Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 5629 Treffer

von Downhill
04.01.2017 - 12:37
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Zum littechnischen Status vom 28.12. Der SL Testa hat bereits am Vormirttag schliessen müssen. Die angesprochenen Meldungen auf den Infoscreens kamen um 13.00, KLM wegen Wind geschlossen um 13.15. Danach gab es dann halt Pistenbullyshuttle vom Gandegg Berg rauf zum Theodulpass. Die letzten Gäste wu...
von Downhill
04.01.2017 - 10:36
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Dann sollten sie die Tageseintritte aus IT reglementieren, so a la Lech. Hab dafür auch kein Verständnis, vor allem warum man einen dann nicht zumindest bis zum Trockenen Steg lässt! Das dürfte kaum funktionieren; es gibt schließlich auch vorab gekaufte Skipässe z.B. kann man beim Kauf des Wochenpa...
von Downhill
04.01.2017 - 10:02
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Aostatal 2016/17
Antworten: 15
Zugriffe: 7162

Re: Aostatal 2016/17

Verfehlen kannst du bei gutem Wetter nix, einfach immer den Stecken folgen. Bei Nebel o.ä. lass es lieber sein, wenn du dich nicht auskennst. Oben sind Traumhänge, nicht steil, Pulverschnee. In der Mitte dann halt eine ca. 10m breite, zurzeit etwas ausgefahrene Rinne. Unten dann wieder easy bis zur ...
von Downhill
04.01.2017 - 09:48
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Wie wird das eigentlich auf italienischer Seite gehandhabt? Verweigert man dort auch den Gästen aus Zermatt die Auffahrt, obwohl die Anlagen noch laufen? Oder ist das so eine Zermatter Spezialität, Punkt 15:00 die Drehkreuze für Gäste aus Italien zu sperren? Auf so eine kranke Idee muss man erst ei...
von Downhill
03.01.2017 - 20:38
Forum: Medienberichte
Thema: Tirol Wildschönau: 14 Skifahrer fuhren gegen Windenseil
Antworten: 123
Zugriffe: 15832

Re: Tirol Wildschönau: 14 Skifahrer fuhren gegen Windenseil

Ja, aber auch beim Befahren von nicht offiziell geöffneten Pisten kann man das Risiko minimieren. Meine Aussage bezog sich weniger auf das konkrete Unglück in der Wildschönau sondern vielmehr auf die Diskussion hier gewisser Leute auf den Seiten 1 und 2 des Topics. Sorry, falls das nicht rübergekomm...
von Downhill
03.01.2017 - 20:34
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Schneemangel 2015/16 + 2016/17 - Mittelfristige Auswirkungen
Antworten: 552
Zugriffe: 89139

Re: Schneemangel 2015/16 + 2016/17 - Mittelfristige Auswirku

Hier in MUC liegen seit heut ja auch durchgehend ca. 5-7 cm Schneedecke - nicht die Welt, aber reicht bei den aktuellen Temperaturen aus, um alles sehr winterlich aussehen zu lassen. Ich wette, die Besucherzahlen in den bayrischen Skigebieten gehen jetzt schlagartig rauf, obwohl sich objektiv gesehe...
von Downhill
03.01.2017 - 20:16
Forum: Medienberichte
Thema: Tirol Wildschönau: 14 Skifahrer fuhren gegen Windenseil
Antworten: 123
Zugriffe: 15832

Re: Tirol Wildschönau: 14 Skifahrer fuhren gegen Windenseil

Leider ist der Thread hier - insbesondere auf Seite 1/2 - zu einer absoluten Schwarz-Weiß-Diskussion verkommen. :? Als ob das Befahren bei Dunkelheit in der Vorsaison zu Präparierungszeiten irgendwas mit dem Rumrutschen auf Schneeresten in der Aprilsonne zu tun hätte. Ich behaupte mal, gefährlicher ...
von Downhill
03.01.2017 - 20:06
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Schneemangel 2015/16 + 2016/17 - Mittelfristige Auswirkungen
Antworten: 552
Zugriffe: 89139

Re: Schneemangel 2015/16 + 2016/17 - Mittelfristige Auswirku

Einen wesentlichen Anteil davon hat auch die Darstellung bzw. das Wecken von Erwartungen in den Medien. Man höre nur mal einen Radiosender ab Anfang März, da wird den ganzen Tag gehofft / gewettet "wann es endlich warm wird, wann man endlich auf das Radl kann"... Also können wir uns darauf einigen,...
von Downhill
03.01.2017 - 19:58
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Gröden / Seiser Alm
Antworten: 1234
Zugriffe: 257609

Re: Neues in Gröden / Seiser Alm

Weiß zwar nicht was genau das Ziel der Frage ist, aber Citta dei Sassi sowie das ganze Gran Paradiso/Sotsaslong/Comici Zeugs scheint normalerweise vom Langkofel geschützt zu sein. Im Grödner Tal anfällig ist normalerweise erst wieder der Bereich Ciampinoi (vor allem 12EUB + 6KSB). Sasso Levante sowi...
von Downhill
03.01.2017 - 19:19
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

@Theo: Weißt du was genaues, ob die Verbindung am besagten Nachmittag tatsächlich schon viel früher zu war? Weil dann wäre 15:08, 15:00 oder 14:50 in Furi ja eh alles egal gewesen. Zumindest vermute ich das aufgrund der Anzeige am Rothorn. Ein bißchen wundert mich das ganze aber schon, am Rothorn+Ho...
von Downhill
03.01.2017 - 17:39
Forum: Medienberichte
Thema: Kein Schnee, kein Umsatz, Ski liegen wie Blei in den Regalen
Antworten: 29
Zugriffe: 4426

Re: Kein Schnee, kein Umsatz, Ski liegen wie Blei in den Reg

Genau das mein ich doch, nur das Design ist neu... Ab und an mag es da Verbesserungen geben aber sicher keine signifikanten zu jeder neuen Saison. Und genau deswegen frag ich mich, wieso ein Ski im März nix mehr wert sein soll, nur weil das neu lackierte Modell der nächsten Saison vielleicht schon b...
von Downhill
03.01.2017 - 17:37
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Tipps für die Anreise in der Faschingswoche
Antworten: 65
Zugriffe: 7457

Re: Tipps für die Anreise in der Faschingswoche

Fernpaß am Faschingssamstag dürfte tagsüber der sichere Tod sein. :lach:
Hilft wohl nur, wie der Vorredner bereits geschrieben hat, rechtzeitig den Wecker stellen. Damit du wenigstens vor den ganzen Holländern unterwegs bist...
von Downhill
03.01.2017 - 17:14
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Hab die Fragen hier fast übersehen. Also folgende Situation: 28.12.2016: Morgens in Cervinia eingestiegen. Aufpreiskarte für Z für 34.-€ oder so gekauft (hatten den Val-d'Aosta-Wochenpaß). An der Kasse der Hinweis, daß es oben etwas windig sei, jedoch die Verbindung nach Z geöffnet wäre (auch auf no...
von Downhill
03.01.2017 - 10:53
Forum: Medienberichte
Thema: Kein Schnee, kein Umsatz, Ski liegen wie Blei in den Regalen
Antworten: 29
Zugriffe: 4426

Re: Kein Schnee, kein Umsatz, Ski liegen wie Blei in den Reg

Die Händler haben sich schon angepasst, da man mit Kunden die Deinem Kaufverhalten entsprechen nicht mal mehr kostendeckend arbeiten kann. Zumindest hinsichtlich Hardware. (Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du im März nicht mehr bereit bist, den regulären Preis zu zahlen.) Ich glaube, du hast das ...
von Downhill
03.01.2017 - 10:36
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Zugspitze 16/17
Antworten: 84
Zugriffe: 26131

Re: Zugspitze 16/17

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161228/365ac585693a6e8e181163b5fce82b4d.jpg http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161228/1fae4d3290cc06859ee45e5b8baeb953.jpg Wie, nur Babyweizen im Angebot?? Und dann noch 3,90€? Und sowas in Bayern????? :totlach: :nichtzufassen: :echtkrank: Für sowas wäre man früher ...
von Downhill
03.01.2017 - 10:25
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Aostatal 2016/17
Antworten: 15
Zugriffe: 7162

Re: Aostatal 2016/17

Ist die Piste auf der Passtraße nach LaThuile runter auch schon auf? Bin sie nicht gefahren, aber glaub die geht unten noch nicht. So ca. ab 1800 m endet halt der Naturschnee. Laut der der La Thuile Seite ist die Piste aktuell noch zu. Sind über die schwarze Franco Berthod ins Tal, viel mehr geht t...
von Downhill
02.01.2017 - 17:14
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Gröden / Seiser Alm
Antworten: 1234
Zugriffe: 257609

