Die Suche ergab 489 Treffer

von Wurzelsepp
18.01.2019 - 22:36
Forum: Medienberichte
Thema: Säntisbahn geschlossen wegen Lawine!
Antworten: 5
Zugriffe: 390

Re: Säntisbahn geschlossen wegen Lawine!

Würde nicht darauf wetten, dass dort oben dann etwas offen ist oder das übliche Angebot hat... kann gut sein, dass sie (wenn überhaupt) bestenfalls Rumpfbetrieb anbieten, einfach weil die Frequenz nicht mehr zulässt resp. erfordert.
von Wurzelsepp
15.01.2019 - 19:10
Forum: Off Topic
Thema: Flughafenstreik durch verd.i Januar 2019
Antworten: 18
Zugriffe: 660

Re: Flughafenstreik durch verd.i Januar 2019

Da siehst du es aber sehr extrem aus der Sicht der Arbeitnehmer: Auslöser jeden Streiks ist der Arbeitgeber, welcher kein Stück auf den Verhandlungspartner zu geht. Es gibt auch Streiks, wo die Arbeitnehmer halt +5% fordern, die Arbeitgeber sind zu +2% bereit und halt nicht mehr... von "kein Stück" ...
von Wurzelsepp
14.01.2019 - 21:54
Forum: Allgemeines
Thema: Skigebiete auf Google Maps
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Re: Skigebiete auf Google Maps

Nicht zu vergessen die "Paxrama" oder "Freestolz" oder "Dartyschaum"... :lol:
von Wurzelsepp
14.01.2019 - 21:49
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Cervinia-Zermatt Februar 2019
Antworten: 9
Zugriffe: 494

Re: Cervinia-Zermatt Februar 2019

Wenn du noch nie in Zermatt warst, würde ich trotzdem an mindestens einem Tag "rüber" fahren. Schon nur um das Matterhorn von seiner "berühmten" Seite vom Rothorn oder von Findeln oder so zu sehen... natürlich hat man schon tausende Bilder davon gesehen, aber in echt ist es doch noch einmal viel ein...
von Wurzelsepp
14.01.2019 - 13:36
Forum: Medienberichte
Thema: 7-jähriger stürzt aus Sessellift (Bödele)
Antworten: 17
Zugriffe: 1422

Re: 7-jähriger stürzt aus Sessellift (Bödele)

Gerade die neuen Sessel (zB Hublot in Zermatt oder Grande Conche in PdS) sind doch absolut "rausfallsicher" gebaut dank der Stange zwischen den Beinen. Finde ich (als Skifahrer) auch sonst ganz praktisch, auf alle Fälle sind sie mir 1000x lieber als die Sessel mit diesen unbequemen und unpraktischen...
von Wurzelsepp
13.01.2019 - 21:09
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Aletschgebiet inkl. Belalp
Antworten: 623
Zugriffe: 110697

Re: Neues im Aletschgebiet inkl. Belalp

Ich glaube auch von der Bettmeralp her ist der Fahrweg für Geländefahrzeuge problemlos machbar... Pause wäre aber sicher nicht im Sommer, dann wird in der Region gewandert wie verrückt, sondern eher Mitte Oktober bis Mitte November oder so. Ich finde aber, dass eine PB erhalten bleiben sollte, da si...
von Wurzelsepp
11.01.2019 - 23:29
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Region Saas Fee
Antworten: 1400
Zugriffe: 217843

Re: Neues in der Region Saas Fee

Am Schluss bleibt aber die Frage: Hat es sich für Saas-Fee gelohnt?? Für mich ist die Antwort klar: JA!! Es hat sich gelohnt, vielleicht (oder wohl eher sicher) nur kurzfristig, aber besser als gar nicht: Saas-Fee war in allen Medien vertreten, über die Aktion wurde wohl europaweit berichtet, eine b...
von Wurzelsepp
08.01.2019 - 19:59
Forum: Off Topic
Thema: Zukunft der Mobilität!?
Antworten: 90
Zugriffe: 4705

Re: Zukunft der Mobilität!?

Sehe ich nicht so: Ziel des gratis ÖV wäre ja, die Autos aus den Städten zu kriegen. Sind die weg oder zumindest viel weniger so besteht die (Strassen)Kapazität, um neue Buslinien zu führen oder den Takt zu verdichten. Jetzt ist doch (auch) eines der Probleme, dass die Busse, wenn es keine eigene Sp...
von Wurzelsepp
07.01.2019 - 23:13
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News in den Trois Vallées
Antworten: 1523
Zugriffe: 160040

Re: News in den Trois Vallées

Spannend wird es erst, wenn es auch von ValTho-Seite her eine "praktikablere" Bahn auf den Caron gibt: Dann wird nämlich plötzlich eine Anreise nach ValTho über Orelle interessant: In Orelle parkieren (oder den Zug nehmen), mit der Bahn über den Caron nach ValTho könnte gerade bei schwierigen Strass...
von Wurzelsepp
01.01.2019 - 22:16
Forum: Allgemeines
Thema: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?
Antworten: 354
Zugriffe: 19826

Re: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?

Nein, ist eine Kantonsstrasse... aber eine Sperrung ist doch weder realistisch noch geplant noch macht es irgendwie Sinn.
von Wurzelsepp
31.12.2018 - 09:23
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Industrieski vs. Nostalski - Und das gesunde Mittelmaß
Antworten: 19
Zugriffe: 2196

Re: Industrieski vs. Nostalski - Und das gesunde Mittelmaß

Falsch, es sind eigentlich 3.5 aber bei der wichtigeren Bergfahrt sind es deren 4: Furi, Aroleid, Schwarzsee und Furgg.

Zur Frage: Kann ich so nicht beantworten, am liebsten wären mir leere Industrieskigebiete, aber die sind halt eher rar ;)
von Wurzelsepp
29.12.2018 - 22:04
Forum: Schweiz
Thema: » Adelboden-Lenk - 28.12.2018 - Das erste Mal... «
Antworten: 2
Zugriffe: 930

Re: » Adelboden-Lenk - 28.12.2018 - Das erste Mal... «

Schöne Bilder... hätte aber mit mehr Leuten gerechnet, da unten die Nebelsuppe extrem dicht und stabil war und Adelboden von Bern aus das am schnellsten erreichbare (grössere) Skigebiet ist. Für Skifahrer finde ich es sehr gut, meinem Bruder, der eine Weile Snowboard fuhr, hat es gar nicht gefallen,...
von Wurzelsepp
28.12.2018 - 10:18
Forum: Allgemeines
Thema: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?
Antworten: 354
Zugriffe: 19826

Re: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?

Im Engadin ist nun einmal das Interesse an Tagesgästen nicht allzu gross, da sie viel weniger Geld liegenlassen als Mehrtagesgäste: Keine Übernachtung, kein Abendessen, je nachdem sogar Lunch aus dem Rucksack, keine Einkäufe im Dorf, etc. Ausserdem ist das Oberengadin für Tagesgäste nicht wirklich i...
von Wurzelsepp
24.12.2018 - 15:37
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Hat die Qualität der Pistenpräparation in den letzten Jahren nachgelassen?
Antworten: 27
Zugriffe: 3780

Re: Hat die Qualität der Pistenpräparation in den letzten Jahren nachgelassen?

Vor ein paar Jahren gab es im "Input", einer stündigen Sendung auf SRF3, einen Bericht aus dem Skigebiet Arosa-Lenzerheide. Dort wurden die Kosten ziemlich genau aufgeschlüsselt, was mir noch geblieben ist: Das Bergauffahren ist etwa gleich teuer wie das Bergabfahren. Hier der Link: https://www.srf....
von Wurzelsepp
18.12.2018 - 19:40
Forum: Medienberichte
Thema: Autofahrer auf Skipiste
Antworten: 4
Zugriffe: 1215

Re: Autofahrer auf Skipiste

War das nicht j-d-s, der es immer noch nicht begreifen kann, dass man in einem Skigebiet nicht bis zur Bergstation mit dem Auto fahren kann?? :biggrin:
von Wurzelsepp
17.12.2018 - 17:56
Forum: Medienberichte
Thema: In 30 Jahren könnte der Wintertourismus am Ende sein
Antworten: 50
Zugriffe: 2691

Re: In 30 Jahren könnte der Wintertourismus am Ende sein

Im Alpenraum geht man aktuell von trockeneren Sommern und feuchteren Wintern aus... für hohe Lagen gut, da dort der Niederschlag in Schneeform kommen wird, für niederere Lagen eher schlecht, da möglicherweise Regen den (spärlicheren oder teureren wegen Wasserknappheit) Kunstschnee entweder wegspült ...
von Wurzelsepp
17.12.2018 - 14:45
Forum: Medienberichte
Thema: In 30 Jahren könnte der Wintertourismus am Ende sein
Antworten: 50
Zugriffe: 2691

Re: In 30 Jahren könnte der Wintertourismus am Ende sein

Es wird eher so sein, dass sich der Wintertourismus mehr von seinen potenziellen Kunden entfernt, das ist hier in der CH (und wohl noch extremer in De) zu beobachten: Wenn es in tiefen Lagen kaum je Schnee gibt, so ist der Wunsch nach Wintersport, bzw. der Bezug zu Schnee je länger je weniger gegebe...
von Wurzelsepp
14.12.2018 - 10:35
Forum: Off Topic
Thema: Zukunft der Mobilität!?
Antworten: 90
Zugriffe: 4705

Re: Zukunft der Mobilität!?

Ausserdem lässt sich wegen der zT überlasteten Strassen eine Autofahrt auch nicht wirklich planen: Je nach Verkehrlage hat man da relativ schnell Zeitdifferenzen von 25% der Fahrzeit... aber da kann man niemandem so einfach die Schuld geben, wie der Bahn.
von Wurzelsepp
13.12.2018 - 13:34
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 480
Zugriffe: 34347

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Weil das Unternehmen aber in Österreich seinen Stammsitz hat, muss er sich damit abfinden, dass eine Selbstverständlichkeit und Formsache durch Klagen unbeteiligter Verbände unnötig verzögert wird. Hmmm, dann weisst du aber mehr, als alle anderen: Mangels Baugesuch ist ja gar nicht klar, ob es zu K...
von Wurzelsepp
10.12.2018 - 17:41
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Zermatt-Cervinia
Antworten: 5518
Zugriffe: 743074

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

Ausserdem wird die Bahn ganz in der Schweiz liegen und bisher war die Aufteilung dort relativ eindeutig: Zermatt ist für den Schweizer Teil zuständig, CV für den italienischen, warum sollte sich das gerade bei der Bahn ändern?
von Wurzelsepp
09.12.2018 - 19:20
Forum: Off Topic
Thema: Zukunft der Mobilität!?
Antworten: 90
Zugriffe: 4705

Re: Zukunft der Mobilität!?

Gerade innereuropäisch oder allgemein auf Kurzstrecken hat doch First oder Business im Flieger kaum Sinn, für 1-2 Stunden kann man es problemlos auf einem etwas unbequemeren Sitz oder mit nur unwesentlich mehr Beinfreiheit problemlos aushalten. Darum bieten viele Fluggesellschaften auch kaum B oder ...
von Wurzelsepp
09.12.2018 - 14:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Region Saas Fee
Antworten: 1400
Zugriffe: 217843

Re: Neues in der Region Saas Fee

Das Problem ist doch nicht auf der Längfluh, sondern auf Felskinn zu finden: Wenn du im Felskinn von der PB oder der 3S auf die Metro Alpin wechselst, so ist der Fussweg durch den Tunnel schon ziemlich lang... noch länger wird er, wenn du im Felskinn aussteigst und dann über die blaue Piste abfahren...
von Wurzelsepp
09.12.2018 - 11:44
Forum: Off Topic
Thema: Zukunft der Mobilität!?
Antworten: 90
Zugriffe: 4705

Re: Zukunft der Mobilität!?

Und dann schau mal kurz auf den Preis... da zeigt sich schnell, dass das nicht massentauglich ist.
von Wurzelsepp
08.12.2018 - 15:26
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Sella Ronda an Fang Feber 2019-günstige Unterkunft?
Antworten: 19
Zugriffe: 2335

Re: Sella Ronda an Fang Feber 2019-günstige Unterkunft?

Ausserdem hat doch Booking diese "Knebelverträge" mit den Hoteliers, dass die nicht günstiger anbieten DÜRFEN als bei Booking... bei Zuwiderhandlung dürfte es entweder eine Busse oder ein Rausschmiss aus Booking sein, und dieses Risiko gehen halt viele Hoteliers nicht ein. Begreiflich, wer heute nic...
von Wurzelsepp
05.12.2018 - 16:19
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 480
Zugriffe: 34347

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Es sind nicht die Verbände an sich, sondern die Typen, welche im Schutz dieser Verbände eine Fundamental-Opposition betreiben und gegen alles und jeden klagen. Und wenn es nur dem Zweck dient, alle Rechtsmittel auszuschöpfen, um ein Projekt zu verzögern. Wiederum: Was hat das mit der aktuellen Situ...

Zur erweiterten Suche