Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 985 Treffer

von Naturschneeliftler
16.09.2016 - 22:14
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues vom Sudelfeld
Antworten: 2781
Zugriffe: 448758

Re: Neues vom Sudelfeld

Seit wann geht es denn um den Rückbau des Rankenliftes?
ist doch der Grafenherberg/Kollaklift
von Naturschneeliftler
16.09.2016 - 17:41
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues vom Sudelfeld
Antworten: 2781
Zugriffe: 448758

Re: Neues vom Sudelfeld

Das klingt nachvollziehbar.
von Naturschneeliftler
15.09.2016 - 22:31
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues vom Sudelfeld
Antworten: 2781
Zugriffe: 448758

Re: Neues vom Sudelfeld

Ausbaustufe II ist der Bau der Sudelfeldkopfbahn und ich denke es ist diesmal sicher, dass diese Bahn nächstes Jahr gebaut wird. Dazu gehört auch weiterer Ausbau der Beschneiung. Ausbaustufe III ist die EUB oder PB auf neuer Trasse als Ersatz für den ESL, Zeitfenster in 5 bis 10 Jahren. Dazu gehört...
von Naturschneeliftler
14.09.2016 - 22:58
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues vom Sudelfeld
Antworten: 2781
Zugriffe: 448758

Re: Neues vom Sudelfeld

Nächster Ausbauschritt kann da jetzt vieles bedeuten. Allgemein würde das dem Bau der Sudelfeldkopfbahn entsprechen (angeblich ja 2017) Nachdem diese aber zusammen mir der Waldkopfbahn und dem Schneiteich als erste Ausbaustufe angepriesen wurde, könnte der nächste Ausbauschritt dann der Ersatz des S...
von Naturschneeliftler
14.09.2016 - 22:36
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News aus der Axamer Lizum
Antworten: 394
Zugriffe: 57350

Re: News aus der Axamer Lizum

Seilbahnjunkie hat geschrieben: Was wäre denn ein Kompromiss? Dieser eine Mast. Diese reine Liftverbindung. Ist das denn in den Kalkkögel wirklich so ein Problem ? Deine Antwort steht so ca 10 Seiten vorher Deren Skifahreischer Nutzen nicht gegeben ist? Da kann man aber deutlich anderer Meinung sei...
von Naturschneeliftler
14.09.2016 - 17:02
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News aus der Axamer Lizum
Antworten: 394
Zugriffe: 57350

Re: News aus der Axamer Lizum

Seilbahnjunkie hat geschrieben:Was wäre denn ein Kompromiss?
Diese Frage ist fies :biggrin:

Aber ich sehe Schlick-Lizum auch als eine der unsinnigsten Ideen an, die man so auspacken kann.
Und wenn die Grünen sogar sagen, dass man den Zusammenschluss mit Mutters vorantreiben soll, sollte man diesen Vorschlag auch ernst nehmen
von Naturschneeliftler
12.09.2016 - 22:14
Forum: Off Topic
Thema: Erste Anzeichen, dass du im Alpinforum kürzer treten sollst!
Antworten: 168
Zugriffe: 20519

Re: Erste Anzeichen, dass du im Alpinforum kürzer treten sol

Ja, das ist definitiv ein Anzeichen.
Das mit dem Sesselschaukeln trifft zwar auch auf mich zu, aber mit dem Gedanken dürften schon viele spielen, die an einer Sesselbahn im Sommerschlaf vorbeigehen...
am Jenner sind ja sogar an den Stationen keine Sessel dran
von Naturschneeliftler
12.09.2016 - 20:59
Forum: Österreich
Thema: Rettenbachferner, 04.09.2016
Antworten: 10
Zugriffe: 3509

Re: Rettenbachferner, 04.09.2016

Hildener hat geschrieben:Die Zufahrt zur Mittelstation dürfte wohl früher erledigt sein.
Also das schaut auf den Bildern schon nach nem argen Gegenhang aus
Zu"fahrt" ist dann eh schon eher medium
edit: Das Zitat korrigiert
von Naturschneeliftler
12.09.2016 - 20:48
Forum: Österreich
Thema: Hintertuxer Gletscher, 16.5.-30.9.2016 (L.U. 30.9.)
Antworten: 158
Zugriffe: 48584

Re: Hintertuxer Gletscher, 16.5.-25.9.2016 (L.U. 10.9.)

Ja dann Willkommen.
Und das mit dem Felsen dürfte wirklich noch spannend werden, aber die finden schon ne Lösung
von Naturschneeliftler
12.09.2016 - 20:41
Forum: Österreich
Thema: Garfreschabahn | 18.08.16
Antworten: 6
Zugriffe: 3066

Re: Garfreschabahn | 18.08.16

Die Bahn scheint echt n schönes Schmuckstück zu sein.
Mit dem Sesselabstand und 2,5 m/s wird's im Winter durchaus spaßig zugehen
von Naturschneeliftler
12.09.2016 - 20:09
Forum: Off Topic
Thema: Rauchen
Antworten: 131
Zugriffe: 10898

Re: Rauchen

Das kann ich bestätigen, er war einer der fähigsten Politiker, die wir hatten und nicht zu unrecht bis zum Lebensende der beliebtesete
von Naturschneeliftler
12.09.2016 - 17:55
Forum: Off Topic
Thema: Rauchen
Antworten: 131
Zugriffe: 10898

Re: Rauchen

Weiß nicht, wo ich mich einordnen soll... Hab mich jetzt mal zu der Minderheit dazugesellt, nachdem ich knappe 50 Wochen im Jahr Nichtraucher bin. Allerdings im Urlaub dann schon gut was weiterbring... Außerdem hab ich das etwas skurrile Hobby, Tabakpfeifen zu bauen, da kommst du beim Überreichen ni...
von Naturschneeliftler
09.09.2016 - 14:02
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues vom Sudelfeld
Antworten: 2781
Zugriffe: 448758

Re: Neues vom Sudelfeld

Das Sudelfeld und ihr Bus-Netz ^^
wenigstens gibt es da immer was neues :wink:

Danke für die regelmäßigen und bebilderten Updates
von Naturschneeliftler
21.08.2016 - 18:39
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Begrabene Projekte
Antworten: 68
Zugriffe: 17914

Re: Begrabene Projekte

Das wäre echt ein tolles Gebiet gewesen, schade, dass da nichts draus geworden ist
von Naturschneeliftler
19.08.2016 - 10:16
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn + Maiskogel
Antworten: 1463
Zugriffe: 269619

Re: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn

Ich find die Idee prinzipiell auch gut und mit Piesendorf würde man sich vermutlich schon irgendwie einigen können, aber für massentaugliche Pisten ist das dort hinten definitv zu steil. Die Steilheit einer Piste hängt stark mit der Linienführung zusammen, Platz ist ja auch genug da, da kann man wa...
von Naturschneeliftler
18.08.2016 - 22:49
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn + Maiskogel
Antworten: 1463
Zugriffe: 269619

Re: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn

Gut, daran hab ich jetzt nicht gedacht (weil ich auch in Google Earth keine Gemeindegrenzen habe).
Das dürfte dann auch wohl die Erklärung dafür sein, warum die vom Maiskogel ihre Schneegrabenbahn nicht verwirklichen, die geht dann ja auch voll ins Piesendorfer Gemeindegebiet.
von Naturschneeliftler
18.08.2016 - 13:28
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn + Maiskogel
Antworten: 1463
Zugriffe: 269619

Re: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn

Albert Rattensperger: "Aktuell in der Entwurfsphase ist der Bau einer im Winter und Sommer geöffneten 10er-Einseilumlaufbahn vom Kapruner Ortszentrum auf den Familienberg Maiskogel. Im Anschluss ist eine 3S-Verbindungsbahn für Ski- und Ausflugsgäste vom Maiskogel zum Langwiedboden am Kitzsteinhorn ...
von Naturschneeliftler
18.06.2016 - 20:06
Forum: Österreich
Thema: Wetterfahne+Rudersburg - Wanderopening (22.5.2016)
Antworten: 2
Zugriffe: 1159

Re: Wetterfahne+Rudersburg - Wanderopening (22.5.2016)

ein Schlepper, ein Esl und mehrere Seillifte im Tal
Ist schon schade
von Naturschneeliftler
24.05.2016 - 15:19
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Staffenberglifte Kössen
Antworten: 74
Zugriffe: 11181

