Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Archiv aus der Saison 2008 / 2009 "wie war der Winter?"
bis 15.09.2009

Moderatoren: tmueller, jwahl, schlitz3r, snowflat

Stani
Eiger (3970m)
 
Beiträge: 4037
Registriert: 01.06.2005 - 21:11
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Stani » 19.11.2008 - 11:04

Das lange Warten auf den Winter hat nun ein Ende! Der Zau[:ber:]g Semmering öffnet am 27. November als erstes Skigebiet im Osten Österreichs seine Tore und präsentiert eine Zauberwelt aus Schnee. Dank der ersten Schneefälle, der kalten Temperaturen und den zukunftsorientierten Ausbau der Beschneiungsanlage im Vorjahr, welche nun voll in Betrieb steht, werden bis zum 27. November perfekte Pisten präpariert. Das große Skiopening folgt am Samstag, den 29. November bei dem die Pisten von einem Special Guest eröffnet werden! Nähere Details folgen in den kommenden Tagen.


am Stuhleck wurde sehr sparlich beschneit

Wenn alles klappt, dann am Freitag bin ich am Hirschenkogel, eventuell schon am 27. Nov.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Korblift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 117
Registriert: 18.06.2004 - 14:23
Wohnort: Wien
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Korblift » 25.11.2008 - 18:13

Wir starten den Tagesbetrieb für Sie voraussichtlich mit allen Pisten!

Die Zau[:ber:]g Erlebnisrodelbahn ist ebenfalls bereit!

Unseren Abendbetrieb starten wir für Sie ab Mittwoch den 03.12.2008!

www.hirschenkogel.at

Sehr gut. Hoffentlich kann ich am Donnerstag hinfahrn...
Und am Stuhleck wurde die letzten Tage auch noch ordentlich beschneit:

28.11.2008 - Saisonstart am kommenden Freitag, 28. November 2008!
Starten Sie mit uns am kommeden Freitag in die heurige Skisaison. Die neue 6er Sesselbahn Weißenelf, die den alten Kurvenschlepplift ersetzt, bringt Sie in nur 7 Minuten zur Bergstation - dort erwartet Sie das neue "W11" Panoramarstaurant wo es den herrlichen Ausblick zum Essen gratis dazu gibt!

www.stuhleck.at

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 26.11.2008 - 08:44

Ich komme am Samstag!
Wo glaubt Ihr ist es besser?
Hat der Schiverleih (für die Kinder) schon offen?
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Benutzeravatar
Korblift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 117
Registriert: 18.06.2004 - 14:23
Wohnort: Wien
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Korblift » 26.11.2008 - 15:51

Zum Saisonstart am Donnerstag, den 27. November 2008 stehen für Sie die FIS-Weltcup Piste Panorama sowie die Family Piste bereit. Die restlichen Pisten, die Erlebnis-Rodelbahn sowie die 4er Sportbahn Blauer Blitz werden voraussichtlich am Wochenende geöffnet sein.

www.hirschenkogel.at

Schade, ich werd trotzdem vorbeischaun. Dann halt nur für ein paar Stunden...


Wo glaubt Ihr ist es besser?
Hat der Schiverleih (für die Kinder) schon offen?


Naja, Stuhleck gefällt mir vom Lift-/Pistenangebot (gerade für Kinder) schon besser, allerdings versuch ich meistens die gesamte Semmeringregion am Wochenende zu vermeiden. Wenn es sein muss bevorzuge ich dann meist den Hirschenkogel, denn aus Erfahrung denke ich hast du dort bei weitem geringere Wartezeiten. Du kannst ja mal zum Stuhleck schaun und wenn du schon Massen bei der Hauptkassa siehst kannst du ja immer noch weiter zum Hirschenkogel. Wobei ich mir eigentlich nicht vorstelln kann, dass dieses Wochenende die Schigebiete schon so überfüllt sind.
Schiverleih sollte sicherlich bei beiden geöffnet sein. Am Hirschenkogel kann ich morgen gerne für dich fragen...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 26.11.2008 - 19:53

Korblift hat geschrieben:Am Hirschenkogel kann ich morgen gerne für dich fragen...

