Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 369 Treffer

von Skitobi
29.08.2017 - 11:01
Forum: Medienberichte
Thema: Warum wollen so viele Städte plötzlich eine Seilbahn?
Antworten: 19
Zugriffe: 5233

Re: Warum wollen so viele Städte plötzlich eine Seilbahn?

Wobei mir das Ding eher als Attraktion denn als ernsthafte Verkehrsalternative vorkommt. Oder täuscht mich das? Dummerweise wurde diese Attraktion mit Steuergelder, die für den ÖPNV vorgesehen waren, mitfinanziert... "Funfact": An der Station hängt sogar eine Förderplakette der Europäischen Union :...
von Skitobi
28.08.2017 - 17:34
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Seiseralm: Skilift auf die Rosszahnscharte
Antworten: 14
Zugriffe: 2164

Re: Seiseralm: Skilift auf die Rosszahnscharte

Sehr spannend! Zweifellos die alpinste Anlage, die je auf der Seiser Alm in Betrieb war..... Das Foto ist jedenfalls ein typisches Beispiel von damals gängigen Fotobearbeitungen zur Illustration einer Anlage, deren Seile sonst auf dem Bild wohl nicht zu sehen gewesen wären. Definitiv, danke für das...
von Skitobi
27.08.2017 - 14:01
Forum: Medienberichte
Thema: Warum wollen so viele Städte plötzlich eine Seilbahn?
Antworten: 19
Zugriffe: 5233

Re: Warum wollen so viele Städte plötzlich eine Seilbahn?

Vor allem gibt es eigentlich keine Verbindung, wo die Seilbahn wirklich Zeit oder einen Umstieg spart - wenn man sich mal die Tube map anschaut. Zwischen Jubilee line und DLR kann man mit kürzerem Weg und schneller in Canning town umsteigen. Es lohnt sich höchstens, wenn das Ziel direkt an einer Sei...
von Skitobi
23.08.2017 - 11:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Balderschwang
Antworten: 464
Zugriffe: 117586

Re: Neues in Balderschwang

Es geht grade um Grasgehren, was neben Balderschwang am Riedbergpass liegt. Der Parklift geht so ca. von 1450 bis 1570m. Tiefer geht das Skigebiet auch nicht.
von Skitobi
23.08.2017 - 09:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Balderschwang
Antworten: 464
Zugriffe: 117586

Re: Neues in Balderschwang

Ist nicht Grasgehren immer eines der ersten Skigebiete im Allgäu, die in die Saison starten? und zwar MIT Park?
von Skitobi
22.08.2017 - 22:56
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Balderschwang
Antworten: 464
Zugriffe: 117586

Re: Neues in Balderschwang

Das ist wirklich extrem schade für die Allgäuer Szene...
Grasgehren hatte doch damit eine super Nische gefunden... Versteh ich kaum. Damit verlieren sie einiges an Stammgästen. Die lassen wohl zu wenig Geld?
von Skitobi
17.08.2017 - 01:27
Forum: Medienberichte
Thema: Oberallgäu: 3 Skigebiete steigen aus Skiverbund aus
Antworten: 7
Zugriffe: 4505

Re: Oberallgäu: 3 Skigebiete steigen aus Skiverbund aus

Für den Hochgrat ist das blöd, weil er dann als einziges Skigebiet um Oberstaufen noch zu den Allgäuern gehört. Die Oberstaufener Bürger und Gäste werden dann wohl eher zum 3-Täler Pass greifen... Grundsätzlich will man mit dem Manöver wahrscheinlich potenzielle Kunden aus der "weiteren Umgebung" ab...
von Skitobi
15.08.2017 - 11:46
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Gröden / Seiser Alm
Antworten: 1211
Zugriffe: 247448

Re: Neues in Gröden / Seiser Alm

Wenn ich mich jetzt mal so weit aus dem Fenster lehnen darf: Skiköcher wird es alleine schon aufgrund des pininfarina-Designs nicht geben, das wird nämlich dadurch gesprengt... und sie sind eben in Italien einfach gar nicht üblich. Wie ihr selber sagt, Aussteiger an der Mittelstation wird es nicht s...
von Skitobi
11.08.2017 - 21:49
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG
Antworten: 2752
Zugriffe: 380801

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

bei vielen Arbeiten lässt sich ab der 2. Wiederholung auch eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung feststellen. Nur ruhig...
von Skitobi
11.08.2017 - 17:07
Forum: Off Topic
Thema: Maut
Antworten: 1004
Zugriffe: 95242

Re: Maut

Oh :rolleyes: Das ist ja wirklich extrem bescheuert. Hoffentlich findet sich da noch ein Weg, das zu umgehen. Meine Idee dazu: Vielleicht kann man die Vignette zuerst kaufen (ohne Gültigkeitsdatum), dann lässt sie sich noch zurückgeben, dann muss man sie zusätzlich aktivieren bzw. das Startdatum fes...
von Skitobi
06.08.2017 - 22:01
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4581
Zugriffe: 760199

