Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 94 Treffer

von Marsipulami
03.12.2019 - 17:54
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Westendorf im Dezember?
Antworten: 27
Zugriffe: 1930

Re: Westendorf im Dezember?

turms hat geschrieben:
03.12.2019 - 15:13
schwieriger als Lech?

Habe mich nicht klar ausgedrückt...schwierig eine gute Unterkunft billig zu bekommen
von Marsipulami
03.12.2019 - 14:13
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Westendorf im Dezember?
Antworten: 27
Zugriffe: 1930

Re: Westendorf im Dezember?

Naja , wenn jemand flexibel ist , sollte es auf jeden Fall klappen , jedes Gebiet in Österreich das auf hat und a) genügend Schnee hat und b) für dich bezahlbar ist , solltest du in Betracht nehmen...Lech, Obertauern und Mayrhofen wären auch auf meiner Liste - wenn man sucht bekommt man was ...die 3...
von Marsipulami
03.12.2019 - 13:32
Forum: Deutschland
Thema: Harz 19/20
Antworten: 1
Zugriffe: 360

Re: Harz 19/20

Ich war am Wochenende da um einige Sachen abzuholen....Boden Nass , keine Minus Grade in Sicht (also 2-3 Minus über längere Zeit)....so wie Ich das sehe wird dies bis Weihnachten nichts. Selbst wenn es kälter wird , die Schneemacher in Braunlage sind zu klein um in kurzer Zeit was zu bewegen..letzte...
von Marsipulami
03.12.2019 - 13:24
Forum: Deutschland
Thema: Sauerland 2019/2020
Antworten: 92
Zugriffe: 12567

Re: Sauerland 2019/2020

Den Optimismus in allen Ehren ..es Fehlen 2-3 Grad ins negative damit sich noch was vor Weihnachten tut...die Böden sind einfach nicht kalt genug ....es bleibt (den Vorsagen nach) um Null oder gerade darüber....wie leider schon öfters mal...das reicht nicht...
von Marsipulami
18.11.2019 - 13:06
Forum: restliche Welt
Thema: Mestia-Tetnuldi-Gudauri: Roadtrip Georgien 10.-18.2.2018
Antworten: 25
Zugriffe: 6737

Re: Mestia-Tetnuldi-Gudauri: Roadtrip Georgien 10.-18.2.2018

Ich werde ab 13.12.2019 in Gudauri sein und bis Ende März/Anfang April. Die letzten 3 Jahre waren Februar immer sehr gut. Einziger Nachteil : ist genau die Zeit der Russen dort und kann voll werden...Ich liebe die Zeit bis ende Dezember und dann wieder ab Ende Februar-
von Marsipulami
11.11.2019 - 13:23
Forum: Alpinforum|Treffpunkt!
Thema: 11.Weltcup am Golm 14.-16.2.2020/nur noch 4 Betten noch frei! Schnell sein lohnt sich!
Antworten: 49
Zugriffe: 10491

Re: 11.Weltcup am Golm 14.-16.2.2020/Niki und Dieter adabei!/nur noch 10 Betten frei!

Mit den Überweisungen von Dieter und Niki ist der Weltcup nun definitiv fix, weil die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Wir haben nur noch 10 Betten frei, da auf den Aufruf ob wir die Option auf weitere zusätzliche Betten ziehen sollen kein Echo kam bleibt es bis auf weiteres bei 35 betten. Wenn ...
von Marsipulami
21.10.2019 - 12:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

Der erste Teil dieser Piste soll über eine bestehende Piste des Wurmbergs führen und dann Richtung Schierke runter gehen. Naja , von was Ich gesehen habe ist dies nicht der Fall - Wurmberg ist Niedersachsen...alle vorhandenen Pisten sind auf dem Niedersachsen Gebiet ..das Projekt ist ja auf der Sei...
von Marsipulami
18.09.2019 - 09:25
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

Aber die gerodete Fläche ist doch östlich des Grenzweges ...also Sachsen-Anhalt....dann kommt ja ein Hügel und dann die Senke wo der Grenzweg ist.....
von Marsipulami
17.09.2019 - 16:56
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

Ich habe mir gerade einmal die Links zum anderen Forum angeschaut....zeigt das Foto nicht die Sachsen-Anhalt Seite ? Und die Fläche am Grenzweg/Hütte war doch schon seit Jahren gerodet...ist das im Vordergrund nicht (gerodete Fläche) genau die Schierke Seite ? wo das Skigebiet hin soll....
von Marsipulami
17.09.2019 - 15:43
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

Ich bin einmal Komplett um den Wurmberg gewandert ; außer den genannten Stellen ist nichts...was aber ganz schlimm ist es wenn man vom Wurmberg auf den Brocken schaut das fasst alle Bäume dort kaputt sind...und auch auf dem Weg vom Torfhaus nach Braunlage ist sehr viel kaputt und auch schon abgeholz...
von Marsipulami
17.09.2019 - 13:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

Außer was du Rechts auf der Skiroute 6 siehst habe Ich nichts gesehen was gerodet wurde. Auf der 2 waren einige unterhalb der Schanze/Ski Hütte/Museum/Grenzweg aber das war im kleinen Bereich. Was man unten auf den Hexenritt sehen konnte waren die gefällten Bäume - daher gehe Ich davon aus das dies ...
von Marsipulami
17.09.2019 - 11:56
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

GIFWilli59 hat geschrieben:
16.09.2019 - 22:47
Hat denn jemand Bilder vom Turm aus gemacht und/oder von den 0,8 km2, die am Wurmberg gerodet werden sollen?
Ich weiß nicht genau was du damit meinst ? Aber du kannst auf dem ersten Bild sehen wie die Skiroute 6 "bearbeitet" wurde - da wurden viele Bäume gefällt...
von Marsipulami
16.09.2019 - 16:44
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?
Antworten: 541
Zugriffe: 122279

Re: Skischaukel Winterberg/Wurmberg/Harz: Was tut sich?

Von vor zwei Wochen - die Rutschbahn ist schön zu sehen
von Marsipulami
18.06.2019 - 14:26
Forum: Alpinforum|Treffpunkt!
Thema: 11.Weltcup am Golm 14.-16.2.2020/nur noch 4 Betten noch frei! Schnell sein lohnt sich!
Antworten: 49
Zugriffe: 10491

Re: 11.Weltcup am Golm 14.-16.2.2020/Aktion Titelverteidigung ist eingeläutet! Lukaaas hat schon überwiesen ;-)

Meckelbörger hat geschrieben:
17.06.2019 - 20:29
So ich habe mal die Bierkästen weggebracht die ich nach dem letzten Weltcup zuviel im Auto hatte. Das Pfandgeld habe ich aufgerundet und der Orga überwiesen. Ich hoffe das geht in Ordnung.
Haben die bei Euch meine Jever Kiste einfach angenommen ?
von Marsipulami
10.04.2019 - 14:15
Forum: Alpinforum|Treffpunkt!
Thema: 11.Weltcup am Golm 14.-16.2.2020/nur noch 4 Betten noch frei! Schnell sein lohnt sich!
Antworten: 49
Zugriffe: 10491

Re: 11.Weltcup am Golm 14.-16.2.2020/die ersten Überweisungen sind schon da! Vorbildlich!

Bitte alle Bändlnutzer 2019 noch ans Überweisen der getränkerechnung denken! ;-) auf das Weltcupkonto "Weltcup-2019 Getränke- Name" Ich hatte eine Nachricht geschickt und nachgefragt wo und wie viel weil Ich keine Info habe und jetzt für einige Tage (bis 25.04.) schlecht überweisen kann....kannst d...
von Marsipulami
20.03.2019 - 13:48
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: SkiWelt & Kitzbühel Karte Frage
Antworten: 3
Zugriffe: 1619

Re: SkiWelt & Kitzbühel Karte Frage

Eigentlich nicht...da war einfach Skiwelt plus Kitzbühel ...kann mich aber auch irren..schaue mir das gerade an ...da ist ja auch Obertauern usw. drinne...aber danke für die Info
von Marsipulami
20.03.2019 - 12:16
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: SkiWelt & Kitzbühel Karte Frage
Antworten: 3
Zugriffe: 1619

SkiWelt & Kitzbühel Karte Frage

Mal ne dumme Frage ..war es nicht so das man in der Vergangenheit eine Skiwelt Karte erweitern konnte und dann auch Kitzbühel fahren ? das ging doch z.B. mit einer 6 Tages Karte bis vor 3-4 Jahren ..kostete ein wenig mehr...

mfg. Bodo
von Marsipulami
13.03.2019 - 12:24
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Harz/Wurmberg
Antworten: 125
Zugriffe: 14262

Re: Harz/Wurmberg

@manitou Ich stimme deiner Analyse in Bezug auf die Sitzung 100% zu ....das Einzige was Ich vielleicht noch hinzufügen möchte ist das der Wintertourismus sich auf (im Moment) 4-5 Wochenende und den Feien konzentriert ; kurzfristig sollte Braunlage sich Gedanken machen wie eine Umverteilung bewerkste...
von Marsipulami
13.03.2019 - 11:33
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Harz/Wurmberg
Antworten: 125
Zugriffe: 14262

Re: Harz/Wurmberg

Ich habe die Antwort einiger hier gelesen.....Meine Kritik gegenüber der WSB und Braunlage bezieht sich auf den direkten Zusammenhang von Übernachtungsgästen (die Dauer derer) und dem Angebot der WSB und die daraus resultierenden Vollzeit Arbeitsplätzen. Die Zahlen die Ich hier nenne stammen nicht v...
von Marsipulami
13.03.2019 - 08:52
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Harz/Wurmberg
Antworten: 125
Zugriffe: 14262

Re: Harz/Wurmberg

Ich meine T oder TF 10 oder 40 .... Spätestens jetzt breche ich mit der eine sachliche Diskussion über Beschneiung - bei welcher es auch wirklich um den Inhalt geht - ab...... Wirklich schade, dass im Forum immer wieder viel gefährliches Halbwissen verbreitet wird. Sachliches Halbwissen ? ich denke...
von Marsipulami
12.03.2019 - 17:53
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Harz/Wurmberg
Antworten: 125
Zugriffe: 14262

Re: Harz/Wurmberg

Braunlage und der Betreiber haben eine Pflicht die wirtschaftliche Entwicklung positive zu gestalten. Es gibt Fakten wie Erderwärmung , die Entwicklung in Schierke & Elend und im Allgemeinen Veränderungen die alle Orte im Harz betreffen. Ich frage mich wirklich wie die Fehlentwicklungen die über Jah...
von Marsipulami
12.03.2019 - 16:02
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Harz/Wurmberg
Antworten: 125
Zugriffe: 14262

Re: Harz/Wurmberg

Ich meine T oder TF 10 oder 40 .... Naja , es ist halt so das die nicht ausreichend Schnee vor Weihnachten gemacht haben...das hat auch nichts mit Fachwissen zu tun sondern ist ein Fakt..und ja Winterberg hat auch damit zu schaffen gehabt..die haben es aber hingekriegt ...Braunlage seit JAHREN nicht...
von Marsipulami
12.03.2019 - 13:26
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Harz/Wurmberg
Antworten: 125
Zugriffe: 14262

Re: Harz/Wurmberg

Aufgrund der hohen Anzahl an Erzeugern. In dieser Saison gab es auch genug Tage, an denen mit den Lanzen eine ordentliche Schneemenge produziert werden konnte. Ohne Wasser ist da natürlich nichts zu machen. Über die Starttemperatur der Lanze zu diskutieren, wäre im aktuellen Bezug nicht zielführend...

Zur erweiterten Suche