Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 10 Treffer

von Wünne2
04.03.2019 - 16:12
Forum: Medienberichte
Thema: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"
Antworten: 191
Zugriffe: 9865

Re: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"

Die Chinesen schicken ihre Ingenieure nach Ischgl und 5 Jahre später steht eine Kopie von diesem Ort in den chinesischen Bergen.
von Wünne2
03.03.2019 - 11:13
Forum: Medienberichte
Thema: Viele Skigebiete sperren vor Ostern zu
Antworten: 33
Zugriffe: 4365

Re: Viele Skigebiete sperren vor Ostern zu

Eigentlich ist ja egal, zu welchem Zeitpunkt Ostern ist. Ok, z.B. für Familien aus NRW, die gerne in den Osterferien ihre Skifreizeit verbringen möchten wohl nicht. Gab es eigentlich damals in NRW und anderen Bundesländern nördlich der Donau eine Bürgerbefragung bezüglich der Verkürzung der Osterfer...
von Wünne2
19.02.2019 - 17:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Was mich beim Skifahren am meisten nervt
Antworten: 263
Zugriffe: 18119

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Mir sind im letzten Urlaub 2 Dinge extrem auf den Nerv gegangen: Zu einem die "Bestimmer Muttis", die schon bei der Ankunft am Parkplatz jeden im Umkreis von 20 Metern merken lassen, dass sie die Chefin der Familien-Veranstaltung sind. "Mach das!, hast Du das?, ein bischen schneller bitte! In der Go...
von Wünne2
12.02.2019 - 19:01
Forum: Medienberichte
Thema: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"
Antworten: 191
Zugriffe: 9865

Re: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"

Bei den Preisen muss man auch mal stark unterscheiden, ob man als Familie, als Pärchen, Single oder als Gruppenreise unterwegs ist. Die Gruppenreise ist am günstigsten, da man sich die Unterkunft, Fahrt und z.B. Nahrung als Selbstversorger teilen kann. Für eine Familie ist es mit Abstand am teuerste...
von Wünne2
13.01.2019 - 08:00
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 25978
Zugriffe: 3025481

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Für mich ist das Wort Klimawandel ein Synonym, welches sich jeder so zurechtbiegen kann, wie er will. Die einen mögen es, wenn es im Sommer lange heiss ist, die anderen lieben es, wenn im Winter mal wieder viel Schnee fällt :D . Andersrum verflucht man eventuell die jeweilige Wettersituation. Man ka...
von Wünne2
08.01.2019 - 15:33
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 4232
Zugriffe: 247143

Re: Die große Klima-Diskussion

Das Niveau wird ja immer besser. Ich hole gleich die Chips raus.
von Wünne2
27.12.2018 - 19:59
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Alternative zu Obertauern
Antworten: 13
Zugriffe: 1990

Re: Alternative zu Obertauern

Wie wäre es denn mit Flachauwinkel-Shuttleberg-Kleinarl? Da könnt Ihr von Eben schnell über die Autobahn hin. Dort ist man auf Kinder eingestellt, hat gute Off-Piste Varianten und dann noch die Möglichkeit nach Zauchensee zu wechseln.
von Wünne2
23.12.2018 - 14:36
Forum: Medienberichte
Thema: Wie umweltschädlich ist Kunstschnee?
Antworten: 3
Zugriffe: 1331

Re: Wie umweltschädlich ist Kunstschnee?

Das Kunstschnee kein Waisenknabe ist, was Energieverbrauch und Wasserverbrauch angeht, wird niemand bestreiten, aber die Wintersportindustrie immer als grössten Verschwender hinzustellen, ist so als würde man mit Steinen im Glashaus werfen. Besonders Flugzeuge und Kreuzfahrtschiffe haben da mindeste...
von Wünne2
23.12.2018 - 14:15
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Hat die Qualität der Pistenpräparation in den letzten Jahren nachgelassen?
Antworten: 27
Zugriffe: 4337

Re: Hat die Qualität der Pistenpräparation in den letzten Jahren nachgelassen?

Ich bin der Meinung, dass die Präparierung nicht das eigentliche Problem ist, sondern die Temperatur zwischen der Fertigstellung der Pisten und den Öffnungszeiten der Pisten. Durch den Klimawandel frieren die Pisten in der Nacht nicht mehr richtig durch und deshalb lässt die Qualität bei Natur- und ...
von Wünne2
16.11.2018 - 16:02
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Sölden 2018/19
Antworten: 280
Zugriffe: 66207

Re: Sölden 2018/19

Bei der Wetterprognose für die nächsten 2 Wochen, könnten die Bergbahnen es schaffen, bis Mitte der ersten Dezember-Woche am Gaislachkogel die Pisten von der Stabele-Bergstation bis zur deren Talsstation (4,5, u. 6) und zur Gaislachkogel Mittelstation und Wasserkarbahn (1a, 3a u. 3b) zu beschneien u...

Zur erweiterten Suche