Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 100 Treffer

von r.h.s.
19.02.2020 - 15:22
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)
Antworten: 584
Zugriffe: 112126

Re: Pläne im Toggenburg

Die Pressekonferenz war schon etwas fragwürdig. Dieses "gemotze" nützt niemandem etwas. Aber es gibt auch positives zu berichten: Mittlerweile wurden diverese kleinere Skilifte aufgestellt, mit Seil. Eine gute Lösung die schnell umgesetzt werden konnte, wohl dank des schwachen Winters standen die Li...
von r.h.s.
10.01.2020 - 14:54
Forum: Schweiz
Thema: Laax 2019/20
Antworten: 583
Zugriffe: 54442

Re: Laax 2019/20

Hallo Zusammen

Kann mir jemand sagen, wo man in Flims gut parkieren kann?
Ich komme von Chur her und würde gerne morgen Skifahren gehen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
von r.h.s.
25.10.2019 - 07:38
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)
Antworten: 584
Zugriffe: 112126

Re: Pläne im Toggenburg

Es sind keine Steuergelder involviert. Was viele hier falsch verstehen, es ging nie um Subvention mit Steuergeldern "Geschenke", sondern um zinslose Darlehn (welche ja aber nicht bewilligt wurden). Übrigens... Die Gmd. Wildhaus hat vor einigen Jahren Aktien im Wert von CHF 500k der Bergbahnen Wildha...
von r.h.s.
17.09.2019 - 12:46
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)
Antworten: 584
Zugriffe: 112126

Re: Pläne im Toggenburg

Naja. Der Kanton lässt sich überhaupt nicht instrumentalisieren, sondern hat haushälterisch mit den Steuergeldern umzugehen. Und die Geschichte zeigt doch eindeutig an vielen Orten, dass ein einziges Unternehmen an einem Berg zukunfts- und schlagkräftiger ist, als zwei kleine, bei dem die Gefahr be...
von r.h.s.
17.09.2019 - 12:29
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)
Antworten: 584
Zugriffe: 112126

Re: Pläne im Toggenburg

Dass das Amt keine Kohle für Wildhaus bewilligt ist trotzdem nicht ok. Selbstverständlich ist das ok. Das einzig richtige! Zum Glück hat der Kanton etwas mehr Weitsicht als die Streithähne. Schade, dass man so denkt. Unter Weitsicht verstehe ich nicht, dass ein Unternehmen ein anderes blockiert und...
von r.h.s.
01.01.2019 - 17:54
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Engadin St. Moritz 2018/2019
Antworten: 183
Zugriffe: 29148

Re: Engadin St. Moritz 2018/2019

Tageskarten via SBB snow and rail beziehen.
Startbahnhof Samedan, dann für 69.- möglich.

Bezug an den entsprechenden Bahnhöfen oder via SBB homepage. Wohl die einzige normale Bezugsart.
Die spinnen... Wut auch bei lokaler Bevölkerung - eine gefährliche Wanderung.

Viel Spass!
von r.h.s.
09.11.2018 - 07:27
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Flumserberg
Antworten: 690
Zugriffe: 115955

Re: Neues am Flumserberg

Da kann ich Auskunft geben:

Die Bergstation kommt nicht unter das Gebäude sondern Talseitig vor bzw. an das bestehende Gebäude.
Die Kote Ausstieg ist analog der bestehenden Kote. Die Einfahrtshöhe ist somit gleich und somit auch der Zugang zu den Pisten.

Quelle: Submissionspläne

Gruss
von r.h.s.
28.10.2018 - 18:38
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Arosa Lenzerheide 2018/19
Antworten: 124
Zugriffe: 22622

Re: Arosa Lenzerheide 2018/19

72 cm Neuschnee in Arosa Dorf. Mal schauen, was bleibt :-)
von r.h.s.
23.10.2018 - 06:55
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Saas Fee 2018/19
Antworten: 78
Zugriffe: 19457

Re: Saas Fee 2018/19

Vielen Dank für den super Bericht!

Schon krass, die Pistenverhältnisse sehen viel besser aus als in Österreich wo die Gletscher wohl massiv mehr gelitten haben, insbesondere aufgrund der Höhe.
von r.h.s.
22.03.2018 - 07:55
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Oberengadin
Antworten: 1815
Zugriffe: 256156

Re: News im Oberengadin

Die Tafel stand bereits letztes Jahr. Vielen Dank aber für das Foto! Mir gefällt die PB auch besser, aber man gewöhnt sich auch an vieles...
von r.h.s.
14.02.2018 - 13:10
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Andermatt/​Sedrun – Nätschen/​Gütsch/​Oberalp
Antworten: 1642
Zugriffe: 280314

Re: Andermatt News

Ich frage mich, ob diese schnelle bauerei nachhaltig war oder nicht. ich kann mir vorstellen, dass innerhalb weniger jahre teure schäden auftreten, so geschehen auch beim chedi. bewilligungen, hin und her brauchten x jahre. der bau sollte dann über den winter schnell schnell über die bühne gebracht ...
von r.h.s.
15.12.2017 - 16:00
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Obertoggenburg 2017/18
Antworten: 11
Zugriffe: 9010

Re: Obertoggenburg 2017/18

Sehr viel Neuschnee im Toggenburg. Gemäss SLF (Handmessung, nicht automatisch) im Iltios 150 cm Schnee! :D Am meisten Schnee auf 2000m (Vgl.: SLF) liegt in der Region. Die Verhältnisse sehen gemäss Webcam traumhaft aus. hoffen wir, dass nebst den unteren Verbindungspisten bald auch die oberen aufgeh...
von r.h.s.
11.12.2017 - 08:25
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Obertoggenburg 2017/18
Antworten: 11
Zugriffe: 9010

Re: Obertoggenburg 2017/18

War am vergangenen Wochenende in Wildhaus. Sensationelle Verhältnisse, sehr viel Schnee haben sie. Die untere Verbindung war bereits geöffnet. Leider war gestern aufgrund Sturm der obere Teil des Skigebietes geschlossen. Die Toggenburger können sich glücklich schätzen über die Verhältnisse. Selten s...
von r.h.s.
02.12.2017 - 17:37
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Arosa Lenzerheide 2017/18
Antworten: 123
Zugriffe: 26795

Re: Arosa Lenzerheide 2017/18

Kann den Beitrag nur bestätigen, sensationelle Verhältnisse heute.
von r.h.s.
29.11.2017 - 11:18
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Arosa Lenzerheide 2017/18
Antworten: 123
Zugriffe: 26795

Re: Arosa Lenzerheide 2017/18

Das Angebot unter der Woche ist aber ziemlich bescheiden und kein Deut besser als in Laax oder Davos. Ich weiß nicht, ob ein kompletter Stillstand aller Anlangen auf der Lenzerheide wirklich genauso bescheiden ist wie Laax und Davos mit wenigstens einigen Anlagen, die laufen. Es laufen ja einige An...
von r.h.s.
23.10.2017 - 20:35
Forum: Saison 2017/2018
Thema: Engadin St. Moritz 2017/18
Antworten: 153
Zugriffe: 28538

Engadin St. Moritz 2017/18

Intensive Beschneiung auf Corviglia.

Quelle webcam
von r.h.s.
26.06.2017 - 15:03
Forum: Schweiz
Thema: Wandern in Grindelwald 17. – 18.06.2017 Holenstein-Brandegg // Pfingstegg-Bäregg
Antworten: 5
Zugriffe: 3011

Re: Wandern in Grindelwald 17. – 18.06.2017 Holenstein-Brandegg // Pfingstegg-Bäregg

Vielen Dank für deinen schönen Bericht!

Kurze Anmerkung: Die Bohrung mit dem Heisswasser wurde zur Erkundung des Baugrundes gemacht und nicht zur Entleerung des Sees. Dafür wurde ein Stollen in den Berg gesprengt.
von r.h.s.
16.06.2017 - 18:39
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Zermatt/​Breuil-Cervinia/​Valtournenche – Matterhorn
Antworten: 5694
Zugriffe: 846284

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

Ich zitiere Ein Tunnel kostet ca. 150.000 Franken pro Meter, je nach geologischen Verhältnissen und Ausbau auch weniger oder mehr. Bei einer Länge von ca. 1500 Meter macht das Pi*Daumen Baukosten von 225 Millionen Franken. Im aktuellen Etat sind Investitionen von 20,5 Millionen Franken vorgesehen. ...
von r.h.s.
14.01.2017 - 11:52
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Obertoggenburg
Antworten: 40
Zugriffe: 16494

Re: Obertoggenburg

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:
Das mit der Quelle hat sich wohl erübrigt. Aktuell steht im Pistenplan "Vorbereitung" Verbindung Wildhaus - Unterwasser"

40-50cm hat sich auf den Neuschnee bezogen.
Quelle? www.slf.ch -> Beobachternetz (nicht automatische Stationen verwenden)

Gruss aus dem Toggenburg.
von r.h.s.
13.01.2017 - 18:49
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Obertoggenburg
Antworten: 40
Zugriffe: 16494

Re: Obertoggenburg

Unterwasser Achse entwickelt sich zum Skigebiet der anderen Art: Öffnung wie letztes Jahr frühestens um den 20. Januar oder wann?!?!?! Dafür offen bis Ende Mai?! Danke dem Wind dürfte es ja nun Schnee in die Ostabfahrt verfrachtet haben. Schau mer mal ob es endlich mal Neues gibt. Früher wäre der S...
von r.h.s.
05.01.2017 - 12:04
Forum: Schweiz
Thema: Wieviel Schnee braucht es, um Skizufahren? - Emmetten 4.1.17
Antworten: 73
Zugriffe: 19101

Re: Wieviel Schnee braucht es, um Skizufahren? - Emmetten 4.

Merci Ski-Chriegel!

Habe gerade einen riesen Smile während der Lernpause bekommen :top: :top: :top: :D :D

Immerhin schneit es hier im Mittelland auch und da ich mich mit "Fundamenten" von Bergbahnen beschäftigen kann ist es ertragbar. :D
von r.h.s.
03.01.2017 - 20:10
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Obertoggenburg
Antworten: 40
Zugriffe: 16494

Re: Obertoggenburg

Ja, dass grösste Problem ist sicherlich ein hausgemachtes, der Krieg untereinander und die unterschiedlichen Konzepte, da hasst du recht. Ich hoffe, der Kanton macht in näherer Zukunft nochmals etwas Druck. Eigentlich potential hätte das Skigebiet ja, infolge seiner Lage relativ Schneesicher (viele ...
von r.h.s.
03.01.2017 - 19:12
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Obertoggenburg
Antworten: 40
Zugriffe: 16494

Re: Obertoggenburg

Im Toggenburg war lange eine Inversionslage. Das heisst, im oberen Teil konnte nicht beschneit werden. Die Bergbahnen haben dann im unteren Teil bei Wildhaus beschneit und den Schnee mit Lastwagen zum Oberdorf gefahren, um eine Piste her zu richten. Auf der Achse Iltios - Chäserrugg kann wie schon e...
von r.h.s.
01.01.2017 - 15:18
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Amden
Antworten: 4
Zugriffe: 9526

Re: Amden

kleine, aber wichtige Anmerkung:
Amden gehört NICHT zum Toggenburg. :nein:
von r.h.s.
07.10.2016 - 18:03
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Engadin St. Moritz 2016/17
Antworten: 194
Zugriffe: 41992

Engadin St. Moritz 2016/17

Auf der Corviglia wurden die Schneekanonen (wenn auch noch zögerlich) in Betrieb gesetzt. Zudem laufen die Vorbereitungen auch auf der Diavolezza.

Zur erweiterten Suche