Re: Staffenberglifte Kössen

Wäre sicher als kleines Gebiet für Wiedereinsteiger und Familien geeignet gewesen. Die Abfahrten sind auch heute noch gut erkennbar, da diese als Almwiesen benutzt werden, daher gemäht etc. Pflichte Dir bei denn die Pisten am Untersberghorn sind meiner Meinung nach nicht anfänger - bzw. familientau...
von Naturschneeliftler
21.05.2016 - 13:10
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Hoffnung für Kramsach
Antworten: 504
Zugriffe: 83312

Re: Hoffnung für Kramsach

Grundsätzlich sicher ne Überlegung wert allerdings müsste dann auch die Rrsatzteilversorgung für die nächsten 40 Jahre sichergestellt sein. Nen Schibetrieb halt ich allerdings für illusorisch denn wegen einer einzigen Abfahrt die außerdem noch für Familien und Anfänger zu schwer ist lockt man niema...
von Naturschneeliftler
23.04.2016 - 00:41
Forum: Seilbahnen
Thema: Gefaehrliche Schlepplifte
Antworten: 244
Zugriffe: 47953

Re: Gefaehrliche Schlepplifte

ganz gut zu fahrenWie Steil ist denn jetzt eigentlich der Große Treffer am Hochfelln, Nach Google Earth (find ich jetzt nicht die Mörder-Quelle) wären das arctan((1466-1320)/189) = 37,68° = 77,65% PS: Mit der Formel arctan( (starthöhe-zielhöhe)/Horizontaldistanz) = Winkel in Grad (offizielle vermess...
von Naturschneeliftler
16.04.2016 - 12:08
Forum: Allgemeines
Thema: Wie heißt der Lift und läuft der noch?
Antworten: 17
Zugriffe: 3520

Re: Wie heißt der Lift und läuft der noch?

Nußdorf gab's mehrere Lifte: einmal die Teilabgetragene Seba-Ruine Gritschenlift (zumindest glaub ich Seba ;) ), und dann den auf der Karte markierten Messnerhanglift, laufen dürfte er wohl nimmer, aber stehen sollte er schon noch. Bin dort jede Saison, nur dieses Jahr hats leider nicht geklappt, we...
von Naturschneeliftler
10.02.2016 - 00:37
Forum: Österreich
Thema: Zillertalarena, 6.2.2016 // Retro-Gebietserweiterung
Antworten: 7
Zugriffe: 2523

Re: Zillertalarena, 6.2.2016

Das sind für mich die ersten Bilder des neuen SL in Königsleiten im Betrieb - aber was erschließt der da hinten? Einen Anfängerhang für die Skischulen? Sieht so aus... Als ich da war, waren keine Skischulen dort, was auch am Samstag liegen kann. Tendenziell ist es natürlich ein Anfängerhang, ja. De...
von Naturschneeliftler
08.02.2016 - 00:08
Forum: Alpinsport
Thema: Mit heutiger Ausrüstung ins Jahr 1956
Antworten: 19
Zugriffe: 10271

Re: Mit heutiger Ausrüstung ins Jahr 1956

Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass alles über 90 km/h für mich nicht mehr wirklich kontrollierbar ist (Stand vor 2 Jahren) wir haben das Damals auf dem Hochfelln getestet, und am Südhang die Geschwindigkeit gemessen, und sind mit Mühe und Not über 100 km/h gekommen, und ich muss sagen, ...
von Naturschneeliftler
07.11.2015 - 00:18
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Kitzbühel Topic [St. Johann / Aschau / Winklmoos / Bichlalm]
Antworten: 360
Zugriffe: 81194

Re: Kitzbühel Topic [St. Johann / Aschau / Winklmoos / Bichl

Servus! Naja, das Ende der Streifalmkette kam ja meiner Erinnerung nach nicht wegen fehlender Rentabilität, sondern weil Streifalm 2 etliche Schäden aufwies. Ähnliches Schicksal wie bei Maierl 2 später. Der Einser ist ja noch etliche Jahre gelaufen, endete aber quasi im Niemandsland. Hat man aber f...

Zur erweiterten Suche