Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 524 Treffer

von Wurzelsepp
19.04.2019 - 19:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Zermatt-Cervinia
Antworten: 5576
Zugriffe: 766254

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

Dürfte wohl vor allem im Sommer genutzt werden: Wanderer, die von irgendwoher hinwandern (Grünsee, Europaweg oder andere) und noch aufs Rothorn wollen oder ähnlich. Im Winter aber tatsächlich eher nutzlos...
von Wurzelsepp
19.04.2019 - 19:28
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Region Saas Fee
Antworten: 1449
Zugriffe: 230168

Re: Neues in der Region Saas Fee

Keine Ahnung, wovon du sprichst, denn die Stollen führten ja nicht aufwärts... es waren/sind einfach die Verbindungsstollen zwischen Felskinn/AlpinExpress und der MetroAlpin respektive den Pisten. Der Stollen geht auch nicht auf- sondern eher abwärts. Trotzdem gut, dass dort etwas gemacht wird, der ...
von Wurzelsepp
28.03.2019 - 23:55
Forum: Medienberichte
Thema: Was man so im Netz findet...
Antworten: 1
Zugriffe: 591

Was man so im Netz findet...

Anreise an ein Eishockeyspiel per Gondel und Sessellift...
https://www.watson.ch/sport/eishockey/6 ... enzerheide

Coole Aktion der Bergbahnen, aber die Rückfahrt mit Abfahrt in Arosa im Dunkeln wäre wohl spektakulärer gewesen ;)
von Wurzelsepp
28.03.2019 - 21:14
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Abschaffung der Zeitumstellung - Auswirkungen auf Skigebiete
Antworten: 235
Zugriffe: 17514

Re: Abschaffung der Zeitumstellung - Auswirkungen auf Skigebiete

Wobei halt eine Online-Umfrage einer Gratiszeitung nicht das gleiche ist wie eine effektive Abstimmung: Dort kann es gut sein, dass die SVP von rechts eine Anti-EU-Kampagne fährt, während sich andere Kreise entweder um Kühe oder Kinder oder Tourismusregionen sorgen und damit plötzlich eine extrem st...
von Wurzelsepp
27.03.2019 - 20:39
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Abschaffung der Zeitumstellung - Auswirkungen auf Skigebiete
Antworten: 235
Zugriffe: 17514

Re: Abschaffung der Zeitumstellung - Auswirkungen auf Skigebiete

Zur Lage in der CH: Kommt die Normalzeit, so kann das der Bundesrat in Eigenregie machen, es braucht weder Zustimmung des Parlaments noch ist eine Volksabstimmung nötig bzw. möglich. Kommt die Sommerzeit, so braucht es eine Gesetzesänderung mit Referendumsmöglichkeit. Nationalrätin Yvette Estermann ...
von Wurzelsepp
18.03.2019 - 21:28
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Januar 2020 in Zermatt
Antworten: 42
Zugriffe: 1921

Re: Januar 2020 in Zermatt

Wenn es zu kalt (oder zu windig) ist, so wird die Verbindung nicht geöffnet, und gerade der erste Punkt (Kälte) dürfte im Januar deutlich häufiger auftreten als im März. Natürlich kann man im Januar Glück haben und die Verbindung ist dauernd offen, aber darauf verlassen würde ich mich nicht. Wie es ...
von Wurzelsepp
18.03.2019 - 21:10
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Januar 2020 in Zermatt
Antworten: 42
Zugriffe: 1921

Re: Januar 2020 in Zermatt

Januar finde ich in Zermatt auch nicht so prickelnd: - Erstens ist es durch die Höhenlage tendenziell kalt und windig - Zweitens wird es schnell dunkel, die Lifte schliessen relativ früh, gerade im Sektor süd - Drittens als Folge von Erstens ist die Gefahr gross, dass die Verbindung nach Cervinia ni...
von Wurzelsepp
11.03.2019 - 23:51
Forum: Medienberichte
Thema: Recht auf Kunstschnee: Beschneiung ohne Zustimmung des Grundstücksbesitzers
Antworten: 9
Zugriffe: 978