Bitte, das wäre sehr freundlich!
Ich habe heute nachmittag bei der Schischule Stuhleck (verleih) angerufen, da hat niemand abgehoben. Und morgen und übermorgen bin ich vsl. den ganzen Tag dienstlich unterwegs, wobei ich morgen einen Blick auf den Semmering werde werfen können - aus dem Zug!
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Benutzeravatar
Korblift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 117
Registriert: 18.06.2004 - 14:23
Wohnort: Wien
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Korblift » 27.11.2008 - 15:07

So, ich war heute Vormittag am Hirschenkogel. Die 70 cm Schnee nehm ich ihnen nicht ganz ab, aber genug ist jedenfalls vorhanden. Heute war wie angekündigt nur die Gondelbahn in Betrieb. Kogelpiste war auch gesperrt, da sie bis Mittag voll beschneit wurde. Weitere Schneekanonen waren auf der Rodelbahn und dem Südhang in Betrieb.
Die Weltcup-Piste war sehr hart, wird wohl schon rennfertig gemacht.
Die Familienpiste war ein dagegen sehr schön zu fahrn. Fast wie im Jänner so zwischen den verschneiten Bäumen durch...

Ach ja, zum Saisonstart galten heute die Gruppenpreise. Deshalb waren auch die vielen Pistensperren zu verschmerzen. Ab morgen sind dann auch die Kogelpiste, die Rodelbahn und der Sessellift "Blauer Blitz" inkl. Westhang geöffnet.

Bitte, das wäre sehr freundlich!

Der Schiverleih an der Hirschenkogel Talstation hatte heute schon geöffnet!

Noch ein paar (Handy-) Fotos zur Schneelage:
Dateianhänge
K800_DSC00205.JPG
Talstation des "Magic Mountain Express" rechts Beschneiung der Rodelbahn
K800_DSC00207.JPG
Der "Blaue Blitz" noch ausser Betrieb. Beschneiung des Südhangs.
K800_DSC00208.JPG
Beschneiung auf der Kogelpiste.
K800_DSC00210.JPG
Links am Gegenhang der neue Beschneiungsteich. Auch schon sehr leer. Hinter den Bäumen wurden angeblich auch noch sechs Kühltürme gebaut.

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 28.11.2008 - 20:47

Danke!
Ich habe gestern vom Zug aus gesehen, dass in Spital beschneit wurde und auch bei den beiden kleinen Liften in Steinhaus.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1320
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Wohnort: Wien
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Gletscherfloh » 29.11.2008 - 18:32

Ich war heute mittag/nachmittag am Hirschenkogel ein wenig pisteln. Kogellift ist noch nicht geöffnet. EUB und 4SB Blauer Blitz boten aber bei weitem genug Kapazität (war zwar nicht beängstigend leer, aber trotzdem blieben z.B. an der 4SB die meisten Sesseln unbesetzt).

Von den Pisten war offiziell der Südhang noch geschlossen - wurde am NA mit Winde präpariert. D.h. mit Öffnung dieser Piste kann jederzeit gerechnet werden.

Schneeverhältnisse sind derzeit (noch) gut - Pulverschnee. Die Pisten bestehen allerdings aus einem Gemisch aus harter Kunstschneeunterlage und weichen, von den Skifahrern zusammengerutschten frischem Naturschnee der letzten Tage.

Die Landschaft schön wie immer (verschneiter Wald, gute Ausblicke auf Rax, Schneeberg etc., Tiefblick Richtung Neunkirchen ...).

Seit wann gibt's eigentlich das Panoramarestaurant (mit Bedienung) neben dem klassischen Liechensteinhaus am Hirschenkogelgipfel?

