Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von starli » 08.06.2018 - 12:02

(Fortsetzung von: http://www.alpinforum.com//forum/viewto ... 48&t=59865)

Best of May - Tag 4, So, 13.5.2018: Cervinia

Nach diversen negativen Erfahrungen hatte ich Cervinia ja egtl. letztes Jahr auf meine "Sperrliste" gesetzt. Allerdings waren Skipass und Pistenangebot zu gut heute, als dass ich stattdessen den doppelten Preis irgendwo anders in der Schweiz hätte zahlen wollen...

Tageskarte kostete - nur für die italienische Seite - 32,50 €, geöffnet waren die 3 Sektionen bis Testa Grigia mit der Ventina-Abfahrt an der obersten PB und der linken Abfahrt zum Plan Maison. Dass die rechte Talabfahrt möglich sein sollte, hatte ich erwartet, aber obwohl offiziell nicht geöffnet, war sie sogar präpariert und die beste des Tages. Nebenbei macht sie ca. 1450 hm, was für Mitte Mai kaum zu überbieten ist - außer man kauft sich den internationalen Skipass hier und fährt vom Kleinmatterhorn los :)

Allerdings war mir der Aufpreis für das bisschen Zermatt nicht wert, zumal man bei den langen Abfahrten hier in Cervinia eh nicht oft fahren kann, bis der Tag vorbei ist. Das Wetter blieb leider hinter den Erwartungen, es war oftmals etwas neblig, schneite teilweise und der Neuschnee von der Nacht war auf der Plan-Maison-Abfahrt recht pappig. Auf der Ventina oben war's sehr windig, der Schnee allerdings gut griffig. Und auf der präparierten Talabfahrt war der Schnee firnig-nass gut zu fahren.

In Summe bin ich 2x links herum, davon 1x bis Plan Maison und 1x bis Tal, sowie 4x rechts herum, davon 1x nur an der PB und 3x ins Tal, d.h. also gesamt "nur" 6 Abfahrten, bei 6,5h und insg. 76 km mit Liftfahrten.

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

Bild
^ Strecke und POI 10.-13.5.2018
E) Cervinia
Rot: Strecke 13.5.2018

Bild
^ Die rechte Talabfahrt ist präpariert, obwohl egtl. offiziell nicht geöffnet, wie nett!

Bild
^ Das Schild ist egtl. unnütz, da es am Ausgang der ehemaligen PB Sektion 2 steht ..

Bild
^ Pistenplan und Öffnungsstatus. Lt. diesem und anderen Schildern wäre die Verbindung zur Schweiz heute nicht richtig offen gewesen. Allerdings sah man die unteren SL fahren und auch ein paar Skifahrer vom Kleinmatterhorn kommen.

Bild
^ Durch den Neuschnee nochmal bremsiger, so dass es auch zu Plan Maison viel Lauferei war.

Bild
^ Rechte Talabfahrt, präpariert trotz des freigeschaufelten Weges

Bild
^ (Geschlossene) rechte Talabfahrt, präpariert trotz des freigeschaufelten Weges. Sehr positiv. Das wenn man am Stubaier auch mal so hinbekommen könnte ..

Bild
^ Rechte Talabfahrt und überschaubar leerer Parkplatz

Bild
^ Talstationen

Bild
^ PB Laghi Cime Bianche - Testa Grigia

Bild
^ PB Testa Grigia - Klein Matterhorn ;-)

Bild
^ Auf schweizer Seite wäre das Wetter wohl etwas besser gewesen

Bild
^ Die heute wieder einmal sehr windige Ventina - Schnee war aber recht gut.

Bild
^ Schön firnig-nasser Sahnecremeschnee (oder Buttercremeschnee, was passt besser?) auf der Talabfahrt

Bild
^ SB Lago Goilet

Bild
^ Rechte Talabfahrt, parallel zum frei gemachten Weg - nett!

Bild
^ Rechte Talabfahrt, abschnittsweise auch breiter präpariert

Bild
^ Rechte Talabfahrt, abschnittsweise auch breiter präpariert und toller Schnee

Bild
^ Ex-PB Sektion 2

Bild
^ Ex-PB Sektion 2

Bild
^ Abfahrt Bontadini / Plan Maison, leider halt arg flach und nachmittags mit erhöhtem Schiebeanteil weil pappiger Neuschnee

Bild
^ Bontadini

Bild
^ Links die Abfahrt zu Plan Maison, geradeaus probierte ich die Abfahrt ins Tal. Beides sehr schiebelastig.

Bild
^ Linke Talabfahrt, auch nicht wirklich lohnenswert bei dem heutigen Pappschnee

Bild
^ PB Sektion 1

Bild
^ An der Mittelstation kann man einiges in Russisch lesen.

Bild
^ PB Laghi Cime Bianche - Testa Grigia und daneben die Baustellenseilbahn zur Bergstation der 3S am Klein Matterhorn

Bild
^ Talstationen in Cervinia, die alte abgebrannte Station steht also immer noch.

