Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt, und eure Abgeordneten kontaktiert!

Zur Diskussion

Die Suche ergab 2814 Treffer

von Harzwinter
20.03.2019 - 16:42
Forum: Italien
Thema: Dolomiti Superski 2019 - Marmolada (31.01.2019)
Antworten: 1
Zugriffe: 191

Re: Dolomiti Superski 2019 - Marmolada (31.01.2019)

Heftige Leistung von St. Ulrich aus - Respekt! :respekt: Wir haben ja an Fasching bei gutem Wetter sowohl die Ronda gedreht als auch die Marmolada besucht, aber es war natürlich erheblich voller, darum sind wir von Wolkenstein mit dem Auto nach Malga Ciapela gefahren. Schade, dass Du nur mäßiges Wet...
von Harzwinter
20.03.2019 - 10:39
Forum: Italien
Thema: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)
Antworten: 15
Zugriffe: 778

Re: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)

Reiterhof Cianel an der roten Saslongabfahrt - Burger oder Salat mit Hähnchenstreifen Danke, werde ich mir für's nächste Mal vormerken. Horst Zusatzinfo: Beim Cianel sollte man sowohl reservieren (+39 0471 794138) als auch früh da sein, weil das Restaurant üblicherweise um 12:15 Uhr von Skischulgru...
von Harzwinter
20.03.2019 - 10:23
Forum: Italien
Thema: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)
Antworten: 15
Zugriffe: 778

Re: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)

Auf der Grödner Seite muss die Schneefallgrenze höher gewesen sein ... Gäste aus unserem Haus, die auf Dantercepies gefahren sind, kamen patschnass zurück. Die Niederschlagswolken kamen von Westen und sind über Gröden aufgestiegen und haben sich dabei abgekühlt. So ist es mikroklimatisch durchaus mö...
von Harzwinter
19.03.2019 - 09:15
Forum: Italien
Thema: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)
Antworten: 15
Zugriffe: 778

Re: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)

Hier musste ich eine Runde lachen - 1,2 kg Fisch vertilgt ein Pelikan am Tag und ich im Jahr. :lach: Ein paar Einkehrtipps mit meinem/unserem bevorzugten Gericht: Trojerhütte im Gebiet Col Raiser - Hirtenmakkaroni Ciadinathütte zwischen Ciampinoi und Piz Sella - Grillgemüseteller Fredarolahütte am F...
von Harzwinter
17.03.2019 - 21:06
Forum: Italien
Thema: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)
Antworten: 15
Zugriffe: 778

Re: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)

wenn ihr auf schulferien angewiesen seid, kann ich dir nach unseren erfahrungen dieses jahr wärmstens den ortler skiarena saisonpass empfehlen. Das wäre ein Skiurlaub nach meiner Vorstellung - irgendwo zentral wohnen und verschiedene Auto-Tagesausflüge in separate Skigebiete der Umgebung machen. Le...
von Harzwinter
17.03.2019 - 16:56
Forum: Italien
Thema: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)
Antworten: 15
Zugriffe: 778

Re: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)

Ich habe vor drei Jahren das selbige Vergnügen meine Skiferien in der Faschingswoche zu verbringen. Hat sich absolut nichts geändert. Total überlaufen und Skifahren auf weissen Schneebänder. Sorry, aber während den Faschingswochen bringen mich keine 10 Pferde mehr dorthin. Da meine Frau im Schuldie...
von Harzwinter
16.03.2019 - 23:51
Forum: Italien
Thema: Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)
Antworten: 15
Zugriffe: 778

Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche)

Gröden / Wolkenstein (Dolomiten) 2.-9. März 2019 (Faschingswoche) Anfahrt: Vorabendanreise Ettlingen - A8 - Ulm - A7 - Füssen - Fernpass - Telfs in 5:20 h mit zwei Stauumfahrungen. Telfs - Brenner - Gröden in 1:45 h. Wetter: Meist heiter bis wolkig außer Donnerstag (ganztägig Regen bis 2000 m) Schn...
von Harzwinter
08.03.2019 - 21:48
Forum: Deutschland
Thema: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)
Antworten: 14
Zugriffe: 1163

Re: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)

Unter "sanftem Tourismus" versteht die Nationalparkverwaltung Harz nichts außer Wandern und Langlauf. Selbst Langlauf ist aber nur "geduldet" - der NP Harz hat bereits Verbindungsloipen mit fadenscheinigen Begründungen geschlossen. Dieses Verhalten wird sich erst mit einem Generationswechsel in der ...
von Harzwinter
07.03.2019 - 22:30
Forum: Deutschland
Thema: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)
Antworten: 14
Zugriffe: 1163

Re: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)