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 30.11.2008 - 11:57

Ich war gestern mit meiner Tochter (9 J) am Stuhleck.
Offen waren alle Anlagen ausser dem Familienlift, dem Übungs- und dem Schischulseillift.
Die Schischule Stuhleck hatte auch schon offen (Schiverleih)!
Ebenso sind fast alle Pisten offen, ausser der Rodelbahn, der Promiabfahrt - die den ganzen Tag im unteren Abschnitt beschneit wurde - und der 1a (Familienabfahrt - Umfahrung Schieferwiese).
Oben waren ziemliche Windverfrachtungen und jeweils nur ein schmaler Streifen pro Piste befahrbar. Dann gings ganz gut. Ganz unten sowohl am Schlußhang Kaltenbach wie auch bei der Stuhleckabfahrt kamen insb. am Nachmittag Steine und Gras raus - die 70 cm von der Homepage hat es nur bei der Wächte.
Das Wetter war durchwachsen. Am Morgen unten bedeckt, am Weißen11 Nebel und oben Sonne. Die Wolken zogen hin und her, bis sie gegen 14 Uhr nahezu vollständig verschwanden. Oben wehte ein ziemlicher Wind/Sturm, sodass es mit wenig Spass machte und meiner Tochter fast unmöglich war, die Flachstücke beim Gipfel zu befahren.
Das neue Bergrestaurant ist gut gelungen, in einem sehr modernen Stil gebaut, das gibt sicher zu kontroversiellen Diskussionen anlass, mir gefällts. Der Speisesaal ist allerdings etwas klein geraten, und draußen konnte man sturmbedingt nicht sitzen. Das Essen war übrigens auch gut und preiswert.
Die neue Bahn wirkt mit ihren orangen Bubbles etwas gewöhnungsbedürftig. Die Weißenelfpiste wurde zwischen der Schwaiger Hütte und der Verzweigung Promibahn - Stuhleckbahn kaum verbreitert, das könnte bei Vollauslastung unerfreulich werden.
Wo beschneit wird, konnte man gut fahren, daneben jedoch war der Schnee sehr weich und patzig.
In die Bescheiung dürfte ziemlich investiert worden sein, mittlerweile sind fast alle Pisten mit Lanzen ausgestattet.
Die Stimmung war toll, auf der Stuhleckbahn meinte meine kleine zu mir. "Papa, der Wald schaut aus wie im Märchen."
Wartezeiten, einmal an der Weißenelfbahn 2 Minuten, ansonsten 0 !!! Und das an einem Samstag! ich fand gegen 10 Uhr einen Parkplatz etwa 50 m von der Schischule entfernt!
http://steiermark.orf.at/stories/325519/:Das haben wir leider live gesehen; das war nicht schön!

Fazit: Ein toller erster Schitag, der durch das traurige Erlebnis ziemlich getrübt wurde.

NS: Es ist faszinierend, heute zu spüren, welche Körperteile unterhalb der Hüfte einem Untrainierten nach dem ersten Schitag weh tun können.

Gletscherfloh hat geschrieben:Seit wann gibt's eigentlich das Panoramarestaurant (mit Bedienung) neben dem klassischen Liechensteinhaus am Hirschenkogelgipfel?
Seit letzter Saison!
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Benutzeravatar
Skikaiser
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1103
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Wohnort: Wien + Dornbirn
Skitage 13/14: 1
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Skikaiser » 01.12.2008 - 15:19

War am Samstag auch am Stuhleck! Bericht gibts hier
Fast gleichzeitig ereignete sich im Funpark auf dem Stuhleck ein zweiter Unfall: Ein slowakischer Wintersportler zog sich beim Sprung über eine Schanze einen Beckenbruch zu.


Kein Mitleid beim 2. Vorfall, da der Funpark GESCHLOSSEN war! Bei dem anderen Vorfall ist es natürlich tragisch....
SKISAISON 2014/15: 1 Skitag!
1x Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 03.12.2008 - 09:08

Skikaiser hat geschrieben:
Fast gleichzeitig ereignete sich im Funpark auf dem Stuhleck ein zweiter Unfall: Ein slowakischer Wintersportler zog sich beim Sprung über eine Schanze einen Beckenbruch zu.


Kein Mitleid beim 2. Vorfall, da der Funpark GESCHLOSSEN war! Bei dem anderen Vorfall ist es natürlich tragisch....

