Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 905 Treffer

von Christoph Lütz
03.06.2019 - 20:31
Forum: Seilbahnen
Thema: 3er-Sessel
Antworten: 13
Zugriffe: 1549

Re: 3er-Sessel

In Europa wurden Dreiersessel interessant, nachdem die Aufsichtsbehörden um 1980 herum die Beförderung von drei Personen mit einer einfachen Klemme zugelassen haben. Dazu passend wurden zeitgleich Sechsergondelbahnen mit Doppelklemme zugelassen. Relativ schnell wurden dann aber vier und mehr Persone...
von Christoph Lütz
14.05.2019 - 18:34
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Hochpustertal
Antworten: 604
Zugriffe: 120315

Re: Neues im Hochpustertal

Garo84 hat geschrieben:
13.12.2018 - 10:36
Interessant finde ich auch die Vorgangsweise, dass bereits vor der UVP eine Vergabe an einen Seilbahnhersteller notwendig ist...
Ist nicht notwendig. Man kann die Planung auch durch ein unabhängiges Ingenieurbüro erstellen lassen.
von Christoph Lütz
03.05.2019 - 07:20
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte und Neuigkeiten in Flims LAAX Falera
Antworten: 4448
Zugriffe: 633593

Re: Projekte und Neuigkeiten in Flims LAAX Falera

Es ist völliger Quatsch, den Cassons mit einem Umweg über Laaxer Gemeindegebiet zu erschließen. Es geht vermutlich darum, mittelfristig den ArenaExpress durch eine günstiger zu betreibende Pendelbahn zu ersetzen. Ansonsten hat diese Linienführung für Flims nur Nachteile. Die Anlagen auf Flimser Geme...
von Christoph Lütz
01.05.2019 - 21:34
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte und Neuigkeiten in Flims LAAX Falera
Antworten: 4448
Zugriffe: 633593

Re: Projekte und Neuigkeiten in Flims LAAX Falera

Bei der Cassons Geschichte kommt es mir so vor als wollte Gurtner den Flimsern eine auswischen. Das Verhältnis muss ja historisch belastet sein. Trotz alledem ist das Kirchturmdenken und man schneidet sich damit letztendlich ins eigenen Fleisch, denn Flims-Laax-Falera sind EINE Destination und sitz...
von Christoph Lütz
29.04.2019 - 17:24
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Zermatt-Cervinia
Antworten: 5609
Zugriffe: 785606

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

Vermutlich werden die Tragseile verschoben.
von Christoph Lütz
27.04.2019 - 11:51
Forum: Seilbahnen
Thema: Zugspitzbahn (Seilbahn Zugspitze): Technische Fragen
Antworten: 50
Zugriffe: 10806

Re: Zugspitzbahn (Seilbahn Zugspitze): Technische Fragen

Noch zufällig gefunden: Wie die komplexe Antriebstechnik der Zugspitz-Seilbahn funktioniert
https://www.konstruktionspraxis.vogel.d ... -a-807969/
von Christoph Lütz
16.04.2019 - 08:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 50622

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

Die bestehende Schilthornbahn aus den Jahren 1965 – 67 ist in ihrer Gesamtkonzeption weltweit einmalig, denn sie besteht nicht wie anderenorts aus einer Aneinanderreihung mehrerer Bahnen, sondern aus zweckmäßig kombinierten Teilsystemen der klassischen Pendelluftseilbahn. Daher sehe ich die Planunge...
von Christoph Lütz
07.04.2019 - 17:51
Forum: Schweiz
Thema: Chur Brambrüesch, 24.2.2019 / ungewöhnlich, urig, nett
Antworten: 23
Zugriffe: 2105

Re: Chur Brambrüesch, 24.2.2019 / ungewöhnlich, urig, nett

Danke für den Bericht über dieses außergewöhnliche Skigebiet. Ich als Ex-Churer und -Flimser (der die 4EUB in Flims bis 1997 noch gefahren ist) [...] Ach, die Gondeln haben automatische Türen erhalten? Ich kenne sie noch manuell abschliessbar von aussen. Bei der 4EUB sind offenbar nur die Stationsei...
von Christoph Lütz
10.03.2019 - 07:52
Forum: Medienberichte
Thema: Tiroler Zugspitzbahn steht still: Bergung läuft!
Antworten: 3
Zugriffe: 1320

Re: Tiroler Zugspitzbahn steht still: Bergung läuft!

Pendelbahnen in Österreich hatten mal eine andere Bremsphilosophie im Vergleich zu anderen Ländern. Dort wurden bei jedem Bremsvorgang immer Betriebs und Sicherheitsbremse aktiviert. Eine der beiden Bremsen könnte die Bahn nur gerade so anhalten. Keine Ahnung, ob das bei der Tiroler Zugspitzbahn auc...
von Christoph Lütz
03.02.2019 - 09:16
Forum: Schweiz
Thema: Les Mosses / St. Luc / Vers l'Eglise, 26.+27.1.2019
Antworten: 8
Zugriffe: 952

Re: Les Mosses / St. Luc / Vers l'Eglise, 26.+27.1.2019

58 km/h vor dem Ortsausgangsschild haben uns vor ca. 10 Jahren mal 120 CHF gekostet. Damals war der Wechselkurs zum Euro aber noch günstiger.
von Christoph Lütz
30.01.2019 - 08:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 50622

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

Die Schilthornbahn AG hat scheinbar genug Geld für Experimente. Da mache ich mir keine Sorgen. Die werden auch eine Fehlkonstruktion am laufen halten.
von Christoph Lütz
29.01.2019 - 08:52
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 50622

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

https://lh3.googleusercontent.com/Ux7vxtu9ciSqR1zwodmu9TNbnam_k4qQrFcMdYdYRRdkZrpdNSrwB8O8GYV2p_srDnFeHiRKyQQPT_yrdRO2FTFdx2BRZG8Tf2HTrkjMIU9-H5LkyO-MUidp84L5AnkxqNpHeVQsD0ijnezWcwVPzsfwp7l-hsKNd0pq0Xb1j0V6AED3OSAb0mDZFU5QWalGvMUh1z476wZK9Y0Xd_54yHsoxDepB_fTxl6yrzgldLTTY8ECP_coIokAyyyurCsO4vgvi7BUk...
von Christoph Lütz
28.01.2019 - 16:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 50622

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

Es geht ja nicht nur um verlorene Energie, sondern auch um die erforderliche Anfahrleistung.
von Christoph Lütz
28.01.2019 - 12:38
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 50622

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

Wenn die unabhängige parallele Anlage auf der zweiten Fahrbahn Teil des Rettungskonzeptes der ersten sein soll, wie z. B. beim Funiforsystem üblich, darf aber auch nicht während größerer Revisionsarbeiten (Rollentausch, Tragseilschieben, Laufwerksrevision usw.) mit Fahrgästen gefahren werden. Ich se...
von Christoph Lütz
28.01.2019 - 07:59
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 50622

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

Hier der Link mit dem pdf der aktuellen offiziellen Projektideen: https://schilthorn.ch/cmsfiles/medienmitteilungen/180914_schilthornbahn_schilthorn20xx_erstinformation.pdf Mal sehen, was von den Ideen bei der weiteren Planung übrig bleibt. Die Bayerische Zugspitzseilbahn wollte man eigentlich auch ...
von Christoph Lütz
16.12.2018 - 07:09
Forum: Medienberichte
Thema: In 30 Jahren könnte der Wintertourismus am Ende sein
Antworten: 50
Zugriffe: 3178

Re: In 30 Jahren könnte der Wintertourismus am Ende sein

Wenn es um dem abnehmenden Wintertourismus in der Schweiz geht, spielt derzeit der Wechselkurs Euro/CHF eine größere Rolle, als der Klimawandel. Die Tagesgäste aus Asien können die fehlenden Gäste aus der Eurozone insbesondere im Winter nicht ausgleichen. Auch die Schweizer sind untreu, weil es ande...
von Christoph Lütz
25.11.2018 - 07:03
Forum: Medienberichte
Thema: Störungen bei der Hirzer Seilbahn
Antworten: 11
Zugriffe: 5962

Re: Störungen bei der Hirzer Seilbahn

Warum unterbreitest du der Hirzerbahn kein Angebot? Dein Lösungsansatz scheint doch wesentlich wirtschaftlicher zu sein, als eine völlig neue Steuerung zu bauen. Man könnte ja ein Erfolghonorar vereinbaren. Das Problem könnten allerdings bei einer öffentlichen Seilbahn hohe Schadenersatzforderungen ...
von Christoph Lütz
02.11.2018 - 07:51
Forum: Allgemeines
Thema: Waagner-Biro meldet Insolvenz an
Antworten: 1
Zugriffe: 2772