Allerdings ist das Skitourenverbot im Harz für mich absolut nicht nachvollziehbar. Nun, der grundsätzlich skitourenmäßig nutzbare Teil des Harzes ist Nationalpark. Das muss vorerst kein Skitourenverbot bedeuten - das Riesengebirge beispielsweise ist auch NP, und dort werden sogar geführte Skitouren...
von Harzwinter
02.03.2019 - 22:36
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Aletschgebiet inkl. Belalp
Antworten: 633
Zugriffe: 114128

Re: Neues im Aletschgebiet inkl. Belalp

Dafür hätte es zwischen 1970 und 1980 sicherlich etliche gute Gelegenheiten gegeben, die nicht umgesetzt wurden. 40-50 Jahre später ist so etwas für mich ein No-Go.
von Harzwinter
01.03.2019 - 10:45
Forum: Deutschland
Thema: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)
Antworten: 14
Zugriffe: 1163

Re: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)

Herzlichen dank für den liebevollsten Harzer Skihangbericht, den ich seit langem gelesen habe! Der Sonnenberg punktet vor allem mit landschaftlichen Aspekten, und nebenher darf man dort auch ein wenig Ski fahren. Man muss sich halt Zeit nehmen und auf Details achten, dann kann das sogar Spaß machen....
von Harzwinter
28.02.2019 - 23:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Aletschgebiet inkl. Belalp
Antworten: 633
Zugriffe: 114128

Re: Neues im Aletschgebiet inkl. Belalp

600 warme Betten? In der Lage außerhalb der Fiescheralp? Wertschöpfung für die ganze Aletsch-Region? Wer die Location gesehen hat und das glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann. In meinen Augen handelt es sich hier um gewöhnlichen Baukommerz, der dort absolut nicht hingehört. Den Einspruchini...
von Harzwinter
28.02.2019 - 10:32
Forum: Frankreich
Thema: La Bresse/Hohneck - zwischen Wasser und Eis - 25.02.2019
Antworten: 3
Zugriffe: 713

Re: La Bresse/Hohneck - zwischen Eis und Wasser - 25.02.2019

Danke für den schönen Bericht! Ja, La Bresse zeigt, was man aus einem Mittelgebirgsskigebiet herausholen kann, wenn man es richtig anpackt und nicht so halbherzig und desorganisiert wie am Feldberg. Dort kann man bei Vollbetrieb auch als guter Skifahrer 2-3 Tage am Stück verbringen. Und für ein Mitt...
von Harzwinter
27.02.2019 - 11:10
Forum: Schweiz
Thema: Grimmialp, 24. Februar 2019
Antworten: 4
Zugriffe: 598

Re: Grimmialp, 24. Februar 2019

Danke für den Bericht und insbesondere für die Info zum Vorgänger der Sesselbahn! Das Gebiet ist landschaftlich wunderschön gelegen. Für einen ganzen Skitag ist es allerdings zu klein ... hier bietet sich die Kombination mit einem Besuch am Wierihorn an. Ich freue mich, dass das Skigebiet Grimmialp ...
von Harzwinter
25.02.2019 - 23:33
Forum: Schweiz
Thema: Jeizinen, 23. Februar 2019
Antworten: 11
Zugriffe: 834

Re: Jeizinen, 23. Februar 2019

Dankeschön fürs Update aus Jeizinen, einer meiner erklärten Walliser Lieblingsdestinationen. :top: Die 3900 Höhenmeter Panorama zwischen Rhonetal und Weisshorngipfel sind einfach faszinierend. Ich bin nun wirklich nicht schlecht in Schweizerdeutsch ... aber was bedeutet der Text "Ä Brüf" auf der Pen...
von Harzwinter
25.02.2019 - 18:27
Forum: Schweiz
Thema: Alpsteinblick Gonten
Antworten: 5
Zugriffe: 645

Re: Alpsteinblick Gonten

Mit Skis lassen sie dich nämlich nicht in die Luftseilbahn.Du kennst Den Kronberg indemfall? Ich gehöre zu denen, die dort noch Ski fahren durften und das Gebiet mit all seiner Andersheit und Umständlichkeit schön fanden. Keine Ski zu transportieren grenzt am Kronberg den Geschäftsbereich Freerider...
von Harzwinter
25.02.2019 - 12:00
Forum: Deutschland
Thema: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße Saison 2018/19
Antworten: 30
Zugriffe: 4477

Re: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße Saison 2018/19

Haha, da bin ich bei Google ja schön reingefallen! :lach: Ich hatte mich auch gewundert, aber bekanntlich ist ja nichts unmöglich! Der Ort Lauf bei Ottersweier ist mir auf der Landkarte bislang noch nicht aufgefallen, sonst hätte ich den Fehler vielleicht vorher bemerkt. Wenn man sich durchs Impress...
von Harzwinter
25.02.2019 - 00:00
Forum: Deutschland
Thema: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße Saison 2018/19
Antworten: 30
Zugriffe: 4477

Ruhestein / Seibelseckle / Skihütte Lauf 24. Februar 2019

Ruhestein / Seibelseckle / Skihütte Lauf 24. Februar 2019 Anfahrt: Ettlingen - A5 - AS Achern - Furschenbach - Ottenhöfen - Seebach - Ruhestein in 0:48 h Wetter: Sonnig, +3°C, frischer Nordostwind Schnee: 20-30 cm fester Altschnee / 90 cm Maschinenschnee (Seibelseckle) Anlagen in Betrieb: SCHL Ruhe...
von Harzwinter
23.02.2019 - 23:01
Forum: Österreich
Thema: 23.02.2019 | Tannheimer Tal | Drei auf einen Streich
Antworten: 3
Zugriffe: 838

Re: 23.02.2019 | Tannheimer Tal | Drei auf einen Streich

Immer wieder schön dort ... Skifahrerisch also nicht der Brüller, aber das muss ja auch nicht immer sein. Dafür ist die Atmosphäre und die Landschaft im Tannheimer Tal echt schön. In der Tat. Als Tagesausflug nett, für eine ganze Urlaubswoche eher unvorstellbar. Insbesondere die Talabfahrt vom Füsse...
von Harzwinter
23.02.2019 - 18:48
Forum: Deutschland
Thema: 16/17.02.2019 | Eisiges Hündle - Der Prodel haut's raus
Antworten: 8
Zugriffe: 737

Re: 16/17.02.2019 | Eisiges Hündle - Der Prodel haut's raus

Der Immenstädter Mittag steht sich zum Thema Skifahren immer wieder selbst im Weg. Auf der Webseite steht: Schneehöhen am Berg 160cm, Mittelstation 110 cm, Tal 70 cm. Und dann: Rodeln vom Gipfel bis ins Tal gut.Winterwanderweg gut begehbar.Kein offizieller Skibetrieb. Aber beim Schneebericht : Haupt...
von Harzwinter
22.02.2019 - 16:43
Forum: Deutschland
Thema: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)
Antworten: 14
Zugriffe: 1163

Re: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Rehbergabfahrt

Auszug aus einem Harzforumsbeitrag von mir von ca. 2003: - Skitour zum Brocken von Ilsenburg aus über Ilsetal/Heineweg (bei guter Schneelage). Nach ca. 3,5 h Aufstieg winken ca. 10 km Abfahrt mit 800 m Höhendifferenz. Das oberste Drittel ist richtig gut, man kann meist neben der Grenztruppenstraße f...
von Harzwinter
21.02.2019 - 19:56
Forum: Schweiz
Thema: Alpsteinblick Gonten
Antworten: 5
Zugriffe: 645

Re: Alpsteinblick Gonten

Danke für den Kurzbericht. Das ist ein schöner Skihang, aber seit Wegfall des Kronbergs als Skiberg leider ein wenig isoliert. Sieht man vom Kronberg ab und zu Freerider zum Gontner Skihang abfahren?
von Harzwinter
20.02.2019 - 20:53
Forum: Deutschland
Thema: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Sonnenberg (2/2)
Antworten: 14
Zugriffe: 1163

Re: Rehbergabfahrt & Sonnenberg im Harz 17.02.2019 | aktuell: Rehbergabfahrt

Toll - erstmalig macht sich jemand die Mühe, diese einmalige Skiveranstaltung im Harz per Report zu verewigen! Herzlichen Dank! Als ich noch die Möglichkeit hatte, regelmäßig im Harz Ski zu fahren, gab es das Bergaufrennen noch nicht, sonst hätte ich sicherlich mit den alten Tourenski meines Vaters,...
von Harzwinter
18.02.2019 - 21:35
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Alta Badia
Antworten: 565
Zugriffe: 128328

Re: Neues in Alta Badia

Die Sodlisia-Sesselbahn ist wichtiger Bestandteil der Sella Ronda im Gegenuhrzeigersinn, was sicherlich dazu beiträgt, dass es dort öfters Stau gibt. Lustig, dass die Sella Ronda im Projektdokument nicht einmal erwähnt wird.
von Harzwinter
18.02.2019 - 20:05
Forum: Deutschland
Thema: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße Saison 2018/19
Antworten: 30
Zugriffe: 4477

Hornisgrinde 17. Februar 2019

Hornisgrinde 17. Februar 2019 Das geniale Wochenendwetter haben wir am Sonntag, 17. Februar, für einen weiteren Abstecher zur Schwarzwaldhochstraße genutzt, diesmal allerdings ohne Ski. Wir unternahmen eine entspannende Schneewanderung vom Mummelsee übers Plateau der Hornisgrinde, um das Panorama z...

Zur erweiterten Suche