Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 368 Treffer

von Tripelmayr
11.10.2018 - 09:51
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison
Antworten: 34
Zugriffe: 6967

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Ok, das klingt nachvollziehbar angesichts der vielen Probleme, mit denen die sich gerade rumschlagen müssen. In der Talstation der Bahn hängt allerdings schon ein großes Schild mit der Baugenehmigung für die neue Bahn, ausgestellt am 27.09.18. Von daher dachte ich, sie machen jetzt auch ernst.
von Tripelmayr
11.10.2018 - 09:11
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison
Antworten: 34
Zugriffe: 6967

Re: Schnell noch fahren: Vielleicht die letzte Saison

Die alte Flégère Pendelbahn in Chamonix wird im nächsten Sommer durch eine 10er Kabinenumlaufbahn ersetzt. Umfangreich informieren kann man sich hier, mit Details zur derzeitigen Bahn, ihren Schwächen und zur kommenden EUB ab Seite 231 https://www.chamonix.fr/documents/deplacements_urbanisme_logemen...
von Tripelmayr
14.09.2018 - 09:17
Forum: Medienberichte
Thema: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört
Antworten: 58
Zugriffe: 8429

Re: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört

Die Möglichkeiten für einen Ersatz der Bahn werden auch im französischen Forum diskutiert - dort wird aber auch immer wieder darauf hingewiesen, dass eine Kapazitätserweiterung unzulässig wäre. Als "site classé" existiert für das Gebiet wohl eine Auflage, dass die Kapazität dieser Bahn nicht erhöht ...
von Tripelmayr
12.09.2018 - 12:51
Forum: Medienberichte
Thema: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört
Antworten: 58
Zugriffe: 8429

Re: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört

Hier eine erste Stellungnahme der Liftgesellschaft: https://us5.campaign-archive.com/?u=560b442b9e9207bf5d0b797ec&id=f635eaa3ae Trotz der erheblichen Beschädigungen ist dort von einem Wiederaufbau und Wiederinbetriebnahme der Bahn die Rede, hoffentlich erweist sich das nicht als Wunschdenken: Les in...
von Tripelmayr
12.09.2018 - 11:20
Forum: Medienberichte
Thema: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört
Antworten: 58
Zugriffe: 8429

Re: 60-ATW Lognan/Grands Montets durch Großbrand zerstört

Laut den Kollegen aus Frankreich ist die Herse Sesselbahn, die von der zweiten Sektion der PB gekreuzt wird, durch das herabfallende Tragseil auch beschädigt worden, ebenso wie die EUB unter der ersten Sektion.
von Tripelmayr
11.05.2018 - 22:11
Forum: Frankreich
Thema: Chamonix im April - Teil 1 /\ Anreise + Brévent-Flégère 13.04.2018
Antworten: 16
Zugriffe: 5905

Re: Chamonix im April - Teil 1 /\ Anreise + Brévent-Flégère 13.04.2018

Brévènt-Flégère ist wirklich ein wirklich besonderes Gebiet, das unvergleichliche Panorama, die sonnenexponierten, steilen Hänge, wahrhaftig kein Einheitsbrei. Am besten sind die seltenen, genialen Tage wenn man es schafft nach Schneefall den ersten schönen Tag zu erschwischen, noch bevor die Sonne ...
von Tripelmayr
11.03.2018 - 21:05
Forum: Schweiz
Thema: Davos/Klosters (Parsenn) - 08.03.2018
Antworten: 17
Zugriffe: 3511

Re: Davos/Klosters (Parsenn) - 08.03.2018

Interessanter Bericht. Für das Thema Nobelskiort in der Schweiz möchte ich mal Verbier ins Rennen werfen. Das Skigebiet ist enorm, aber die Hotellerie & Gastronomie lässt sich ihre Dienste noch teurer bezahlen als mir das in Schweizer Skiorten bisher untergekommen ist. Tageskarte kostet 71 SfR, park...
von Tripelmayr
26.02.2018 - 21:39
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Irgendwie zimlich schräg. Da wird ein Skilift von einer privaten Institution betrieben. Wegen wirtschaftlichen Gründen (zu wenig Gäste, zu wenige Betriebstage infolge Schneemangel) kann der Lift nicht länger betrieben werden. Freibad und Ortsbus sind nicht privatisiert.... Das mag sein. Aus Nutzerp...
von Tripelmayr
21.02.2018 - 23:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Sehr schade um die Bahn, als sie noch in Betrieb war bin öfters gerne rübergegondelt nach Schatzalp. Da war immer weniger los und sie hatten eine interessante gelbe Route dort, die Nr. 6 war das damals, wenn ich mich recht erinnere. Völlig unverständlich, warum man sich nicht zusammenraufen konnte /...
von Tripelmayr
21.02.2018 - 10:01
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Altmetallhandel der besonderen Art
Antworten: 7
Zugriffe: 1719

Re: Altmetallhandel der besonderen Art

Ja, das kann gut sein. Ich habe wie gesagt auf die Schnelle nicht viel dazu gefunden. Ich halte jedenfalls immer den Verkehr auf, wenn ich dort vorbekomme, natürlich wird dann langsam gefahren um zu gucken. Meist bin ich am Wochenende in der Gegend, dann ist dort leider niemand. Ansonsten wäre es sc...
von Tripelmayr
20.02.2018 - 20:45
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Altmetallhandel der besonderen Art
Antworten: 7
Zugriffe: 1719

Altmetallhandel der besonderen Art

In Taninges in den Hochsavoyen gibt es einen faszinierenden Schrottplatz. Gestaplet lagern dort verschiedenste alte Gondel- und Sessel abgebrochener oder mit neuen Kabinen versehener Bahnen. Von den schönen Poma Oeufs bis zu den alten Aiguille du Midi Gondeln ist für jeden etwas dabei. Eine kurzes g...
von Tripelmayr
05.12.2017 - 10:28
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Madrisa oder Stilllegung. Das wäre die Alternative gewesen. Wenn niemand den Lift finanziert und den Betrieb übernimmt, kann auch kein Lift betrieben werden. Eine Stillegung wäre vermutlich sogar besser als der Umzug auf Madrisa gewesen, wenn es denn aus Sicht der Verantwortlichen auf diese Alterna...
von Tripelmayr
28.11.2017 - 10:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Selfranga ist kein Übungslift. Der Übergang vom absoluten Anfängerlift (Snowland) zu einem Übungsskilift fehlt nun im Tal. Verständlich dass viele Eltern mit ihren Kindern dafür nicht extra auf den Berg fahren wollen für ein paar wenige Stunden Skifahren (üben). Ist umständlicher und natürlich auch...
von Tripelmayr
29.10.2017 - 23:51
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Es gibt jetzt eine Volksinitiative zur Erhaltung des Heidlifts am jetzigen Standort. Das Begehren lautet: Die Gemeinde sorgt dafür, dass der Heidlift am jetzigen Standort bestehen bleibt und weiter betrieben wird. Wir wollen über den Heidlift in der Landwirtschaftszone in Klosters Platz abstimmen. D...
von Tripelmayr
28.10.2017 - 23:45
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Schatzalp/Strela
Antworten: 147
Zugriffe: 16101

Re: Schatzalp/Strela

Und sie fährt immer noch :)
Top! Ich vermute bzw. hoffe, dass das ein aktuelles Bild ist?
von Tripelmayr
08.09.2017 - 23:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Nochmals zum Thema Umzug Heidlift Klosters auf Madrisa; hat sich da mittlerweile was getan? Ursprünglich sollte die Verlegung bereits im März beginnen, siehe: http://www.klosters-serneus.ch/dl.php/de/57e79c6123ab2/Interpellation_Zukunft_Tallifte_Antwort_Vorstand_20161005.pdf Vor einem Monat stand de...
von Tripelmayr
06.09.2017 - 22:00
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Davos Parsenn
Antworten: 5
Zugriffe: 1930

