Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 848 Treffer

von fettiz
17.02.2020 - 12:18
Forum: Österreich
Thema: Skijuwel Wildschönau-Alpbachtal | 08.02.2020 | Erstbesuch
Antworten: 6
Zugriffe: 882

Re: Skijuwel Wildschönau-Alpbachtal | 08.02.2020 | Erstbesuch

Mit einer neuen Hornbahn 2000 wird es sicher ein tolles Gebiet. Bei gutem Schnee wäre auch die Skiroute super - und es hätte tolles Freeridepotential (Schatzberg-Inneralpbach, Horn - Inneralpbach, Horn-Talstation Alpbach). Dieses Jahr durch Beschränkung auf beschneite Pisten mau. War gestern auf Pis...
von fettiz
07.02.2020 - 15:19
Forum: Medienberichte
Thema: Maut für Tourengeher
Antworten: 43
Zugriffe: 2099

Re: Maut für Tourengeher

Das kann ich mir sogar sehr gut vorstellen, trotzdem muss das ganze nüchtern betrachtet werden. Und dabei stellt man fest, dass die Seilbahn der Bergbahngesellschaf gehören, diese dafür also Eintritt verlangen kann. Die Pisten sind wie auch off piste Varianten nicht Eigentum der Bergbahnen. Sie hab...
von fettiz
07.02.2020 - 15:17
Forum: Italien
Thema: Alpe Devero, 18.1.2020
Antworten: 2
Zugriffe: 561

Re: Alpe Devero, 18.1.2020

Freeride-Abfahrten findet man gut bei Strava... das gibt es die Global Heatmap - dort kann man dann nach Skifahren selektieren...
von fettiz
03.02.2020 - 11:58
Forum: Medienberichte
Thema: Umweltschonend Skifahren, geht das überhaupt?
Antworten: 37
Zugriffe: 2119

Re: Umweltschonend Skifahren, geht das überhaupt?

Interessanterweise hat vor 10 jahren etwa das WWF eine Studie gemacht. Wie sind die Umweltauswirkungen zu bestimmten Urlaubsformen. Die Ergebnisse werden von den Umweltverbänden eher verschwiegen... Skifahren kam da nicht so schlecht weg. Es wurden Beispielurlaube verglichen. Und da war Ronny aus Dr...
von fettiz
30.01.2020 - 16:03
Forum: Deutschland
Thema: Grüntenlifte am 25.01.20; Auferstanden
Antworten: 18
Zugriffe: 1842

Re: Grüntenlifte am 25.01.20; Auferstanden

Ich schrieb es schon so oft aber Gebiete in denen man stumpfsinnig auf planierten, eisigen Pisten runterrutscht [...] Der großen Masse wird es aber wurscht sein Recht hast Du! Dass allerdings die ganz große Masse an den Grünten kommt wie am Oberjoch oder im KWT, das glaube ich nicht. Die gehen nach...
von fettiz
30.01.2020 - 15:40
Forum: Deutschland
Thema: Grünten am 24.01.2020 After work skiing it's the best
Antworten: 6
Zugriffe: 1028

Re: Grünten am 24.01.2020 After work skiing it's the best

Deine wissenschaftliche Studie über Moralvorstellungen und Motivation von Skitourengehern sowie umfassende empirische Erhebung über deren Anfahrtsgewohnheiten kann man jetzt wo nachlesen? :?: bislang gibt es leider wenig dazu. Umweltverbände haben selbst kein Interesse daran. Weil sich der Skisport...
von fettiz
29.01.2020 - 15:14
Forum: Deutschland
Thema: Grünten am 24.01.2020 After work skiing it's the best
Antworten: 6
Zugriffe: 1028

Re: Grünten am 24.01.2020 After work skiing it's the best

Das Thema Skitourengeher vs. Skifahrer ist sicher kritisch zu beurteilen. Skitourengeher sehen sich ja moralisch gerne also die besseren "Skitouristen". Aber insgesamt ist die Ökobilanz für Skitourengeher sicher schwierig. Skitourengeher nutzen ja auch gerne die Infrastruktur der Skifahrer. Pistento...
von fettiz
29.01.2020 - 15:05
Forum: Deutschland
Thema: Grüntenlifte am 25.01.20; Auferstanden
Antworten: 18
Zugriffe: 1842

Re: Grüntenlifte am 25.01.20; Auferstanden

Ich finde die Entwicklungen gut. Auch die Investitionen. Man sollte am Grünten halt auch nicht außer acht lassen, dass eine Bahn gebaut wird, welche auch im Sommergeschäft tauglich ist... An der tollen Lage als Vorposten der Alpen wird sich nichts tun. Und es wird ja vermutlich kein Industrieskigebi...
von fettiz
28.01.2020 - 13:09
Forum: Österreich
Thema: 27.01.2020 | Ischgl | Masse statt Klasse
Antworten: 21
Zugriffe: 2427

Re: 27.01.2020 | Ischgl | Masse statt Klasse

Also ich muss da auch etwas widersprechen. Ischgl ist auf jeden Fall vielfältig und weitläufig. Zumindest zusammen mit Samnaun. Aber es ist doch toll, dass man von überall runter kommt. Das liegt an den großen Höhenunterschieden. Leider auch die sommerliche Mondlandschaft an der Höhenlage - und der ...
von fettiz
21.01.2020 - 10:57
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Was für mich eben komplett gegen die Verbindung mit einer reinen Verbindungsbahn spricht...die Skipasspreise würden für mich als Skifahrer garantiert noch weiter steigen, ohne dass ich dafür einen Gegenwert bekäme. Ich finde die Landschaft dort oben sehr schön und würde mir genau darum eine Piste w...
von fettiz
21.01.2020 - 10:50
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Mich zB würde mal interessieren, was denn genau für die Gletscherehe spricht. ZB aus dem Blickwinkel des Skifahrers: Aus dem Blickwinkel des Skifahrers. Warum braucht man als Skifahrer die Erweiterung. Gibt es gute Argumente, die über "hätte ich einfach gerne, kann ich mehr Pisten runterfahren" hin...
von fettiz
21.01.2020 - 10:48
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Erstaunlicherweise sind Umweltschützer sehr gut darin, Umweltzertörung bis zur eigenen Nasenspitze nicht anzuprangern. Wer nicht Skiläuft der vertäuflt die Skindustrie. Wie kommst du zu dieser generellen Aussage? Zu diesem Effekt gab es vor kurzem glaube ich in der Süddeutschen mal eine Ausführung ...
von fettiz
20.01.2020 - 12:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Schon komisch, dass jetzt analysiert werden muß, wie sich der Gletscher in den nächsten 5 Jahren verändern könnte. An sich sollte das eine Selbstverständlichkeit sein. Es müsste sogar weit darüber hinaus gehen - wie verändert sich die Landschaft durch Gletscherrückgang in 5, 10, 20 Jahren. Wie sieht...
von fettiz
20.01.2020 - 10:49
Forum: Österreich
Thema: 17.01.2020 | Kitzbühel | Sonnige Traumausblicke
Antworten: 8
Zugriffe: 1557

Re: 17.01.2020 | Kitzbühel | Sonnige Traumausblicke

Ich war auch am 17.1. Ich fand es einen wunderbaren Skitag. Aus Zeitgründen habe ich es aber gar nicht probiert, dass ganze Gebiet zu befahren. Start auch an der Fleckalm, dann wunderbare Abfahrten am Steinbergkogel, solange dort noch niemand gefahren ist, dann rüber zur Streif. Dort die Kanten gete...
von fettiz
05.12.2019 - 09:53
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten
Antworten: 3513
Zugriffe: 584557

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Das ist doch eine Pseudodiskussion. Bei meinem Auto habe ich auch eine Höchstgeschwindigkeit. Warum fahre ich die selten? Weil es nicht ökonomisch ist. Und genauso macht es die Bergbahn. Das ist ein Mix aus Ökonomie und Auslastung. Wenn die Auslastung hoch ist, dann kann ich auch schneller fahren - ...
von fettiz
29.11.2019 - 09:50
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Bahn-Anreise ins Skigebiet/Skiurlaub
Antworten: 141
Zugriffe: 15243

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Eigentlich müsste nur der Platter mal die leidige Koalition mit den Grünen aufkündigen, mit anderen Parteien ließe sich das Projekt leichter durchwinken. Kann es sein, dass die Tiroler-LR noch andere Probleme zu meistern hat, wie diesen Zusammenschluß? Kann ja wohl nicht angehen, dass die Grünen, d...
von fettiz
22.11.2019 - 14:55
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Gerade erst gefunden https://m.sport1.de/actionsport/2019/11/gletscherehe-pitztal-oetztal-ein-interview Für meinen Geschmack auch einen Hauch zu agressiv, aber der Tenor deckt sich mit dem, was man aus dem Pitztal so liest 🤔 Und die "Kritik" an den Onlinepetitionen habe ich ja schon mehrfach geäuße...
von fettiz
19.11.2019 - 14:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zusammenschluss St. Anton - Kappl
Antworten: 421
Zugriffe: 117788

Re: Zusammenschluss St. Anton - Kappl

Danke fürs Entertainment! Wird hier irgendwo Popcorn verkauft? Allen die hier so fleißig posten wünsche ich , dass in eurer Nachbarschaft ne Autobahn gebaut wird, welche quer durchs nächste Naturschutzgebiet trassiert wird. Zudem einen riesigen Freizeitpark, weil der ja weniger Verkehr als zwei kle...
von fettiz
18.11.2019 - 10:58
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zusammenschluss St. Anton - Kappl
Antworten: 421
Zugriffe: 117788

Re: Zusammenschluss St. Anton - Kappl

Danke fürs Entertainment! Wird hier irgendwo Popcorn verkauft? Allen die hier so fleißig posten wünsche ich , dass in eurer Nachbarschaft ne Autobahn gebaut wird, welche quer durchs nächste Naturschutzgebiet trassiert wird. Zudem einen riesigen Freizeitpark, weil der ja weniger Verkehr als zwei klei...
von fettiz
18.11.2019 - 10:16
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Der WWF fordert in einem Brief an LH Günther Platter die Abhaltung eines „Gletscher Gipfels“, bei dem auch ein Zukunftskonzept für den Gletscherschutz und den Wintertourismus ausgearbeitet werden soll. Quelle: Gletscher-Ehe zwischen Pitztal und Ötztal: WWF fordert Gletscher-Gipfel In den Artikel wi...
von fettiz
12.11.2019 - 17:10
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Was für eine Beitrag. Fundiert und unideologisch. Es gibt sie noch, die interessanten Beiträge und Diskussionen. Sie gehen nur in der Flut von Einzeilern unter. Sölden ist Amazon im Skitourismus – eine unersättliche Krake, die sich mit der Gletscherehe seine „Macht“ im Skizirkus ausbauen will. Bisl...
von fettiz
12.11.2019 - 17:06
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Habe mir die von User gernot verlinkte TV-Diskussion angeschaut, https://www.puls4.com/pro-und-contra/videos/ganze-folgen/Ganze-Folgen/Sprengungen-am-Berggipfel-Wie-weit-darf-der-Tourismus-gehen-766848 und musste feststellen, dass sie mich als Touristiker doch herausfordert – dessen Ergebnis dieses...
von fettiz
08.11.2019 - 09:41
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Ich weiß zwar noch nicht, ob ich für oder gegen dieses Projekt sein soll, aber diese um sich greifende Unsitte der Onlinepetitionen, bei denen Menschen von irgendwo ohne Sach- und/oder Ortskenntnis einfach mal dagegen sind, weil plakativ mal ein paar Fakten ohne Zusammenhang und Einordnung ins Netz...
von fettiz
07.11.2019 - 10:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Balderschwang
Antworten: 479
Zugriffe: 126517

Re: Neues in Balderschwang

Grüss euch euch wieso soll der Grasgehren zumachen. Das Skigebiet ist eines das erste das aufmacht und dann auch ziemlich spät schliest. Wartet mal ab plötzlich wird die Sesselbahn gebaut. Gut wenn es Verbindungen und der Anschluss an Bolsterlang möglich wäre.Ich denke haben nicht schon genug Skige...
von fettiz
06.11.2019 - 17:08
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 835
Zugriffe: 149528

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht welchen Gletscher man dort oben schützen möchte. In 30 Jahren sind die Gletscher dort oben (bis auf ein paar Reste) abgeschmolzen. Zurück bleibt Schotterlandschaft bzw. Fels. Und der Klimawandel sorgt gleichzeitig dafür, dass die Schneifenster unterhalb von 2000m i...

Zur erweiterten Suche