Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 514 Treffer

von Claus
16.08.2005 - 19:27
Forum: Schneeerzeugung
Thema: Kleine Umfrage zum Thema "Hobby-Schneeerzeuger"
Antworten: 17
Zugriffe: 3199

Auch der Düsenverschleiß ist im Privatbereich unsinnig. Da privat keiner einen Bach anzapft, wird mit Leitungswasser gearbeitet. Wenn bei Dir das Leitungswasser so versaut ist, daß es die Hochdruckreinigerdüsen zusetzt, möchte ich bei Dir keinen Kaffee und keinen Tee trinken (igittigitt). Im Verglei...
von Claus
15.08.2005 - 20:53
Forum: Schneeerzeugung
Thema: Kleine Umfrage zum Thema "Hobby-Schneeerzeuger"
Antworten: 17
Zugriffe: 3199

Blödsinnige Vision. Das geht auch direkt mit der Schneekanone - wenn man in der letzten halben Stunde die Druckluft zudreht hat der Nachbar einen Eisberg. Mit dem Hochdruckreiniger kann man sogar über den Waschwasseranschluß verdünnte Farbe beimischen, dann gibt's bunten Schnee. Ich glaub im Septemb...
von Claus
15.08.2005 - 20:17
Forum: Schneeerzeugung
Thema: Kleine Umfrage zum Thema "Hobby-Schneeerzeuger"
Antworten: 17
Zugriffe: 3199

Da ich auch selber gebaut habe, kann ich die Preisfrage schlecht beantworten. Für einen Flachlandtiroler als Spielzeug sind die 500¤ schon zu viel. Dagegen wäre für ein Hotel, das den Garten beschneien will der Preis nicht so sehr relevant, wenn die Anlage sich am Hausanschluß betreiben lässt und sc...
von Claus
15.08.2005 - 19:11
Forum: Off Topic
Thema: Naturaufnahmen
Antworten: 48
Zugriffe: 4797

Na, und?
Der Weg zur Aufnahme zählt auch dazu :wink:
von Claus
15.08.2005 - 18:51
Forum: Off Topic
Thema: Naturaufnahmen
Antworten: 48
Zugriffe: 4797

nein, claus, hab ich nicht. aber drei manfrotto-stative an den großen objektiven sind die schellen eh dran, von daher hab ich auch nicht gesucht... :oops: Ein Einbein habe ich nicht. Aber zwei Dreibeine. Ein Billigstativ von Hama und ein schönes "Werkzeug" aus Gitzo- und Manfrottoteilen selbst zusa...
von Claus
13.08.2005 - 21:17
Forum: Alpinforum|Neuigkeiten!
Thema: Bilder von den Forumsnutzern
Antworten: 419
Zugriffe: 69672

kaldini hat geschrieben:Bild
Ram-Brand hat geschrieben:^^ Wer hat wohl dieses Foto gemacht?
Vor allem - wann hat er's gemacht? Die Kandahar-Mützen gibt es ja noch nicht so lange. War das nach der Interalpin, wo wir uns auch über den Weg gelaufen sind?
von Claus
12.08.2005 - 21:05
Forum: Off Topic
Thema: Naturaufnahmen
Antworten: 48
Zugriffe: 4797

400er ist bei allem ein guter tipp ... und ein makro-objektiv im bereich von 100 mm sollte man auch noch haben. und weitwinkel. und standard. und vielleicht ein 300er. macht 15 bis 20 kilo. Taj - wenn nur die Verschlusszeiten nicht wären. Ich begegne dem Problem mit einem Stativ - das habe ich natü...
von Claus
11.08.2005 - 22:22
Forum: Off Topic
Thema: Naturaufnahmen
Antworten: 48
Zugriffe: 4797

Ui - sehr schön. Murmeltieren hab ich schon einmal mit der Videokamera aufgelauert. Um da zu schönen Aufnahmen zu kommen und nicht nur nach einem wackligen Schuß wieder weiterzurennen sollte an einen Vormittag mindestens einplanen. Mit dem Foto muß ich erst noch auf Pirsch gehen - dazu bin ich noch ...
von Claus
07.08.2005 - 18:08
Forum: Deutschland
Thema: 6.8.05: Unfreiwillige Spontanbesichtigung - LSAP-Lift Tromm
Antworten: 24
Zugriffe: 3232

Ich denke, das Thema mit Technikdiskussion, Aufarbeitung etc. müssen wir hier nicht wiederholen. Dazu gab es in der Guckaiseepage genügend kompetente und weniger kompetente Kommentare. Sicher - Spaß würde solch eine Aktion schon machen, aber ich denke, jeder von uns hat noch einen kleinen Nebenjob. ...
von Claus
07.08.2005 - 11:39
Forum: Schneeerzeugung
Thema: Neuer Anbieter für Hobbyschneeerzeuger
Antworten: 2
Zugriffe: 1469

Das sind ja alles Lanzen. Langweilig, da kann man sich ja noch unterhalten, wenn man danebensteht. Zu Schneeerzeugern gehört der heulende Ton doch dazu :) Aber nichtsdestotrotz habe ich auch noch eine Lanze vor Augen. Weniger wegen des Krachs, sondern weil die Wurfweite meiner Gebläsekanone für klei...
von Claus
07.08.2005 - 11:34
Forum: Deutschland
Thema: 6.8.05: Unfreiwillige Spontanbesichtigung - LSAP-Lift Tromm
Antworten: 24
Zugriffe: 3232

Jetzt gibt es wohl gleich ein zweites Guckaisee ... Wobei diese Anlage (den Bildern nach) besser aussieht und zumindest schon einmal einen Stromanschluß besitzt. Wie häufig weurden diese Kuplungen eingesetzt? Die Schleifringläufermaschinen mit Stufenwiderständen sind die mir bekannte Lösung. Leider ...
von Claus
28.07.2005 - 18:56
Forum: Off Topic
Thema: Warm oder Kalt?
Antworten: 47
Zugriffe: 2774

Ja, ich habe auch schon erwogen mir solch ein Gerät anzuschaffen. Ich gehöre auch zu der Fraktion, die ab 25°C zu schwitzen anfängt. Hinzu kommt, daß ich im Moment Diplomarbeit schreibe und eigentlich gerne etwas kühle Ruhe zum Schreiben hätte. Hab ich jetzt auch - bin mitsamt Unterlagen und PC in d...
von Claus
12.06.2005 - 20:17
Forum: Seilbahnen
Thema: elektrische Ausrüstung bei Direktantrieb
Antworten: 15
Zugriffe: 2249

(die kinetische Energie ist abhängig vom Quadrat der Drehzahl!). Stimmt. Kinetische Energie eines rotierenden Körpers ist gleich Wk=0,5*J*w^2 Damit nimmt die Drehzahl quadratischen Einfluß auf die gespeicherte kinetische Energie, während es die Masse nur linear tut. Doch müssen für einen Bremsvorga...
von Claus
23.05.2005 - 21:43
Forum: Pistenraupen
Thema: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe
Antworten: 40
Zugriffe: 4472

Re: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe

@Claus: Das Lenken mit der Fräse mach ich immer beim Schleppliftspur präparieren und auch bergauf funktioniert das super! OK - Schleppspur ist noch etwas anderes. Allerdings wird da oft auch nicht mit der Fräse gelenkt, sondern bei gerader Fahrt die Fräse etwas ausgestellt, um Randwälle zu vermeide...
von Claus
18.05.2005 - 20:13
Forum: Pistenraupen
Thema: Fragen zu Pistenraupen
Antworten: 314
Zugriffe: 36254

Also hier mal die belegung der Schalter am Lenkrad von Links nach rechts 1. Kippschalter für die Fahrtrichtung 2. Drehrad für die Fahrgeschwindigkeit 3. Drehrad für die Fräswellendrehzahl 4. Schalter fürs ein und ausschalten der Fräse. Stimmt! Das Gaspedal wirkt nur auf den Motor. Der linke Poti da...
von Claus
18.05.2005 - 11:13
Forum: Pistenraupen
Thema: Fragen zu Pistenraupen
Antworten: 314
Zugriffe: 36254

Dumm nur, dass bei dem Benz vom Nachbar aufgrund dieses fehlenden Teiles der Motor kaputt ging. Das mit den elektronischen Ölmessvorrichtungen finde ich auch einen übertriebenen Mist. Ich sehe keinerlei Rechtfertigung für diesen Quatsch. Teuer in der Fertigungund ohne Vorteile für den Nutzer. Die S...
von Claus
16.05.2005 - 21:02
Forum: Österreich
Thema: Hintertuxer Gletscher|| 14. Mai 2005
Antworten: 28
Zugriffe: 2326

