Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 4367 Treffer

von noisi
05.12.2019 - 08:39
Forum: Deutschland
Thema: Sauerland 2019/2020
Antworten: 115
Zugriffe: 14409

Re: Sauerland 2019/2020

So ist es doch eigentlich jedes Jahr. Vor Weihnachten versprechen die Wetterdienste Winterwetter, um die Leute bei Laune zu halten und das Märchen von weißen Weihnachten weiter zu verbreiten. Und ab Mitte Januar wird dann schon wieder Frühling propagiert, weil der Großteil der Bevölkerung genug vom...
von noisi
03.12.2019 - 22:58
Forum: restliche Welt
Thema: Patagonienreise 22.11.-16.12.19
Antworten: 40
Zugriffe: 2757

Re: Patagonienreise 22.11.-16.12.19

Der Perito Moreno ist bis vor wenige Jahre noch gewachsen. Jetzt ist er trotz der immensen Niederschläge stabil. Alle anderen schmelzen dahin. Vom Upsala Gletscher, wo wir gestern waren, haben wir Vergleichsbilder gesehen, die auch sehr dramatisch sind. Nicht alle :wink: Ausgerechnet der größte Gle...
von noisi
03.12.2019 - 21:25
Forum: restliche Welt
Thema: Patagonienreise 22.11.-16.12.19
Antworten: 40
Zugriffe: 2757

Re: Patagonienreise 22.11.-16.12.19

Wenn man sieht, wie nahe manche Gletscher dort noch bis zur Vegetation gehen, scheinen die Gletscher dort teilweise wesentlich weniger vom Gletscherrückgang betroffen zu sein als die Alpengletscher und die meisten anderen Gletscher in den Hochgebirgen dieser Welt. Leider ist das Gegenteil der Fall....
von noisi
03.12.2019 - 10:44
Forum: restliche Welt
Thema: Patagonienreise 22.11.-16.12.19
Antworten: 40
Zugriffe: 2757

Re: Patagonienreise 22.11.-16.12.19

Wahnsinnige Fotos und ein sehr eindrücklicher Bericht bis dato. Eine Reise in die Region reizt mich schon seit langem - ich sag mal so, dass ist jetzt nicht weniger geworden :-).
von noisi
23.11.2019 - 22:20
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Ich möchte dich jetzt keinesfalls angreifen, aber ich habe manchmal den Eindruck, dass du einfach nur ein wenig "deinem" Sauerland (von vor ca 10 Jahren) mit vielen persönlichen Kontakten nachtrauerst. Wenn ich mich richtig erinnere, hattet ihr nette Forentreffen bei Möppi, wo du dich 10 Stunden ni...
von noisi
23.11.2019 - 19:59
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland

Der Vergleich, mal eben im Sauerland ne Runde Ski zu fahren oder Urlaub in den Alpen zu machen, hingt etwas... Nunja, für mich sinds inzwischen 4 Stunden ins Sauerland und 7 Stunden in die Alpen, beides unter der Vorraussetzung das ich opitmal durchkomme. Früher hab ich beides "mal eben so" gemacht...
von noisi
23.11.2019 - 17:11
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Dann frag ich mich, warum die Skihallen bisher noch nicht, zumindest verbal, angegriffen wurden. Da wird doch Energie ohne Ende rausgeblasen. Fürn paar Meter Piste. Ein Snowmarker ist keine Skihalle. Ein passenderer Vergleich wären in etwa Heizstäbe in einer offenen Meeresbucht damit man auch im Wi...
von noisi
22.11.2019 - 11:29
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Ne, aber was bringt es..??? An welcher Stelle willst du dich beschweren? Oder willst du eine Bürger Initiative ins ins Leben rufen? Man kann drüber sprechen, diskuttieren, sich austauschen dafür ist doch das Forum da oder etwa nicht? Es gibt nicht nur lobhudelei, denn davon hat man genauso wenig od...
von noisi
22.11.2019 - 09:50
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Noisi ich sag mal so, wenn es dich stört bleib weg aus dem Sauerland, wenn nicht komm her. Wie bitte? Und was ist wenn es Dinge sowohl Dinge gibt die mich stören als auch umgekehrt? Dieses schwarz-weiß denken ist schon ein bisschen platt oder? Man kann sich das Leben selbst schwer machen und sich ü...
von noisi
22.11.2019 - 08:24
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Noch gibt es sie ja, die kleinen einsamen naturbelassenen Schigebiete .. Es liegt an uns selbst wie lange noch.. Ich versuche jedes Jahr diese zu besuchen. Ist aufgrund der Schneelage und der Zeit dafür natürlich nicht so einfach... Trotzdem gebe ich zu das ich gerne in Winterberg fahre, nach wie v...
von noisi
21.11.2019 - 22:45
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Es geht mir einzig und allein um die Frage wie weit man diese Technik noch drehen sollte oder darf. Wie ihr selbst dazu steht. Wer von euch fährt denn zu Möppi um dann auf einer einzelnen (ab diesem Jahr dann zwei - mit Fußweg dazuwischen) Crunsh-Eis Piste den Berg hinab zugleiten? Sollte man das g...
von noisi
21.11.2019 - 08:22
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Wie das stochern in einem Wespennesst :lach: Jetzt kommen die von anderer Seite oft als "Sauerlandfanboys" betitelten User aus ihren Löchern und bringen stakkatoartig die altbekannten Argumente - die ja zum Großteil auch überhaupt nicht von der Hand zu weisen sind, die aber eigenltich von mir garnic...
von noisi
20.11.2019 - 20:36
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Interessant finde ich auch dass die Winterberger nicht mit ihren Snowmakern auf den Sozialen Medien oder ihrer HP werben. Ich denke die Betreiber wissen ganz genau dass das schnell nachhinten losgehen kann wenn der falsche davon erfährt. Persönlich finde ich machen die Winterberger alles richtig. S...
von noisi
20.11.2019 - 19:45
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Re: Sauerland 2019/2020

Bin ich eigentlich der einzige der diese Entwicklung ziemlich krank findet? Bist Du nicht, aber als Nichtbetroffener hat man leicht reden. Im Kapitalismus wird alles gemacht, was Gewinn bringt. Und das scheint ja der Fall zu sein, trotz des exorbitanten Energieaufwands. Aber das ist ein weites Feld...
von noisi
20.11.2019 - 18:13
Forum: Allgemeines
Thema: Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland
Antworten: 40
Zugriffe: 1000

Beschneiungsausbau mit Snowmakern im Sauerland

Diskussion aus dem Bereich "aktuelle Schneesituation" ausgelagert: /Mod. David93 Servus, am Rauhen Busch stehen zwei mobile Anlagen (2 Container). Diese nicht auf den hergestellten Fundamenten sondern auf dem Prov. hergestellten Schotterplanum neben der Piste/ Ecke Einfahrt Weg zum Speicherteich. G...
von noisi
15.11.2019 - 17:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Auf genau diesem Bild, im verlinkten Artikel, kann man sehen warum der Karlesferner kein geeigneter Gletscher zu Skifahren ist und sein wird. So so, kann man dass? Also wenn du das für dich so siehst ist das völlig ok, es sollte aber für dich auch gleich ok sein wenn andere es beim Betrachten des B...
von noisi
14.11.2019 - 22:17
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Der Rettenbach hat jedes Jahr viele Spalten im Bereich Karleskogl und rechts neben dem Lift. Du musst bedenken, der Rettenbach wird jährlich zugeschoben, der Karlesferner ist bislang unberührt. Der Tuxer Ferner bezog sich eher auf das ausapern von Felsen, im Bereich Gefrorene Wand oder am Übergang ...
von noisi
14.11.2019 - 17:54
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Ich dachte da vor allem an das ausapern dieser Felsriegel. Ich wüsste auch nicht wo Rettenbach- und Tuxer Ferner so viele Spalten hätten. Der Rettenbach hat jedes Jahr viele Spalten im Bereich Karleskogl und rechts neben dem Lift. Du musst bedenken, der Rettenbach wird jährlich zugeschoben, der Kar...
von noisi
14.11.2019 - 17:35
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Ich finde nicht, dass das so unfahrbar aussieht. Wenn man die Lage der Piste 55 in diesem Plan anschaut https://www.pitztal-oetztal.tirol/das-projekt/ , wird die Piste exakt durch die von dir beschriebene Senke hindurchgehen und dann mit einer scharfen Rechtskurve zwischen den zwei Felsriegeln entl...
von noisi
14.11.2019 - 12:29
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Es scheint ein ausgeglichenes Podium zu sein :wink: https://www.tt.com/politik/landespolitik/16262560/ja-des-oetztal-tourismus-zu-gletscherehe Ist vielleicht jemand vom Forum vor Ort? Wäre interessant einen Bericht zu bekommen :wink: Auf genau diesem Bild, im verlinkten Artikel, kann man sehen waru...
von noisi
09.11.2019 - 11:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Vielleicht sollte man sich aber auch mal fragen, warum Amazon wie eine "unersättliche Krake" ist. Wenn nur ein kleiner Teil der Bevölkerung das Angebot beanspruchen würde, würde Amazon nicht so vorgehen. Es wird das gemacht was die Masse will. Wie viel Prozent der Bevölkerung nutzt denn irgend ein ...
von noisi
09.11.2019 - 10:42
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Was für eine Beitrag. Fundiert und unideologisch. Es gibt sie noch, die interessanten Beiträge und Diskussionen. Sie gehen nur in der Flut von Einzeilern unter. Sölden ist Amazon im Skitourismus – eine unersättliche Krake, die sich mit der Gletscherehe seine „Macht“ im Skizirkus ausbauen will. Bisla...
von noisi
09.11.2019 - 10:35
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Die Zeiten, in denen mal quasi Naturpisten hatte, sind doch längst vorbei, egal in welcher Höhenlage. Das ist doch kein Argument. Beleidigungen und Morddrohungen im Internet sind, beispielsweise, heute auch an der Tagesordnung. Das heisst ja nicht das es in Ordnung ist oder? Abgesehen davon, dauert...
von noisi
09.11.2019 - 10:25
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 4360
Zugriffe: 264216

Re: Die große Klima-Diskussion

Überhaupt seltsam. Die Wärmeabstrahlung der Sonne hat seit Entstehung des Sonnensystems um 1/3 zugenommen, whd. das Erdklima, langfristig betrachtet, eher zur Abkühlung tendiert. Nunja, das ist schon ein ziemlich langer Zeitraum :wink: - vor allem ist die Frage was genau als langfristig sehen sollt...
von noisi
06.11.2019 - 11:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 709
Zugriffe: 130816

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Der eigentliche Sinn dieser "Verbindung" ist: mehr Pistenkilometer, ein vergrößertes Skigebiet, mehr Gäste, mehr Wertschöpfung, mehr Gewinn. Die Pitztaler versuchen durch die Hintertür, einen neuen Zubringer zu etablieren. Kann man alles wollen - muss man aber nicht. Ich persönlich brauche das nicht...

Zur erweiterten Suche