Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 143 Treffer

von Gleitweggleiter
27.01.2020 - 10:14
Forum: Deutschland
Thema: Grüntenlifte am 25.01.20; Auferstanden
Antworten: 7
Zugriffe: 795

Re: Grüntenlifte am 25.01.20; Auferstanden

Söllereck hat auch Einzelkarte für 38,50 EUR/Tag. Aber momentan und auf absehbare Zeit fehlt halt der SL Höllwies, das eigentlich Sahnestück des Gebietes.
von Gleitweggleiter
26.01.2020 - 18:24
Forum: Österreich
Thema: 26.01.2020 | Kappl + See | Nettes Doppel
Antworten: 13
Zugriffe: 780

Re: 26.01.2020 | Kappl + See | Nettes Doppel

Der Parkplatz in See ist auf dem Bild doch vielleicht zu 20% gefüllt. Oder waren vorher mehr da, die dann frühzeitig weggefahren sind? Wie würdest Du eigentlich die Talabfahrt in See einschätzen? Von der Karte her macht sie einen recht schmalen und ziehwegartigen Eindruck. Gibt’s dabei denn auch ste...
von Gleitweggleiter
25.01.2020 - 15:14
Forum: Deutschland
Thema: Grünten am 24.01.2020 After work skiing it's the best
Antworten: 1
Zugriffe: 430

Re: Grünten am 24.01.2020 After work skiing it's the best

Danke für diese Erinnerung, den Grünten in den nächsten Wochen nochmal anzusteuern, solange es den Gipfellift noch gibt. Die recht schmale und etwas wellig-kupierte Piste dort (so jedenfalls mein Eindruck von den Bildern) müsste ziemlich nach meinem Geschmack sein. Hat man auf den Nordhängen jetzt E...
von Gleitweggleiter
22.01.2020 - 19:35
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Es hat ja dieses Jahr lange gedauert: Nun ist die Talabfahrt am Nebelhorn auch geöffnet. Jetzt fehlen noch Kellerloch am Ifen, der Höllwieslift und die schwarze "Branntweinpiste" unter der Seeeckbahn am Fellhorn. Jo, und laut Plan halt noch ein paar kleine Sachen im Tal wie z.B der Mittelberger Par...
von Gleitweggleiter
20.01.2020 - 09:59
Forum: Österreich
Thema: 12.01.2020 | Fendels - Entspannter Nachmittag im Oberland
Antworten: 2
Zugriffe: 539

Re: 12.01.2020 | Fendels - Entspannter Nachmittag im Oberland

Danke für Deinen Kommentar. Auf dem Pistenplan ist der sogar noch eingezeichnet. Wenn ich es richtig sehe hatte der ja keine eigene Abfahrt erschlossen sodass der Wegfall nicht allzu tragisch ist. Auch die Kapazität braucht man da normalerweise ja nicht.
von Gleitweggleiter
19.01.2020 - 18:33
Forum: Österreich
Thema: Venet 19/20
Antworten: 4
Zugriffe: 453

Re: Venet 19/20

War die 6 komplett gesperrt oder nur das letzte Stück zur Talstation und man wurde dann zur Rodelbahn geleitet?
von Gleitweggleiter
19.01.2020 - 16:18
Forum: Österreich
Thema: Abtenau | Lammertallift | St. Martin a.T. | 06.01.2020
Antworten: 5
Zugriffe: 678

Re: Abtenau | Lammertallift | St. Martin a.T. | 06.01.2020

Schöner Bericht und tolle Eindrücke. Hatte die Gegend dort im „fernen Osten“ (aus Münchner Sicht) bisher gar nicht auf dem Schirm, wäre eigentlich durchaus nach meinem Geschmack. Eine der Gründe ist sicherlich die nervige A8, da sind die Schleppergebiete im Allgäu/Vorarlberg in der Regel halt deutli...
von Gleitweggleiter
18.01.2020 - 21:09
Forum: Österreich
Thema: 12.01.2020 | Fendels - Entspannter Nachmittag im Oberland
Antworten: 2
Zugriffe: 539

12.01.2020 | Fendels - Entspannter Nachmittag im Oberland

Fakten Anfahrt: München - A95-Garmisch-Seefeld in 2:15h und retour (keine Verzögerung) Pistenzustand: pulvig-hart (griffig); kein Eis, nur wenig umfahrbares Gras am Hammerlift. Auch S-seitig kein Auffirnen Offpiste: unbrauchbar (auch kein Jännerfirn) Fahrzeit: 12.00-16.00 (Halbtageskarte ab 11.30 f...
von Gleitweggleiter
17.01.2020 - 16:16
Forum: Medienberichte
Thema: Die 11 besten Skigebiete in Europa
Antworten: 1
Zugriffe: 435

Re: Die 11 besten Skigebiete in Europa

Instagrammability...jeder weitere Kommentar überflüssig.
von Gleitweggleiter
15.01.2020 - 19:08
Forum: Medienberichte
Thema: Doku-Österreich, eine Skination auf Talfahrt?
Antworten: 42
Zugriffe: 3906

Re: Doku-Österreich, eine Skination auf Talfahrt?

Das fragliche Haus befindet sich im Bereich der 4KSB Heuberg und ist von der Heuberg-Abfahrt umgeben bzw. wohl auch vom Gleitweg von Mittelberg (Zaferna) her kommend. Auf gleicher Trasse gab es vor 2007 einen ESL und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Pisten genau so schon sehr lange existieren. ...
von Gleitweggleiter
15.01.2020 - 17:38
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 26696
Zugriffe: 3208071

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Tuxer liegen in der klassischen Föhnschneise wie generell Wipptal. Ähnlich ja auch Reschen oder Fernpass.
von Gleitweggleiter
14.01.2020 - 19:08
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Laut Plan ist jetzt auch der Hubertus und damit der letzte fehlende Talschlepper auf. Damit ist im OK eigentlich fast alles auf (auch Lüchlemulde am W’horn und Gottesacker äußerer Gleitweg) es fehlen noch die klassischen Spätzünder wie Kellerloch, Pfannenhölzle und natürlich Höllwies.
von Gleitweggleiter
13.01.2020 - 14:52
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: 2022 Olympische Winterspiele Peking - Infrastruktur
Antworten: 39
Zugriffe: 2723

Re: 2022 Olympische Winterspiele Peking - Infrastruktur

Mein lieber Scholli. Dagegen sind Ischgl @ Co. ja urige Naturparadise. Vor allem diese Station wo 4 EUB/KSB einlaufen ist ja pervers. Der Bodenabstand der KSB scheint mir da auch enorm hoch zu sein, das sind ja locker 20 Meter. Hab sowas in D/AT auch noch nie gesehen, da gibt es doch ein Limit wesha...
von Gleitweggleiter
12.01.2020 - 19:05
Forum: Österreich
Thema: Fendels 2019/20
Antworten: 0
Zugriffe: 278

Fendels 2019/20

Da es hierzu noch nix gibt mach ich mal was auf. Kaunertaler Gletscher passt ja nicht so wirklich dazu. Heute entspannter Nachmittag in Fendels. Parkplatz in Ried um 11:30 unten vielleicht zu 30-40% gefüllt. 90% Kennzeichen LA (also lokal, ähnlich wie am Venet). Selbst oben in Fendels wäre noch was ...
von Gleitweggleiter
11.01.2020 - 17:12
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Schneemangel 2015/16 + 2016/17 - Mittelfristige Auswirkungen
Antworten: 569
Zugriffe: 92739

Re: Schneemangel 2015/16 + 2016/17 - Mittelfristige Auswirkungen

War heute selber nicht unterwegs aber hatte interessehalber mal heute früh (gegen 9) und jetzt gerade (kurz vor 5) die Verkehrslage auf einigen typischen Routen von/nach München (zB A8/Kitzbühel; Zentralalpen via A95/Garmisch; Allgäu/O‘dorf; A96/Arlberg-Lech) gecheckt, und da wurden eigentlich keine...
von Gleitweggleiter
09.01.2020 - 22:21
Forum: Österreich
Thema: Obergurgl/Hochgurgl - 06.01.2020 - Kurzbügler mit neuen Perspektiven
Antworten: 10
Zugriffe: 1405

Re: Obergurgl/Hochgurgl - 06.01.2020 - Kurzbügler mit neuen Perspektiven

Wow, dieser Wurmkogel-Schlepper schaut ja echt toll aus, gerade die 2. Sektion und dann diese schöne abgelegene Hintenrum-Abfahrt. Schade dass es dort nicht mehr davon gibt.
von Gleitweggleiter
09.01.2020 - 19:16
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 26696
Zugriffe: 3208071

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Hat sich eigentlich irgendwo in den Nordalpen angesichts der Verhältnisse schon brauchbarer Firn im Gelände (zumindest in tieferen und steileren S-Hängen) eingestellt?

Ich glaube 2018 gab es ja zuletzt verbreitet solchen „Januarfirn“
von Gleitweggleiter
09.01.2020 - 13:02
Forum: Österreich
Thema: St. Anton am Arlberg 19/20
Antworten: 54
Zugriffe: 5711

Re: St. Anton am Arlberg 19/20

Schau Dir doch bitte mal den sehr fundierten Beitrag von Kapi hierzu an.

viewtopic.php?f=35&t=62860

Das Ganze hat ziemlich wenig mit der Schneehöhe und auch mit der (allgemeinen!) Warnstufe zu tun.
von Gleitweggleiter
08.01.2020 - 15:59
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Hubertus + Parsenn grundsätzlich eine ruhige Ecke? Im Heuberg-Bereich sind generell So-Fr zu Ferienzeiten viele Skikurse und Familien unterwegs. Ausserhalb dieser Zeiten eher ruhig und auch wenige Tagesgäste am Wochenende (alleine schon mangels großer Parkplätze). Am 4KSB/Kombi Parsenn kann es bei ...
von Gleitweggleiter
07.01.2020 - 22:18
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

So gestern dann den Vormittag erstmal ganz entspannt am Schlössle verbracht. Nur zwischendurch mal etwas mehr Betrieb mit 1-2 Skikursgruppen. Auch hier wieder hart aber angesichts dessen doch ganz gut zu fahren. Nachmittags erneut teils eisig und einige Steinchen. Nach Mittag dann doch nicht mehr zu...
von Gleitweggleiter
07.01.2020 - 19:59
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: FIS-Regeln leicht gemacht
Antworten: 14
Zugriffe: 1137

Re: FIS-Regeln leicht gemacht

Gute Idee...wobei ich für die Geschwindigkeit 30 etwas missverständlich finde, das suggeriert ja ein generelles Tempolimit.

Nicht stehen bleiben sollte sich neben Engstellwn auch auf die Mitte der Piste beziehen bzw. im Fall der Snowboarder muss man auch sagen liegen bleiben.
von Gleitweggleiter
07.01.2020 - 09:34
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Historisches aus Oberstdorf und Kleinwalsertal
Antworten: 202
Zugriffe: 41757

Re: Historisches aus Oberstdorf und Kleinwalsertal

Weiss nicht ob das hier schonmal gepostet wurde. Interessante Aufnahmen aus dem Bereich Hubertus/Parsenn in der Talstation der 4KSB Heuberg. Müsste so etwa im Zeitraum 1940-1960er sein. Zumindest ist hier das W‘horn noch nicht erschlossen (kam Ende der 60er). Ob man schon den SL Schlössle (1956) sie...
von Gleitweggleiter
06.01.2020 - 08:42
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Glaube der ist schon länger dort. Der erschliesst auch hintenrum eine eigene kleine Abfahrtsvariante, den „Sonnenhang“, der aber aktuell nicht geöffnet bzw präpariert ist.
von Gleitweggleiter
05.01.2020 - 23:25
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Im Tal hatte es nach dem gestrigen Regen heute natürlich sehr harte Pisten. Zumindest beim flachen Genusscarving am Parsenn war das ja auch kein Problem. Wartezeiten hier und generell am Heuberg vormittags teils ca. 5 min. Nach Mittag max. 1min. Am Schlössle wie immer nix los aber auch hier hart und...
von Gleitweggleiter
04.01.2020 - 19:18
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12556

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Heute natürlich suboptimale Verhältnisse im KWT; vormittags und mittags teils Regen bis ca. 1300m rauf, erst nachmittags Schneeschauer bis ins Tal aber dort wohl kaum Nettozuwachs (oben laut LWD Messwerten 15cm am Horn und 20cm Ifen). Am Heuberg im unteren Bereich auch wie erwartet einiges an Dreck,...

Zur erweiterten Suche