Re: Waagner-Biro meldet Insolvenz an

Danke für die Info. Der Seilbahnbereich ging bereits 1999 an Leitner. Trotzdem eventuell bald ein für Seilbahnfreunde bekannter Firmenname weniger.
von Christoph Lütz
26.10.2018 - 11:51
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 4990

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Ich gebe auch zu, dass ich mich in Frankreich und der Schweiz zu wenig auskenne, daher hab ich mich bisher auf Ö beschränkt! Trotzdem versuch ich es mal: Bei Stilfser Joch traue ich mich nicht zu sagen, was da in Zukunft daraus wird, weil alles möglich scheint. Unter Typ 2 würde für mich auch noch ...
von Christoph Lütz
20.10.2018 - 09:30
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Lange Wiederholungsfahrten
Antworten: 73
Zugriffe: 8083

Re: Lange Wiederholungsfahrten

Schilthornbahn Sektion 3, 1080 m Höhenunterschied, Pendelbahn in 7 Minuten. Das funktioniert nicht. Da muss mindestens Muttleren dazwischen gefahren werden oder auf der Lauberhorntrasse ewig travesiert (und die offizielle Piste verlassen werden)... Überhaupt nicht als Wiederholungsfahrt geeignet. W...
von Christoph Lütz
19.10.2018 - 16:46
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Lange Wiederholungsfahrten
Antworten: 73
Zugriffe: 8083

Re: Lange Wiederholungsfahrten

Grawand - Kurzras im Schnalstal/Südtirol mit 1200 m Höhenunterschied, Fahrt mit der Pendelbahn nur 6 Minuten. Osterfelderkopf - Garmisch mit fast 1300 m Höhenunterschied, Pendelbahn in 9 Minuten, allerdings längerer Ziehweg Hochalm - Kreuzeck. Schilthornbahn Sektion 3, 1080 m Höhenunterschied, Pende...
von Christoph Lütz
18.10.2018 - 17:08
Forum: Seilbahnen
Thema: Mehrere Zugseile bei einfachen Pendelbahnen
Antworten: 3
Zugriffe: 3542

Re: Mehrere Zugseile bei einfachen Pendelbahnen

In den 1960er Jahren wurden vor allem in der Schweiz und in Frankreich Pendelbahnen mit zwei oder drei Zugseilen gebaut, teilweise nur bergseitig. Beispiele: Schilthornbahn, Sektionen 1 - 3 Bernina - Lagalp Chamonix - Aiguille du Midi In Deutschland und Österreich hatte sich die Bauart Bleichert-Zue...
von Christoph Lütz
04.10.2018 - 15:29
Forum: Medienberichte
Thema: Grainau: Zugspitzbahn steht still - Gondel bei Übung beschädigt
Antworten: 449
Zugriffe: 48102

Re: Grainau: Zugspitzbahn steht still - Gondel bei Übung beschädigt

heikop hat geschrieben:
04.10.2018 - 14:21
Eine Tragseilbremse hätte in diesem Fall allerdings auch nicht geholfen.
Aber eine feste Parkposition für den Bergewagen auf den Tragseilen in Verbindung mit einer Tragseilbremse würde viele Risiken vermeiden. Mürren-Birg hat z. B. solche Parkpositionen für die Bergewagen.
von Christoph Lütz
04.10.2018 - 13:58
Forum: Medienberichte
Thema: Grainau: Zugspitzbahn steht still - Gondel bei Übung beschädigt
Antworten: 449
Zugriffe: 48102

Re: Grainau: Zugspitzbahn steht still - Gondel bei Übung beschädigt

Der Unfall mit dem Bergewagen erinnert mich irgendwie an den Unfall auf der Transrapid-Versuchsstrecke im Emsland. Die Entwickler der Magnetbahn haben immer stolz gesagt, dass eine Kollision von zwei gegenläufig fahrenden Fahrzeugen aufgrund der Führung der Fahrzeuge durch ein wanderndes Magnetfeld ...
von Christoph Lütz
02.10.2018 - 06:36
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Zermatt-Cervinia
Antworten: 5609
Zugriffe: 785606

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

Warum soll es anders sein, als zwischen Zermatt und Trockener Steg. Den Grundbedarf fährt die neue Umlaufbahn. Materialfahrten und außerhalb der Hauptsaison die Pendelbshn.

Zur erweiterten Suche