Die Suche ergab 7414 Treffer

von Pilatus
10.12.2018 - 13:40
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Zermatt-Cervinia
Antworten: 5507
Zugriffe: 735453

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

Bontandini Kette fährt man dann nur noch wenn die Schlange an der 3S zu lang ist? Wieso den das? Klar, den Status als mit Abstand attraktivste Verbindung verliert die Liftkette dann, aber nichts desto trotz gehören die Lifte dann immer noch zu den wichtigsten Beschäftigungsanlagen in Cervinia! Die ...
von Pilatus
10.12.2018 - 01:08
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Andermatt News
Antworten: 1537
Zugriffe: 239123

Re: Andermatt News

Aber eigentlich war doch der Abriss der alten KSB Bedingung für die Erteilung der Konzession für die neue Nätschen- EUB, nicht? Die Bergbahnen können also hoffen, dass ihnen ein böööses, böööses Bundesamt oder ein böööser, böööser Umweltverband den Weiterbetrieb verbietet und ihnen so die Entscheid...
von Pilatus
24.11.2018 - 00:13
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in den Freiburger Alpen
Antworten: 120
Zugriffe: 13550

Re: Neues in den Freiburger Alpen

Ich weiss ja auch nicht was die geritten hat, eine 4-KSB zu bauen. Ein weiteres Skigebiet das sich völlig übernommen hat.
von Pilatus
07.11.2018 - 15:42
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Engelberg
Antworten: 550
Zugriffe: 86629

Re: Neues in Engelberg

Ich bin nicht ganz so euphorisch, die neue Bergstation in ihrer ganzen Glas und Beton Pracht könnte so auch in Frankfurt oder New-York stehen und passt überhaupt nicht in die Bergwelt. Allgemein sind die Bergstation und der Turm nicht besonders kreativ oder markant in ihrer Architektur sondern aust...
von Pilatus
31.10.2018 - 01:36
Forum: Off Topic
Thema: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?
Antworten: 49
Zugriffe: 3860

Re: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?

Heieiei... wieso ist das alles so kompliziert :D Da kenn ich mich zu wenig aus, würd aber nicht generell meine Hand dafür ins Feuer legen. Könnte ja sein, dass auch bei RAID 0/1/10/JBOD der Controller bzw. die/das NAS die Festplatten irgendwie speziell formatieren. Oder gar verschlüsseln, dann ist e...
von Pilatus
30.10.2018 - 01:40
Forum: Off Topic
Thema: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?
Antworten: 49
Zugriffe: 3860

Re: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?

Auf ein RAID-System kann man für gewöhnlich nur in einem baugleichen System zugreifen. Das gilt für ein RAID5 und ein RAID10, aber nicht für ein RAID1, oder? Hier sind die Daten ja komplett auf allen in das RAID1-System integrierten Platten vorhanden, so dass man einfach eine dieser Platten auszule...
von Pilatus
29.10.2018 - 00:20
Forum: Off Topic
Thema: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?
Antworten: 49
Zugriffe: 3860

Re: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?

Empfehlenswertwer wäre m.E. in so einem Fall in der NAS einen Sync-Job auf der/dem NAS einzurichten, der dir täglich oder so die Daten von der einen Platte (oder dem einen Plattenverbund) auf die anderen kopiert. Hat den Vorteil, dass das Backup dann nicht am PC verbunden ist und nicht von Ransomwa...
von Pilatus
26.10.2018 - 21:51
Forum: Deutschland
Thema: Baiersbronn | 21.10.2018 | Abschiedsfahrt
Antworten: 2
Zugriffe: 1305

Baiersbronn | 21.10.2018 | Abschiedsfahrt

Der Sessellift in Baiersbronn stellt am am 04.11.2018 für immer seinen Betrieb ein. Da ich zufälligerweise davon erfahren hatte und sich gerade die Gelegenheit ergab, habe ich dem Lift am 21.10.2018 einen ersten und wohl auch letzten Besuch abgestattet. Webseite Lift: http://sesselbahn.christein.de/...
von Pilatus
26.10.2018 - 20:17
Forum: Off Topic
Thema: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?
Antworten: 49
Zugriffe: 3860

Re: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?

Also ich habe mir unterdessen einen OneDrive-Account mit 1TB Speicher zugelegt. Dort sollten die Daten ja vor Verlust recht gut geschützt sein und die Speichergrösse reicht vorerst für alle meine Bilder und Daten. Allerdings ist es mir unsympatisch, die Daten nur online zur Verfügung zu haben. Dies ...
von Pilatus
26.10.2018 - 15:25
Forum: Off Topic
Thema: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?
Antworten: 49
Zugriffe: 3860

Re: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?

Wie rette ich meine Daten aber bei einem RAID5-System? Bei einem Festplattenausfall nehme ich an läuft es identisch wie bei RAID1. Darum sehe ich diesbezüglich keinen Nachteil von RAID5 gegenüber RAID1. Wie ist es aber, wenn ein anderes technisches Teil - und hier insbesondere das Motherboard - aus...
von Pilatus
26.10.2018 - 00:20
Forum: Off Topic
Thema: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?
Antworten: 49
Zugriffe: 3860

Re: Datenspeicherung: Cloud oder lokaler Netzwerkspeicher (NAS)?

Noch eine Frage zu den ganzen RAID-Geschichten... Ich hatte bis jetzt nur ein RAID1-System in einem Desktop-Computer. Da hatte ich bis jetzt zwei "Zwischenfälle": Als erstes ist mir mal eine Festplatte ausgefallen. Die konnte ich einfach ersetzen und dann wurde das RAID1-System automatisch wieder au...
von Pilatus
03.10.2018 - 12:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News im Oberengadin
Antworten: 1783
Zugriffe: 227203

Re: News im Oberengadin

@ Theo: Was ist Wunschdenken? So funktionniert es nunmal... und betrifft im Endeffekt wohl viel häufiger städtische Regionen als berggebiete. Und so wenig rechtliche Grundlage gibt es wohl nicht, sonst wäre z.B. das Hahnenseeprojekt längst gebaut.
von Pilatus
03.10.2018 - 01:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News im Oberengadin
Antworten: 1783
Zugriffe: 227203

Re: News im Oberengadin

Die Verbände entscheiden ja auch nichts, das machen die Gerichte. Die wiederum handeln auf Basis von Gesetzen die unsere Legislative beschlossen hat, alles demokratisch. Auch Einzelpersonen können ja klagen, das wäre ja auch undemokratisch. +1 Das Gegenteil ist der Fall, das Verbandsbeschwerderecht...
von Pilatus
26.09.2018 - 15:47
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gstaad-Saanenland
Antworten: 471
Zugriffe: 68596

Re: Gstaad-Saanenland

Blöder finde ich eher den schon nun mehrere Jahre bestehende Wegfall des Skiliftes auf dem Horneggli. Steht dieser noch oder wurde der auch geschliffen? Lätzgüetli finde ich zudem auch nicht unbedingt, dass dieser durch die neue EUB überflüssig geworden wäre. Was allerdings stimmt, ist das die DSB L...
von Pilatus
14.09.2018 - 03:12
Forum: Medienberichte
Thema: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört
Antworten: 51
Zugriffe: 5886

Re: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört

Also auf der zweiten Sektion sehe ich die EUB eher nicht. Auf der ersten Sektion sicher möglich, aber bei bereits bestehender "paralleler" 10-EUB auch nicht wirklich sinnvoll.
von Pilatus
20.08.2018 - 20:20
Forum: Schweiz
Thema: 25.07.2018 // Vom Brienzerrothorn nach Lungern
Antworten: 4
Zugriffe: 2649

Re: 25.07.2018 // Vom Brienzerrothorn nach Lungern

Schön, vielen Dank. Habe ich als Kind auch schon mal gemacht. Nur war das im Sommer als damals die KSB komplett und die PB unten zumindest teilweise neu gebaut wurden. Wir mussten dann also noch bis Lungern runter laufen.
von Pilatus
18.08.2018 - 01:13
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Region Saas Fee
Antworten: 1378
Zugriffe: 212057

Re: Neues in der Region Saas Fee

Letzte Woche wurden zumindest fleissig Betonkübel Richtung Mittelallalin geflogen. Liftteile gabe ich aber keine gesehen. Vmtl. wird eh einiges vom jetztigen Lift übernommen? Die Hannigbahn bin ich auch gefahren. Kann man die nicht noch ein bisschen erhalten? Zumindest optisch ist sie in einem hervo...
von Pilatus
17.08.2018 - 15:46
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Sörenberg
Antworten: 186
Zugriffe: 31326

Re: Neues in Sörenberg

Hat jemand Bilder vom neuen Skilift?
von Pilatus
09.07.2018 - 11:38
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Sörenberg
Antworten: 186
Zugriffe: 31326

Re: Neues in Sörenberg

Wenigstens das. Das war ja eigentlich das wichtigste am ganzen Projekt und eigentlich seit dem Bau des Skigebiet Rothorn überfällig. Der Rest wird dann vielleicht wieder aktuell wenn man die Rothornseilbahn aus technischen Gründen ersetzten muss.
von Pilatus
06.07.2018 - 07:17
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Tschierv/Minschuns
Antworten: 48
Zugriffe: 7562

Re: Tschierv/Minschuns

Ich bin kein wild gewordener Naturschützer. Aber dass man die Natur sogar zerstören muss wenns nicht mal ökonomisch Sinn macht ist einfach nur dumm.
von Pilatus
04.07.2018 - 23:22
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Tschierv/Minschuns
Antworten: 48
Zugriffe: 7562

Re: Tschierv/Minschuns

Ist halt richtig hässlich und schon alleine vom Gebäudevolumen her ein grober Fremdkörper. Und ein paar Steine vor den Dämmstoff hängen macht noch keine alpine Architektur. Man kann nur hoffen, dass denen die wirtschaftliche Realität schon einen Strich durch die Rechnung macht, bevor die Veschandelu...
von Pilatus
04.07.2018 - 23:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Andermatt News
Antworten: 1537
Zugriffe: 239123

Re: Andermatt News

Wieso in aller Welt baut man jede Menge neue Lifte und stellt diese nicht so hin, dass man ohne Schieben durchkommt? Es gibt kaum was schlimmeres beim Skifahren als andauerndes rumschieben! Darum meide ich den Hasliberg, da hat man auch Millionen ohne Mehrwert verpulvert.
von Pilatus
18.04.2018 - 20:08
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Verschandelung der Alpen
Antworten: 202
Zugriffe: 13848

Re: Neues in der Region Saas Fee

Wenn das so ist, warum fahren die meisten Touristen dann gerade dort hin wo die Landschaft nicht mehr unberührt ist? Darfst gerne nochmal darüber nachdenken. So doof diese Aussage. Aber als Denkhilfe: Weil Infrastruktur und Menschenmassen zusammen hängen. Die Menschen müssen anreisen können, beherb...
von Pilatus
18.04.2018 - 14:37
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Verschandelung der Alpen
Antworten: 202
Zugriffe: 13848

Re: Neues in der Region Saas Fee

Bei solchen Aussagen muss ich immer lachen. 95% der Alpen sind unberührt und nicht kurz vor der endgültigen Zerstörung. Diese Aussage stammt übrigens nicht von mir, sondern von Reinhold Messner, der nun ja nicht grad als Naturfeind gilt... Das ist offensichtlich Quatsch und schon gar nicht so pausc...
von Pilatus
16.04.2018 - 20:58
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Livigno ? Aktuell: Neue 6KSB Vallaccia 2015/16
Antworten: 206
Zugriffe: 35279

Re: Neues in Livigno ? Aktuell: Neue 6KSB Vallaccia 2015/16

https://www.youtube.com/watch?v=BX2gTQfgbXI

Wenn ich mir das Video anschau, gehts nicht durchs alte Gebäude. Viel mehr scheint die erste Sektion der alten Bahn noch zu stehen?!

Zur erweiterten Suche