Re: Recht auf Kunstschnee: Beschneiung ohne Zustimmung des Grundstücksbesitzers

Mit etwas mehr Kohle lässt sich doch fast jeder Grundstückbesitzer überzeugen... gegen seinen Willen (mit dem neuen Gesetz) beschneien ist vielleicht vorübergehend ein bisschen billiger, aber bei den nächsten Verhandlungen dürfte es nicht einfacher werden.
von Wurzelsepp
11.03.2019 - 22:18
Forum: Österreich
Thema: Ischgl 2018/2019
Antworten: 198
Zugriffe: 42862

Re: Ischgl 2018/2019

Nur kurz: Ist natürlich auch eine finanzielle Frage! Brauche ich mit einem 3jährigen Kind wirklich 200 Pistenkilometer, die logischerweise zu bezahlen sind? Da reichen idR wenige Lifte und Pisten, da nach wenigen Abfahrten die Lust und Kraft am Ende ist.
von Wurzelsepp
11.03.2019 - 18:37
Forum: Schweiz
Thema: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19
Antworten: 441
Zugriffe: 49176

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Das ist die Furggsattelbahn... der Bodenabstand IST enorm, einfach weil der Gletscher darunter weggeschmolzen ist. Bis vor nicht einmal 20 Jahren fuhr dort übrigens ein Skilift durch!
von Wurzelsepp
06.03.2019 - 14:34
Forum: Schweiz
Thema: Adelboden/Lenk 05.03.2019 - bester Skitag seit Jahren
Antworten: 17
Zugriffe: 1317

Re: Adelboden/Lenk 05.03.2019 - bester Skitag seit Jahren

Dazu hat es im Wallis deutlich mehr ausländische Gäste als im Berner Oberland. Die Hauptkundschaft des B.O. sind die Regionen im westlichen Mittelland, also im Raum Bern-Aargau-Basel, und dort sind aktuell keine Ferien. Das Wallis ist da deutlich internationaler, auch weil es für Gäste, die per Char...
von Wurzelsepp
06.03.2019 - 11:43
Forum: Off Topic
Thema: TomTom oder Garmin?
Antworten: 20
Zugriffe: 3053

Re: TomTom oder Garmin?

Viele sind halt inzwischen fest eingebaut, da steht dann zB "Renault" drauf ist aber sehr wahrscheinlich Garmin/TomTom drin. Mit zusätzlichen Navis wird vermutlich nicht mehr der ganz grosse Reibach gemacht, zu gut die Smartphone-Alternativen.
von Wurzelsepp
06.03.2019 - 09:38
Forum: Schweiz
Thema: Adelboden/Lenk 05.03.2019 - bester Skitag seit Jahren
Antworten: 17
Zugriffe: 1317

Re: Adelboden/Lenk 05.03.2019 - bester Skitag seit Jahren

Adelboden ist "normalerweise" für Schweizer Verhältnisse eher voll... aber in der CH und speziell der Region westliches Mittelland (Bern, Solothurn, Aargau, Basel) sind die Ferien vorbei und von dort kommen die meisten Gäste nach Adelboden. Im Februar kann es ganz schön voll werden, da Adelboden von...
von Wurzelsepp
05.03.2019 - 21:43
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Europäischer Verbundskipass?
Antworten: 36
Zugriffe: 3691

Re: Europäischer Verbundskipass?

Aber so etwas von unrealistisch:

395€ (aktion, sonst halt 895€) für 10 Tage Zermatt UND 10 Tage 4 Vallées UND 10 Tage Aletsch Arena UNDUNDUND... wers glaubt, wird selig.
von Wurzelsepp
05.03.2019 - 18:15
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Abschaffung der Zeitumstellung - Auswirkungen auf Skigebiete
Antworten: 235
Zugriffe: 17514

Re: Abschaffung der Zeitumstellung - Auswirkungen auf Skigebiete

Andererseits wäre es auch toll, wenn es bei dem Wetter jetzt nicht schon langsam dunkeln würde, sondern noch eine Stunde hell bliebe... Müsste ich entscheiden, so wäre meine Reihenfolge: 1. Status Quo 2. Sommerzeit 3. Normalzeit Der Status Quo verbindet für mich die Vorteile von Sommer- und Normalze...
von Wurzelsepp
04.03.2019 - 15:43
Forum: Schweiz
Thema: Saas Fee 2018/19
Antworten: 73
Zugriffe: 12445

Re: Saas Fee 2018/19

Sehe nur ich ca 30x das genau gleiche Bild aus dem Auto heraus?? Auch sonst wiederholen sich die Bilder in regelmässigen Abständen...
von Wurzelsepp
27.02.2019 - 21:18
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Grand Tour 2019 - Grindelwald und Val D`Isere
Antworten: 57
Zugriffe: 3577

