Pakistan - abenteuerliche Liftkonstruktion

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat, jwahl

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Pakistan - abenteuerliche Liftkonstruktion

Beitrag von xxxforce » 12.07.2018 - 11:35

grad auf Youtube gefunden:

8O 8O läuft mit einem alten Auto Motor inklusive Gas / Bremse / Kupplung

https://www.youtube.com/watch?v=KVgz4w-v4Sg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2686
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Pakistan - abenteuerliche Liftkonstruktion

Beitrag von Harzwinter » 12.07.2018 - 15:55

Das ist in Pakistan ein normaler Bestandteil des ÖV, wenn ein Tal auf einer Flanke von einer Straße erschlossen ist und ein Dorf auf der anderen Talseite angebunden wird. Solche Seilbahnen gibt es in dem Land zu Dutzenden, und das Antriebsprinzip dürfte dafür Standard sein. Pakistani wie auch Inder sind Meister darin, komplexe Aufgabenstellungen mit einfachen Mitteln zu lösen. Europäische Sicherheitsstandards darf man dabei allerdings nicht ansetzen. :D

Diese Bahn hier habe ich vor Ort selbst abgelichtet:
Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7024
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)

Re: Pakistan - abenteuerliche Liftkonstruktion

Beitrag von Fab » 15.07.2018 - 15:21

@Harzwinter

Warst du im Karakorum?
Falls ja - wo (Hunza, Nagar, Baltoro oder was weiß ich?)

Wär doch eine schöne Gelegenheit für einen Bildbericht im Sommerteil :D

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Seilbahner TZ und 1 Gast