heute vor neun Jahren: Abbau Stadtberglift Bad Reichenhall

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Der Stefan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 16.03.2006 - 18:00

heute vor neun Jahren: Abbau Stadtberglift Bad Reichenhall

Beitrag von Der Stefan » 25.04.2006 - 16:54

Hallo,
heute kommt mein versprochener Bericht über den Stadtberglift in Bad Reichenhall. Zuerst eine kleine Infografik:

Bild
© Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Wie auf dem Bild ersichtlich stand der Lift von Anfang bis Ende in Konkurenz zur Predigtstuhbahn, die fast Genau gegenüber der Talstation beginnt und wesentlich attraktivere Gebiete erschließt als es der Lift tat.
Der Lift war ein ESL mit Fussablagen und vermutich von Pohlig. Er wurde 1955 errichtet. 1984 erfolgte die Betriebseinstellung und 1997 schließlich der Abbau.

Aber nun zu einem Zeitungsauschnitt zum Abbau des Lifts, den ich mir vor heute genau neun Jahren ausgeschnitten habe.
Bild

Nun werden sich manche fragen, was mit der Talstation passiert ist. Nun sie wurde etwa 1999/2000 abgerissen. Sie ist das einzige an was ich bewusst wahrgenommen habe. Sie war ein Gebäude auf dem mit roter Schrift Stadtberglift geschrieben stand. Das einzige was heute noch an den Lift errinert ist die Trasse und die Abfahrt. Die Trasse ist auf diesem Foto eindeutig im hintergrund zu erkennen.

So ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Wenn interrese besteht könnte ich auch ein paar aktuelle Fotos schießen.

Mit freundlichen Grüßen: Stefan
Zuletzt geändert von Der Stefan am 08.01.2007 - 21:18, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Alpenkoenig
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1362
Registriert: 19.01.2003 - 17:40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wallsee

Beitrag von Alpenkoenig » 25.04.2006 - 22:21

Interessanter Artikel!
An die Talstation des Stadtbergliftes, die von der Loferer Straße (=Kleines Deutsches Eck) gut einsehbar war, kann ich mich noch gut erinnern. Von der Sesselbahn selber war im Vorbeifahren jedoch nichts zu sehen.
Eigentlich unverständlich, daß diese ESL in Konkurrenz zu den Anlagen am Predigtstuhl stand, zudem ungünstig auch der Umstand der geringen Höhenlage - die Talstation wird wohl knapp unter 500m gelegen haben. Mich wundert es nicht wirklich, daß die Sesselbahn - wie es im Text so schön heißt - in ihren 29 Betriebsjahren nie wirtschaftlich geführt werden konnte.
Warum ist eigentlich im Artikel vom Abbau der noch bestehenden Liftanlagen die Rede? Außer der ESL gab es dort nichts, oder?

Der Stefan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 16.03.2006 - 18:00

Beitrag von Der Stefan » 26.04.2006 - 14:16

Die Seilbahn lag eher im Wald und höher als die Straße. Kein Wunder also, dass man da nicht so viel sieht. Ich selbst kann mich an den Lift selbst auch nicht erinnern, wie auch wenn er abgebaut wurde als ich gerade mal 5 1/2 Jahre alt war. Interessante Zeitungsartikel ausschneiden tat ich aber damals schon.

Die Talststion lag auf ungefähr 580m wie auch der Rest Reichenhalls.

Abgebaut wurden damals die Reste des Lift (Stützten, etc), die Bergstation und das Bergrestaurant. Die Talstation wurde später dem Erdboden gleich gemacht. Ausser dem ESL gab es keine Liftanlagen.

Gruß: Stefan

P.S. Sollte jemand von euch vorhaben den Platz an dem Die Talstation stand besuchen will: Man muss da ein bisschen klettern, der alte Weg, der zur Station führte, wurde auch plattgemacht.

Benutzeravatar
Alpenkoenig
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1362
Registriert: 19.01.2003 - 17:40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wallsee

Beitrag von Alpenkoenig » 26.04.2006 - 21:01

Der Stefan hat geschrieben:Die Talststion lag auf ungefähr 580m wie auch der Rest Reichenhalls.
Nur mal so als Info: Talstation der Predigtstuhlbahn: 474 m
(Quelle: Drahtseile zum Himmel - 75 Jahre Predigtstuhlbahn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Der Stefan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 16.03.2006 - 18:00

Beitrag von Der Stefan » 28.04.2006 - 19:58

OK. Dann wird die Talstation des Lifts auf ungefähr 480m liegen.

Hat von euch noch wer Bilder von dem Lift? Egal ob in Betrieb oder schon LSAP.

Gruß: Stefan

Frank Beisheim
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 30.07.2018 - 23:13
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: heute vor neun Jahren: Abbau Stadtberglift Bad Reichenhall

Beitrag von Frank Beisheim » 02.08.2018 - 14:21

Hallo,
das Thema Stadtberglift interessiert mich, weil ich damit viele eigene Urlaubserinnerungen verbinde, und als Kind oft mit dem Lift gefahren bin. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir, dass mit dem Lift oft Tiere (besonders Bernhardiner) transportiert wurden. Oben auf der Bergstation gab es auch Tiere zu bestaunen (Kaninchen und Meerschweinchen). Ich meine sogar, sie liefen dort frei herum, aber vielleicht täuscht mich die Erinnerung da (ist ja schon etwa 40 Jahre her). Ich habe im Internet einige Fotos des Lifts und der Bergstation gefunden, aber keins von der Talstation. Ich kann mich noch erinnern, dass es ein weißer, teils runder Bau war. Also habe ich vor zwei Wochen im Fotoalbum meiner Eltern gestöbert und tatsächlich ein Foto gefunden, wo mein Bruder und ich auf einer Saalachbrücke stehen und in Richtung Talstation schauen. Ganz rechts auf dem Foto sieht man eine Stütze der Predigtstuhlbahn. Das Bild müsste aus dem Jahr 1975 stammen. Ich habe das entwickelte Foto mit meiner Spiegelreflexkamera abfotografiert, die Qualität ist so lala.
Auf der Station steht übrigens "Sessel-Lift zur Spechtenalm" (ist auf dem Original - Abzug besser zu erkennen als auf dem Digitalfoto).
Ich habe das Foto und einen Ausschnitt daraus an die E-Mail angehängt.
Gruß
Frank
Dateianhänge
IMG_0092_bearb_kompr.jpg
Foto der Stadtberglift - Talstation /Spechtenalmlift von der Saalachbrücke aus.
IMG_0096_bearb_kompr.jpg
Foto der Stadtberglift - Talstation (Detail)

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2122
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: heute vor neun Jahren: Abbau Stadtberglift Bad Reichenhall

Beitrag von vovo » 02.08.2018 - 21:02

Danke für die Fotos! Jetzt verstehe ich, warum ich 2011 den Trassenbeginn nicht gefunden habe, da die Talstation ja etwas erhöht gestanden hat. Ist aber auch arg zugewachsen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste