DSGVO / GDPR

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16689
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

DSGVO / GDPR

Beitrag von starli » 25.01.2018 - 12:56

Hat jemand Wissen darüber, inwieweit die DSGVO (GDPR) auch uns private Website-Betreiber betrifft?

Spätestens das Alpinforum, das mit Werbung verdient, wird sich vmtl. an die DSGVO halten müssen (und entscheiden müssen, ob der Aufwand den Werbeertrag wert ist) - aber wie schaut's aus mit
- privaten Foren/Blogs (ohne Werbung), die Benutzer haben?
- privaten Foren/Blogs/Websites (ohne Werbung), die keine Benutzer haben?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Kreon100
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 16/17: 38
Skitage 17/18: 45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von Kreon100 » 25.01.2018 - 13:37

habe dir gerade eine private Message geschickt. Bloß nicht Bange machen lassen!

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11165
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von Ram-Brand » 25.01.2018 - 22:04

Worum gehts? Bitte Klartext und nicht Abkürzung.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16689
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von starli » 26.01.2018 - 07:59

Es geht um die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, die ab Mai zwingend wird und derzeit jedes Unternehmen in Europa und Amerika (und evtl. der restlichen Welt) zum Verzweifeln bringt, weil
a) viel Arbeit
b) hohe Strafen
c) viele Texte unklar sind und teils widersprüchlich ausgelegt werden können.

Inwieweit das auch Foren und Blogs, die nicht gewinnorientiert oder komplett umsatzlos agieren, betreffen, ist wohl ebenfalls nicht klar - auch hier liest man im Web unterschiedliche Erklärungen. Jedenfalls sind auch IP-Adressen persönliche Daten und somit können sogar Log-Dateien vom Webserver problematisch werden ..

Einige amerikanische Unternehmen / Websitebetreiber blockieren bereits EU-Bürger, weil sie sich mit damit nicht auseinandersetzen wollen.

https://www.datenschutz-grundverordnung.eu/
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5888
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 16/17: 2
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Kontaktdaten:

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von TPD » 05.02.2018 - 22:24

Achtung! Der Datenschutz muss unabhängig von der kommerziellen Nutzung eingehalten werden.
Und bei der Einbindung von Google Analytics & Co ist durchaus Vorsicht geboten.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Online
Benutzeravatar
Kreon100
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 16/17: 38
Skitage 17/18: 45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von Kreon100 » 06.02.2018 - 00:54

TPD hat geschrieben:
05.02.2018 - 22:24
Achtung! Der Datenschutz muss unabhängig von der kommerziellen Nutzung eingehalten werden.
Und bei der Einbindung von Google Analytics & Co ist durchaus Vorsicht geboten.
isso

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von jo26861 » 03.05.2018 - 09:58

ja genau.

Whatsapp ist jetzt offiziell illegal.

und ich habe meine Website vom Netz genommen. danke

während die städtischen Kommunen hemmungslos Adressen verkauft haben, werden die kleinen gef.....

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von biofleisch » 03.05.2018 - 12:27

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!

Ein paar entkräftete Mythen rund um DSGO, welche Webseitenbetreiber beunruhigen könnten (aber nicht sollten):

http://www.rechtzweinull.de/archives/25 ... recht.html
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von jo26861 » 03.05.2018 - 13:37

da es im Gesetz steht, kannst Du IMMER von einem eifrigen Bürokraten oder Kontrollbeamten oder Abmahnanwalt gef.... werden.

erinnert mich an den Mann der 500 Euro Strafe dafür bezahlt, sein Fahrrad in der Garage aufbewahrt zu haben.

