Schwäbische Alb

Archiv aus der Saison 2008 / 2009 "wie war der Winter?"
bis 15.09.2009

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 03.02.2009 - 08:40

http://www.sternbergpokal.de/index0.html

Hier die Internetseite zu diesem Rennen. Interessante Sache, kannte ich bisher noch nicht. Allerdings sieht man auf den Bildern, dass der Schnee in den letzten Jahren auch oft sehr knapp war.




Aktuelles:

Tailfingen hat wieder zu mit dem Vermerk: Da gestern nur 1 Person am Lift war, hat man sich entschieden, den Lift geschlossen zu lassen. Das ist natürlich besonders hart, weil Montags der Lift in Ebingen ja auch zu hat.... und trotzdem kommt keiner.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 04.02.2009 - 09:28

Donnstetten hat nun wegen Tauwetter geschlossen. Hoffen wir, dass es die nächsten Tage nicht allzuviel reinregnet, dann kanns am Wochenende mit etwas Schnee wieder weitergehen.

Nochmal zu den Skirennen in Gomadingen: Habe mal nachgefragt, wo man den Schnee her hatte:

Hallo Stefan,
den Schnee haben wir mit Unimog, Traktoren und Radlader auf schattigen Wiesen zusammen geschoben. Unsere Landwirte haben uns dann tatkräftig beim Transport unterstützt.
Gruß aus Gomadingen

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 05.02.2009 - 11:41

Tja, geht doch wenn man will!!! (macht der Mann am Bömmeli Lift in Urnäsch seit 50 Jahren und der Lift läuft fast immer; liegt auf ca. 800 Meter; fährt mit seinem Allradteil auf die Hochalmen und holt den Schnee; wenn alle Lifte am Kronberg und auf der Ebenalp zu sind.... er hat offen )
Cousin von meiner Frau ist mitgefahren (4er Team)... er hat sich gewundert, daß H. Öttinger immerhin eine 48er Zeit geschafft hat (also gar nicht schlecht der Mann [beim Skifahren :wink: ]). Offiziell steht er in der Liste nicht drin oder hast du was gesehen?

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 10.02.2009 - 13:00

Rückblick zum Samstag:

In Albstadt Tailfingen fand die offizielle Eröffnung des Funparks statt. Dazu wurden 24 Tonnen Schnee von Bitz herangefahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 12.02.2009 - 11:14

Zum Wochenende werden wohl fast alle Lifte öffnen können.

Donnstetten,Salzwinkel,Tailfingen,Ebingen laufen schon und morgen folgen weitere... leider auch Wiesensteig und Wintersport-Arena Holzelfingen. Hatte schon auf eine heutige Öffnung gehofft.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 12.02.2009 - 11:46

Besser ist heute walzen :lol: und noch einmal durchfrieren lassen!!! Piste hält länger.... (bei flacher Abfahrt nicht so wichtig....aber in Hausen schon). Boden gefroren, darauf Altschneeeis, drüber leichte Harschauflage, der Papp und Pulverschnee von gestern und die 10-15 cm Pulver Neu von heute.... morgen ist das ok :wink:

:roll: k2k....Edit: 13.22 Uhr Piste wird soeben gewalzt
(geil wie man von unten die Kette "springen hört")

edit 14.43 Uhr:
Demain ab 13.30 geöffnet (alle 3 Pisten sind ok; die dunkelrote hat soeben ein Snowboarder (oifach a guds Hängle) getestet (gut); in die hellrote (hier war keine Grundlage mehr) hat es viel Schnee durch Schneeverfrachtungen (gut bis befriedigend) und die kleine Variante zum oberen Parkplatz ist auch präperiert (befriedigend)

13.2. 14 Uhr Heute nacht gabs nochmal 5 cm Pulver (macht die letzten 3 Tage um 20 - 30 cm zusammen!!)
Die bisher besten Schneesportverhältnisse des Winters 08/09 sind heute. Mal Sonne, mal Wolken, mal Schneefall
ca. -3 oder -4 ° und 15 bis über 30 cm Schnee. Viel Spaß auf der Alb!!!!

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 14.02.2009 - 20:08

Edit: :?
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 19.02.2009 - 15:39, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von Christian Heinrich » 17.02.2009 - 09:50

jetzt auf der Ostalb rund 40 cm
frei noch Loriot:
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ein skiloses Leben zwar durchaus möglich, aber wenig sinnvoll ist.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 17.02.2009 - 14:56

Das Tief dreht sich über der Alb...
In Hausen ca. 35-40 im Tal und oben sicher um 60cm
momentan +1° auf 700 Meter und starker, ergiebiger anhaltender Dauerpappschneefall
Der Lift ist in Betrieb...

