Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 14 Treffer

von Mammut
20.02.2020 - 17:14
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Nordschwarzwald
Antworten: 279
Zugriffe: 57393

Re: Endlich News im Nordschwarzwald!

Die Skilifte Bühlertal Hundseck stehen zum Verkauf: https://www.immobilienscout24.de/expose/108436460#/ (eingestellt am 30. Januar 2020) Offenbar zieht sich Familie Karcher aus dem Wintersportgeschäft zurück. Der Anfang vom Ende auch dieses Skihangs? Sicherlich werden kurzfristig russische oder ukr...
von Mammut
28.01.2020 - 09:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Nordschwarzwald
Antworten: 279
Zugriffe: 57393

Re: Endlich News im Nordschwarzwald!

Die meisten oben genannten Verbesserungen sind aber Kleinmaßnahmen, die gerade so von einem der lokalen Familienbetriebe gestemmt werden können. Öffentliche Zuschüsse scheint es dafür kaum oder gar nicht gegeben zu haben, wenn man vom Nationalparkzentrum absieht. Darin sehe ich mittlerweile eine de...
von Mammut
24.01.2020 - 15:47
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Nordschwarzwald
Antworten: 279
Zugriffe: 57393

Re: Endlich News im Nordschwarzwald!

Mehrere hunderttausend Euro wollen die ambitionierten Investoren in die Hütte stecken. Da frage ich mich doch: Warum haben die für das Geld nicht vor ein paar Jahren das ehemalige Höhengasthaus Hundseck oder die Skilifte Hundseck Nord gekauft :?: Das Höhengasthaus hat mit einiger Sicherheit die bes...
von Mammut
22.01.2020 - 18:25
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Und am Mehliskopf resignieren Sie aufgrund der Wetterprognose fürs Wochenende. Am Hundseck scheint es auch nur ne halbe Sache geworden zu sein - ich denke dort war es nicht ausreichend kalt fürs maschinelle Beschneien. Die Piste am Seibelseckle sieht schon recht gut aus, da wird es sicher schon rech...
von Mammut
20.01.2020 - 15:54
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Nordschwarzwald
Antworten: 279
Zugriffe: 57393

Re: Endlich News im Nordschwarzwald!

Es scheint als ob doch langsam etwas Bewegung in die Maßnahmen an der Schwarzwaldhochstraße kommt. Neben der Hornisgrindenhütte scheint es wohl in näherer Zukunft ansprechende Einkehrmöglichkeit in der Nähe des Hundseck zu geben:

https://bnn.de/lokales/abb/skiherberge-wird-lodge
von Mammut
02.01.2020 - 17:01
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Auf der Homepage vom Vogelskopf ist zu entnehmen, dass der Lift am Kniebis einen neuen Betreiber hat in dieser Saison. Ist hier jemandem etwas genaueres bekannt? Um die Eingangsfrage nochmals aufzunehmen - die Betreiber von Unterstmatt und der Kniebishütte haben nun wohl auch den dortigen Skilift ü...
von Mammut
09.12.2019 - 21:42
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Wenn man den Wetterprognosen trauen kann, wird es bis Weihnachten leider schwer bis unmöglich mit einer tauglichen Piste entlang der SHS. 😩
von Mammut
03.12.2019 - 08:35
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Unsterstmatt scheint nun auch aufgewacht zu sein. https://unterstmatt.de/webcam.html Am Hundseck laufen die Kanonen nun auch https://www.hundseck.de/skilift_hundseck/ Wobei ich mich hier ein wenig wundere. Die liefen die ganze Nacht und haben kaum Schnee produziert. Auch wenn ich mir hier im Verglei...
von Mammut
01.12.2019 - 11:34
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Der Rest an der Schwarzwaldhochstrassde - also jene welche über Schneekanonen verfügen - scheinen es mal wieder zu verpennen. Meines erachtens ist es schlau eine dünne Decke maschinellen Schnee zu produzieren, so bleibt dann auch jeder Krümel natürlicher Schnee direkt liegen.
von Mammut
30.11.2019 - 10:43
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Wie ich soeben der Webcam am Seibelseckle entnehmen konnte, ist dort mit der Beschneiung begonnen worden. Auch an der Unterstmatt hat man die Kanonen in Stellung gebracht. Bin gespannt wann es los gehen kann.
von Mammut
27.11.2019 - 15:25
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Vor allem dem Seibelseckle würde ein zweiter Lift sehr gut tun Warten wir mal ab, ob die Waldgenossenschaft Seebach in den nächsten Jahren eine Sesselbahn vom Seibelseckle zur Hornisgrinde in Angriff nimmt. Das wäre echt eine Lohnenswerte Sache. Auch wenn ich mich dann Frage wo die Skipiste ihren P...
von Mammut
12.11.2019 - 10:33
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Ja am Hundseck scheint sich echt was zu tun und Schritt für Schritt wird alles zeitgemäßer. Auch die neue Hütte ist ansprechend und einladend. Die Kollegen an den anderen Hängen sollten mal nachziehen, insbesondere bei den Liften und der Gastronomie. Vor allem dem Seibelseckle würde ein zweiter Lift...
von Mammut
04.11.2019 - 16:15
Forum: Deutschland
Thema: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße Saison 2018/19
Antworten: 32
Zugriffe: 8520

Re: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße Saison 2018/19

Habe mir erlaubt die neue Saison zu eröffnen:

viewtopic.php?f=45&t=62368
von Mammut
04.11.2019 - 16:12
Forum: Deutschland
Thema: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020
Antworten: 96
Zugriffe: 12021

Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Als "Neuling" erlaube ich mir, den Thread für die kommende Saison zu starten und komme gleich mal mit einer Frage um die Ecke:

Auf der Homepage vom Vogelskopf ist zu entnehmen, dass der Lift am Kniebis einen neuen Betreiber hat in dieser Saison. Ist hier jemandem etwas genaueres bekannt?

Zur erweiterten Suche