Bild
^ Ehemalige Talstation

Bild
^ GPS-Track 13.5.2018 in Rot und vorherige Besuche in Blau
Auf der Rückseite des Pistenplans ist ein Sommerplan, auf dem ein Zug zum Lago Goillet eingezeichnet ist. Bissl im Netz gesucht, da gibt es wohl tatsächlich Überreste von Standseilbahnen und alten Zügen vom Bau des Stausees, in Betrieb ist da aber nicht mehr. Foto z.B.:
http://3.bp.blogspot.com/-RueWuRNyZXk/V ... 080632.JPG

Zurück gings grundlegend über Mailand-St. Moritz, wobei ich im Aosta-Tal erst noch ein bisschen die mautpflichtige Autobahn umfahren hatte. In Mailand gab's etwas Stau bis ich dann auf der Straße nach Lecco war, wo es allerdings in Gegenrichtung viel mehr Stau gegeben hätte. Noch ein kurzer Halt bei strömenden Regen in Chiavenna für eine Pizza, ansonsten verlief die restliche Heimfahrt störungsfrei.

## Ende der Tour ##
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2769
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von j-d-s » 09.06.2018 - 00:52

Hmm. War denn auf der Talabfahrt irgendwas, weswegen sie geschlossen haben könnten? Ich meine, wenn sogar präpariert ist und nichts grob ausapert, dann scheint es unsinnig, das als geschlossen zu markieren.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
extremecarver
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3016
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von extremecarver » 09.06.2018 - 10:22

Die ist wohl nicht mehr korrekt abgesichert, sprich weil der Weg daneben geräumt ist könnte ja jemand auf die Idee kommen da gehören nun Fangnetze zwischen Weg und Piste - die Italiener sind bei sowas sehr pingelig. Also präpariert man, aber öffnet offiziell nicht. So umgeht man die Haftung.... Halt typisch Italien

Bergfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 28.06.2012 - 18:50
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von Bergfan » 11.06.2018 - 08:26

starli hat geschrieben:
08.06.2018 - 12:02
^ An der Mittelstation kann man einiges in Russisch lesen.
:D Buterbrodi ist ein echt russisches Wort :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von starli » 11.06.2018 - 12:10

Bergfan hat geschrieben:
11.06.2018 - 08:26
starli hat geschrieben:
08.06.2018 - 12:02
^ An der Mittelstation kann man einiges in Russisch lesen.
:D Buterbrodi ist ein echt russisches Wort :D
Kafe auch nicht, aber immerhin ist mit "Butterbrot" im Russischen 'was anderes gemeint als im Deutschen, zudem gibt's noch andere Aushänge auf Russisch ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

gfm49
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 891
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von gfm49 » 11.06.2018 - 12:37

starli hat geschrieben:
11.06.2018 - 12:10
Kafe auch nicht
Zwar ot, aber aus lauter Neugier habe ich mal Leo befragt - und der gibt mir durchaus passende Antworten:

бутербро́д = belegtes Brot, Butterstulle etc. https://dict.leo.org/russisch-deutsch/% ... C%81%D0%B4 - und das "i" bedeutet offenbar Plural (vgl. Diskussion bei Leo)

кафе́ = Restaurant, Bar, Café https://dict.leo.org/russisch-deutsch/% ... 0%B5%CC%81

=> paßt doch?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von starli » 11.06.2018 - 13:02

jein, was halt nicht ganz passt, dass es nicht wirklich russische Wörter sind, sondern eben nur übernommene Fremdwörter ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

gfm49
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 891
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von gfm49 » 11.06.2018 - 13:33

starli hat geschrieben:
11.06.2018 - 13:02
sondern eben nur übernommene Fremdwörter ;)
Da haben wir in unserem Sprachgebrauch auch nicht gerade wenige ... ;D

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2769
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von j-d-s » 12.06.2018 - 00:58

Am besten find ich ja, dass "Straf" russisch für Strafe ist. Ist wohl ein typisch deutsches Wort, sodass es sogar als Fremdwort übernommen wird :D .
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von starli » 12.06.2018 - 12:28

j-d-s hat geschrieben:
12.06.2018 - 00:58
Am besten find ich ja, dass "Straf" russisch für Strafe ist. Ist wohl ein typisch deutsches Wort, sodass es sogar als Fremdwort übernommen wird :D .
Kleine Korrektur, das russische Wort heißt "Schtraf", denn ein "St" würde man ja nicht als "scht" aussprechen ;) Das ist auch bei englischen und insb. französischen Wörtern im Russischen witzig, weil die halt dann genau wie gesprochen geschrieben werden. Was man im Deutschen ja normalerweise so nicht macht, wenn man französische Wörter übernommen hat und dann erst mal drauf kommen muss..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4750
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 16/17: 114
Skitage 17/18: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von Arlbergfan » 23.06.2018 - 11:28

Obwohl ich jetzt schon wieder 4 Jahre nicht mehr in Cervinia war, kommt es mir beim Anblick der Bilder so vor, als wäre ich gestern dort gewesen. Es verändert sich dort iwie fast nichts und der Talstationsbereich ist immer noch so hässlich wie vor 20 Jahren. Fehlt das Geld um diesen Schandfleck abzureisen oder stört es die Gäste schlichtweg nicht? Cervinia hätte eigentlich schon die Chance, einen gewissen italienischen Charme am Fuße der Cervos aufzubauen - aber da müssen halt die Sünden der Vergangenheit peu a peu bereinigt werden...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Cervinia, 13.5.2018 // inkl. Talabfahrt

Beitrag von starli » 25.06.2018 - 12:55

Naja, aber genau solche Sachen machen für mich den italienischen Charme aus .. ?! ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste