Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 488 Treffer

von HBB
09.09.2017 - 21:56
Forum: Medienberichte
Thema: Hintertuxer Gletscher: Skiwahnsinn im August
Antworten: 8
Zugriffe: 3849

Re: Hintertuxer Gletscher: Skiwahnsinn im August

Abgesehen von dem Satz mit "Umweltschädigungsarsch" finde ich die Darstellung eigentlich nicht großartig überzeichnet. Mag sein, dass es dieses Jahr besonders schlecht ausschaut; die beschriebene Tristesse würde ich aber prinzipiell bestätigen. Hab das Sommerschi-Thema für mich schon länger abgehakt...
von HBB
29.07.2017 - 22:07
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte und News vom Feldberg
Antworten: 1725
Zugriffe: 298854

Re: Projekte und News vom Feldberg

Da fällt einem echt nichts mehr ein. Es hieß immer man will die gefährliche Situation an der Bundesstraße entschärfen mit dem Parkhaus. Soviel also dazu. Wieso? Das ist doch die alte Feldbergmasche - immer ein bisschen (Bauern-)schlauer als der Rest. Erinnert mich an die Verlegung der Rohrleitungen...
von HBB
05.06.2017 - 21:50
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Hoffnung für Kramsach
Antworten: 500
Zugriffe: 81615

Re: Hoffnung für Kramsach

Petz hat geschrieben:@Richard, beim Ramsberglift ist trotz der vorliegenden Abbruchgenehmigung das allerletzte Wort anscheinend aber doch noch nicht gesprochen.
Gibt's da was Neues bzw. eine belastbare Quelle? Würde mich brennend interessieren, ob doch noch Grund zur Hoffnung für den Klassiker besteht.
von HBB
22.05.2017 - 23:01
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News Stöckerkopf/Baiersbronn (vorher: DSB wird stillgelegt)
Antworten: 80
Zugriffe: 11816

Re: News Stöckerkopf/Baiersbronn (vorher: DSB wird stillgelegt)

M.W. ist das eine GmbH, deren Gesellschafter wiederum die Stadt Baiersbronn ist - liege ich falsch? Entweder Du liegst falsch, oder der Schwarzwälder Bote. Zitat aus oben verlinktem Artikel: Der Betreiber und Besitzer der Sesselbahn, Martin Züfle, teilte mit, dass er keine konkreten Zahlen über die...
von HBB
19.05.2017 - 21:40
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News Stöckerkopf/Baiersbronn (vorher: DSB wird stillgelegt)
Antworten: 80
Zugriffe: 11816

Re: News Stöckerkopf/Baiersbronn (vorher: DSB wird stillgelegt)

Da kann ich nur zustimmen - das hört sich alles wieder nach den gewöhnlichen Phantastereien an, die man hier im Schwarzwald leider allzu oft aufgetischt bekommt. Wie kürzlich z.B. das Mega-Konzept für die Schwarzwaldhochstraße unter anderem mit einer Seilbahn auf die Hornisgrinde inklusive neuem Ski...
von HBB
18.04.2017 - 15:52
Forum: Alpinforum|Neuigkeiten!
Thema: Neues Alpinforums-Layout/Theme 2017
Antworten: 160
Zugriffe: 28881

Re: Neues Alpinforums-Layout/Theme 2017

Ich kann ehrlich gesagt nicht so ganz verstehen, dass wegen dieser Design-Änderung gleich eine Art Glaubenskrieg mit Boykott-Androhungen etc. losgebrochen ist. Klar, das Design ist etwas anders als früher und an dem orientiert, was offensichtlich gerade angesagt ist. (Oft ist das kein Gewinn, wenn d...
von HBB
16.03.2017 - 10:55
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Endlich News im Nordschwarzwald!
Antworten: 256
Zugriffe: 50888

Re: Endlich News im Nordschwarzwald!

Oder gehört das ins Utopie Topic? Absolut, wobei "Utopie" hierfür noch ein sehr freundlicher Ausdruck ist. Wen es näher interessiert, der kann sich den "Masterplan" ja hier einmal anschauen: https://www.leader-mittelbaden.de/masterplan-fuer-die-schwarzwaldhochstrasse-vorgestellt/ Meiner Meinung nac...
von HBB
11.03.2017 - 17:57
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)
Antworten: 1831
Zugriffe: 351003

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass es immer verschiedene Sichtweisen gibt und es einem Außenstehenden, der seine Informationen nur aus den Presseartikeln bezieht, schwer möglich ist, sich ein Urteil zu bilden, wenn die Berichterstattung hauptsächlich aus Zitaten besteht. Objektive Tatsachen...
von HBB
11.03.2017 - 12:41
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)
Antworten: 1831
Zugriffe: 351003

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Kommt alles ein bisschen spät auf den Tisch, könnte man meinen.
Allerdings liest man in den Artikeln halt immer nur die subjektive Sichtweise der jeweiligen Seite. Das sind eigentlich vielmehr abgedruckte Statements als gründlich recherchierte Artikel. Da fällt es schwer, sich ein Urteil zu bilden.
von HBB
10.03.2017 - 11:26
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)
Antworten: 1831
Zugriffe: 351003

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Heute in der TT: Unsägliches Ende bei Kampf um Zillertaler Lift Vor wenigen Tagen einigten sich TVB und Gemeinde Ramsau mit der Zeller Bergbahn auf eine Minimal­variante: Der Ramsberglift sollte erhalten bleiben. Dafür ist es laut Behörde aber zu spät. Der Abbruch kommt. Unglaubliche Geschichte, wen...
von HBB
02.03.2017 - 22:09
Forum: Allgemeines
Thema: Dachbox-Heizung
Antworten: 9
Zugriffe: 2089

Re: Dachbox-Heizung

Da gibt's mittlerweile eine ziemlich innovative Erfindung - sogar in vielen verschiedenen Formen und Farben; nennt sich Lappen, Tuch oder so ähnlich. Mittels dieser Technologie können die Kanten am Ende des Skitages durch leichtes Entlangfahren an denselben abgetrocknet werden, so dass sich eine Kor...
von HBB
01.03.2017 - 22:10
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Getränkepreise ApresSki
Antworten: 39
Zugriffe: 14765

Re: Getränkepreise ApresSki

@ Andi : Da sind wir uns sowieso einig, die Preise sind am Limit und es reicht irgendwann. Der weisse Spritzer in der Trofana hat 0,25l ebenfalls 5€ gekostet. Gin Tonic 13€. Waren 1x da und gut ist, in Nikis Stadl 0,5l Weizen 6€. Auch meiner Meinung nach ist das in Ischgl mittlerweile jenseits von ...
von HBB
17.02.2017 - 21:57
Forum: Medienberichte
Thema: Mann von Pistenraupe überrollt
Antworten: 10
Zugriffe: 1805

Re: Mann von Pistenraupe überrollt

Finde es ganz schön krass, wie sich hier manche verbal aus dem Fenster lehnen. Immer toll, wenn man daheim am PC schon mehr weiß, als die Ermittlungsbehörden vor Ort... Was man auch bedenken muss: Bei der Thaja ist mit Musik und Ausschank ja idR so um vier Uhr herum Schluss; da erscheint es mir nich...
von HBB
16.02.2017 - 11:16
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread
Antworten: 451
Zugriffe: 94627

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

In der Tat Geschmackssache - meiner Meinung nach liegt Ischgl aber auch vorne. Allerdings : Früher war es, wie ich finde, wesentlich origineller. Seit der Jet Hans in Rente ging, ist die Trofana Alm bei weitem nicht mehr das, was sie mal war. Zwar immer noch sehr viel los, aber trotzdem nur das übli...
von HBB
03.02.2017 - 11:58
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Hintertuxer Gletscher 16/17
Antworten: 296
Zugriffe: 73697

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Wie wars denn unterhalb vom Tuxer Fernerhaus? Die Piste(n) von dort abwärts kenne ich aus meinen beiden Dezember-Besuchen nämlich nur als komplette Eispartie... Unterhalb vom TFH natürlich auch nur alles dank Beschneiung möglich. Entsprechend die Verhältnisse: Morgens noch durchaus griffig und ange...
von HBB
03.02.2017 - 09:59
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Hintertuxer Gletscher 16/17
Antworten: 296
Zugriffe: 73697

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Zum Thema Lärmstangen-Routen: War in der vorigen Woche oben und sehr erstaunt, wie wenig Schnee generell dort oben liegt - und das um diese Jahreszeit. Da fehlt noch einiges, bis der Bereich um die Lärmstange-DSB so aussieht, wie's im Januar eigentlich sein sollte. Das gilt übrigens erstaunlicherwei...
von HBB
12.01.2017 - 19:40
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Lech Zürs 16/17
Antworten: 556
Zugriffe: 106435

Re: Lech Zürs 16/17

Da muss ich ski-chrigel unbedingt zustimmen. "Grossteils Almwiesenflächen" mag für viele Gebiete gelten, aber sicher nicht für Ischgl. Da ist der Untergrund in weiten Teilen sehr grob, felsig und äußerst unwirtlich - möglicherweise auch ein Grund dafür, dass es im Sommer dort fast niemanden hinzieht...
von HBB
08.01.2017 - 22:27
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Liftverbund Feldberg
Antworten: 298
Zugriffe: 54163

Re: Liftverbund Feldberg

Bei manchen Kommentaren hier muss man sich schon wundern. Ich hab' ja in diesem Forum auch schon öfter mal über den Feldberg und so manche Unprofessionalität geschimpft; allerdings muss ich sie heute mal in Schutz nehmen: Wie es ja schon mehrfach geschrieben wurde, ist die Wasserknappheit ein großes...
von HBB
04.01.2017 - 10:55
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte und News vom Feldberg
Antworten: 1725
Zugriffe: 298854

Re: Projekte und News vom Feldberg

... und ein großer Speicherteich ist angesichts von Nabu, BUND kaum genehmigungsfähig... Solche Aussagen liest man hier immer wieder; das hört sich gut an, passt ins Weltbild, ist aber trotzdem falsch. Nicht irgendwelche NGOs verhindern manches am Feldberg, sondern die geltende Rechtslage - und die...
von HBB
29.11.2016 - 10:05
Forum: Medienberichte
Thema: Irrfahrt eines Pistenbullys - Seefeld oder Seefeld?
Antworten: 37
Zugriffe: 4619

Re: Irrfahrt eines Pistenbullys - Seefeld oder Seefeld?

Die Glaubwürdigkeit der Marke Seefeld ist jedenfalls nachhaltig zerstört. Die Frage ist: Wen interessiert das? Da hast Du natürlich recht. Es gibt wenig Irrevelanteres als die Marke Seefeld und deren Glaubwürdigkeit. Mir ging es eher darum, dass man so ein Verhalten nicht tolerieren kann - besonder...
von HBB
28.11.2016 - 22:42
Forum: Medienberichte
Thema: Irrfahrt eines Pistenbullys - Seefeld oder Seefeld?
Antworten: 37
Zugriffe: 4619

Re: Irrfahrt eines Pistenbullys - Seefeld oder Seefeld?

Was anfangs vielleicht als PR-Gag gedacht war, hat sich durch dummdreistes Verhalten zu einer Riesensauerei entwickelt. Der Einwand, die Medien hätten die Nachricht bereitwillig unreflektiert übernommen, ist falsch, wie das verlinkte Recherche-Protokoll zeigt. Dass ausgerechnet der TVB-Chef und Urhe...
von HBB
18.10.2016 - 16:59
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 418
Zugriffe: 98792

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Die "Sturheit" der Gegner ist aber auch nicht ganz unbegründet. Wenn man sich den ganzen Vorgang um den "Notweg" anschaut, ist gegenüber der Pitztaler Gletscherbahn auch äußerstes Misstrauen angebracht: Wer kann schon garantieren, dass man nicht wieder versucht, mit brachialen Eingriffen irreversib...
von HBB
18.10.2016 - 10:21
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 418
Zugriffe: 98792

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Die "Sturheit" der Gegner ist aber auch nicht ganz unbegründet. Wenn man sich den ganzen Vorgang um den "Notweg" anschaut, ist gegenüber der Pitztaler Gletscherbahn auch äußerstes Misstrauen angebracht: Wer kann schon garantieren, dass man nicht wieder versucht, mit brachialen Eingriffen irreversibl...
von HBB
18.10.2016 - 10:10
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)
Antworten: 1831
Zugriffe: 351003

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Heute ein paar Informationen mehr in der Tiroler Tageszeitung: Verhärtete Fronten beim Ramsberglift Wenn die Zitate korrekt sind, ist "verhärtete Fronten" noch milde ausgedrückt... Dass die Zeller Bergbahnen gern wissen würden, was mit dem Lift im Falle eines Verkaufs passiert bzw. wer ihn dann letz...
von HBB
17.10.2016 - 19:16
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)
Antworten: 1831
Zugriffe: 351003

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beim ORF auf der Seite: Kaum Hoffnung für kleinen Lift im Zillertal Leider keine Infos im Artikel, was sich der TVB und die Gemeinden an Konzepten denn so vorstellen. Vielleicht hätten sie eine Chance, wenn sie die Investition komplett selbst schultern würden, aber selbst da sind Zweifel angebracht,...

Zur erweiterten Suche