Glacier 3000

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5884
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 16/17: 2
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Kontaktdaten:

Re: Glacier 3000

Beitrag von TPD » 10.09.2008 - 11:07

Dazu muss man sagen, dass es Mitte Juli teilweise viel Neuschnee gegeben hat.
Diesen Faktor darf man natürlich nicht ausschliessen.
Aber dazumal hatte der Schneebus (ein Raupenfahrzeug) Ganzjahresbetrieb. Und jetzt ist so was schlichtweg nicht mehr möglich.
Also dort oben hatte es zu dieser Zeit schon so was wie Dauerschnee.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7069
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Glacier 3000

Beitrag von Pilatus » 10.09.2008 - 13:51

Wie ist das eigentlich? Wenn es im Sommer mal 50 cm Neuschnee gibt, öffnen dann die Lifte da oben oder ist der Sommerski endgültig weg?

Interessanterweise haben ja nur noch Zermatt und Saas Fee Sommerski. Aber bei den Verhältnissen wie sie in Österreich in gewissen Gebieten herrschen könnten doch auch hierzulande noch ein paar Gebiete mehr aufmachen, nicht? (Titlis, Montana, Glacier 3000)...
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3535
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Glacier 3000

Beitrag von 3303 » 10.09.2008 - 14:36

Pilatus hat geschrieben:Wie ist das eigentlich? Wenn es im Sommer mal 50 cm Neuschnee gibt, öffnen dann die Lifte da oben oder ist der Sommerski endgültig weg?

Interessanterweise haben ja nur noch Zermatt und Saas Fee Sommerski. Aber bei den Verhältnissen wie sie in Österreich in gewissen Gebieten herrschen könnten doch auch hierzulande noch ein paar Gebiete mehr aufmachen, nicht? (Titlis, Montana, Glacier 3000)...
Die öffnen ja nicht dann, wenn man gut Skifahren kann, sondern dann, wenn man mit Skifahren Geld verdienen kann.
Wann das so ist, siehst Du an den Öffnungszeiten.
Im Mai und Juni z.B., wenn die mit Abstand perfektesten Gletscherskibedingungen herrschen, kann man eben trotz Meterweise Schnee in der Schweiz scheinbar oft kein Geld damit verdienen.
“Mittelmaß war nie meine Stärke“
[Willy Bogner]

Online
Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 6990
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)

Re: Glacier 3000

Beitrag von Fab » 10.09.2008 - 16:07

Da hat 3303 absolut recht. Zermatt hatte auch einige Jahre mehrere Wochen geschlossen.
Mir hat auf meine Frage einer von den Bergbahnen gesagt, daß im Mai/Juni selbst bei besten Verhältnissen 0,nix los ist. Warum jetzt wieder durchgehend auf ist weiß ich nicht.
Vielleicht haben mehrere Nationalteams das Pl. Rosa angefordert und man kann dann offen lassen.
Zuletzt geändert von Fab am 10.09.2008 - 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7069
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Glacier 3000

Beitrag von Pilatus » 10.09.2008 - 17:51

Mir hat auf meine Frage einer von den Bergbahnen gesagt, daß im Mai/Juni selbst bei besten Verhältnissen 0,nix los ist. Warum jetzt wieder durchgehend auf ist weiß ich nicht.
Nun, man kann ja auch nur einen Lift laufen lassen. Und der ist ja schliesslich ein wichtiges Marketinginstrument "365 Tage Ski in Zermatt".

@ 3303: Klar, aber jetzt im Hochsommer müsste sich ja schon Geld verdienen lassen, nicht? Der Glacier 3000 scheint mir halt auch für Rennteams nicht sooo die spektakuläre Location zu sein, da der Gletscher ja nicht besonders steil ist. Der Sessellift Scex Rouge fährt ja aber auch den ganzen Sommer (für Touris) - da hat man die Betriebskosten ja schon.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3535
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Glacier 3000

Beitrag von 3303 » 10.09.2008 - 18:55

Pilatus hat geschrieben:
@ 3303: Klar, aber jetzt im Hochsommer müsste sich ja schon Geld verdienen lassen, nicht? Der Glacier 3000 scheint mir halt auch für Rennteams nicht sooo die spektakuläre Location zu sein, da der Gletscher ja nicht besonders steil ist. Der Sessellift Scex Rouge fährt ja aber auch den ganzen Sommer (für Touris) - da hat man die Betriebskosten ja schon.

Tja, weiß nicht.
Sicher wird der Eine oder Andere wegen Sommerskibetrieb dort hin fahren.
Vielleicht hat man auch einfach ein anderes Marketingkonzept, wo eben kein Platz für Sommerski ist.
Nicht zuletzt könnte ein Sommerskigebiet in solch "niedriger" Höhe und die damit verbundenen, teilweise sehr sulzigen Schneeverhältnisse oder gar das Auftauchen von freien Eisflächen von den dortigen Verantwortlichen vielleicht auch als "riskant" angesehen werden.
So nach dem Motto: "Ich war in Gstaad Sommerski fahren, aber es war total furchtbar" oder so.
Ist natürlich logisch gesehen Quatsch, deswegen auf Sommerskibetrieb zu verzichten, aber aus Marketing- und Imagegründen vielleicht auch wieder plausibel.

Es dürfte dort ja auch eine andere Klientel als z.B. in Tignes oder Tux vorhanden sein, wo man ja tatsächlich noch enthusiastisch Sommerski als "das Normalste von der Welt" betreibt und sich somit keine Sorgen, wegen Kommentaren über "schlechten" Schnee zu machen braucht.
“Mittelmaß war nie meine Stärke“
[Willy Bogner]

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast