Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 4538 Treffer

von extremecarver
26.02.2020 - 13:19
Forum: Italien
Thema: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20
Antworten: 256
Zugriffe: 21644

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

In pozza waren aber ab 09.02 nach 10:00 Uhr die Parkplätze voll, ganze Straße bis oben hin voll, zur Hauptsaison muss man wohl vor 9:30 da sein, danach lässt einen die Polizei nicht mehr rein ohne dort zu wohnen. Vorteil, egal wo vom Parkplatz sind es nur ein paar Schritte zur Talabfahrt
von extremecarver
26.02.2020 - 12:54
Forum: Italien
Thema: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20
Antworten: 256
Zugriffe: 21644

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Canazei der Parkplatz sicher voll, evtl ähnlich in Lupo Bianco. Und skibus in Hauptsaison da brauchst halt auch 2-3 Stunden von canazei nach campitello am Nachmittag. Val di fassa ist super Ausgangspunkt, imho viel besser als Gröden, aber nicht zur absoluten Hochsaison
von extremecarver
26.02.2020 - 12:51
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 192
Zugriffe: 6703

Re: Coronavirus 2019-nCoV

300.000 bis 400.000 Tote? Das wäre nicht mal viel und könnte locker mit den bestehenden Einrichtungen abgedeckt werden. In der Nordhemisphäre lebt so cicra 90% der Weltbevölkerung. Das sind 6,9 Mrd Menschen, laut deiner Aussage würden also nur so um die 0,0065% sterben. Auf Deutschland umgerechnet ...
von extremecarver
26.02.2020 - 03:59
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 192
Zugriffe: 6703

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Das Hauptproblem wird wie zuvor genannt die Überlastung der Krankenhäuser sein. Jetzt müssen so schnell wie möglich temporäre Krankenhäuser mit Sauerstoff pro Bett gebaut werden. Sporthallen, Messehallen usw. Aufhalten kann man es eh nicht mehr. Ich bin ende Januar von 300.000 bis 400.000 toten in d...
von extremecarver
23.02.2020 - 19:17
Forum: Allgemeines
Thema: Kuriose/Dämliche/Lächerliche Vorkommnisse/Begegnungen während des Skifahrens
Antworten: 232
Zugriffe: 28352

Re: Kuriose/Dämliche/Lächerliche Vorkommnisse/Begegnungen während des Skifahrens

Mir hats in Sportgastein auch Mal den. Ski aus der Halterung geweht. Den zweiten hab ich dann durchs Fenster festgehalten. 20 Minuten später und 700Hm einbeinig im Tiefschnee und ich hatte wieder beide Ski. Board's uber 180cm kommen meist rein in die Gondel. In zauchensee war das früher mit dem 2m B...
von extremecarver
22.02.2020 - 15:49
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 192
Zugriffe: 6703

Re: Coronavirus 2019-nCoV im Skiort Contamines-Monjoie am Mont Blanc

In Nepal sind wegen der Höhe eh alle am Husten, bzw in Kathmandu wegen Smog, an solchen Orten wird es echt schwer die Symptome zu erkennen. Abgesehen davon dass RT Tests hier unbezahlbar sind. Zermatt oben bei dem Hotel auf 3000m wird das ähnlich sein. Und Höhenkrankheit und covid-19 symptome sind e...
von extremecarver
22.02.2020 - 12:01
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 192
Zugriffe: 6703

Re: Coronavirus 2019-nCoV im Skiort Contamines-Monjoie am Mont Blanc

Nachdem inzwischen doch Recht viele Leute, gerade in China, mit covid 19 einlaufen, glaube ich nicht an die Inkubationszeit über 14 Tage. Bzw so unwahrscheinlich dass es eh schon egal ist. Dort wo man es sicher nachvollziehen konnte waren es doch meist nur 4-8 Tage, alles drüber schon Einzelfälle bz...
von extremecarver
21.02.2020 - 12:22
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 192
Zugriffe: 6703

Re: Coronavirus 2019-nCoV im Skiort Contamines-Monjoie am Mont Blanc

Niemand kann es in Nepal testen, daher auffallen wird es erst wenn in mindestens einer Region Hunderte Leute krank werden...

Aber dass betrifft auch andere arme Länder
von extremecarver
21.02.2020 - 04:46
Forum: Allgemeines
Thema: Coronavirus 2019-nCoV
Antworten: 192
Zugriffe: 6703

Re: Coronavirus 2019-nCoV im Skiort Contamines-Monjoie am Mont Blanc

Die gute Nachricht ist dass sich Antikörper bilden - wie lange man die beibehält ist noch unklar. Aber ohne dies könnte man auch keine Impfung entwickeln (das Horrorszenario eines so ansteckenden Virus gegen den man nicht impfen kann, und von dem man sofort wieder befallen werden könnte ist auf jede...
von extremecarver
10.02.2020 - 14:08
Forum: Allgemeines
Thema: Wartezeit-/Ansteh-Rekorde bei Seilbahnen
Antworten: 204
Zugriffe: 18885

Re: Wartezeit-/Ansteh-Rekorde bei Seilbahnen

Ja an der Mitte kommt man meist gut weiter. Wobei im Sommer shuttlen die ganzen Gleitschirmflieger vom siv zur Mitte, dann wartet man dort auch Mal 30 Minuten... Ab 15 oder 16;00 Uhr geht es dann auch unten... Die Tandempiloten dürfen an der Schlange vorbei (bzw jeder der die Saisonkarte Tandem kauf...
von extremecarver
09.02.2020 - 13:01
Forum: Italien
Thema: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20
Antworten: 256
Zugriffe: 21644

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Nachdem es gestern Nachmittag ja teils gut weich würde sind teile der vulcano sehr glatt, das steilste kurze Stück ein Eislaufplatz...auch wieder etwas mehr los, aber die meisten wohl wieder Richtung canazei unterwegs... Es ist. Jetzt aber wohl die eisigste Zeit. Bald dürfte es weicher werden, und i...
von extremecarver
09.02.2020 - 12:21
Forum: restliche Welt
Thema: CN | Quer durch China - 20.12.2019-07.01.2020 | Teil II | Huangshan + Hangzhou
Antworten: 4
Zugriffe: 820

Re: CN | Quer durch China - 20.12.2019-07.01.2020 | Teil II | Huangshan + Hangzhou

200 yuan waren es im baiyun Hotel. Und das war via ctrip.com, anrufen bzw andere Seiten war deutlich teurer. 6 Bett Zimmer (ah ja Bad war im Zimmer, verwechselt) mit Frühstück was ich aber nicht bekam da 9:45 schon vorbei. Die Doppelzimmer waren deutlich über 1000 yuan. Trip.com hatte glaube ich gle...
von extremecarver
09.02.2020 - 11:52
Forum: Allgemeines
Thema: Wartezeit-/Ansteh-Rekorde bei Seilbahnen
Antworten: 204
Zugriffe: 18885

Re: Wartezeit-/Ansteh-Rekorde bei Seilbahnen

Von Pfingsten bis Ende August - fast jeden Tag um 10:00 Uhr etwa zwei Stunden Wartezeit unten am Monte Baldo. Teils 3-4 Stunden (nur wenn sonnig natürlich). Im Prinzip bei gutem Wetter von Eröffnung bis Saisonschlss vormittags lange Wartezeiten. Am besten 20 Minuten vor Beginn anstellen, oder erst a...
von extremecarver
09.02.2020 - 01:56
Forum: restliche Welt
Thema: CN | Quer durch China - 20.12.2019-07.01.2020 | Teil II | Huangshan + Hangzhou
Antworten: 4
Zugriffe: 820

Re: CN | Quer durch China - 20.12.2019-07.01.2020 | Teil II | Huangshan + Hangzhou

Letztes Jahr im Mai unter der Woche (oben fast alles ausgebucht). Genau hab ich die Preise nicht mehr im Kopf, aber für schlechte Jugendherberge vom Standard war es unverschämt. Und ja, bei den Mengen am Sonnenaufgang ganz oben hab ich beschlossen direkt loszuwandern statt Frühstück, nur so ist man ...
von extremecarver
08.02.2020 - 15:29
Forum: Italien
Thema: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20
Antworten: 256
Zugriffe: 21644

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Sass Bece so früh so voll - hab ich sonst noch nie erlebt. Auch nicht 40-50 Leute um 8:20 am warten an der Buffaure Bahn. Bis 11:00 fand ich es sehr sehr voll (immer auf die Uhrzeit bezogen) - dann wurde es deutlich leerer. Ich nehme an heute sind einfach sehr sehr viele Leute früh aus Canazei/Campi...
von extremecarver
08.02.2020 - 13:28
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Der beste Skitag zwischen Weihnachten und Dreikönig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1298

Re: Der beste Skitag zwischen Weihnachten und Dreikönig?

Jip Samstag die weit weg liegenden Gebiete leer, die nähen am bersten. Etwa hochzillertal sauvoll, hintertuxer recht leer. Skiwelt und Kitz auch sehr sehr voll
von extremecarver
08.02.2020 - 12:07
Forum: restliche Welt
Thema: CN | Quer durch China - 20.12.2019-07.01.2020 | Teil II | Huangshan + Hangzhou
Antworten: 4
Zugriffe: 820

Re: CN | Quer durch China - 20.12.2019-07.01.2020 | Teil II | Huangshan + Hangzhou

Huangshan hat tagsüber fast immer Wolken/ Nebel. Am besten man wandert mittags/nachmittags rauf, schläft oben und steht dann zum Sonnenaufgang auf, danach nicht Retour uns Hotel sondern direkt Los Wandern, dort runter wo du nicht bist, weil es der spektakulärste Teil ist, dann nicht mit ssb rauf son...
von extremecarver
08.02.2020 - 10:19
Forum: Italien
Thema: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20
Antworten: 256
Zugriffe: 21644

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

In canazei/campitello waren heute früh alle Pisten in bestem Kunstschnee Zustand. In Arabba großteils. Allerdings brutal viel los, und ab morgen sicherlich noch mehr. In pozza um 8:22 schon ,40-50 Leute am warten. Direkt um 8:23eingestiegen und am sass bece nach einer Wiederholung in Alba schon 2 mi...
von extremecarver
07.02.2020 - 22:42
Forum: Italien
Thema: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20
Antworten: 256
Zugriffe: 21644

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Ich war heute in Pozza mal Nachtskifahren. Das Nachtskifahren ja generell grausige Pistenbedingungen hat - wenn die Pisten auch tags in Betrieb sind (außer evtl im Frühling) hat sich mal wieder bewarheitet. Eine 4-5cm dicke sehr bröslige Schicht auf einer an sich super guten Unterlage. Schon frustri...
von extremecarver
07.02.2020 - 18:37
Forum: Italien
Thema: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20
Antworten: 112
Zugriffe: 7258

Re: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20

Maximal 2-3 FBM. Aber wie geschrieben - meist nur 1/3 bis 1/2 ausgelastet. Aber ich finde einfach dass hier viel zu wenig Pistenplatz ist für die Lifte - kenne wenige Gebiete (außer Ischgl) wo das so übel ist was die steileren Pisten betrifft (Paolina/Pra di Tori). Solange die Lifte nur 1/2 voll lau...
von extremecarver
07.02.2020 - 14:30
Forum: Italien
Thema: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20
Antworten: 112
Zugriffe: 7258

Re: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20

20200207_133238.jpg Da ich bis 11:20 heute in Bozen war (Kennzeichen abholen), blieb nur Obereggen oder carezza. Nachdem es in latemar heute sicherlich sehr voll ist, viel die Entscheidung auf carezza, da eh am Rückweg. Pisten hier leider großteils noch schlechter wie gestern. ABER - die Pisten am ...
von extremecarver
06.02.2020 - 23:17
Forum: Italien
Thema: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20
Antworten: 112
Zugriffe: 7258

Re: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20

Ja bei den Pisten haben wohl viele früh aufgehört - daher wurde es leer. Weil gegen 11:00 Uhr war es ja quasi überall voll - und bis auf Gardone-Feudo und die lange KSB in Obereggen waren die Schlangen überall lang. Gardone-Feudo war dazu in der früh noch sehr übler Kuntschnee im Bereich aller Kanon...
von extremecarver
06.02.2020 - 22:40
Forum: Medienberichte
Thema: Seilbahnchef kündigt wegen betrunkener Skifahrer auf den "gesperrten" Pisten
Antworten: 18
Zugriffe: 1825

Re: Seilbahnchef kündigt wegen betrunkener Skifahrer auf den "gesperrten" Pisten

Dass ist doch etwas verwunderlich. Die Leute scheinen also länger als erlaubt auf den Hütten zu sein - es bräuchte einfach Strafen für die Wirte wenn die offensichtlich besoffenen die dazu ja noch runterfahren müssen, weiter Getränke verkaufen, bzw die nicht zeitig genug rauswerfen. Evtl schließen d...
von extremecarver
06.02.2020 - 22:28
Forum: Italien
Thema: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20
Antworten: 112
Zugriffe: 7258

Re: Eggental-Val di Fiemme: Carezza, Catinaccio, Latemar, Cermis 2019/20

Heute war einer meiner schlechtesten Skitage dieser Saison (nicht der schlechteste, aber nicht weit weg). Erstens wurde es extrem schnell voll - schon um 9:00 Uhr gab es am Feudo unten von Predazzo rauf eine lange Schlange. Dazu war die Torre di Pisa wegen einem GS Rennen gesperrt (deswegen wohl die...
von extremecarver
04.02.2020 - 18:10
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 26980
Zugriffe: 3263505

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Recht überraschend sind die Wolken und Schnefälle weit gen Süden gekommen - aber hier in den südlichen Dolomiten kamen vielleicht 2-3cm im Schnitt runter - es wechselte ab von Sonne zu leichtem Schnefall - dazu starker Wind. Und auch wenn es in besseren Wetterberichten klar war - Bergfex hatte die l...

Zur erweiterten Suche