Re: Neues in Gröden / Seiser Alm

Das wird dann mit Sicherheit so kommen daß man von der Bergstation (nicht Mittelstation!) aus die Anlagen Citta dei Sassi und Gran Paradiso direkt erreichen kann. Von der Mittelstation aus werden dann vermutlich Comici 1 und Sotsaslong erreichbar sein. Gibt dann aber nen ganz schönen Knick in der Li...
von Downhill
02.01.2017 - 14:40
Forum: Medienberichte
Thema: Kein Schnee, kein Umsatz, Ski liegen wie Blei in den Regalen
Antworten: 29
Zugriffe: 4426

Re: Kein Schnee, kein Umsatz, Ski liegen wie Blei in den Reg

Vielleicht müssen sich die Händler ja tatsächlich mal ein wenig anpassen: Nicht umsonst plädiert er für eine Verschiebung des Ausverkaufs nach hinten. Dann bestimmen nur noch die herabgesetzten „Rotpreise“ die Auslagen, die heute bereits unübersehbar sind - und schon im September gesichtet wurden, a...
von Downhill
02.01.2017 - 14:30
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Voller geht natürlich immer, und die großen Gebiete in AT meide ich meistens sowieso zur Hochsaison. Generell finde ich aber den Betrieb in FR und IT auch in mittelgroßen und großen Gebieten deutlich moderater im Vergleich zu gleichgroßen Gebieten in AT. Sellaronda an Fasching oder sowas vielleicht ...
von Downhill
02.01.2017 - 14:24
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Gröden / Seiser Alm
Antworten: 1234
Zugriffe: 257609

Re: Neues in Gröden / Seiser Alm

Die Mädels sind auch nur im Weg wenn man um 15 Uhr dort ist und an dem Tag nochmal Val Lasties fahren will :wink:

Alleine wegen der Bar kann ich mir eine großartige Verlegung der Bergstation nicht vorstellen, davon lebt doch der Wirt daß da alle direkt vorbeikommen.
von Downhill
02.01.2017 - 14:15
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Es geht hier nicht um Hauptsaison vs. Nebensaison.

In Pila, Monte Rosa oder La Thuile waren die Pisten nun mal defitiv leerer als in Z. In der gleichen Woche. Glaub's mir oder nicht. :roll:
von Downhill
02.01.2017 - 14:10
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17
Antworten: 309
Zugriffe: 49635

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

@biofleisch: Der SL Sass del Mul war ein Dreieckslift von Habegger. Im Gegensatz zu vielen anderen aber war die längste Seite die Auffahrtsseite, d.h. bei der Bergfahrt gab es keinen Knick. Den Knick gab es nur damit die Antriebsstation auf dem Fels (nahe der Station Serauta) stehen konnte. Tal- und...
von Downhill
02.01.2017 - 13:47
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Gröden / Seiser Alm
Antworten: 1234
Zugriffe: 257609

Re: Neues in Gröden / Seiser Alm

Neue Piz Seteur soll reine EUB auf neuer Trasse werden. WTF? Hast du da Details? Kann mir grad irgendwie keinen Alternativplatz sowohl für Tal- als auch die Bergstation vorstellen? :nixweiss: Das einzig "blöde" am Berg ist daß man wenn man zum Piz Sella will über die Terrasse vom Piz Seteur schiebe...
von Downhill
02.01.2017 - 13:35
Forum: Saison 2016/2017
Thema: Aostatal 2016/17
Antworten: 15
Zugriffe: 7162

Aostatal 2016/17

Waren eine Woche in Aosta. Wetter durchgehend Kaiserwetter (kaum mal eine Wolke am Himmel). Temperaturen im Wochenverlauf von Tag zu Tag abnehmend. 26.12. Pila: Fast alles offen, alle Pisten griffig und in sehr gutem Zustand. An den oberen Liften auch Offpiste möglich. Leutemässig moderat. 27.12. La...
von Downhill
02.01.2017 - 13:09
Forum: Saison 2016/2017
Thema: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche
Antworten: 596
Zugriffe: 95865

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Waren am 28.+29.12. vom Aostatal aus in Z (inkl. Zwangsübernachtung :wink: ) So richtig wird Z aktuell nicht dem Premiumanspruch (+ aufpreis) gerecht, auch gerade verglichen mit der Schneesituation auf der italienischen Seite. Unterhalb vom Trockenen Steg liegt ausschließlich Kunstschnee, und es sin...

Zur erweiterten Suche