Das alte Restaurant von der Sommerbergalm findet híer wieder Verwendung! Wie Bitte? Habe ich etwas verpasst? Was machen die auf der Sommerbergalm? Restaurant abreissen? Ist es schon soweit, oder habe ich jetzt etwas falsch verstanden? Ui - tatsächlich. Hab's gerade auf der Homepage gesehen. Stimmt ...
von Claus
16.05.2005 - 20:45
Forum: Pistenraupen
Thema: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe
Antworten: 40
Zugriffe: 4472

Ich bin gotteidank noch nie in die Situation gekommen, mit der Fräse lenken zu müssen. Ich habe die Fräse immer zum Überlappen der Spuren gelenkt, also die "Notbremse" nie ziehen müssen. Wie ich die Aktion finde? Gewagt... Der Fahrer hat das offenbar schon öfter gemacht und sich nichts dabei gedacht...
von Claus
15.05.2005 - 21:48
Forum: Pistenraupen
Thema: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe
Antworten: 40
Zugriffe: 4472

GMD hat geschrieben:Schönes Bild, aber was ist daran brenzlig?
Nichts - es passt nur thematisch einigermaßen zu Pistenraupen. Das ist die zweite der beiden Neumaschinen am Oberjoch. Die Aufnahme habe ich vor Präparierbeginn zwei Tage vorher gemacht.
War ja auch nur eine Zugabe ...
von Claus
15.05.2005 - 21:39
Forum: Pistenraupen
Thema: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe
Antworten: 40
Zugriffe: 4472

Stimmt - da hast Du Recht. Wär ich fast nicht draufgekommen. Bitteschön:
Bild
von Claus
15.05.2005 - 21:07
Forum: Pistenraupen
Thema: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe
Antworten: 40
Zugriffe: 4472

Vielen Dank, vielen Dank ... dankeschön ... ich danke Ihnen ...

Oder?
So verhält man sich doch bei tosendem Beifall :roll:
von Claus
15.05.2005 - 21:04
Forum: Allgemeines
Thema: Eure ersten Seilbahnfahrten
Antworten: 172
Zugriffe: 33876

^^Sehr schick die roten Socken! :) Socken ... ts ts ts... Das sind original Wanderschuh-Kniestrümpfe. Das Zeug war so dick, daß man prinzipiell auch die Schuhe hätte weglassen können. Gell, sowas schickes hast Du nicht ;-) Man beachte auch das überaus sportliche Hütchen. Dazu bin ich übrigens seit ...
von Claus
14.05.2005 - 20:26
Forum: Allgemeines
Thema: Eure ersten Seilbahnfahrten
Antworten: 172
Zugriffe: 33876

Kann mich gut erinnern: Das war im Sommer 1983 die erste Sektion der Zillertaler Gletscherbahnen von Hintertux auf die Sommerbergalm. Damals fuhren dort noch die alten, roten CWA-Kunststoffkabinen ohne Türschließer. Da lief in jeder Station einer nebenher, der die Tür zuknallte und oben wieder öffne...
von Claus
14.05.2005 - 20:11
Forum: Pistenraupen
Thema: Brenzlige Situationen mit Pistenraupe
Antworten: 40
Zugriffe: 4472

Wär mal ne interessante Diskusion: Wie verhindert man das seitliche Rutschen von Pistenraupen. Damit haben sich schon mehrere Leute beschäftigt. In den Ketten sind Querstabilisaturen eingebaut (T-förmige Krallen, die an den Kettenstegen angeschraubt sind). Stahlketten oder Ketten mit Stahlkanten si...
von Claus
14.05.2005 - 11:19
Forum: Ausrüstung
Thema: Papierabzüge von Digitalfotos
Antworten: 29
Zugriffe: 4445

Sehr gute Ergebnisse bekommt man auch von APS-Negativen, die lassen sich staubfrei und richtig schnell scannen. V.a. ältere Kleinbildnegative sind extrem schwer zu scannen und es kostet jede Menge Zeit APS hat den Vorteil der Staubfreiheit, wenn der entwickelte Film wieder in der Dose vom Labor zur...

Zur erweiterten Suche