Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 199 Treffer

von VH 400
21.10.2019 - 18:06
Forum: gelöste Rätsel
Thema: Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)
Antworten: 12
Zugriffe: 775

Re: Seitwärtssessel

chr hat geschrieben:
20.10.2019 - 19:46
Grindelwald First :?:
:zustimm:

Das Bild wurde beim Schuppen neben der Mittelstation Bort aufgenommen.
Somit gelöst :)
von VH 400
20.10.2019 - 19:39
Forum: gelöste Rätsel
Thema: Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)
Antworten: 12
Zugriffe: 775

Re: Seitwärtssessel

Nilscrafter hat geschrieben:
18.10.2019 - 21:15
Berner Oberland?

Niederhorn?
Berner Oberland stimmt (vgl. oben)
Niederhorn leider :nein:
von VH 400
17.10.2019 - 16:37
Forum: gelöste Rätsel
Thema: Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)
Antworten: 12
Zugriffe: 775

Re: Seitwärtssessel

MarkusPB hat geschrieben:
16.10.2019 - 19:18
Sesselbahn Kandersteg?
:nein:
von VH 400
16.10.2019 - 14:51
Forum: gelöste Rätsel
Thema: Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)
Antworten: 12
Zugriffe: 775

Re: Seitwärtssessel

Graph hat geschrieben:
16.10.2019 - 14:21
Dann ist es vermutlich im Berner Oberland.
:ja:
von VH 400
16.10.2019 - 14:47
Forum: Medienberichte
Thema: Murmeli auf der Klewenalp erschossen
Antworten: 44
Zugriffe: 2544

Re: Murmeli auf der Klewenalp erschossen

Vor allem gehen mir die Jäger auf den Geist, die dauernd die Gleitschirmpiloten angreifen, sie seien verantwortlich dafür, dass das Wild bedroht sei. Dann aber müssen im Winter (!) Nachjagd betreiben, weil sie unfähig waren, genügend abzuschiessen... https://www.luzernerzeitung.ch/amp/zentralschwei...
von VH 400
16.10.2019 - 14:14
Forum: gelöste Rätsel
Thema: Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)
Antworten: 12
Zugriffe: 775

Re: Seitwärtssessel

Graph hat geschrieben:
14.10.2019 - 15:19
Der Sessel hängt nicht mehr am Seil. Gehe ich richtig in der Annahme, dass der Lift, zu dem der Sessel einst gehörte durch eine neuere Bahn anderen Typs ersetzt worden ist?
:ja:
GIFWilli59 hat geschrieben:
14.10.2019 - 15:45
Schweiz?
:ja:
von VH 400
11.10.2019 - 12:52
Forum: gelöste Rätsel
Thema: Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)
Antworten: 12
Zugriffe: 775

Seitwärtssessel (Gelöst: Grindelwald-First)

Hier mal wieder etwas zum Raten (wollte das Bild eigentlich schon lange mal posten):

Gesucht:
-Welche Seilbahn?
-Wo aufgenommen?

:arrow: Sofortwisser per PN!
Viel Spass 8)
von VH 400
11.10.2019 - 12:32
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Engelberg
Antworten: 569
Zugriffe: 97010

Re: Neues in Engelberg

Wurde eigentlich auch schon mal bekanntgegeben, wer die neue Engstlenalp-Sesselbahn baut, ich glaube nicht, oder? (hoffe da irgendwie auf Insiderinformationen :wink: )
Finde es speziell, dass die Bergbahngesellschaft diese Info so geheim hält...
von VH 400
10.03.2019 - 13:22
Forum: Alpinforum|Neuigkeiten!
Thema: Fragen...
Antworten: 56
Zugriffe: 14879

Re: Fragen...

Und da habe ich auch wieder eine Frage bzw. ein Problem... Und zwar wollte ich vor ein paar Tagen für das Rateforum etwas beisteuern. Also Topic verfasst, Bild mittels Dateianhang hinzugefügt ohne Probleme und dann auf Vorschau geklickt. Da wurde der Dateianhang plötzlich um 180 Grad verkehrt angeze...
von VH 400
10.03.2019 - 12:52
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)
Antworten: 133
Zugriffe: 39567

Re: Historisches aus LAAX (Weisse Arena/Alpenarena)

^^Die Bahn lief (leider) gar nicht bis 1998, sondern nur bis zum Anfang der 90er Jahre. Damals wurde sie zusammen mit der Pendelbahn für einige Jahre Stillgelegt. Die Schlepplifte waren in diesen Jahren nur mit dem Auto erreichbar. 1998 überlegte man es sich doch noch anders: Man nahm die Pendelbahn...
von VH 400
04.03.2019 - 12:06
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4693
Zugriffe: 803356

Re: Neues am Arlberg

Die Madlochbanh würden sie genehmigt bekommen, wenn die Piste besser ausgebaut wäre (höhere Kapazität). Die Genehmigung für den Ausbau der Piste (Skiroute) nach Zug bekommen sie aber nicht. Also vorerst keine Erneuerung. Am 30. April ist der Baubeginn der neuen Schindlergratbahn. Was Schindlergrat ...
von VH 400
09.02.2019 - 13:10
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in den Freiburger Alpen
Antworten: 130
Zugriffe: 17518

Re: Neues in den Freiburger Alpen

Valley sieht Charmey als familiäreres Skigebiet für Einsteiger, das auf den teuren Sessellift verzichtet und stattdessen mit einer Gondelbahn und günstigen Bügelliften auskommt. Hahaha... wie lange ist es her dass man dieses unnötige Ding gebaut hat? :nein: Die Einsicht kam aber überraschend schnel...
von VH 400
06.02.2019 - 17:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gruselbahnen und Grusellifte
Antworten: 45
Zugriffe: 4496

Re: Gruselbahnen und Grusellifte

Bei mir ist es die Sesselbahn Glogghüs II auf dem Hasliberg! Als kleines Kind wurde ich mal regelrecht aus der Talstation rausgekickt, weil der Sessel immer schön in die Kniekehle knallt! Ein Förderband wäre mal eine sinnvolle Investition... Dafür ist ist der Sessel auf der Strecke zum einschlafen ...
von VH 400
04.02.2019 - 20:10
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Klewenalp 2018/19
Antworten: 92
Zugriffe: 13662

Re: Klewenalp 2018/19

Heute war ein guter Kollege von mir oben Nach den recht ergiebigen Schneefällen gestern war heute Morgen der Chälen geschlossen. Da die Pendelbahn am Morgen einen technischen Defekt hatte, ging es in Emmetten los. Twäregg sei genial zu fahren gewesen. Am Nachmittag kam es dann allerdings aufgrund de...
von VH 400
04.02.2019 - 19:42
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Grüsslifte gesucht!
Antworten: 33
Zugriffe: 2256

Re: Grüsslifte gesucht!

Klewenalp: DSB Aengi (v. A. wenn wie heute der Chälen zu ist)
von VH 400
01.02.2019 - 17:40
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Meiringen - Hasliberg | Infrastrukturelle Neuigkeiten
Antworten: 128
Zugriffe: 25616

Re: Meiringen - Hasliberg | Infrastrukturelle Neuigkeiten

Ersetzt denn das neue Restaurant das jetzige Restaurant? Dieses ist nämlich schon sehr in die Jahre gekommen und nicht mehr schön :?
von VH 400
31.01.2019 - 21:46
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Klewenalp 2018/19
Antworten: 92
Zugriffe: 13662

Re: Klewenalp 2018/19

Auch mich freuen die Neuigkeiten :zustimm: , deinem Sohn wünsche ich weiterhin gute Besserung und ich drück die Daumen, dass ihr möglichst bald wieder zusammen Skifahren könnt. War heute das erste Mal die Saison auf dem Klewen. Morgens hat es geschneit, am Nachmittag kam die Sonne durch. Pisten sind...
von VH 400
31.01.2019 - 21:28
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Fragen zum Ski Arlberg
Antworten: 189
Zugriffe: 32539

Re: Neues in Warth-Schröcken

Daher wollte ich mal wissen, was ihr meint: Ist die Vielfalt aus Lech wirklich so ein garvierender Vorteil für Leute aus Warth, da Warth gerade abseits der Pisten sehr viel zu bieten hat? Des weiteren bringt ja die Flexenbahn viele neue Leute aus St. Anton rüber, was Zürs nicht gerade attraktiver m...
von VH 400
30.01.2019 - 20:42
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Was mich beim Skifahren am meisten nervt
Antworten: 263
Zugriffe: 18204

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Was mich beim Skifahren nervt: -Automatisch schliessende Bubbles an KSBs -Kindersicherungen (besonders die von Leitner) -Temperaturen höher als 10 Grad -Diffuses Licht + Buckel -Skihütten, die nach Frittieröl stinken -Bügelgehänge von Leitner -Wenn ein Lift an einer sehr hohen oder sehr steilen Stel...
von VH 400
11.01.2019 - 22:09
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Berggastronomie in Österreich 2018/2019
Antworten: 25
Zugriffe: 7357

Re: Berggastronomie in Österreich 2018/2019

Warth-Schröken -Karhornhütte Du meinst die Punschhütte, die an den Abfahten vom Karhorn-Express-Lift liegt, oder? + Auenfelder Hütte: Schön gelegen, die Knödelvariationen sind lecker / hat sich aber rumgesprochen, gerne sehr voll. Alle Gastropreise im Gebiet haben diese Saison mal wieder saftig auf...
von VH 400
11.01.2019 - 22:04
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Lech Zürs 2018/2019
Antworten: 314
Zugriffe: 61510

Re: Lech Zürs 2018/2019

^^Ersetze bitte Schweiz durch Zermatt und Saas Fee und ich bin einverstanden. Die Schweiz hat nun mal höhergelegene Skigebiete als AT.

Nee, jetzt mal im Ernst: solche unnötigen Schweiz-Verallgemeinerungen braucht hier wirklich niemand :bindagegen: :nichtzufassen:
von VH 400
06.01.2019 - 19:40
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Berggastronomie in Österreich 2018/2019
Antworten: 25
Zugriffe: 7357

Re: Berggastronomie in Österreich 2018/2019

War in den Skigebieten noch nie gross in den Hütten, das lag wohl daran, dass wir bei den guten Hütten recht häufig eingekehrt sind Arosa-Lenzerheide: -Carmenna-Hütte (Gemütliches Restaurant mit gutem Essen) -Mottahütte (Wahren nur für den Nachtisch hier, welcher sehr gut war (Crèmeschnitten!)) Wart...
von VH 400
30.12.2018 - 21:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News in Serfaus-Fiss-Ladis
Antworten: 5074
Zugriffe: 844622

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Ganz wichtig finde ich den bereits von Königswelle erwähnten Ersatz der Komperdell EUB. Wird sicher auch Interessant werden wer von den beiden großen Herstellern diesen Elitebau Erhält... In Serfaus kann man fast von Doppelmayr ausgehen. Sie haben in den letzten Jahren eigentlich fast alle Elitebau...
von VH 400
30.12.2018 - 20:35
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Titlis 2018/19
Antworten: 34
Zugriffe: 11562

Re: Titlis 2018/19

War heute oben Pisten soweit alles gut fahrbar. Am Morgen bin ich am Laubersgrat gefahren. Die Pisten waren Pulvrig mit ein paar wenigen Eisplatten. Am Nachmittag auf der Jochpassseite hatte es etwas mehr Eisplatten, jedoch war es noch im Rahmen des Erträglichen. Steine hatte es mit Ausnahme vom Eng...
von VH 400
29.12.2018 - 17:08
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Lech Zürs 2018/2019
Antworten: 314
Zugriffe: 61510

Re: Lech Zürs 2018/2019

Gewöhnen musste ich mich heute an die Gastro-Preise. Die Gastro-Preise sind in der Tag ein Ärgernis. Vor 5 Jahren konnte noch man in einige Restaurants ausweichen (Formarin, Enzian...), inzwischen haben die dort leider auch Premium Preise. Sehr viel besser hingegen ist das Gastro-Angebot in St.Anto...

Zur erweiterten Suche