Re: Neues am Arlberg

Bevor man da sonstwelche Kapazitätsmonster kreirt, kann man auch einfach die 4KSB stehen lassen. Dann bräuchte es nicht mal eine Kombibahn, einfach 10 EUB...
von Skitobi
05.08.2017 - 20:42
Forum: Medienberichte
Thema: Prognose: Schweizer Tourismus geht weiter bergab
Antworten: 2603
Zugriffe: 278372

Re: Prognose: Schweizer Tourismus geht weiter bergab

So kannst du aber nicht rechnen, weil die wenigsten Leute die Bahncard regelmäßig nutzen werden, wenn sie bisher immer Auto gefahren sind. Und das mit der Jugendherberge ist doch bezeichnend, das ist sicher im Lager/Schlafsaal, oder? Da sind 34 Franken dann auch extrem teuer. Aber hier im Forum hat...
von Skitobi
03.08.2017 - 12:05
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4581
Zugriffe: 760199

Re: Neues am Arlberg

Problem wird ja weniger die Last an sich sondern die ungleiche Verteilung wenn irgendwelche Spezialisten wieder nicht mittig einsteigen sondern sich alleine oder zu zweit ganz an den Rand setzen. Da gerät ein 8er schon ganz schön in Schieflage, bei einem 10er dank Hebelwirkung natürlich nochmal vie...
von Skitobi
03.08.2017 - 11:13
Forum: Medienberichte
Thema: Falkert investiert und baut ab (03.08.2017)
Antworten: 8
Zugriffe: 3579

Re: Falkert investiert und baut ab (03.08.2017)

Dann kann ich Falkert wohl aus meiner Liste streichen :sniff: Ganz ehrlich: Ich versteh das nicht. Diese paar Schlepper brauchen doch wirklich nicht viele Leute, um rentabel zu sein. Es hat gute Pisten, die selbst bei Schlange am Lift frisch bleiben würden. Gibt es dafür denn wirklich keinen Markt a...
von Skitobi
02.08.2017 - 12:30
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4581
Zugriffe: 760199

Re: Neues am Arlberg

Es würde mich ja schon wundern, wenn man hier nicht dem Trend folgt, Zubringerbahnen mit Kabinen zu bauen.
Also "mindestens" Kombibahn. Sessel wären hier aber auf jeden Fall auch schön, alleine schon für den Funpark und auch für die Wiederholungsfahrer auf den Pisten.
von Skitobi
30.07.2017 - 21:46
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 3362
Zugriffe: 205243

Re: Die große Klima-Diskussion

An dieser Stelle frage ich mich immer, wieso seit der letzten Eiszeit die Gletscher geschmolzen sind, lange, bevor in der nördlichen Hemisphäre das Industriezeitalter begonnen hat. Umscheltschutz ist im Grunde nach richtig, aber manchmal frage ich mich, ob hier mehr mit Glaubensbekenntnissen anstat...
von Skitobi
30.07.2017 - 14:55
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 3362
Zugriffe: 205243

Re: Die große Klima-Diskussion

JDS, hast du nicht vor ein paar Beiträgen noch behauptet... Ich finde sowieso immer wieder amüsant, wenn die Lüge, in D könne man sowieso selten 200 oder mehr fahren, bemüht wird. In Ballungsgebieten klar (und NRW hat halt viele Ballungsgebiete) oder zur Rushhour und Ferienbeginn. Aber sonst, und da...
von Skitobi
30.07.2017 - 13:37
Forum: Österreich
Thema: Hintertuxer Gletscher, Sommer 2017 // L.U. 20.8.2017
Antworten: 26
Zugriffe: 11988

Re: Hintertuxer Gletscher, Sommer 2017 // L.U. 29.7.2017

Wahnsinn wie der Gletscher aussieht :cry: Gibt es auch schon Spalten auf den Pisten? Wenn man irgendwann nicht mehr genug Schnee hat, um die zu stopfen, könnte das den ganzen Skibetrieb in Gefahr bringen... Ich habe grad etwas Angst, dass 2017 das letzte mal ganzjährig Skibetrieb in Hintertux stattf...
von Skitobi
29.07.2017 - 16:10
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Hoffnung für die Weißseebahn
Antworten: 179
Zugriffe: 23027

Re: Hoffnung für die Weißseebahn

@Snowstyle: Genau wegen solchen Meinungen werden Skipässe immer teurer und (einzelne) Skigebiete immer voller. Das Skigebiet spricht Familien an, die sich ein großes und top-modernes Skigebiet nicht leisten können. Diese Nische zu verlassen ist weniger sinnvoll, mit Größe kann man nicht unbedingt pu...

Zur erweiterten Suche