch der Coaster kam. Der Coaster steht allerdings ganz rechts am Hang, während die Rodelbahnen an dem linken Lift waren. Den gibt es nun auch nicht mehr. Ungefähr dort in der "Baustelle" liefen die Rodelbahnen:
Bild
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 837
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von skilinde » 10.07.2014 - 16:01

Hab ich ein totales Brett vor dem Kopf? ... die Doppel-SoRo-Bahn war doch am Col de la Schlucht ca. 5 km weiter links vom Bild, oder nicht??? Wäre aber auch eher Gemeinde Le Valtin als La Bresse, oder? Ist gut bei GE zu erkennen.

Das Bild zeigt ja den Schlußhang (u.a. die Großmaul-Piste :D ) von der Skistation La Bresse aus wo jetzt (leicht rechts ausserhalb des Bildes) die neue 6KSB steht. An der Skistation war m.E. nie eine Rodelbahn. Coaster steht rechts bei der Übungsschlepperwiese, ist klar.

Oder gab es hier auch eine SoRo Bahn, dann würde Col de la Schlucht fehlen in der Liste.

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 790
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von flyer » 10.07.2014 - 16:12

La schlucht existiert noch und steht auch oben auf der liste.

Und in la bresse gab es tatsächlich eine weitere bahn.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 837
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von skilinde » 10.07.2014 - 16:49

habe jetzt die Liste noch 3 mal lesen müssen, bis ich La Schlucht gefunden habe... manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...


Hatte nur Wildenstein gelesen, was aber doch 20 km vom Col de la Schlucht entfernt ist... Der Pass müsste m.E. auf der Gemarkung La Valtin sein, oder führst Du immer die Adresse des Betreibers an?

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

kaldini
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von kaldini » 10.07.2014 - 17:18

in Risoul gibt es noch einen Alpine Coaster:
http://www.risoul.com/luge-devale-hiver.html
Leider kein echter Skifahrer.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 790
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von flyer » 10.07.2014 - 20:29

Laut Google verläuft die Grenze der Gemeinden wenige Meter neben dem Lift. Kann aber auch sein, dass das nicht stimmt...

Der Alpine Coaster ist ergänzt.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 837
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von skilinde » 11.07.2014 - 10:32


2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 790
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Re: Sommerrodelbahnen in Frankreich

Beitrag von flyer » 31.08.2014 - 19:26

Ich habe nun alle Anlagen auch in die Sommerrodelbahn-Datenbank eingetragen, wo ich die Daten weiter pflege. Deshalb habe ich oben im ersten Beitrag statt der Liste nun einen Link auf soroda.de gesetzt.

Wer noch Ergänzungen, Korrekturen oder weitere Informationen hat, darf sich gerne hier im Thema melden.



Eine kleine Unstimmigkeit habe ich noch:

Die Wiegand-Referenzliste führt eine klassische Sommerrodelbahn in "Point de Vue - Commune de Laz". Diese Örtlichkeit findet man auch, allerdings gibt es keinerlei Hinweise, dass es dort eine Rodelbahn gibt oder jemals gab. Auch das Gelände rundherum wirkt nicht passend.
Dagegen ist die Bahn in La Recre de 3 Cures nicht in der Referenzliste geführt. Diese habe ich mit rund 350m Länge gemessen, was mit der Angabe für die ominöse Bahn am Point de Vue übereinstimmen würde. Evtl. ein Fehler in der Referenzliste (oder einfach die Heimatadresse der Recre-Betreiber?). Andererseits sehen die Bobs auch ein wenig Wiegand-untypisch aus. Kann allerdings auch örtlich verbastelt worden sein, insbesondere der Ansatz einer Rückenlehen sieht nachträglich angeflickt aus.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Rodelbahnen & Alpine Coaster“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast