Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Daher werden wir uns am Donnerstag (21. März) am #321EUOfflineDay beteiligen, und das Forum an diesem Tag abschalten.

Zur Diskussion

Die Suche ergab 2050 Treffer

von Skihase
25.04.2018 - 16:08
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Seilbahnen Sulden
Antworten: 169
Zugriffe: 43802

Re: Seilbahnen Sulden

Mittelfristig (2021) sind Förderbänder zwischen den Talstationen Kanzel und Langenstein geplant. Die Talstation Langenstein kann aus Gründen Wildbachgefahr, Vermurung nicht verlegt werden. Man könnte auch ganz oldschool einen Seillift aufstellen... Liegt aber nicht immer genug Schnee für. :mrgreen:
von Skihase
23.04.2018 - 08:18
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Sulden am Ortler 2017/2018
Antworten: 47
Zugriffe: 13606

Re: Sulden am Ortler 2017/2018

Ich war vor gut einer Woche in Sulden und hatte noch den kleinen Wintereinbruch mit Neuschnee mitbekommen, auch den letzten Tag auf der Kanzel. Und auf der Madritsch richtig guten Pulverschnee. War zwar nicht ganz so sonnig wie dieses WE und ich war schon neidisch, aber insgesamt doch ein toller Sai...
von Skihase
09.04.2018 - 22:05
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Reschenpass (I)
Antworten: 382
Zugriffe: 92730

Re: Neues am Reschenpass (I)

Was für ein Scheiß ! In dem von Rossignol Race verlinkten Plan ist die 3SB der Haideralm schon gar nicht mehr enthalten. Es dürfte eine Frage der Zeit sein, bis die Haideralm - EUB abgebaut werden wird. Übrig bleibt dann ein lander Zubringer in drei Sektionen von St. Valentin nach Schöneben mit ein...
von Skihase
08.04.2018 - 20:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Hochpustertal
Antworten: 579
Zugriffe: 111830

Re: Neues im Hochpustertal

Ui, bin mit ihm vor zwei Wochen noch x-mal gefahren. Tschüß, Lift! :hallo:
von Skihase
15.02.2018 - 19:35
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Wildkogel vs Rauris
Antworten: 9
Zugriffe: 838

Re: Wildkogel vs Rauris

Auf der Skimap sieht Wildkogel eben ein bisschen "langweiliger" aus im Vergleich zum Rauris. Ich habe es bei meinen Erstbesuchen letztes Jahr genau umgekehrt empfunden. In Rauris laufen eigtl. alle Pisten in dieselbe Richtung, am Wildkogel gibt es viel mehr Varianten. In Rauris sind alle Pisten irg...
von Skihase
07.02.2018 - 11:27
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Seilbahnen Sulden
Antworten: 169
Zugriffe: 43802

Re: Seilbahnen Sulden

Nein, Kanzel und Madritsch laufen an der Talstation Seilbahn bzw Rosimbahn zusammen. Einzig Langenstein und Kanzel erfordern 200m Schiebeweg. Wenn die Schneebedingungen gut sind und man viel Schwung nimmt schafft man aber einen Teil auch so... Und bei zu wenig Schnee wurde auch schon mal ein ständi...
von Skihase
30.01.2018 - 14:10
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)
Antworten: 196
Zugriffe: 34874

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Ich liebe ja Rosskopf, Ladurns etc. und bin dort ein bis zwei Mal im Jahr für ein paar Tage; auch meinen Geb. werde ich dort wieder verbringen, aber ich frage mich auch, ob nicht einfach ein kleiner, ständiger Busshuttle (wie z. B. (früher) zwischen Rotwand und Helm) reichen würde, um beiden Gebiete...
von Skihase
11.01.2018 - 22:53
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub
Antworten: 8
Zugriffe: 892

Re: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub

Ich glaub, ich nehm lieber den Bus hinter. :mrgreen:

Danke Euch nochmal, dann also Turrach gleich am Dienstag, bevor der angebliche Wind kommt...

So, bin dann auch schon ab morgen unterwegs, erst zwei Tage Osttirol, dann BKK. :hallo:
von Skihase
11.01.2018 - 22:01
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub
Antworten: 8
Zugriffe: 892

Re: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub

K70 = Piste 6?

Ah, irgendwie hatte ich auch in Erinnerung, dass man die Maibrunnbahn nicht braucht, um zum Sonnwiesenlift zu kommen. Wie viel stapfen ist es denn?
von Skihase
11.01.2018 - 07:31
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub
Antworten: 8
Zugriffe: 892

Re: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub

Nochmal ne Frage: Bei starkem Wind/Sturm ist wahrscheinlich Turrach am riskantesten, dass Lifte abgestellt werden, oder? Oder eher Gerlitzen? Vor ein paar Tagen hatte ich sowas bei der Turrach gelesen...
von Skihase
10.01.2018 - 10:42
Forum: Allgemeines
Thema: Verkehrssituation und Straßenprojekte in Österreich
Antworten: 1200
Zugriffe: 139360

Re: Verkehrssituation und Straßenprojekte in Österreich

ÖAMTC schreibt bis zu 30 Minuten. Das hast Du gesehen, oder? Vielleicht lieber gleich über Martina (Schweiz) fahren?

Felbertauern ist wieder frei. (Muss Freitag abend drüber...)
von Skihase
09.01.2018 - 22:21
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub
Antworten: 8
Zugriffe: 892

Re: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub

Herzlichen Dank, Jojo, für die ausführliche Antwort. Hilft uns schon weiter. Lustigerweise hat mich genau die von Dir genannte Hütte auf der Turrach vom Pistenplan her angelacht. :wink:
von Skihase
09.01.2018 - 13:59
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Ebenfalls Rat für Winterurlaub: Sonne und Wellness
Antworten: 19
Zugriffe: 1984

Re: Ebenfalls Rat für Winterurlaub: Sonne und Wellness

Als ich vor drei Jahren wg. Rippenbruchs meinem Mann beim Skifahren zuschauen musste, aber trotzdem schöne Winterspaziergänge und Treffen oben auf dem Berg wollte, hat es mir am Achensee recht gut gefallen. Schöne Winterwanderwege sowohl im Tal als auch oben, die Seilbahnen direkt hoch zum Rofan ode...
von Skihase
09.01.2018 - 13:47
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Fragen zum Kärnten-Skiurlaub
Antworten: 8
Zugriffe: 892

Fragen zum Kärnten-Skiurlaub

Ab Sonntag machen wir für eine Woche Urlaub in BKK (vorher zwei Tage Osttirol). Ich war zwar vor sieben Jahren schon mal drei Tage in BKK, aber die Erinnerung verblasst und wir wollen dieses Mal auch andere Kärntner Skigebiete besuchen. Dazu hätte ich ein paar Fragen: - Wir wohnen in der Nähe des Ba...
von Skihase
14.12.2017 - 20:09
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18
Antworten: 194
Zugriffe: 28068

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18

Danke, aber doch sicher noch sehr hart und glatt, oder? (Bin sie bisher nur im Februar gefahren, vor Jahren...)
von Skihase
14.12.2017 - 19:14
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18
Antworten: 194
Zugriffe: 28068

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18

Sind Schwabenzorro und Thunderbird schon vor Ort? Habt Ihr Spaß und gute Pisten?


Wie ist denn die Saslong erfahrungsgemäß ab Montag nach dem Rennen beieinander? Noch eisig oder schon wieder für Normalos fahrbar?
von Skihase
12.12.2017 - 23:41
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18
Antworten: 194
Zugriffe: 28068

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18

schwabenzorro hat geschrieben: Wünsch Dir richtig viel Spaß, Pulverschnee und möglichst viel Sonne :daumendrueck: :lach:


Dir und dem Donnervogel auch! :yau:
von Skihase
12.12.2017 - 19:12
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18
Antworten: 194
Zugriffe: 28068

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18

schwabenzorro hat geschrieben:Wir werden sie auch umfahren und nutzen 8 für 6 ! :D
Pfffffffffft! ;D
von Skihase
12.12.2017 - 18:49
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18
Antworten: 194
Zugriffe: 28068

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2017/18

Ich bin Freitagabend bis Dienstag dort, 4 für 3. :smilingplanet:

Und werde die Rennen geschickt umfahren. :biggrin:
von Skihase
11.12.2017 - 08:28
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Anfänger Skigebiet Weihnachten / Silvester
Antworten: 39
Zugriffe: 3361

Re: Anfänger Skigebiet Weihnachten / Silvester

Ich habe mir Berwang etwas genauer angeschaut und das könnte vom Skigebiet passen. Wie sieht es dort mir Schneesicherheit aus? Was haltet Ihr noch von folgenden Skigebieten: Schlick 2000 / Stubaier Gletscher Kitzbühel / Krichberg Mayhofen / Zillertal Ale drei zu schwer und zu voll für Wiedereinstei...
von Skihase
09.12.2017 - 22:38
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Anfänger Skigebiet Weihnachten / Silvester
Antworten: 39
Zugriffe: 3361

Re: Anfänger Skigebiet Weihnachten / Silvester

Von Regensburg gut zu erreichen: Wurzeralm, Tauplitzalm, Planneralm usw. Auch nicht ganz so voll wie die Gebiete südlich von München.
von Skihase
07.12.2017 - 13:20
Forum: Italien
Thema: Alta Badia und Kronplatz - 04. und 05.12.2017
Antworten: 11
Zugriffe: 2272

Re: Alta Badia und Kronplatz - 04. und 05.12.2017

Latemar hat geschrieben:Riedpiste war ich, aber schön Samstag.
Ich auch, auch Samstag. :biggrin:
von Skihase
06.12.2017 - 00:50
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Planneralm/Riesneralm 2017/18
Antworten: 3
Zugriffe: 4892

Re: Planneralm/Riesneralm 2017/18

"Wertet es als Zeichen und vergesst die Schneekanonen." gefällt mir als Kommentar besonders gut. :ja:
von Skihase
05.12.2017 - 12:37
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Kronplatz 2017/18
Antworten: 49
Zugriffe: 11229

Re: Kronplatz 2017/18

Keine Ahnung, aber Percha ist ja eigtl. für den direkten Anschluss Bahn-Lift gedacht und nicht für Autofahrer... :mrgreen: *klugscheiss*

edit: Vielleicht waren die anderen auswärtigen Kennzeichen "Berechtigte", weil sie oben am Berg in Percha im Hotel wohnen? :?:

Zur erweiterten Suche