Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 596 Treffer

von scratch
26.02.2020 - 22:15
Forum: Deutschland
Thema: Geißkopf, 22.02.20, Abschied vom ESL?
Antworten: 8
Zugriffe: 365

Re: Geißkopf, 22.02.20, Abschied vom ESL?

Machen die am Geißkopf ihr Hauptgeschäft nicht so eh im Sommer mit dem Bikepark und nicht im Winter?
Warum da ein 6er gebaut werden soll, verstehe ich auch nicht so recht.

Was ist dann mit dem Bikepark, wenn gebaut wird, bleibt er trotzdem solange offen?
von scratch
24.02.2020 - 22:03
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 193
Zugriffe: 6871

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Mhhh....also ich weiß nicht so recht. Die Experten wissen noch nicht sicher, wie sich das Virus genau verbreiten kann. Klar ist bisher nur über Sekrete der Atemwege. Die Experten wissen noch nicht genau, wie hoch die Sterblichkeitsrate wirklich ist. Momentan stehen laut Statistik Werte um die 2% im ...
von scratch
04.02.2020 - 20:06
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Fichtelgebirge
Antworten: 158
Zugriffe: 28905

Re: Neues im Fichtelgebirge

Seilbahnfreund hat geschrieben:
03.02.2020 - 23:30
BMF steht für Bartholet Maschinenbau Flums.
Die Bahn am Ochsenkopf dürfte nun vergeben sein, da am Samstag die Bindefrist ausläuft.
Schau mer mal wer sie bekommt, tippe auf Leitner.
Danke.
Nein, die Abgabefrist ist erst Anfang März. Bisher ist noch nichts vergeben.
von scratch
03.02.2020 - 23:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Fichtelgebirge
Antworten: 158
Zugriffe: 28905

Re: Neues im Fichtelgebirge

Das sind Seilbahnhersteller genau wie Doppelmayr bzw. Leitner. Und kuppelbare Bahnen von MND baut wohl keiner mehr so schnell in Europa. Die erste Bahn ist ziemlicher Murks (such mal wenn es dich interessiert im Forum nach "Envers") weitere wurden seitdem nicht mehr gebaut. Und auch bei diversen fi...
von scratch
03.02.2020 - 22:23
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Fichtelgebirge
Antworten: 158
Zugriffe: 28905

Re: Neues im Fichtelgebirge

Wenn man die Ausschreibung so liest, wurde alles getan dass MND schon mal raus ist. Hat BMF schon mal eine einseitige Mittelstation gebaut? Unter diesen Referenzprojekten ist mindestens: - 5 Projekte betreffend Einseilumlaufbahnen mit Fahrzeugen für 8-15 Personen im europäischen Raum, - 1 realisier...
von scratch
24.01.2020 - 17:56
Forum: Medienberichte
Thema: Diagnose: Schweizer Tourismus zwischen Sterbebett und Aufschwung
Antworten: 237
Zugriffe: 32619

Re: Diagnose: Schweizer Tourismus zwischen Sterbebett und Aufschwung

Jepp...das Hotel letzten Sommer in Pontresina fand ich spitze. Mit Tiefgarage, Bikekeller mit Werkstatt, super Essen (Halbpension), gute Lage, modern eingerichtet, super Wäscheservice, sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter, inklusive Bergbahnen für alle Tage (also auch An- und Abreisetag) und das ...
von scratch
23.01.2020 - 21:40
Forum: Medienberichte
Thema: Diagnose: Schweizer Tourismus zwischen Sterbebett und Aufschwung
Antworten: 237
Zugriffe: 32619

Re: Diagnose: Schweizer Tourismus zwischen Sterbebett und Aufschwung

Davos war ich leider noch nie obwohl ich nur 1h 15 entfernt wohne. Lenzerheide find ich nicht schlecht, da gibts unzählige trails und das bis chur, arosa... ansonsten Wallis. Ich bin mittlerweile auch öfters mit dem Enduro unterwegs und nicht mehr nur Bikepark ballern. Ist einfach auch ein gutes Ge...
von scratch
22.01.2020 - 22:31
Forum: Medienberichte
Thema: Diagnose: Schweizer Tourismus zwischen Sterbebett und Aufschwung
Antworten: 237
Zugriffe: 32619

Re: Diagnose: Schweizer Tourismus zwischen Sterbebett und Aufschwung

Btw: das Mountainbiken boomt in der Schweiz und die kommen alle nur mit hochpreisigen velos daher. Ja, wir wollen heuer im Sommer auch wieder in die Schweiz zum biken. Sind noch am überlegen, wo es nicht ganz so überlaufen ist. Vor zwei Jahren war es in Davos noch in Ordnung, dürfte inzwischen ande...
von scratch
12.01.2020 - 18:42
Forum: Medienberichte
Thema: Alpenrausch im Klimawandel - Der Ausverkauf der Berge | SWR Doku
Antworten: 30
Zugriffe: 2038

Re: Alpenrausch im Klimawandel - Der Ausverkauf der Berge | SWR Doku

Ach, so wie man sich den Ausverkauf der Berge schönreden kann, findet man auch einen Grund für Bäume im Gletschereis. Mal nimmt sie der Gletscher auf seinem Rückzug aus dem Tal mit nach oben, mal fallen sie von oben auf den Gletscher... Aber immer war es damals kälter. Wie oft wurde allein in diese...
von scratch
10.01.2020 - 18:16
Forum: Medienberichte
Thema: Alpenrausch im Klimawandel - Der Ausverkauf der Berge | SWR Doku
Antworten: 30
Zugriffe: 2038

Re: Alpenrausch im Klimawandel - Der Ausverkauf der Berge | SWR Doku

Finde den Bericht nicht gerade berauschend, sondern sogar schlecht. Geht von der Sprache des Sprechers an, den Interviews und hört bei den "Argumenten" beider Seiten auf. Man erfährt kaum was informatives, alles in die Länge gezogen, wenig Fakten, kaum was "handfestes". Da hätte es ein 10-Minuten Be...
von scratch
03.01.2020 - 22:25
Forum: Medienberichte
Thema: Doku-Österreich, eine Skination auf Talfahrt?
Antworten: 42
Zugriffe: 4153

Re: Doku-Österreich, eine Skination auf Talfahrt?

Der Trend zeigt sich in vielen Branchen: Die Großen machens und zu den kleinen will keiner mehr. Seht euch mal die Festivallandschaft an. Kleinstfestivals gibts noch, die haben kaum Kosten, werden regional gesposort und die Bands kosten auch fast nix. Die Riesen lachen eh alle aus, sind überfüllt, ...
von scratch
31.12.2019 - 20:16
Forum: Medienberichte
Thema: Doku-Österreich, eine Skination auf Talfahrt?
Antworten: 42
Zugriffe: 4153

Re: Doku-Österreich, eine Skination auf Talfahrt?

Hab mir die Doku bisher nicht angesehen, habe allerdings folgende Annahmen: 1) Es gibt immer weniger Skigebiete, da kleine schließen (müssen) und auch die niedrigeren keine ausreichende Schneesicherheit bieten können. Wenn dann wie inzwischen fast üblich um Weihnachten rum z.B. am Geisskopf im bayer...
von scratch
27.12.2019 - 19:20
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 26982
Zugriffe: 3263828

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Sehr interessant finde ich für Deutschland diese Webseite dafür: http://www.winterchronik.de Hab da mal etwas rumprobiert und paar Orte in näherer Umgebung von mir angeschaut...das Gefühl täuscht nicht. Sowohl die Schneetage als auch die Schneehöhe haben überall einen Abwärtstrend, wo ich geschaut h...
von scratch
26.12.2019 - 12:54
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News am Grünten
Antworten: 1048
Zugriffe: 130986

Re: News am Grünten

Mit den genau gleichen Argumenten würde auch vor 10-15 Jahren vor den Investitionen in den Mittelgenirgsgenietwn gewarnt. Investitionen seien Verschwendung, weil 100 Betriebstage nicht gewährleistet seien usw Zumindest in dieser Allgemeingültigkeit hat sich das nicht bewahrheitet. Die Investitionen...
von scratch
26.12.2019 - 10:00
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News am Grünten
Antworten: 1048
Zugriffe: 130986

Re: News am Grünten

Was willst du mit deiner rhetorischen Frage jetzt erreichen? Beef erzeugen mit den erwarteten Reaktionen? Wie du ja selbst geschrieben hast, ist das nicht die erste Saison, in der das Weihnachtsgeschäft flach fällt. Ohne Frage ist diese Höchstsaison immer lukrativ und gerne mitgenommen. Aber essent...
von scratch
24.12.2019 - 19:06
Forum: Schweiz
Thema: Engadin St. Moritz 2019/20
Antworten: 90
Zugriffe: 11236

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Ist eigentlich diese Saison schon der Pistenbully in den See eingebrochen oder kommt das erst noch?
von scratch
23.12.2019 - 00:17
Forum: Medienberichte
Thema: SPON: Darf man in Zeiten des Klimawandels noch Skifahren?
Antworten: 33
Zugriffe: 2722

Re: SPON: Darf man in Zeiten des Klimawandels noch Skifahren?

Ach ja, und dann kommt Ischgl und behauptet, man sei nun klimaneutral. Und jetzt? https://www.presseportal.de/pm/139144/4451835 Mhh...ich vermute mal, die wissen, wie gutes Marketing funktioniert und wie man sich sämtliche Dinge auch etwas "schönrechnen" kann. Die An- und Abreise der Gäste erfolgt ...
von scratch
22.12.2019 - 14:13
Forum: Medienberichte
Thema: SPON: Darf man in Zeiten des Klimawandels noch Skifahren?
Antworten: 33
Zugriffe: 2722

Re: SPON: Darf man in Zeiten des Klimawandels noch Skifahren?

Es ist eben so, dass wir mit unserem Wohlstand nicht förderlich für das Klima sind. Da bringt es auch nichts, wenn man auf einzelne Gruppen zeigt oder auf andere Nationen. Wir sind eben noch lange nicht soweit, dass wir CO2-Neutral leben können und wollen. Aber selbst diese Einsicht ist ja bei weite...
von scratch
21.12.2019 - 10:13
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News am Grünten
Antworten: 1048
Zugriffe: 130986

Re: News am Grünten

@RDG ich finde manitou hat deine Kritik an der dwif Studie gut entkräftet. Auch den Vergleich mit dem Harz finde ich gut. Das Beispiel zeigt dass der sogenannte „Sanfte Tourismus“ ohne entsprechende Infrastruktur einfach nicht funktioniert und nur Augenwischerei ist. Bezüglich E-Busse: Das ist wirk...
von scratch
14.12.2019 - 20:18
Forum: Off Topic
Thema: Flüchtlingskrise
Antworten: 1101
Zugriffe: 122989

Re: Flüchtlingskrise

Ja, allerdings muss ich zugeben, dass ich mich in diesem Fall etwas schwer tu. Keine Ahnung warum, vielleicht will ich es auch einfach nicht wahrhaben.
Bin aber auch nicht im Fratzenbuch unterwegs und hab nicht alle Kommentare gelesen.
von scratch
14.12.2019 - 18:59
Forum: Off Topic
Thema: Flüchtlingskrise
Antworten: 1101
Zugriffe: 122989

Re: Flüchtlingskrise

So tragisch auch dieser Vorfall ist, finde ich, dass dieses Video einen etwas faden Beigeschmack hinterlässt. U.a. wegen dem hier: https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Neuer-Anwalt-von-Stephan-E.-kommt-aus-dem-Pegida-Umfeld Abgesehen davon, dass der Vorfall nichts mit der letzten ...
von scratch
09.11.2019 - 09:52
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 4494
Zugriffe: 283509

Re: Die große Klima-Diskussion

Ok, dann wird da was falsches behauptet: "Der letzte Wechsel von einer Eiszeit zu einer Warmzeit vollzog sich über einen Zeitraum von rund acht Jahrtausenden (von vor 15.000 bis vor 7.000 Jahren), und während dieser Periode stiegen die Temperaturen um etwa 0,005 °C pro Jahrzehnt. Das Tempo, in dem s...
von scratch
06.11.2019 - 18:27
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 4494
Zugriffe: 283509

Re: Die große Klima-Diskussion

Was du bei deinem Gedankengang vergessen hast ist, dass sich Flora und Fauna über sehr viele Jahre an diese Temperaturen angepasst haben. In der Vergangenheit waren die Änderungen meist auch sehr langsam, so dass sie sich wieder dran anpassen konnten. Immer wenn in kurzer Zeit ein starker Wandel war...
von scratch
03.11.2019 - 22:11
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 4494
Zugriffe: 283509

Re: Die große Klima-Diskussion

Hat das Heartland in Bezug aufs Rauchen nicht auch irgendwann nachgeben müssen? :?:
von scratch
03.11.2019 - 13:26
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Fichtelgebirge
Antworten: 158
Zugriffe: 28905

Re: Neues im Fichtelgebirge

... Je nachdem, wie groß der Bikepark angelegt wird (z. Zt. scheint es ja nur eine Strecke zu geben), scheint mir die Förderleistung der Südbahn etwas knapp, jedenfalls wenn man annimmt, das pro 10er Kabine 2 Fahrräder befördert werden. Wären dann also nur 240 P+B/h. Bei einer Strecke vlt noch gera...

Zur erweiterten Suche