Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 19 Treffer

von Michael
05.04.2007 - 01:11
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Saalbach - Lift am Spielberghaus
Antworten: 21
Zugriffe: 3632

Jetz hab ich mal was. Der Bernkogel 1 war ein Hölzl-Tempolift (Wie sie bei uns hießen, aber ich glaube, das waren Lizenzbauten). Gleich wie die alten Zwölferkogel 1+2 aus den 50ern. Solche Lifte gabs sonst meines Wissens nur noch in Wagrain - der Höllenstein-Kombilift (1956 bis 1985, heute Grafenber...
von Michael
05.04.2007 - 01:02
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Saalbach - Lift am Spielberghaus
Antworten: 21
Zugriffe: 3632

-x-
von Michael
04.04.2007 - 23:59
Forum: Allgemeines
Thema: ESB im Winterbetrieb in großen Skigebieten: bitte vervollst.
Antworten: 44
Zugriffe: 4801

ESL im Land Salzburg noch in Betrieb: Bischling II in Werfenweng Bellevuealm in Badgastein und aus. Und mal eine gute Nachricht: In Kärnten sind die Verditzlifte 1+2 (ESL) und 3 (DSL) nach längerem Stillstand wieder in Betrieb gegangen. Sonst fällt mir in K auch nix mehr ein: evtl. ESL Tschiernock i...
von Michael
13.01.2005 - 15:25
Forum: Österreich
Thema: Mühlbach-Dienten (Hochkönig) + Schanze B'hofen, 08 01 2004
Antworten: 17
Zugriffe: 1547

Der Schanzenlift ist Baujahr 1997. Seilbahn- und Elektrotechnik von Doppelmayr. 1m/s bzw. 200P/h. Die Sessel sind alte Wopfner vom Schlick2000mit neuer DM-Klemme. Besitzer ist der SC Bischofshofen, Wartung und Unterhaltung obliegt den Bergbahnen Werfenweng. Sonst gibt´s nicht soviel darüber zu sagen...
von Michael
13.10.2004 - 13:44
Forum: Seilbahnen
Thema: Fixe Sesselbahnen mit Bubbles
Antworten: 59
Zugriffe: 11671

Die DSB Bischling 1 in Werfenweng von Steurer hatte als jeden 3. Sessel einen Doppelmayr-Bubble. Von 1991 bis 2001.
von Michael
13.10.2004 - 13:34
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Salzburger Sportwelt
Antworten: 2256
Zugriffe: 373314

Ich hab´s vor einigen Jahren schon mal geschafft obwohl damals die Liftverbindungen noch nicht so gut waren wie jetzt, nur beim Skibus Flachau-Flachauwinkel würd ich mich vorher erkundigen.
von Michael
13.09.2004 - 15:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Salzburger Sportwelt
Antworten: 2256
Zugriffe: 373314

Natürlich ist der Berg noch der selbe, aber zum genußvollen Skifahren und vor allem Carven braucht man Platz und den findest in dem Ameisenhaufen nimmer. Früher konnte man noch auf den Grießenkar 1 (heute Starjet 1 ) flüchten aber das geht auch nicht mehr. Gerade als Einheimischer brauch ich Flachau...
von Michael
13.09.2004 - 14:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Salzburger Sportwelt
Antworten: 2256
Zugriffe: 373314

Sorry, meinte natürlich den Spacejet 3. Habe das ganze Weltraumklump durcheinandergebracht. Werde wahrscheinlich nie damit fahren weil Flachau schifahrerisch nix mehr hergibt und mit der neuen Bahn noch hoffnungsloser überfüllt wird.
von Michael
13.09.2004 - 09:54
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Salzburger Sportwelt
Antworten: 2256
Zugriffe: 373314

Der Grund warum 8er-jet und Six-pack nicht bis zum Gipfel geführt wurden, ist der selbe warum schon früher die alten ESL von Flachau und Wagrain unterhalb des Gipfels aufhörten. Der Gipfelbereich ist sehr ausgesetzt und windempfindlich. So kann man den Betrieb der oberen Bahnen einschränken und hat ...
von Michael
31.08.2004 - 18:07
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Der Brennerköpfl ESL in Mühlbach/Hkg.
Antworten: 23
Zugriffe: 4032

Ich habe heute mit einem Behördenvertreter gesprochen und erfahren dass der Lift auf Kosten der Allgemeinheit abgerissen werden soll, da die Liftgesellschaft in Konkurs gegangen ist und kein Rechtsnachfolger besteht, somit die Anlage niemandem gehört.
von Michael
29.08.2004 - 16:22
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Der Brennerköpfl ESL in Mühlbach/Hkg.
Antworten: 23
Zugriffe: 4032

Laut Stützenschildern ist der Lift 1100m lang. Ich habe allerdings noch kein Verzeichnis gefunden, aus dem genauere Techn. Daten hervorgehen. Dazu brauchen wir wohl einen Spezialisten.
von Michael
29.08.2004 - 15:48
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Der Brennerköpfl ESL in Mühlbach/Hkg.
Antworten: 23
Zugriffe: 4032

Der Brennerköpfl ESL in Mühlbach/Hkg.

War gestern in Mühlbach am Hochkönig - Land Salzburg um nochmal den stillgelegten Sessellift zu fotografieren. Der Brennerköpflift wurde 1948 nach dem Gasteiner Graukogellift und dem Wagrainer Nazbauerlift als einer der ersten Salzburger Sessellifte errichtet. Leider konnte ich zu dieser Originalen ...
von Michael
12.08.2004 - 10:11
Forum: Seilbahnen
Thema: hab mal ne Frage zu ESL `s in Österreich
Antworten: 28
Zugriffe: 2723

Vergesst´s bitte unseren alten ESL in Werfenweng nicht. Ist schließlich im Winter noch voll im Einsatz. Dann gibts in Salzburg noch den schon erwähnten Bellevuealmlift und nicht zu vergessen den Schanzenlift in Bischofshofen. Stehen tun noch der Brennerköpllift in Mühlbach und der Zwölferhornlift in...
von Michael
11.06.2004 - 13:52
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Der Gaisberg bei Salzburg
Antworten: 61
Zugriffe: 11625

Ich hab in einem sehr alten Buch einmal eine Werbeanzeige von Steurer gesehen mit dem Gaisberglift. Unwahrscheinlich, dass ich das nochmal finde (Unibibliothek Salzburg), aber ich bin ziemlich sicher,dass der ESL von Steurer war.
von Michael
09.06.2004 - 09:23
Forum: Österreich
Thema: Grünbergseilbahn Gmunden || 08.06.04
Antworten: 12
Zugriffe: 2802

Doppelposting 8O
von Michael
09.06.2004 - 09:21
Forum: Österreich
Thema: Grünbergseilbahn Gmunden || 08.06.04
Antworten: 12
Zugriffe: 2802

Nachdem die Bahn erst 99 oder 2000 mit neuem Antrieb,neuer Elektrotechnik und neuer Fördertechnik ausgestattet wurde (lt. meiner Besichtigung) und ich daher annehme dass auch in diesem Rahmen die Konzession verlängert wurde, wirds die Bahn wohl noch lange geben.

Danke für den schönen Bildbericht.
von Michael
31.05.2004 - 13:56
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Baubilder Obertauern Sommer 2004
Antworten: 149
Zugriffe: 14240

Der Grund warum bei vielen Baustellen heuer nix weitergeht ist das neue Seilbahngesetz seit 2.Mai 2004. Das neue EU-konforme Gesetz bringt eine Reihe von Aufwendungen mit sich: ein aufwendigeres Verfahren mit Sicherheitsanalysen und zusammenfassendem Sicherheitsbericht, CE-Kennzeichnung, neue Normen...
von Michael
26.03.2004 - 18:13
Forum: Seilbahnen
Thema: Steurer Lifte
Antworten: 17
Zugriffe: 3644

DSL Bischling 1 war 1991 meines Wissens der letzte.
von Michael
26.03.2004 - 16:33
Forum: Seilbahnen
Thema: Steurer Lifte
Antworten: 17
Zugriffe: 3644

Hallo Seilbahnfreunde! Nun ist das Thema zwar schon ein bisschen alt, aber als Neuentdecker dieses wirklich gelungengen Forums möcht ich noch ein paar Ergänzungen machen. Über Steurer Lifte fällt mir doch ein bißchen was ein, weil ich selbst mit diesen arbeite. Wagrain, St.Johann/Pg., Dorfgastein, M...

Zur erweiterten Suche