Wo hast Du diese Information her?
Ich wunderte mich zwar; aber oben war die Einfahrt in den Funpark offen; jedenfalls sah das vom Sessellift aus so aus.

Und noch was:
Gestern fuhr ich mit dem Zug über den Semmering:
Der Föhn hat ganze Arbeit geleistet, die Talabfahrt am Stuhleck und die Schieferwiese sahen nicht mehr schön aus; am Abend wurde dort jedoch noch mit drei Raupen präpariert!
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Stani
Eiger (3970m)
 
Beiträge: 4037
Registriert: 01.06.2005 - 21:11
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Stani » 03.12.2008 - 11:39

in der Nacht gab etwas Neuschnee.

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 08.12.2008 - 20:57

Wir waren heute wieder am Stuhleck.
Die Bedingungen waren eher bescheiden:
Steinbachalm zu.
Weißen11 nie gefahren, da total in den Wolken / Nebel.
Bis etwa 13 30 Schneefall und bereits bei der Bergstation von Stuhleck- bzw. Kaltenbachbahn ziemlich unangenehmer Wind.
Es war etwa 15 cm Neuschnee, damit konnten wir am Pistenrand ein wenig Zöpfe flechten.
Ziemlich viel Kunstschnee auch, der mit dem Naturschnee nicht gut vermischt war.
Im unteren Abschnitt von Kaltenbachabfahrt sowie von Stuhleckabfahrt (ab Schieferwiese), war es ziemlich hart und kamen Steine durch, ebenso wie auf der Verbindung von der Stuhleckabfahrt zur Bergstation des Schieferwiesen-Lifts - diesen Abschnitt kenne ich aber nicht anders.
Wartezeit einmal etwa 7 Minuten an der Mittelstation, sonst ca. 2 Minuten.

Fazit: Nicht so übel, aber letzte Woche war es schöner.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Werna76
Feldberg (1493m)
 
Beiträge: 1709
Registriert: 27.09.2004 - 12:12
Wohnort: Pinzgau & Burgenland
Skitage 13/14: 14
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Werna76 » 20.01.2009 - 11:31

War gestern Abend am Hirschenkogel.
Sämtliche Flutlichtpisten geöffnet. Ausreichend Schnee vorhanden; keine Steine; an manchen Stellen eisig
Der deutsche Alpenverein ist der Totengräber des Alpinismus. (Reinhold Messner)

Bild

Benutzeravatar
Cruzader
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 690
Registriert: 06.09.2007 - 18:56
Wohnort: Leobersdorf
Skitage 13/14: 20
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Cruzader » 01.03.2009 - 14:58

Ich war gestern am Abend am Hirschenkogel Skifahren.
Laut Homepage hatts dort 170-170 cm Schnee.
Ich würde sagen, an Naturschnee liegen dort vl. 10-50cm

Auf den Pisten herrschen gute bedingungen, aber bleibt ja auf der Piste, ich entfernte mich mal 2 meter vom präparierten Bereich und wurde hart dafür bestraft, da merkte ich auch erst dass es doch deutlich weniger Schnee hatte. ich rechnete schon mit mindestens 40cm abseits.
Naja, gestern hab ich mir bereits es dritte mal geschworen, dass ich nie wieder am Semmering fahre :evil:
Saison 13/14: 1x Arabichl 1xNiederalpl 2xAnnaberg 1xKlippitz 1x Hochrindl 1x Bad Kleinkirchheim 1x Lienz-Zettersfeld 3x Wildkogel 1x Puchberg am Schneeberg 2x Präbichl 2x Aflenz Bürgeralm 1x Dachstein Gletscher 2x Weißsee Gletscherwelt 1xKitzsteinhorn

Saison 12/13: 1x Mönichkirchen-Mariensee 1x St.Corona 1x Venet 4x SFL 3xSalamander-Schigebiet Puchberg 1x Aflenz-Bürgeralm 1x Gemeindealpe 1x Gerlitzen 1x Wildkogel Arena 1x Nagelköpfel Piesendorf(Fun Night)

Saison 11/12: 1x Grebenzen 3x Verditz 1x Gerlitzen 1x Goldeck 2x Annaberg NÖ. 1x Aflenz Bürgeralm

Saison 10/11: 1x Puchberg 3x Verditz 1x Lienz-Zettersfeld 2xGG-Resort 1x Lienz-Hochstein 1x Bad Kleinkirchheim

Stani
Eiger (3970m)
 
Beiträge: 4037
Registriert: 01.06.2005 - 21:11
Skitage 13/14: 0
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Stani » 21.03.2009 - 14:21

der gestrige Tag sah es so aus wie ein Dezembertag

Gegen 7:30 Uhr -1 Grad in Sopron mit verschneiter Landschaft.
Ab Ternitz war die Autobahn nass, dann ab Gloggnitz teilweise (nur der innere Spur) matschig. Vor der großen Brücke waren zwei Schneepflüge im Dienst (=mit 50 km/h bis Stuhleck).

Im Schigebiet relativ wenig los, keine Wartezeiten, tolle Winterlandschaft und sensationelle Schneeverhältnisse.
Auf jeden Fall war ein gut gelungener Tag, diesmal mit Snowboard.

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 21.03.2009 - 17:29

Und heute war es supermegatittenaffengeil am Stuhleck.
Sobald wir durch das Loch kamen schneite es; in Spital etwa 5 cm Neuschnee bei - 2 Grad.
Traumhafter Pulverschnee auf wunderbar kompakter Unterlage.
Wir carvten wie die jungen GöttInnen.
Wir waren von 9 bis 15 Uhr nahezu ohne Pause unterwegs, dann ging uns die Luft aus.
Das Wetter war wechselhaft, der Gipfel immer in Wolken und ziemlich stürmisch; die Kleine hat's fast aus dem Sessel geweht. Dafür 0 Wartezeit bei der Steinbachalmbahn, etwa 5 Minuten bei der Weissen11 Bahn, ungefähr ebensolang,manchmal etwas länger oder kürzer im Kaltenbachtal aber 2 mal 20 Minuten (!) bei der Mittelstation der Stuhleckbahn.
Relativ wenige Individualreisende mit PKW, dafür Unmengen von Bussen aus den neuen EU-Mitgliedstaaten - dem Vernehmen nach kam der 1. um 7 Uhr 7 (!).
Es waren etwa 50% der Besucher tschechoslowakisch-sprachig, 15% sprachen ungarisch und ca.1/2 waren Österreicher.
Die Tschechen dürften die Lokale kaum frequentiert haben, dort war kaum was los, die fuhren den ganzen Tag auf Teufel komm raus, das war mit ein Grund, dass wir das Unternehmen um 3 abbrachen, da waren mir zuviele Kamikazes unterwegs. Ausserdem wurde da der letzte Abschnitt zum Kaltenbachlift ziemlich ausgefahren, eisig mit Pulverschneehaufen.
Ausserdem war die Sicht ziemlich schlecht, die Sonne kam auch erst etwa um diese Zeit nachhaltig raus.
Fazit: Der beste Schitag der Saison; soviel bin ich heuer noch nie gefahren am Stück; und soviel Schnee habe ich heuer auch noch nicht am Stuhleck gesehen - das letzte Mal, wo sogar noch mehr Schnee war, war im März 2004!

Wenn die prognose nicht ganz zutrifft,und morgen kein Sturm losbricht, gehen wir es nochmals an.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2008 - 18:48
Wohnort: 2541
Skitage 13/14: 6
Skitage 14/15: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Semmering Stuhleck und Hirschenkogel

Beitragvon Klosterwappen » 22.03.2009 - 21:01

Als ich heute morgen um 6,35 aufstand, pfiff der Wind ums Haus, dass ich trotz Sonnenschein vom Schifahren Abstand nahm.

Eine Wanderung durch den Wienerwald mit abschließendem Heurigen Besuch ist auch ein schönes Sonntag Programm.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2015 zu wünschen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu Saison 2008/2009

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast