Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Chlosterdörfler » 03.05.2017 - 18:45

Die Bahn auf den Solothurner Hausberg hat den Reiz des Neuen verloren. 2016 wollten deutlich weniger Leute mit den Gondeli fahren.

16 neue Gondeli?

Die Seilbahn Weissenstein denkt über einen Ausbau nach. Sie überlegt sich, für 1 Mio. Franken 16 zusätzliche Gondeli anzuschaffen und die Seilbahn aufzurüsten. Statt 900 könnten so 1200 Personen pro Stunde transportiert werden. Nötig wäre das an sonnigen Sonntagen, wenn Hunderte gleichzeitig auf den Berg wollen. Da gibt es heute lange Wartezeiten.

Quelle: Geschäftsbericht 2016
Wer Träume hat der lebt noch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 529
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von philippe ch » 03.05.2017 - 19:12

Hoppla, 1Mio für 16 Gondeln. Ich wusste gar nicht dass diese Dinger so teuer sind. (62500 Franken pro Stück?!)

Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 357
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Znuk » 04.05.2017 - 08:57

Chlosterdörfler hat geschrieben:Die Bahn auf den Solothurner Hausberg hat den Reiz des Neuen verloren. 2016 wollten deutlich weniger Leute mit den Gondeli fahren.

Irgendwie normal, findest Du nicht?

In der Zeitung begründen sie es übrigens mit dem Wetter, nicht mit dem Reiz des Neuen:

https://www.grenchnertagblatt.ch/soloth ... m#cxrecs_s
---
11/12 : Alpin: Zermatt 2 Tage, Riederalp 1 Tag, Skating: Kandersteg 2 Tage

Wurzelsepp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 07.01.2014 - 00:21
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Wurzelsepp » 04.05.2017 - 11:13

Was halt spannend wäre, sind die Zahlen zur alten Bahn: Wie viele Besucher wurden damals pro Jahr auf den Weissenstein gefahren? Dass nach 1 Jahr die Zahl etwas zurückgeht ist normal, wenn sie sich dann auf einem guten Niveau einpendelt ist doch alles in Ordnung.

Kennt jemand die alten Zahlen? Auf die Schnelle habe ich im Netz nichts gefunden...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 357
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Znuk » 04.05.2017 - 13:10

Die alten Zahlen des Sesseli?

Keine Ahnung. Muss aber massiv weniger gewesen sein:

1. Viel weniger Kapazität
2. Kein Fahrverbot an Wochenenden.

Zu letzterem gibt es zu bedenken, dass das Sesseli mit Fahrverbot kaum hätte betrieben werden können. Siehe Punkt 1.
---
11/12 : Alpin: Zermatt 2 Tage, Riederalp 1 Tag, Skating: Kandersteg 2 Tage

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8979
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von ski-chrigel » 04.05.2017 - 13:21

Znuk hat geschrieben:1. Viel weniger Kapazität
Genau die Hälfte von heute, 450 statt 900 P/h
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

iSwitzerland
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 05.12.2012 - 20:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berner Mittelland

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von iSwitzerland » 04.05.2017 - 18:33

Kann einen Ausbau der Kapazität begrüssen, allerdings werden parallel dazu hoffentlich auch die Kassen ausgebaut.

Diesen Winter waren wir auf dem Weissenstein schlitteln an einem Sonntag. Es war bewölkt, aber die Bahn dank Neuschnees trotzdem gut besucht. Vor der Kasse betrug die Wartezeit anderthalb Stunden... Mit online gekauften Tickets konnten wir sofort durchs Drehkreuz und in die Gondel, teilweise sind die Kabinen auch leer gefahren.
Natürlich wurde aber in der Schlange nicht darauf hingewiesen, dass die Online Tickets auch auf dem Handy gelöst werden könnten. Da gibt es also noch viel Luft nach oben, und ich denke diese Wartezeiten haben dem Image der Bahn schon stark geschadet.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Jubiproduction
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2017 - 15:35
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Jubiproduction » 03.10.2017 - 22:52

Guten Abend,

Ich komme von Biel, spreche französich und habe eine Reportage über die neue Gondelbahn von Weissenstein geschrieben :D

https://www.remontees-mecaniques.net/bd ... -6253.html

Ich möchte auch in eine Jahre eine Reportage über die alte sesselbahn schreiben :-)

beste grüße an alle

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Chlosterdörfler » 17.05.2018 - 19:04

Die Millionenmarke geknackt

Knapp 297'000 Personen transportierte die Seilbahn letztes Jahr auf den Berg, darunter auch den millionsten Fahrgast seit Inbetriebnahme.

Die SWAG plant, im Herbst mit den Umbauarbeiten zu starten und frühestens Ende Jahr – spätestens aber nächsten Frühling – die neuen Gondeln in Betrieb nehmen zu können.

Für die 16 neue Gondel muss der Gondelbahnhof vergrössert werden inkl. Hallenerweiterung, die Geschwindigkeit beim Einstieg und die Steuerung der Bahn wird auch angepasst. Der Ausbauschritt verursacht Kosten von 1 Mio. Schweizer Franken, die laut Geschäftsbericht der Seilbahn Weissenstein AG (SWAG) über die betrieblichen Erträge finanziert werden sollen. Die Kapazitätserweiterung sei von Beginn weg als Option eingeplant gewesen und vom Bundesamt für Verkehr auch bewilligt, gemäss Geschäftsbericht 2017.
Wer Träume hat der lebt noch.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3296
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich

Re: Seilbahn Weissenstein will Gondelbahn bauen

Beitrag von Richie » 18.05.2018 - 12:36


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gipfelstürmer1 und 14 Gäste