Engelberg

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

rockworm
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 19.07.2007 - 09:53
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: OW/CH

Engelberg

Beitrag von rockworm » 25.10.2007 - 07:41

Die Pisten auf dem Titlis werden geöffnet
OBWALDEN - Ab 27. Oktober 2007 sind die Pisten und Anlagen auf dem Titlis-Gletscher je nach Schnee- und Wetterverhältnissen täglich offen.

«Jetzt liegt genug Schnee, um die Pisten beim 'Ice Flyer' und beim Gletscherskilift zu öffnen!», sagt Werner Durrer, stellvertretender Pistenchef am Titlis. «Viel Arbeit hatten wir aber bereits in den letzten Wochen.»

Die meisten Masten des Gletscherskilifts zum Beispiel stehen auf Eis und nicht auf Felsen. Deshalb müssen diese mehrmals jährlich versetzt und wieder in die richtige Linie gerichtet werden. Auch die bis 40 Meter tiefen Gletscherspalten mussten mit Schnee gefüllt und gesichert werden. Dies ist eine anspruchsvolle Arbeit, öffnen sich diese Spalten während den warmen Sommermonaten doch bis zu zwei Meter in der Breite.

Tageskarte jetzt zum günstigeren Preis
Solange einzig die Pisten auf dem Titlis Gletscher offen sind, kostet die Tageskarte Montag bis Sonntag 53 Franken für Erwachsene. Jugendliche bezahlen 37 Franken, Kinder 21 Franken. Vom 12.-23. November 2007 bleiben alle Bahnen wegen Revisionsarbeiten geschlossen. Ab 24. November 2007 bis 25. Mai 2008 herrscht dann durchgehend Ski- und Snowboardbetrieb.

Für die Zeit bis und mit 21. Dezember 2007 gibt es auch ein günstiges Gletschersaison-Abonnement für 250 Franken Erwachsene (100 Franken für Kinder). Die Preise für die Tageskarten und Saison-Abonnements bleiben unverändert, wie die Betreiber der Titlis-Bahnen mitteilen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
MM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 21.04.2003 - 09:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg

Beitrag von MM » 02.11.2007 - 19:36

Hi,

(Ich weiß es gehört nicht wirklich hier her, ich hoffe es ist trotzdem OK, da meiner Meinung nach der Zusammenhang passt)

Da ich nächste Woche in Weggis bin überlege ich ob es sich rentiert nach Engelberg zu fahren und die Skisaison zu eröffnen, sind die zwei Lifte es Wert?

wer kennt sich aus

Danke im voraus

ciao Marco

Benutzeravatar
PB260D
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 253
Registriert: 03.01.2007 - 17:24
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz

Beitrag von PB260D » 02.11.2007 - 21:33

Nein die sind es nicht !! Tageskarte 53.- !!

GAG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 17.12.2006 - 22:46
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: innerschweiz

Beitrag von GAG » 03.11.2007 - 11:52

So gesehen sind die es sicher nicht wert.
Wenn du aber so oder so ein Ausflug mit Bergbahnen planst, dann lohnt es sich aber schon.
Auf die Rigi (ohne Halbtax) kommst du über 53.-. Titlis Retour ganz sicher auch.
Momentan herrschen in der Zentralschweiz wunderbare Wandeerverhätlnisse! Laufe jetzt dann gleich noch auf die Rigi :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Reisch
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 26.02.2006 - 23:17
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Outback München

Beitrag von Reisch » 03.11.2007 - 16:43

die 53 beziehen sich auf Schweizer Franken! 53 Euro wär doch ganz schön happig, so sind knapp 32 Euro nach meiner Berechnung.

Also gar nicht mal so teuer, wenn man andere Gletscher anschaut. Guter Wechselkurs noch dazu derzeit
40 Skitage Winter 2005/2006 -
jeder einzelne ein Highlight!

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7073
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilatus » 03.11.2007 - 16:49

Ok, klar... Aber die 53 Franken haben mich jetzt doch abgeschreckt... Da ist noch nicht mal die Anreise dabei. Auf der Melchsee Frutt habe ich letztes Jahr im Hochwinter 32 Franken bezahlt, und zwar inkl. Anreise mit dem öffentlichen Verkehr! Das sind also etwa 19 Euro, das ist ja schon fast nachgeschmissen für so ein modernes Gebiet.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7073
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilatus » 09.11.2007 - 17:53

Ist das hier auf dem Bild Kunstschnee? Weil auf der Frutt hat es auf der gleichen Höhe noch fast kein Schnee!
Dateianhänge
trüebsee.jpg
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von TITLIS » 09.11.2007 - 23:27

Pilatus hat geschrieben:Ist das hier auf dem Bild Kunstschnee? Weil auf der Frutt hat es auf der gleichen Höhe noch fast kein Schnee!
Nein ist es nicht :D Die Kanonen (Lanzen) liefen laut einem Mitarbeiter bis jetzt noch gar nicht :D. Und es schneit weiterhin so weiter :D
Ach wie ich mich schon jetzt grausam freue auf den kommenden Winter. Vorausgesetzt dieser Schnee wird liegen bleiben...:wink:

MFG TITLIS :D
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

Benutzeravatar
cm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 25.04.2005 - 15:28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Neckar-Raum

Beitrag von cm » 16.11.2007 - 09:27

Nachdem sich die Titlisbahnen ja gerade jetzt ihre Auszeit nehmen, tut sich wenigstens was auf dem Brunni.
Genügend Schnee ist nun gefallen um am 17. November 2007 die Skisaison auf der Sonnenseite von Engelberg zu eröffnen. Die Skipiste auf dem Brunni, der Yeti-Park und der Schlittelweg vom Brunni nach Engelberg werden geöffnet.

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von TITLIS » 22.11.2007 - 15:40

Revisionen 2007!


Vom 12. bis 23. Nov. 2007 finden die jährlichen Revisionen von Titlis Rotair statt. Alle Anlagen & Restaurants am Titlis bleiben während dieser Zeit geschlossen!

Folgende Pisten ab 24. November 2007 offen...


Gletscherpisten Titlis (Rotegg geschlossen)
Stand - Trübsee
Jochpass - Trübsee
Talabfahrt nach Engelberg
Quelle: www.titlis.ch
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stubaital
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 231
Registriert: 08.11.2007 - 14:15

31

Beitrag von Stubaital » 02.01.2008 - 10:55

Ich war an sylvertser am Titlis: Schnee lag genug, außer dass ich mit an 3 verschiedenen Pisten an der Station Stand aufgrund von Steien auf der Piste den belag schön ruiniert habe, sonst lag aber genug schnee.

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 31

Beitrag von TITLIS » 02.01.2008 - 23:04

Stubaital hat geschrieben:Ich war an sylvertser am Titlis: Schnee lag genug, außer dass ich mit an 3 verschiedenen Pisten an der Station Stand aufgrund von Steien auf der Piste den belag schön ruiniert habe, sonst lag aber genug schnee.
Das war sicher am Laubersgrat nehme ich an...
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

Benutzeravatar
Stubaital
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 231
Registriert: 08.11.2007 - 14:15

jup

Beitrag von Stubaital » 03.01.2008 - 14:09

jup! Aber finde ich echt schei** wenn man in der auptsaison überall tollen schnee hat, wirklich überall, und dann in 2500m Höhe so was! An der Skiroute vom Gletswcher nach unten kan auch schon das Gleschereis raus (teilweise so 20x30cm), aber das ist ja nicht soooooooo schlimm.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Laaxkenner
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 26.04.2006 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitrag von Laaxkenner » 04.01.2008 - 14:29

Stürmischer Wind - Alle Anlagen und Pisten oberhalb Gerschnialp bleiben heute geschlossen!

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Re: jup

Beitrag von TITLIS » 04.01.2008 - 17:49

Stubaital hat geschrieben:jup! Aber finde ich echt schei** wenn man in der auptsaison überall tollen schnee hat, wirklich überall, und dann in 2500m Höhe so was! An der Skiroute vom Gletswcher nach unten kan auch schon das Gleschereis raus (teilweise so 20x30cm), aber das ist ja nicht soooooooo schlimm.
Bei einer Abfahrtsroute, sprich das Rotegg, wird ja auch NICHTS mit einem Pistenfahrzeug präpariert :wink: . Gut das Laubersgrat ist bekannt für die vielen Steine. Das Gelände wurde schon mehrmals deswegen bearbeitet je nach dem wird dort auch irgendwann das gleiche gemacht wie beim Jochpass, die Steine bis auf eine rechte Tiefe ausgraben und dann Erde drauf getan damit es nicht mehr soviele Steine dort hat.
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

Benutzeravatar
Stubaital
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 231
Registriert: 08.11.2007 - 14:15

skiroute

Beitrag von Stubaital » 07.01.2008 - 16:25

auf der skiroute hätte ich ja nicht mal so ein problem damit gehabt, aber in der hauptsaison auf einer piste.......


aber das mit den steinen an dieser stelle werde ich mir merken. das was die Ski kaputtmacht sind ja eigentlich eh nur die festen steine, die losen rutschen ja weg. aber der schaden würde möglicherweise eh geringer sein, wenn man -nicht wie ich- versucht vor den steinen zu bremsen (was dann meist nicht klappt) sondern einfach augen zu und durch sagt....... es ist ja immer noch schlimmer, wenn die Kante raus ist, als wenn im Belag ein streifen ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von TITLIS » 05.03.2008 - 20:30

Neuschnee-Angaben :D

Titlis : 280 cm
Stand: 232 cm
Trübsee: 155 cm
Engelberg: 50 cm

Da freut man sich ja gleich auf die Osternferien :D :D :D :D

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7073
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilatus » 05.03.2008 - 20:43

Also auf dem Titlis hats nun 280 cm, oder? Also 280 cm Neuschnee halte ich eher für unwahrscheindlich
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von TITLIS » 05.03.2008 - 20:47

Pilatus hat geschrieben:Also auf dem Titlis hats nun 280 cm, oder? Also 280 cm Neuschnee halte ich eher für unwahrscheindlich
Genau die Angaben beziehen sich auf die Gesammtschneesumme :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4994
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Engelberg

Beitrag von Chasseral » 23.04.2008 - 07:58

Schneehöhen heute am 23.4.2008

Titlis (3000 m): 530 cm
Stand (2400 m): 395 cm
Trübsee (1800 m): 250 cm

Das ist ein Wort, wie ich meine. :D
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Ski: nein
Snowboard: ja
Kontaktdaten:

Re: Engelberg

Beitrag von piano » 30.04.2008 - 14:04

Laut HP werden am 3./4. Mai nochmals die Anlagen Jochpass und Jochstock geöffnet, nebst den Pisten vom Titlis bis zum Trübsee. Das nenne ich kundenfreundlich.

Benutzeravatar
schifahrer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 263
Registriert: 13.03.2004 - 13:05
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee

Engelberg 03.05.2008

Beitrag von schifahrer » 04.05.2008 - 09:59

Topschneelage in Engelberg:

Trübsee: 195 cm
Stand/Jochpass: 340 cm
Titlis: 495 cm

Perfekte Pulverschneepisten am Titlis; Hart- später Firn-/Sulzschneepisten an der KSB Laubersgrat; Pisten am Jochpass/Jochstock leider etwas weich; Schnee zu wenig komprimiert, da Pisten zuletzt geschlossen waren.
Dateianhänge
IMG_2317_1_1.jpg
Blick aus der KSB Laubersgrat auf Titlis und Pisten
IMG_2315_1_1.jpg
Piste am Rotegglift

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schifahrer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 263
Registriert: 13.03.2004 - 13:05
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee

Re: Engelberg 03.05.2008

Beitrag von schifahrer » 05.05.2008 - 21:02

Laut Hompage der Titlisbahnen war auch heute Montag die Piste bis runter zum Trübsee auf 1800 m Höhe geöffnet. 1200 Höhenmeter um diese Jahreszeit können sich sehen lassen. Die klaren Nächte diese Woche dürften super Firnschneeverhältnisse garantieren.
Dateianhänge
IMG_2314_1_2_1.jpg
Foto vom 03.05.08 Station Trübsee

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Ski: nein
Snowboard: ja
Kontaktdaten:

Re: Engelberg

Beitrag von piano » 06.05.2008 - 00:27


Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Engelberg

Beitrag von TITLIS » 15.08.2008 - 19:10

Schneefall bis ca.2200 m.
Die Gletscherarbeiten mit den Pistenfahrzeugen und dem Caterpillar Bagger laufen auf dme Gletscher auf hochtouren und insofern es noch in den nächsten 4-5 Wochen so immer wieder schneit, können je nach dem anfangs Oktober die Gletscherpisten eröffnet werden! MFG TITLIS
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast