Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Die Suche ergab 142 Treffer

von Amboss1981
24.06.2020 - 21:49
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Wirzweli – Dallenwil
Antworten: 38
Zugriffe: 7726

Re: Neues in Wirzweli – Dallenwil

So wie ich das verstanden habe, sollen die beiden kurzen Lifte bestehen bleiben, d.h. der Lift bei der Bergstation der Luftseilbahn und der kurze hintere Lift. Der Skilift auf die Gummenalp ist bereits seit Anfang 2018 (man möge mich korrigieren, falls das Datum nicht stimmt) nicht mehr in Betrieb, ...
von Amboss1981
17.06.2020 - 06:27
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Aber wie gesagt, es ist eh müssig, darüber zu diskutieren, weil weder Parkhaus noch Verbindungslifte je gebaut werden. Ja damit hast du leider wohl Recht. Diese Verbindung hätte früher erstellt werden müssen. Jetzt ist das chancenlos. War diese Verbindung eigentlich irgendnwann mehr als nur eine Pr...
von Amboss1981
16.06.2020 - 08:57
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Unabhängig von der Verbindung mit den neuen SL‘s, die gemäss Deinen eigenen Aussagen 600 bis 800 Personen pro Stunde transportieren, wird die Parkplatzsituation also nicht verbessert. Insofern ändert sich da gar nichts. Dein Argument zieht einfach nicht. Nein, die Parkplatzsituation wird überhaupt ...
von Amboss1981
15.06.2020 - 23:08
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Naja, es hat ja jetzt schon schlichtweg zu wenige Parkplätze. Und auch wenn die Parkplätze als Kurzzeit-Parkpkätze gedacht sind - man kann ja das Auto da abstellen und trotzdem den ganzen Tag Skifahren gehen. Riskiert halt Busse oder gar,dass das Auto abgeschleppt wird. Und selbst wenn man da rigoro...
von Amboss1981
15.06.2020 - 19:51
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Also ich war auf der Fahrt von der Churwalden EUB bis zur Autobahn noch nie in einem Kiosk, ist das bei der Masse anders? Kommt es nie vor, dass du eine lange Heimreise vor die hast und dich noch stärkst bevor du abfährst? Naja, wenn du das nicht machst, andere tun das schon. Oder sie bringen ihren...
von Amboss1981
15.06.2020 - 16:05
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

in letztes mal etwas zu Veysonnaz bevor ich das wegen OT weg lasse. Die derzeitige Piste de l'Ours Talstation als zukünftige Bergstation von einer Bahn aus Sion ist für Pendler und Schüler eher ungeeignet. Sorry, das war wirklich OT, tut mir leid. Wie erwähnt, es ist eine politische Entscheidung un...
von Amboss1981
13.06.2020 - 19:50
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Darum war ja auch mein Vergleich mit Sion - Veysonnaz, wo es auch ums verrecken in Bahnhofsnähe anstatt an der Autobahn sein soll. Sorry, aber so wie ich das verstehe, soll die Bahn von Sion nach Veysonnazein Teil des öffentlichen Verkehrs werden. Insbesondere auch für Pendler, Schüler gedacht. Dan...
von Amboss1981
12.06.2020 - 21:35
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Da machst du es dir aber ein bisschen einfach, Theo, hier einfach dem ÖV und den Umweltinteressen die Schuld als Verhinderter zuzuschieben. Es gibt noch ganz andere Interessen. Sorry, aber aus dem Stadthalle- Areal, da kann man viel mehr herausholen. Wohnungen, Gewerbe, Naherholung ist für die Stadt...
von Amboss1981
11.06.2020 - 22:32
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

@Chrigel: Daran habe ich gar nicht gedacht. Dann kommt diese Verschiebung der Stadthalle tatsächlich? Ich hatte mal davon gehört im Zusammenhang mit der neuen Bahn, hatte dies aber als Gedankenspielerei abgetan. Und zugegebenermassen überhaupt nicht verfolgt, was da zuletzt so gelaufen ist. @Michi: ...
von Amboss1981
11.06.2020 - 16:35
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide

Nein, es ist "nicht können".Wo will man da bei der Talstation ein anständiges Parkhaus hinstellen? Da ist schlichtweg nirgendwo Platz dafür, alles überbaut. Denn man redet da nicht von einem kleinen Pupsi-Parkhaus mit 300 Plätzen oder so, sondern das müsste schon was Rechtes sein, sonst kann man es ...
von Amboss1981
10.06.2020 - 21:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues zur Verbindung Chur - Lenzerheide
Antworten: 63
Zugriffe: 21416

Re: Verbindung Chur-Lenzerheide

Für dieses Geld wäre die Verbindung vom Furggabüel zur Windegga längst gebaut. Ja, dieses Projekt begreif ich auch nicht. Da wirft man wirklich buchstäblich Geld weg... Ja, die Verbindung wäre gebaut mit diesem Geld. Aber das ist nur ein Teil des Ganzen. Chur wäre Einstiegsort Nummer 1 und zu einem...
von Amboss1981
10.06.2020 - 16:20
Forum: Österreich
Thema: Hintertuxer Gletscher, 30.5. - max. 4.12.2020 / verlängerte Sommersaison
Antworten: 90
Zugriffe: 22489

Re: Hintertuxer Gletscher, 30.5. - max. 4.12.2020 / verlängerte Sommersaison

Die TFH-Abfahrt war meiner Erfahrung immer ab dort, wo sie beschneit werden kann, nie ein Problem. Aber oberhalb schon. Die TFH-Abfahrt ist die best beschneibare Abfahrt im Gletscherbereich, ein reiner Nordhang und der geöffnete (nicht vermattete) Teil fährt sich immer wie im Frühjahr (Firnschnee),...
von Amboss1981
10.06.2020 - 12:31
Forum: Österreich
Thema: Hintertuxer Gletscher, 30.5. - max. 4.12.2020 / verlängerte Sommersaison
Antworten: 90
Zugriffe: 22489

Re: Hintertuxer Gletscher, 30.5. - max. 4.12.2020 / verlängerte Sommersaison

Ob die DSB diesen Sommer in Betrieb genommen wird oder nicht, ist lt. Liftwärter noch nicht fix entschieden, der Teil der Matten müsste dann entsprechend entfernt werden. Aktuell ist aber eh noch Revision an der DSB. Ich bin mir nur gerade im Kopf deine Bilder vom letzten Sommer durchgegangen. Könn...
von Amboss1981
08.06.2020 - 09:02
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg
Antworten: 606
Zugriffe: 106497

Re: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg

Danke für die spannenden Erläuterungen, Chense. Einen spannenden Job hast du, ist sicher intressant in der Projektierung von Seilbahnen zu arbeiten! Dies erklärt natürlich einiges. ich meinte, ich hätte auch schon gehört, dass die Linie II eine Rotair sei, als ich die Pläne sah dachte ich aber man h...
von Amboss1981
07.06.2020 - 01:12
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg
Antworten: 606
Zugriffe: 106497

Re: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg

Du musst unter "Allgemein" - Übersicht Fahrzeug schauen. Da ist ein schöner Plan der Gondel, wo man klar sieht, dass es nicht eine Rotair ist. Aber du hast recht: In der Visualisierung sieht es klar mach Rotair aus... Und das passt irgendwie... Man hat irgendwie einfach das Gefühl, dass man nicht so...
von Amboss1981
05.06.2020 - 23:11
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg
Antworten: 606
Zugriffe: 106497

Re: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg

Du unterstellst dem Bundesrat in Sachen Gotthard also Naivität? Dass zu einem späteren Zeitpunkt die nächste Generation dann vielleicht mal anders entscheiden Störend ist aus meiner Sicht, dass aufgrund anderer Faktoren ( Sanierung, Sicherheit beim Gotthard ; 365 Tage Betrieb, Evakuierung am Titlis...
von Amboss1981
05.06.2020 - 19:53
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg
Antworten: 606
Zugriffe: 106497

Re: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg

Nur bezweifle ich, dass es den Umweltschützern wirklich um diese Kapazitätserhöhung geht. Was spielt es denn für die Umwelt für eine Rolle, ob auf dem eh schon überfüllten Berg noch mehr einander auf den Füssen rumstehen? Die Bauten wären ja dieselben. Auf dem Berg kommt das in der Tat nicht so dra...
von Amboss1981
05.06.2020 - 12:31
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg
Antworten: 606
Zugriffe: 106497

Re: Neues am Titlis & Brunni – Engelberg

Die Kapazität ist ja nicht das Argument. Mehr Leute sollen da gar nicht rauf, sagen die Bergbahnvertreter. Die Gründe liegen anders: 1. Wird als Bauseilbahn benötigt. 2. Wird für einen 365Tage-Betrieb während der Revision der Rotair benötigt. 3. Dient als Backup bei einem Ausfall der Rotair. 4. Bra...
von Amboss1981
27.05.2020 - 16:30
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..
Antworten: 474
Zugriffe: 44694

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

An der immer noch laufenden Pressekonferenz des Schweizer Bundesrates hat Bundesrat Berset genau dies verneint. Ein zweite Welle werde niemals mehr solche Massnahmen erforderlich machen, da man das Virus jetzt viel besser kenne. Ja, das hab ich nicht gut formuliert... Alles schliessen wohl schon ni...
von Amboss1981
27.05.2020 - 16:04
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..
Antworten: 474
Zugriffe: 44694

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Das ist mal eine gute und vernünftige Regelung. Das heißt für die Skigebiete gibt es keine Probleme, da alles voll besetzt werden kann. Und ob die Leute dann, wenn sie mal im Lift drin sind, ihre Maske aufbehalten, dass wird ja dann niemanden interessieren. Hat dir der Lockdown irgendwie speziell F...
von Amboss1981
27.05.2020 - 09:15
Forum: restliches Europa
Thema: SE: Österreich-Schweden + Gesundaberget (Skitour), 7.+8.5.2020 // {SCN2020.01}
Antworten: 7
Zugriffe: 1273

Re: SE: Österreich-Schweden + Gesundaberget (Skitour), 7.+8.5.2020 // {SCN2020.01}

Danke für den spannenden Reisebericht (deine Berichte generell). ^ Die Fähre wurde letztens verlängert, in dem man sie auseinanderschnitt und dann was ergänzte. Sachen gibts.. Hab mal eine Doku darüber gesehen am TV über diese Verlängerung der Peter Pan um 30m. Schon intressant. Vor allem, dass sich...
von Amboss1981
26.05.2020 - 11:16
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..
Antworten: 474
Zugriffe: 44694

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

"Coronakonforme Warteschlangen" werden aber bei vielen Skiliften nicht gehen. Da ist nämlich eben nicht so viel Platz, vor allem bei Anlagen die keine Zubringer sind. Und selbst bei den Zubringern kann es ja nicht die Lösung sein, dass dann halt tausende Leute in einer Kilometerlangen Warteschlange...
von Amboss1981
25.05.2020 - 07:39
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..
Antworten: 474
Zugriffe: 44694

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Zudem ist zu vermuten, dass im Moment keine großen Menschenmassen dort unterwegs sind, ergo sich das Problem mit der Warteschlange nicht stellt. Im Moment sind da wohl wirklich keine grossen Menschenmassen unterwegs. Ich hoffe aber sehr, dass die Gebiete noch lernen müssen, mit den Menschenmassen u...
von Amboss1981
14.05.2020 - 11:26
Forum: restliches Europa
Thema: Final Escape Sweden, 7.5.2020-23.5.2020 - Intro&Best-Of {SCN2020.00}
Antworten: 35
Zugriffe: 5703

Re: Final Escape Sweden, 7.5.2020-??.5.2020 - Intro&Best-Of {SCN2020.00}

Wie sieht es in Schweden eigentlich heutzutage mit Bar-/Kartenzahlung aus? Als ich vor ein paar Jahren das letzte Mal in Schweden war, war Kartenzahlung schon so verbreitet, dass man quasi alles mit Karte bezahlen konnte, aber außer den ÖPNV-Tickets auch noch alles bar zu bezahlen ging. Kürzlich ha...
von Amboss1981
30.04.2020 - 10:51
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)
Antworten: 607
Zugriffe: 119945

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Hier das Gebiet wo man hinkommen sollte: Das ist ja Buchserberg... Das kannst du doch nicht ernst meinen. sind ja Luftlinie schon über 7km. Was soll das Kosten? Wer soll das zahlen? Und vor allem: Was ist der Nutzen? Das Gebiet zwischen Gamserrugg und Buchserberg liegt ja auf einer Höhe von 1100 un...

Zur erweiterten Suche