@K2K alle 3 Pisten wurde mit dem leichten Ratrac gewalzt :roll:

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7978
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von k2k » 17.02.2009 - 17:28

Sauber, hab heut mittag schon überlegt ob ich mal auf die Alb hoch fahren soll, aber irgendwie waren mir die Straßenverhältnisse zu unsicher. Merci jedenfalls für die Info, weiß nicht ob ich's nach Hausen schaffe aber vielleicht reichts mir nach Genkingen oder so.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von Christian Heinrich » 17.02.2009 - 17:54

Ostalb aktuell:
unten 20cm, oben 50. bin vorhin in Schnaitheim skigefahren. Positiv: endlich mal wieder nach drei Jahren offen, kaum Leute, viel Schnee. Negativ: Sehr nasser Schnee, musste zur Talstation am Ende schieben. Hälfte vom Hang war gewalzt, andere nicht. Bin ein paar Mal Tiefschnee gefahren: Geht nur im Schuss, es sei denn man wünscht einen Knochenbruch. Jetzt hat es aber wieder unter 0°, morgen wird das wohl gut hingefroren sein. Ich muss mich als Eisfan outen...
frei noch Loriot:
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ein skiloses Leben zwar durchaus möglich, aber wenig sinnvoll ist.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 17.02.2009 - 21:46

Heute in Ebingen: etwa 40 bis 50cm Schnee.
Oben im Steilhang Tiefschnee, sonst alles präpariert, aber neben den Pisten super Tiefschnee....sehr weich und super zu fahren. Es hat den ganzen Tag weitergeschneit, allerdings keine 30cm, sondern eher 10.

Bei der Beschneiungsanlage ist mir aufgefallen. 3 Lanzen von 8 stehen an der Liftspur. Dachte, dass es da auch 2 tun könnten, aber sie werden sich was dabei gedacht haben. Und falls der Schnee nach einem Regen oder Tauwetter doch mal knapp wird: Es gibt noch ein großes Schneedepot kurz vor der Mittelstation.

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7978
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von k2k » 18.02.2009 - 23:49

Für die die's interessiert, paar Impressionen von heute: http://www.sommerschi.com/forum/viewtop ... f=8&t=1709
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 23.02.2009 - 12:27

War am Samstagabend in Hausen (trotz Pappschnee). War eine gelungene Premiere mit viel, aber schlechtem Schnee. Lediglich ca. 10 Leute waren vor Ort.

23.2.2009: 12.20 Uhr: Der Hang wird momentan von der großen Walze bearbeitet. Aktuell leichter Schneegriesel!

@k2k nächstes Mal mußt du die 11 Minuten in Kauf nehmen; der Hang ist schon gut... (Pics kommen noch, auch hier gabs einen kurzen Stillstand (3 Minuten), weil sich ein Bügel "verabschiedete".

Super Apres Ski :wink: mit Albquell Bier!!! (interessante KFZ Nummern am Parkplatz.... E; MTK....und 3 x RT)
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 02.03.2009 - 21:20, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9144
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von F. Feser » 24.02.2009 - 19:20

zur aktuellen Schneesituation in Wiesensteig (ok, der von vor 3 Tagen) empfehle ich das Studium des Videos unter dem folgenden Link:

http://video.regio-tv.com/video_id_=14555 <<< "Unterwegs mit einem Pistenbully auf der Schwäbischen Alb"
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Sommerski auf der Alb ;)

Beitrag von stivo » 01.03.2009 - 16:34

War heute Mittag für 2 Stunden in Römerstein am Salzwinkel Skifahren.
Aufgrund "sommerlicher" Temperaturen war der Schnee sulzig, aber nicht tief. Die Piste war sehr gut präpariert. Die Schneehöhe etwa 20-30cm (selbst gemessen). Es gab keine Steine, keine braunen Stellen.
Wartezeiten waren 0-2 Minuten. Anfangs liefen alle 3 Lifte, später noch 2.
An der Talstation der Doppellifte hat sich soviel Schmelzwasser gesammelt, dass das Lifthäusschen im Wasser stand. Hier wurde dann erstmal ein Graben angelegt, damit das Wasser ablaufen kann.
Loipen waren ebenfalls gespurt und in gutem Zustand.
Alles in allem hat es Spaß gemacht.
Leider solls ja ab morgen reinregnen, sodass das wahrscheinlich für einige Lifte der letzte Betriebstag bis zum nächsten Schnee war.
Dateianhänge
P1010439.jpg
P1010440.jpg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 02.03.2009 - 21:11

Hausen war heute zu (Piste aber frisch gewalzt) - kaum apere Stellen

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9144
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von F. Feser » 06.03.2009 - 22:58

nach ca. 30cm Neuschnee herrschen auch bei den Skiliften in Wiesensteig wieder optimale Bedingungen.
www.skilifte-wiesensteig.de

Werde morgen (nach)mittag auch dort sein, wer möchte und dort ist, einfach an der talstation elektro lift nach mir ausschau halten... der mit der kamera bin dann ich :)

Grüße,
Flo
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9144
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von F. Feser » 07.03.2009 - 21:59

Super Frühlingsskifahrverhältnisse derzeit auf der Alb.

Schnee hat es mehr als genug. Wer nach Wiesensteig fahren will: oben bei der Skiclubgaststätte oder im Schnee am Lift parken. Morgens ist der Parkplatz gefroren und mittags eine Schlammwüste!

Leute gibts relativ wenig im Moment.... die scheinen vom Winter die Schnauze voll zu haben...

Infos zum Pistenzustand wie immer auf der Homepage der Skilifte....
Dateianhänge
090307_Wiesensteig.jpg
Wiesensteig - wenig Leute, super Schnee
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 08.03.2009 - 16:05

War heute auch nochmal in Wiesensteig. Der Schnee war leider schwer und stumpf, aber okay. Immerhin kam der angekündigte Regen noch nicht, sodass es noch ganz gut ging.
Leider lief zusätzlich zum Hauptlift noch der obere Lift und nicht der hintere.

@ K2K:
1. Danke für die Parkinfos! Mein Auto sieht zwar jetzt auch aus wie Sau, aber wenigstens bin ich nicht stecken geblieben. ;)
2. Dass die Leute weniger Lust auf Skifahren haben als im Dezember oder Januar sehe ich auch so. Zum Beispiel öffnet der Skilift in Ebingen auch nur noch 3 - 4 Mal pro Woche, obwohl er ja bezüglich Abfahrtsmöglichkeiten, Länge, Höhenunterschied und Beschneiung einer der besten Alblifte ist.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 10.03.2009 - 09:42

Wo geht's aktuell noch bei dem Tauwetter:

-Skilifte Dottingen bei Münsingen
-mehrere Lifte in Albstadt

-weitere???

-bei anderen würde es sicherlich auch noch gehen, es ist aber aufgrund des Wetters und des geringen Andrengs geschlossen.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 12.03.2009 - 12:36

Donnstetten öffnet am Samstag und Sonntag nochmal bei 30cm Schnee.
Alle Stundenkarten werden zum halben Preis angeboten!
So wie es sich anhört, is danach definitiv Schluss.

In und um Albstadt liegen auch noch 50-60cm Schnee.
Albstadt Tailfingen sowie Messstetten haben täglich geöffnet. Ebingen am Wochenende.


Echt schade, dass es Winter gibt, in denen der Schnee fehlt und dann wieder andere, in denen man genug Schnee hat, aber es kommt keiner mehr.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 15.03.2009 - 17:02

Die Schwäbische Alb verabschiedet sich so langsam vom Winter 2008/2009.
Regen und milde Temperaturen produzieren schlechte Pisten und die Leute haben irgendwie auch keine Lust mehr auf Skifahren, wenngleich es von der Schneemenge mancherorts noch gut gehen würde.

Albstadt-Tailfingen hatte 55 Betriebstage.

Wie schaut es bei den anderen aus? Hat irgendjemand Infos? Von Wiesensteig vll?

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 16.03.2009 - 15:09

Wer kann, fährt den Schnee zu irgendeinem Acker und fertig. Die Älbler würden gerne etwas anderes als Schnee sehen. Scheint so als ob die Lifte alle zu machen (siehe HP Genkingen). Mit Ausnahme der Tailfinger vielleicht, weil sie die Betriebstage ihrer Kollegen noch einholen wollen :tongue:. Genkinger werden wohl an Ostern selbst bei genügend Schnee nicht aufmachen?!?!?! (Letztes Jahr war das ja der Fall, aber da war der Winter nicht so gut).

Habe auf meiner Wiese von aper bis/und 20 - über 50 cm Altschnee; ganz zu schweigen von bis zu 3 Meter hohen Haufen mit 4-8 Meter Durchmesser (einen Teil hat mein Nachbar mittels Traktor :P legal entfernt :P. Wer will kann gerne holen... will halt irgendwann mal wiedermit den Kids im FREIEN kicken....

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1853
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 16.03.2009 - 18:52

Ja so einen Haufen habe ich in Hülben gestern auch gesehen und die liegen ja nur auf 700m. An Ostern würde auf der Alb dieses Jahr selbst bei Schnee keiner mehr aufmachen. Ostern liegt dieses Jahr Mitte April. letztes Jahr war es im März, das ist was anderes.

In Tailfingen geht auch nicht mehr viel... die haben zwar noch Schnee (die angegebene Schneehöhe ist für die Piste vll etwas übertrieben, wenn man sieht, dass es unten braun wird), aber müssten ihn erstmal ans Ende der Abfahrt schieben. Es ist schon beachtlich, wieviel Schnee da innerhalb 2 Wochen von den Skifahrern im Bremsbereich weggeschoben wird.
Man verweist auf etwas Schnee am Donnerstag und Freitag....vll wirds zum Wochenende noch was.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2008/2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast