Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 284 Treffer

von derschwabe
19.04.2019 - 09:06
Forum: Pistenraupen
Thema: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?
Antworten: 104
Zugriffe: 30692

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?

RolbaZürich hat geschrieben:
19.04.2019 - 08:54
Top!
Vielen Dank!

Wünsche schöne Ostern
Guten Morgen!

Gerne, die TT260 war eine super Maschine für ihre damalige Zeit. Hast Du Bilder von Deiner? Wo kommt sie zum Einsatz?

VG

derSchwabe
von derschwabe
18.04.2019 - 18:30
Forum: Pistenraupen
Thema: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?
Antworten: 104
Zugriffe: 30692

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?

Hallo!

Das war jeweil Verkehrsgelb, Verkehrsrot und Verkehrsblau - siehe RAL Tabellen.

VG!
von derschwabe
15.02.2019 - 18:09
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Hallo Oberstdorflifte, ich kenne die Maxlraineralm sehr gut und wohne unweit vom Söllereck. Insofern beides richtig! :lol: Aber bitte keine vorschnellen Schlüsse! :D Es sind nämlich nicht nur die Familie V. sondern auch einige andere Schlierseer ins Allgäu ausgewandert und arbeiten jetzt da… :wink:
von derschwabe
15.02.2019 - 11:01
Forum: Deutschland
Thema: Söllereck & Fellhorn-Kanzelwand-Heuberg | 09. Februar 2019
Antworten: 8
Zugriffe: 1593

Re: Söllereck & Fellhorn-Kanzelwand-Heuberg | 09. Februar 2019

Am Söllereck ist einzig störend, dass man irgendwie das Gefühl hat, dass Talstationen ohne Planung an die heutigen Stellen gesetzt wurden. Söllereckbahn: Kurzer Anstieg vom Parkplatz … Förderband … Fußweg zur Kasse … Fußweg um die Station herum, weil die Treppe gesperrt ist. Talstation Höllwieslift...
von derschwabe
15.02.2019 - 10:54
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Die Oberstdorfer Bergbahn AG will vier Bahnen am Söllereck erneuern zwischen 2019 (Schrattenwang) und 2022 (Höllwies). Söllereckbahn ist 2020 dran. Wie Snowflat in seinem Bericht von heute schon geschrieben hat, geht's beim Neubau der Söllereckbahn wohl vor allem darum, endlich einen gescheiten Ansc...
von derschwabe
08.02.2019 - 07:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

In der Allgäuer Zeitung steht heute ein Artikel über die Schrattenwangbahn. Es soll im Sommer losgehen. Über den Hersteller steht leider nix.
von derschwabe
01.02.2019 - 09:05
Forum: Pistenraupen
Thema: Welche maschine soll ich kaufen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2081

Re: Welche maschine soll ich kaufen?

PB 300 und LH 500 sind beide in großen Stückzahlen gebaut worden. Ersatzteile also kein Problem. Der PB 300 ist sicherlich etwas einfacher in Wartung und Unterhalt. Dafür auch etwas teurer. Wichtig ist der jeweilige Zustand der Maschine. Von top gepflegt bis totaler Schrott ist bei den Gebrauchten a...
von derschwabe
31.01.2019 - 09:54
Forum: Pistenraupen
Thema: Welche maschine soll ich kaufen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2081

Re: Prinoth/bombardier 350/2000

Dem kann ich nur zustimmen. Die BR2000 war zwar eine gute Maschine, ist aus heutiger Sicht aber schon ein Exot. Es gab häufiger Probleme mit der vielen Elektronik. Ich würde in Deutschland oder Österreich nach einer Prinoth oder einem Pistenbully schauen. Für eine Exoten mit 10tsd. Stunden sind 10ts...
von derschwabe
28.01.2019 - 10:40
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Laut Handelsregister war Josef Moser Vorstand der KurAG (jetzt Oberstdorfer Bergbahn AG) von 2012 bis 2015. Der stammte aus Österreich und war schon ca. 60+.
von derschwabe
27.01.2019 - 11:44
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Haben die einen neuen am Söllereck? Ich dachte am Nebelhorn stünde bald ein Wechsel an weil Vorstand Schöttl in Ruhestand geht?! Aber wer hat jetzt wo einen neuen Geschäftsführer? :guckstduhier: bitte https://www.ok-bergbahnen.com/unternehmen/ und https://www.ok-bergbahnen.com/impressum/ lesen! Der...
von derschwabe
27.01.2019 - 10:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Auch wenn es jetzt nicht zu den Neuigkeiten gehört spielt Vitamin B die größte Rolle im Leben. Die Sesselbahnen vom LEITNER finde ich total gelungen auch was den Komfort betrifft. Aber bei Gondelbahnen spürt man merklich Unterschiede, z.B. die 3S in Ischgl oder die am Stubaier. Finde da liegen Welt...
von derschwabe
27.01.2019 - 00:27
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Die Kleinwalsertaler Bergbahn AG hält ca. 26% vom Nebelhorn und 100% vom Fellhorn, wo die letzten 20 Jahre ebenfalls ausschließlich Leitner-Anlagen gebaut wurden (Fellhorn). Allerdings halten sie 0% vom Söllereck, aber die Beziehungen werden trotzdem schon etwas gestärkt sein ;) Nach meinen Info is...
von derschwabe
25.01.2019 - 12:46
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Gibt es leider noch keinen belastbaren Gerüchte wer die neuen Bahnen (Nebelhorn und Schrattenwang) bauen wird?
von derschwabe
23.01.2019 - 11:51
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

In den Texten steht ja immer das Gesamtprojekt beschrieben. Die haben sicherlich alles in einen Topf geworfen. Insofern werden auch die nächsten Bahnen sicherlich alsbald im Amtsblatt auftauchen.

Wer baut jetzt die Anlagen?? Beschneiungsmäßig war alles blau diesen Winter am Söllereck.
von derschwabe
23.01.2019 - 11:31
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Da muss es ne Menge Pobleme im Hintergrund gegeben haben, dass die jetzt bis auf die 10EUB auf alter Trassenführung bleiben. Es war ja mal angedacht, einen neuen Höllwies bis hoch zur Schrattenwang-Bergstation zu bauen und Schrattenwang- und Ochsenköpfle zu einer Bahn ab Talstation Ochsenköpfle zus...
von derschwabe
23.01.2019 - 09:48
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Nein, die Verbindung kommt heuer sicher nicht. In den nächsten 5 Jahren dagegen bestimmt. Der Verfahren dauern viel zu langen.

Heuer "nur" die Schrattenwangbahn mit Beschneiung, denn die ist ja seit gestern genehmigt. Sonst wohl nix.
von derschwabe
22.01.2019 - 21:44
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal
Antworten: 2403
Zugriffe: 405034

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Die Marktgemeinde Oberstdorf hat heute den Neubau der Schrattenwangbahn am Söllereck beschlossen. Neubau noch in diesem Jahr!
von derschwabe
22.01.2019 - 20:01
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19
Antworten: 176
Zugriffe: 22928

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19

Die Marktgemeinde Oberstdorf hat heute den Bau der Schrattenwangbahn am Söllereck beschlossen! Neubau dieses Jahr!
von derschwabe
22.01.2019 - 11:09
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19
Antworten: 176
Zugriffe: 22928

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19

Das liegt halt daran, dass Busbetreiber (in Deutschland bestellt der Landkreis den ÖPNV), die zwei Gemeinden und Bahnbetreiber zwei bzw. drei Paar Schuhe sind. Dass die Busse hier nicht komplett kostenlos sind, ist natürlich schade, aber das Thema ist schon seit Jahren und Jahrzehnten ein ungelöstes...
von derschwabe
15.01.2019 - 12:03
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19
Antworten: 176
Zugriffe: 22928

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19

Ab morgen (Mittwoch) dürfte es größtenteils wieder Vollbetrieb geben! Das Wetter ist ja perfekt gemeldet! Heute wurde überall gesprengt. Auch der Höllwies ist ab morgen wieder geöffnet.
von derschwabe
13.01.2019 - 10:16
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Allgäu Skigebiet für Anfänger
Antworten: 7
Zugriffe: 1100

Re: Allgäu Skigebiet für Anfänger

Ganz klar Oberstdorf-Kleinwalsertal: Zuerst die leichten Pisten am Familienberg Söllereck und dann später zB die leichten Pisten man Ifen! Soviel Einsteiger-taugliche Pisten findest du sonst nirgendwo!
von derschwabe
07.01.2019 - 10:27
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19
Antworten: 176
Zugriffe: 22928

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19

Morgen (Dienstag) öffnet auch der Bereich Höllwies. Damit wäre dann das Programm in OK komplett.
von derschwabe
04.01.2019 - 15:18
Forum: Deutschland
Thema: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19
Antworten: 176
Zugriffe: 22928

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 2018/19

Hubertuslift geht morgen auch auf. Dann fehlt nur noch der Höllwieslift am Söllereck und ein paar einzelne Pisten am Ifen, Fellhorn und Nebelhorn zum Vollbetrieb. Wenn es am WE wirklich so tief runter schneit dürfte der Höllwies wohl auch öffnen. Hoffen wir's mal... Da fehlt halt echt die Beschneiu...
von derschwabe
27.12.2018 - 14:01
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 25906
Zugriffe: 2966195

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Was sagen denn die Wetter-Profis zum Ausblick für die nächsten Tage für die bayrischen Alpen und Vorarlberg? Hier wäre vor allem Naturschnee ja zur Abwechslung mal herzlich willkommen. Bislang beschränkt sich das Angebot schließlich auf schmale Kunstschneebände mit etwas Dekor-Schnee links und rechts.

Zur erweiterten Suche