Die Beispiele sind Legion.

es vergeht doch fast kein Tag in dem nicht in der Tagespresse über den ausufernden Bürokratie- und Dokumentationswahn berichtet wird. mal ist es die Feuerwehr , dann das DRK.
Pflegedienste und Ärzte dokumentieren ja schon länger mehr, wie sie Patienten versorgen und mit Ihnen reden.

heutiges Beispiel ist ein städtisches Fest, das 20 Jahre lang enorm!!!! erfolgreich stattgefunden hat und nun nicht mehr stattfinden wird, weil der Dokumentationsaufwand , die Auflagenwut der Behörden und Arbeitszeitrestriktionen es nicht mehr erlauben das zu stemmen.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3552
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von br403 » 03.05.2018 - 14:51

Also ich versteh es nicht. Gerade in Europa schreien alle von Datenschutz, kein Cloud, NSA usw. Jetzt gibt es ein Gesetz in dem nun viele Dinge geklärt sind, auch wieder nicht richtig. Europa ist schon ein seltsamer Kontinent...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von jo26861 » 03.05.2018 - 15:27

wenn sie es denn RICHTIG machen würden... handwerklich gut gemacht.....

z.B.

https://www.computerwoche.de/a/zutritt- ... ff,3096937

Zutrittskontrolle und Dokumentation der Zutritte zum Büro das 1 Minijobber verwaltet. genau das gleiche im Kaninchenzüchterverein mit 5 Mitgliedern.

und bitte den v o l l s t ä n d i g e n!!!!!! Gesetzestext trotz juristischen Kauderwelsch lesen, verstehen, umsetzen....


Du kannst dich NICHT auf die Interpretation deiner Handwerkskammer, Innung, Interessenvertetung verlassen, denn sie nehmen für ihre Übersetzungen des Gesetzestextes keine wie auch immer geartete Gewähr.


Heil PRISM.
Heil Echelon.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16689
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von starli » 04.05.2018 - 12:27

br403 hat geschrieben:
03.05.2018 - 14:51
Also ich versteh es nicht. Gerade in Europa schreien alle von Datenschutz, kein Cloud, NSA usw. Jetzt gibt es ein Gesetz in dem nun viele Dinge geklärt sind, auch wieder nicht richtig. Europa ist schon ein seltsamer Kontinent...
Du darfst halt nicht die zwei verschiedenen Gruppen durcheinanderbringen. Die, die mehr Datenschutz wollten, waren einige Konsumenten. Die Firmen, die jetzt mit dem ganzen Scheiß zu kämpfen haben und jammern, haben wohl nie (ein Mehr an) Datenschutz verlangt :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von biofleisch » 11.05.2018 - 21:35

in der aktuellen heise.de/ct ist ein Beileger "Fit für die DSGVO - Last Minute-Hilfe".
Weiterführende Links gibt es auch online via ct.de/dsgvo18

Meine Quintessenz: Es dürfen nur die Daten gespeichert werden, welche zum Betrieb des jeweiligen Dienstes notwendig sind.
Für das Alpinforum würde ich darum lediglich die Emailadresse der Nutzer speichern (Spam und Missbrauchsschutz). Alle anderen personenbezogenen Daten sind nicht notwendig und daher auch nicht zu speichern.
Für alles was man NICHT speichert, kann man auch nicht belangt werden und muss auch keine Begründung liefern.
Die Fotos sollten meines Erachtens problemlos sein.

Anmerkung: gerade die Forderung nach Realnamen, realen Adressen usw. ist IMHO völlig überzogen für ein Forum.
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von jo26861 » 14.05.2018 - 22:53

Frag ich mich ja jetzt ob ich im Hotel der Datenverarbeitung meines Namens und PersonalID widersprechen kann. Ich bezahle und gut ist...

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von biofleisch » 15.05.2018 - 11:31

jo26861 hat geschrieben:
14.05.2018 - 22:53
Frag ich mich ja jetzt ob ich im Hotel der Datenverarbeitung meines Namens und PersonalID widersprechen kann. Ich bezahle und gut ist...
Gute Frage!
Hier spielt allerdings das Meldegesetz noch eine Rolle. Aufgrund dessen, müssen Beherbergungsbetriebe diese Daten erheben. Das wäre dann auch die Begründung für eine ggfs. notwendige (jedoch zeitlich begrenzte) Speicherung dieser Daten im Hotelsystem.
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DSGVO / GDPR

Beitrag von jo26861 » 15.05.2018 - 13:43

Da liegt mein Talcid rum und bei anderen das Allergieschnupfmittel. Für einen solchen Datensatz mit Vorlieben, Krankheiten und Interessen zahlen Spammer bestimmt 5 Euro.

Des Gesetz ist eine Nebelkerze.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast