Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Die Suche ergab 171 Treffer

von Stephan
25.06.2020 - 22:08
Forum: Alpinforum|Neuigkeiten!
Thema: Mitgliedschaftsende Petz
Antworten: 31
Zugriffe: 12247

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Lieber Petz, mit großem Bedauern habe ich von deinem Verlassen des Forums gelesen. Ich habe mich damals sehr über das Auffinden eines Gleichgesinnten, insbesondere was Liftoldtimer und der Modellbau betrifft, gefreut. Gerne denke ich an unser Treffen bei mir zu Hause und bei Christian zurück. Für di...
von Stephan
19.06.2020 - 19:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Silvretta Montafon
Antworten: 862
Zugriffe: 257925

Re: Neues in der Silvretta Montafon

Die Talzubringer gehörten aber schon mal ersetzt, zumindest aus Komfortgründen. Die Silvretta Montafon hat ohne Zweifel einen großen Investitionsbedarf. In meinen Augen besteht hier jedoch ein Problem: Von insgesamt 7 Zubringern sind 5 Anlagen (Versettla I+II, Valisera I+II, Garfrescha, Hochjochbah...
von Stephan
13.06.2020 - 11:23
Forum: Italien
Thema: Mont Blanc?...Mont Blanc! ~ Plose 04.08.2019 -{Im Verborgenem}- Teil 3
Antworten: 3
Zugriffe: 1451

Re: Mont Blanc?...Mont Blanc! ~ Plose 04.08.2019 -{Im Verborgenem}- Teil 3

Vielen Dank für den interessanten Bericht. Ich habe auch schon öfters auf dem Telegraph gestanden, hätte mich aber nie ins Innere der Militäranlage getraut. Die Militärbahn habe ich als Fünfjähriger noch in Aktion gesehen, die Super8-Aufnahmen sind leider nicht sehr gut. Der Hersteller war übrigens ...
von Stephan
11.05.2020 - 11:25
Forum: Modellbau
Thema: Jägerndorfer Bahnen HO
Antworten: 448
Zugriffe: 83687

Re: Jägerndorfer Bahnen HO

Obacht, auf der Verpackung steht 1/50. H0 hat 1/87.

Gruß

Stephan
von Stephan
21.08.2018 - 12:01
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Silvretta Montafon
Antworten: 862
Zugriffe: 257925

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Vor einigen Jahren hieß es seitens der SiMo, man wolle künftig die Pisten so miteinander vernetzen, dass weniger Aufstiegsanlagen notwendig sein werden. Daher glaube ich nicht an einen direkten Älpli-Ersatz. Sieht man sich die Vielzahl sowie das Alter einiger Anlagen an, muss man von einem hohen Inv...
von Stephan
26.06.2018 - 08:43
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Für den Bau einer neuen Bahn St. Andrä - Plose/Kreuztal ist die Plose Ski AG zuständig. Eventuelle Subventionen für diese Bahn kämen noch dazu, wenn ich das korrekt lese. Das neue Anbindungskonzept klingt sehr aufwändig. Ich frage mich, ob das bei 50 Mio. bleiben wird. Haben die Gemeinde Brixen und ...
von Stephan
10.07.2016 - 11:19
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Silvretta Montafon
Antworten: 862
Zugriffe: 257925

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Was mich mal interessieren würde was mit der Garfreschabahn 1 los ist. Ich finde da nirgendwo definitive Pläne diese zu erneuern, die Konzession kann doch so lang nicht mehr sein, oder liege ich da falsch? Hätte dies vor der Alptobelbahn erwartet Von einem Mitarbeiter habe ich gehört, die Konzessio...
von Stephan
03.07.2016 - 21:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Silvretta Montafon
Antworten: 862
Zugriffe: 257925

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Theoretisch sind immer noch gerichtliche Klagen denkbar. Da gibt es immer mal wieder Beispiele. So musste der Bau der Gondelbahn von Seis auf die Seiseralm in Südtirol beispielsweise für längere Zeit unterbrochen werden.
von Stephan
02.07.2016 - 13:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Silvretta Montafon
Antworten: 862
Zugriffe: 257925

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

offiziell hüllt man sich aber noch in Schweigen. inoffiziell geht's aber ziemlich rund :) Wieso macht man das Projekt so "heimlich"? Andere Skigebiete hätten da schon groß Werbung damit gemacht. Nicht mal auf der Internetseite steht irgendwas, oder habe ich da was übersehen? Manche Skigebiete halte...
von Stephan
11.06.2016 - 16:12
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Vergangene Woche wurde der Trametsch-Lift per Schwerlasthubschrauber demontiert, aus Gründen der Rationalisierung (Quelle: stol.it)
Weiß jemand, ob die Sessellifte Skihütte und Pfannspitze auch schon weg sind? Und haben die Bauarbeiten für die neue Kabinenbahn Skihütte-Pfannspitze bereits begonnen?
von Stephan
25.04.2016 - 20:29
Forum: Modellbau
Thema: Jägerndorfer Bahnen HO
Antworten: 448
Zugriffe: 83687

120mm-Stütze gesucht

Hallo zusammen,

die Stützen gibt es meines Wissens nur als Doppelpackung. Hat rein zufällig jemand eine 120mm-Stütze übrig, die er/sie mir verkaufen könnte?

Grüße von Stephan
von Stephan
20.04.2016 - 21:18
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Plose-Seilbahn - Sektion I
Antworten: 39
Zugriffe: 6740

Re: Plose-Seilbahn - Sektion I

Auf youtube habe ich einen alten Super 8-Film entdeckt, auf welchem die alte Ploseseilbahn sowie der Korblift in Aktion zu sehen sind. Den Korblift wird gerade auch Petz interessieren, der ihn ja im Modell nachgebaut hat. Leider kenne ich mich mit dem Verlinken nicht aus. Der Titel lautet: Rodeneck ...
von Stephan
23.11.2015 - 23:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Wie schaut es eigentlich mit dem Dreiersessellift zur Plosehütte aus? Dort müsste im kommenden Jahr die 30-Jahres-Revision fällig sein. Würde es nicht Sinn machen, den Trametschlift, der ja abgebaut werden soll, an dessen Stelle wieder aufzubauen?

Gruß

Stephan
von Stephan
21.08.2015 - 18:34
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Danke für die Info, Manu. Diese Nachrichten klingen ja zunächst gut. Dennoch wird man überlegen müssen, wie die Plose über kurz oder lang finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen kann.
von Stephan
01.08.2015 - 15:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

In Brixen wurde die Kurtaxe erhöht, um evtl. die angedachte EUB Skihütte-Pfannspitze finanziell zu unterstützen. Weiß jemand, ob sich die Plose Ski AG darauf eingelassen hat und die Bahn gebaut wird? Oder bleibt es definitiv bei der Schließung 2018?
von Stephan
21.01.2015 - 10:11
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Alte Anlagen Kronplatz
Antworten: 74
Zugriffe: 17526

Re: Alte Anlagen Kronplatz

Hallo zusammen,

in dem Bergrestaurant habe ich im Sommer 1996 noch gespeist. Meines Wissens wurde es geschlossen, als kurze Zeit später das große Gipfelrestaurant in Betrieb gegangen ist.

Gruß

Stephan
von Stephan
27.09.2014 - 20:32
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Dass man am Berg eher für die Seilbahn gestimmt hat, hat folgenden Grund: Am Ploseberg befinden sich viele Gastbetriebe. Die Hotels in Afers beispielsweise sind zu hundert Prozent von der Plose abhängig. Dort würde man alles tun, um das Skigebiet zu erhalten. Die Leute dort haben große Existenzängst...
von Stephan
26.09.2014 - 22:24
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Der Präsident der Plose AG, Alessandro Marzola, sagt im TAGESZEITUNG-Interview: Der Skiberg Plose sei nach dem Referendum dem Tode geweiht. Quelle: http://www.Tageszeitung.it Das gesamte Interview sei in der Print-Ausgabe vom vergangenen Dienstag abgedruckt. Hat jemand die Möglichkeit, dieses Interv...
von Stephan
24.01.2014 - 20:25
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Re: Neue Liftanlagen auf der Plose geplant

Die Sessellifte Skihütte und Pfannspitze sind Baujahr 1998. Ich kann mich an den Bau gut erinnern. Für wichtiger halte ich persönlich einen Ersatz für die Anlagen Palmschoß (1974) und Plosehütte (1986).

Gruß

Stephan
von Stephan
06.04.2013 - 21:01
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

Kein neues Speicherbecken für die Plose

Und jetzt die nächste Hiobsbotschaft: Der Bau eines wichtigen Speicherbeckens auf der Plose für die künstliche Beschneiung darf laut einem aktuellen Urteil des Verwaltungsgerichts nicht realisiert werden. Die Landesregierung hatte den Bau bereits genehmigt, das Verwaltungsgericht hat einem Kläger (l...
von Stephan
05.04.2013 - 11:50
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf der Plose – Brixen (Bressanone)
Antworten: 243
Zugriffe: 57771

NEIN zur Volksabstimmung über geplante Seilbahn

In der gestrigen Sitzung des Brixner Gemeinderats kam es zu einem NEIN zur Abhaltung einer Volksabstimmung über die geplante Seilbahn von Brixen nach St. Andrä (Talstation der bestehenden Zubringerbahn). Die Realisierung dieser Seilbahn ist damit vermutlich in weite Ferne gerückt. Dieser Beschluss d...
von Stephan
25.03.2013 - 09:27
Forum: restliches Europa
Thema: Bulgarien: Картала, 25.2.2013 / Wiedersehen {SOS.2013.11}
Antworten: 12
Zugriffe: 3263

Re: Bulgarien: Картала, 25.2.2013 / Wiedersehen {SOS.2013.11

Damals am Gitschberg ist das während des Sommerbetriebes ähnlich abgelaufen: Es waren pro Station fünf oder sechs Kabinen eingekuppelt, die dann im Stundentakt losgefahren sind. Alle anderen Kabinen waren garagiert. Schön zu wissen, dass die Bahn noch läuft. Danke für den Bericht! Grüße von Stephan
von Stephan
24.02.2013 - 20:25
Forum: Historisch + LSAP
Thema: HÜHNERSPIEL/ZIROGALM - Wipptal
Antworten: 348
Zugriffe: 59876

Re: HÜHNERSPIEL/ZIROGALM - Wipptal

Hallo Petz, ich habe noch zwei Informationen zu eurem Thema: 1. Der erste Ziroglift hatte dahingehend etwas mit dem Militär zu tun, dass Alpinisoldaten aus Sterzing die Pisten dort anfangs sehr oft präpariert haben sollen. 2. Die ausführende Firma kam aus Turin. Beide Informationen stammen aus "Erin...
von Stephan
01.02.2013 - 17:35
Forum: Modellbau
Thema: Materialseilbahn in HO von Faller
Antworten: 46
Zugriffe: 8280

Materialseilbahn in HO von Faller

Dieses brandneue Modell habe ich bei den Faller-Neuheiten 2013 (http://www.faller.de) entdeckt: Eine funktionsfähige Materialseilbahn zwecks Erschließung von Bergbauernhöfen, Schutzhütten etc. Hoffentlich ist die Technik genauso überzeugend wie die Optik.

Gruß

Stephan

Zur erweiterten Suche