Die Suche ergab 983 Treffer

von alpinfan77
13.01.2019 - 15:21
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Was die Kreuzbandrisse anbetrifft, bin ich voll bei Euch, ist einfach zu viel. Was alleine letzten Winter und diese Saison beim DSV passiert ist, verleidet einem als DSV-Anhänger den Sport, muss ich ehrlich sagen. Was könnte man machen? Von Charly Waibel gibt es eine sog. Orthese, die Schutz gegen s...
von alpinfan77
06.01.2019 - 22:06
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Rennen aus DSV-Sicht zu kommentieren, wird leider immer unerfreulicher. Vom Herren-Abfahrer-Trio, zuletzt das Aushängeschild der Herren, ist nur noch Ferstl übrig geblieben. Immerhin ist er diesen Winter ganz gut und war auch besser als Sander. Hoffentlich erwischt es ihn nicht auch noch. Das Rennen...
von alpinfan77
23.12.2018 - 16:21
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Vom DSV gestern leider das inzwischen gewohnte Bild, Masse statt Klasse. 8 Mann am Start, aber nur Felix ist konkurrenzfähig. Kein anderer ist in der Lage zuverlässig nur unter die Top 20 zu fahren, von mehr ganz zu schweigen, sogar die Quali ist ein Problem. Straßer kommt von seinem Gehacke nicht w...
von alpinfan77
23.12.2018 - 16:14
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Was ein dubioser 2. Lauf :surprised: Yule gewinnt, Felix 8., Ryding von 27 auf 4! Es war einer der verrücktesten SLs, die ich je gesehen habe. Irre wie im 1. Lauf mit ganz hohen Nummern unter die 30 gefahren wurde, Razzoli von 69 auf 10, Kranjec von 77 auf 14, Popov von 72 auf 15, Buffet von 55 auf...
von alpinfan77
21.12.2018 - 18:40
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Vicky Zweite in Courchevel :top: Sie wollte gewinnen, konnte man an ihrer Reaktion im Ziel erkennen, aber oben hat sie sich in dem Schlag, in den die meisten reingerieten, 0,25 Rückstand auf Shiffrin eingehandelt, den sie bis zum Ziel nicht mehr ganz wettmachen konnte. Erschreckend ist, dass sie die...
von alpinfan77
20.12.2018 - 23:34
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Beim SG in Gröden ist Viktoria Rebensburg wieder am Start und wird 7. (- war das jetzt gut oder "nur" ganz okay?), schon halten die übrigen DSV-Damen "Respektabstand": Michaela Wenig 25., Meike Pfister 28., Kira Weidle 32., Patrizia Dorsch 38. und Veronique Hronek wird 44. (von 49). Wieso können di...
von alpinfan77
20.12.2018 - 23:17
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Heute im Slalom mal wieder gewaltige Zeitabstände, mit über 5s Rückstand noch in den Top 30 nach dem 1. DG. Neureuther war auf so gutem Kurs, dann aber im letzten Sektor noch 80 Hundertstel verloren... Ohne diese Packung wäre er erster oder zweiter, leider typisch, aber jetzt hoffen wir mal auf den...
von alpinfan77
18.12.2018 - 15:15
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Tolles Ergebnis der deutschen Damen bei der Premiere in Gröden... Wenig auf 5 und Weidle auf 8 kann sich sehr sehen lassen! Für Wenig sogar die mit Abstand die beste Platzierung ihrer Karriere, endlich mal die Trainingsleistungen bestätigt. Wäre sogar noch mehr drin gewesen, wenn sie nicht die Einf...
von alpinfan77
15.12.2018 - 14:52
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Das Rennen war natürlich vom schlimmen Sturz von Gisin überschattet, aber ich will trotzdem die gute Mannschaftsleistung des DSV betonen. Kein Top-10-Platz, aber 4 (!) Mann unter den ersten 21. Wenn man die Ausnahmefahrt von Kilde wegnimmt, wo er vielleicht selbst nicht weiß, warum er so viel schnel...
von alpinfan77
15.12.2018 - 14:47
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Nein, da muss man leider ein Jahresabo für den Eurosport Player abschließen :( Kostet nur 5 Euro im Monat und empfiehlt sich m.E. sowieso. Bspwse. werden Skirennen länger übertragen wie live und man kann auch hintere Läufer sehen, z.T. kommen auch die Trainings und im Tennis (ES bringt ja die AO, F...
von alpinfan77
14.12.2018 - 20:20
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Die FIS steuert wohl auf die letzte der drei Möglichkeiten zu, nämlich Disquali (keine Sperre) wegen Unsportlichkeit. Wegen Doping können sie ihn nicht belangen, denn wären sie im Widerspruch zur WADA und würden vor dem CAS den Kürzeren ziehen. So bleibt ihnen nur diese windelweiche Begründung. Was ...
von alpinfan77
09.12.2018 - 16:11
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Nochmals zu einer möglichen Disquali. Es verdichtet sich, dass die FIS keine harten Gründe für die Beibehaltung hatte. Sie sollen die Sauerstoffflaschen nur deshalb nicht von der Liste genommen haben, weil man befürchtet, dass Skifahren als gefährlich wirkt, wenn man sieht, wie Athleten vor dem Renn...
von alpinfan77
08.12.2018 - 18:01
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Hirscher setzt sich für Luitz ein und bezeichnet eine Disqualifikation als „Wahnsinn“. Sehr sympathisch :knuddel: auch schon wie er sich nach dem Rennen in B.C. geäußert hat. Kam glaubhaft rüber, dass er Luitz dem Sieg voll gönnt. https://www.faz.net/aktuell/sport/wintersport/deutscher-skilaeufer-lu...
von alpinfan77
08.12.2018 - 17:30
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Und warum hatte er die besser Linie? Er hatte noch mehr Kraft und konnte die fahren. Und warum hatte er die? Weil er sicher besser regeneriert hat in der pause. Und warum.... So einfach ist es aber nicht. Wenn es für den Wettkampf leistungssteigernd ist, dann ist es Doping oder? Warum hat die WADA ...
von alpinfan77
08.12.2018 - 15:33
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Die WADA ist eher das Mindestmas an das man sich halten muss, wer gegen ihre regeln verstößt begeht Doping, d.h. noch lange nicht, dass die FIS keine eigenen Regeln aufstellen darf, die strenger sind.... Die FIS kann das natürlich, z.B. aus ästhetischen Gründen, aber wenn sie es als Doping betracht...
von alpinfan77
08.12.2018 - 15:16
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Dann aber die Frage meinerseits warum man es überhaupt gemacht hat, wenn es doch keinen Vorteil bringt? :?: Was man so hört, ist es zur Verletzungsvorsorge und besseren Regeneration nach dem Wettkampf. Dass die WADA es freigegeben hat, kann doch nur heißen, dass es nicht leistungssteigernd für den ...
von alpinfan77
07.12.2018 - 19:48
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Wenn ich das richtig sehe, kann man doch neben der Strecke auf Ski abfahren und ein bisschen zuschauen ? Ich war noch nie zu der Zeit dort (bin es fast immer Ende Februar/Anfang März), aber im oberen Teil, wo's sehr breit und oberhalb der Baumgrenze ist, wird schon was gehen. Die Frage ist aber, ob...
von alpinfan77
07.12.2018 - 19:41
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Stefan Luitz droht wegen eines Regelverstoßes die nachträgliche Disqualifikation für den Riesenslalom in Beaver Creek und damit auch der Verlust seines ersten Weltcupsieges. Der 26 Jahre alte Skirennfahrer hatte wie seine Teamkollegen zwischen den beiden Durchgängen am vergangenen Sonntag Sauerstof...
von alpinfan77
03.12.2018 - 14:00
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Um nochmals auf das vergangene WE zurückzukommen. Es war eine einzige Achterbahnfahrt der Emotionen, selten so was als Sport-Fan erlebt. Zuerst der bittere Verlust von Thomas, dann die guten dritten Plätze von Weidle und Vicky und schließlich ganz am Schluss der Knaller. Stefan holt sich seinen erst...
von alpinfan77
02.12.2018 - 22:01
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Stefan schafft es tatsächlich seine Führung nach dem 1. Lauf nach Hause zu fahren, irre :freude: :freude: :freude:

Bei der letzten ZZ schon 24/100 zurück, aber dann in einem grandiosen Finish fast 4/10 herausgefahren.

Sensationelles Comeback nach seinem Kreuzbandriss.
von alpinfan77
02.12.2018 - 17:08
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Ich frage mich, ob Vicky Rebensburg sich nicht so langsam rein auf den RS konzentrieren sollte. Im Speed entwickelt sie sich weiter zurück und eine GWC-Kandidatin wird sie ohnehin nicht mehr. Da könnte es sinnvoll sein, sich auf die Disziplin konzentrieren, in der sie wirklich gut ist. Die Rückentw...
von alpinfan77
02.12.2018 - 16:37
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Leichtes Aufatmen bei Thomas Dreßen :) Die schlimme Diagnose von Vail, dass im rechten Knie fast alles kaputt ist, hat sich beim Kniespezialisten in München nicht bestätigt. Nur das vordere Kreuzband ist gerissen, also ein normaler Kreuzbandriss. Macht ihn zwar nicht mehr gesund für den Winter, aber...
von alpinfan77
01.12.2018 - 14:57
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Schwer für einen DSV-Fan dafür Worte zu finden, was sich gestern ereignet hat :( Man fühlt sich fatal an Florian Eckert erinnert, einer vom gleichen Kaliber, ein Ausnahmetalent. In 2000/01 kam er kometenhaft hoch und konnte zuletzt sogar den ÖSV-Cracks, damals in der Blüte mit Maier, Eberharter, Str...
von alpinfan77
26.11.2018 - 23:18
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Durchwachsener Saisonstart der DSV-Abfahrer. Einzig Dreßen überzeugte mit den Plätzen 7 und 9, was eine deutliche Verbesserung zum Vorjahr ist (zweimal 14.). Dabei ist Lake Louise weniger seine Strecke, weil er sein ganzes Paket nicht so ausspielen kann. Die Form scheint zu stimmen, ist vorne dabei....
von alpinfan77
24.11.2018 - 13:47
Forum: Alpinsport
Thema: Alpiner Skiweltcup 2018/19
Antworten: 304
Zugriffe: 28447

Re: Alpiner Skiweltcup 2018/19

Apropos Killington: Da hat's ja zum ersten mal richtig ansehnliche Verhältnisse, also Frost und ordentlich Schnee: Killington.com - Superstar Webcam Das findet auch Viktoria Rebensburg: instagram Die beiden Jahre zuvor gab es ja nur ein schmuddeliges, tauendes Kunstschneeband in grün-brauner Herbst...

Zur erweiterten Suche