Re: Davos Parsenn

Die schwarze Piste Wang von Gotschnagrat nach Gotschnaboden ist auch noch eingezeichnet. Dort gab es Ende der Achtziger ein Lawinenunglück mit Opfern aus der Entourage von Prince Charles. Nachzulesen hier: http://articles.latimes.com/1988-03-11/ ... les-skiing
von Tripelmayr
04.08.2017 - 22:59
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Der Skilift Heid in Klosters steht übrigens noch immer an bekannter und bewährter Stelle. Nun ist schon August. Hat man den Plan, ihn zur nächsten Saison auf die Madrisa umzuziehen möglicherweise aufgegeben oder passiert das noch? Auf den derzeit abrufbaren Pistenplänen ist auch nichts entsprechende...
von Tripelmayr
30.06.2017 - 09:27
Forum: Seilbahnen
Thema: Pendelbahnen mit "Feeling" bei Stützenüberfahrt
Antworten: 32
Zugriffe: 6739

Re: Pendelbahnen mit "Feeling" bei Stützenüberfahrt

Stützenüberfahrt 2. Sektion der von Roll Pendelbahn in Grands Montets, Chamonix. Irgendwo habe ich im Forum mal gelesen, dass in Frankreich höhere Geschwindigkeiten bei Stützenüberfahrten erlaubt sind, jedenfalls fühlt es sich ganz so an. Trotz der neuen Kabinen macht die Bahn insgesamt auch einen a...
von Tripelmayr
01.05.2017 - 21:50
Forum: Frankreich
Thema: Chamonix / Grands Montets 17. März 2017
Antworten: 22
Zugriffe: 12670

Re: Chamonix / Grands Montets 17. März 2017

Am Samstag war ich nochmals in Argentière, nachdem in den Tagen zuvor einiges an Neuschnee heruntergekommen war. Die darunterliegende Altschneedecke war schon etwas angenutzt, weswegen hier und da im Gelände ein paar Felsen hervorkamen. Davon abgesehen konnte man den Tag nicht von einem im Hochwinte...
von Tripelmayr
06.04.2017 - 10:51
Forum: Frankreich
Thema: Chamonix / Grands Montets 17. März 2017
Antworten: 22
Zugriffe: 12670

Re: Chamonix / Grands Montets 17. März 2017

Danke für den schönen Bericht. Ich bin selbst oft dort, das letzte Mal genau einen Tag vor Dir. Das Gebiet ist ohne Frage eindrucksvoll. Normalerweise fahre ich dort aber eher in Randlagen der Saison um schon oder noch brauchbaren Schnee zu finden. In der Hochsaison meide ich das Gebiet eher, dann i...
von Tripelmayr
05.03.2017 - 22:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Heute daran vorbeigekommen:

Bild
von Tripelmayr
08.08.2016 - 23:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Bin heute mit dem Mountainbike von Klosters aus hinab Richtung Saas und dann hoch auf Madrisa gefahren. Unterwegs herrschte reger Verkehr von allerlei Baufahrzeugen, die dieselbe Route ins Skigebiet nutzen. Auf ca. halber Strecke bin ich auf ein Depot für die Seilbahntechnik der neuen Sesselbahn ges...
von Tripelmayr
18.07.2016 - 23:43
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1910
Zugriffe: 283657

Re: Davos-Klosters

Und.... tata: Die Chalbersäss- Abfahrtsroute ( neu Nr. 46) wird wieder aktiviert. Das ist mal eine echte Überraschung. Ich habe lange dagegen geschimpft, dass sie Anfang der 2000er gestrichten wurde. Dafür war es dort dann aber immerhin leerer, allerdings brauchte man Lawinenausrüstung und Ortskenn...

Zur erweiterten Suche