Re: Grand Tour 2019 - Grindelwald und Val D`Isere

Schaue aber vorher unbedingt noch den Wetterbericht, für Freitag sieht es aktuell ziemlich übel aus: Immer noch ziemlich warm, dazu Niederschlag, sprich in tieferen Gebieten brauchst du eine Regenjacke...
von Wurzelsepp
27.02.2019 - 09:50
Forum: Schweiz
Thema: Jeizinen, 23. Februar 2019
Antworten: 11
Zugriffe: 1054

Re: Jeizinen, 23. Februar 2019

Ist halt ein sehr sonnenexponierter Südhang, da wird es schnell warm... Jeizinen als Ort ist übrigens auch im Sommer eine Reise wert, thront auf einer Terrasse über dem Rhonetal. Das Restaurant direkt bei der Bergstation der Gondel hat ein sensationelles Panorama!
von Wurzelsepp
25.02.2019 - 20:12
Forum: Allgemeines
Thema: Maturaarbeit
Antworten: 8
Zugriffe: 1145

Re: Maturaarbeit

Hey, das ist eine Maturaarbeit und keine Masterarbeit!! Als Anregung (nehme an, du kommst eher aus der Ostschweiz, wenn du Engadin als Option ansiehst): Suche dir ein kleines, tiefgelegenes Skigebiet und untersuche etwas in der Art "Einfluss des Klimawandels auf Skigebiet xyz". Dabei kannst du siche...
von Wurzelsepp
19.02.2019 - 22:18
Forum: Ausrüstung
Thema: Umfrage: Helmpflicht
Antworten: 120
Zugriffe: 13878

Re: Umfrage: Helmpflicht

Ich bin auch gegen eine Helmpflicht, aber an den meisten Orten hat sich das Problem jetzt dann sowieso schon erledigt: In der CH sieht man in vielen Skigebieten kaum noch Skifahrer OHNE Helm, ganz ohne Zwang. Ich trage seit ich einen Helm besitze (etwa ein Dutzend Jahre) den Helm immer, ich finde ih...
von Wurzelsepp
19.02.2019 - 20:54
Forum: Allgemeines
Thema: Maximale Sichtweite
Antworten: 21
Zugriffe: 4317

Re: Maximale Sichtweite

Laut Wikipedia sieht man vom Piz Bernina aus bis zu 349km weit, der Ort befindet sich in der Nähe von Rimini. "Problem" ist da, dass in der guten Richtung halt höhere Berge fehlen, sonst kämen noch ein paar (viele...) km dazu.
von Wurzelsepp
18.02.2019 - 22:07
Forum: Schweiz
Thema: St. Moritz - 08.-11.02. + 20.-22.03.2019 (Update)
Antworten: 27
Zugriffe: 2162

Re: St. Moritz - 08.-11.02.2019 - Erneut ein Träumli

Schöne Bilder, aber: Du hast immer den Piz Palü mit dem Piz Bernina verwechselt, das geht gar nicht ;)

Piz Palü ist vergleichsweite "sanft" mit einem breiten 3er-Gipfel, der Piz Bernina der markante steile Gipfel...
von Wurzelsepp
10.02.2019 - 22:44
Forum: Medienberichte
Thema: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"
Antworten: 191
Zugriffe: 8265

Re: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"

Was gerade für Schulen erschwerend dazu kommt sind die "Helikoptereltern" sowie die "Vollkaskomentalität". Als Lehrer in der Mittelstufe (und auch weiter "oben") würde ich es mir heute sehr genau überlegen, ob ich ein Skilager anbiete, zu gross die Gefahr, dass ich am Ende nur Ärger einhandle: Mit d...
von Wurzelsepp
10.02.2019 - 21:57
Forum: Allgemeines
Thema: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?
Antworten: 386
Zugriffe: 24585

Re: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?

Mindestens Andermatt-Sedrun zieht positive Bilanz aus dem Dynamic Pricing: https://www.blick.ch/news/wirtschaft/durchschnittsertrag-um-ueber-40-prozent-gestiegen-flexible-preise-lohnen-sich-fuer-bergbahnen-id15161946.html Natürlich müssen sie das, sonst würden sie es schliesslich nicht machen... abe...

Zur erweiterten Suche